LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaWettbewerbeLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Poste und erfahre Aktuelles und Wissenswertes aus deiner Stadt/deiner Umgebung

Österreich
A - Burgenland
A - Kärnten
A - Niederösterreich
A - Oberösterreich
A - Salzburg
A - Steiermark
A - Tirol
A - Vorarlberg
A - Wien
Deutschland
D - Baden-Württemberg
D - Bayern
D - Berlin
D - Brandenburg
D - Bremen
D - Hamburg
D - Hessen
D - Mecklenburg-Vorpommern
D - Niedersachsen
D - Nordrhein-Westfalen
D - Rheinland-Pfalz
D - Saarland
D - Sachsen
D - Sachsen-Anhalt
D - Schleswig-Holstein
D - Thüringen
Schweiz
CH - Aargau
CH - Appenzell Ausserrhoden
CH - Appenzell Innerrhoden
CH - Basel-Landschaft
CH - Basel-Stadt
CH - Bern
CH - Freiburg
CH - Genf
CH - Glarus
CH - Graubünden
CH - Jura
CH - Luzern
CH - Neuenburg
CH - Nidwalden
CH - Obwalden
CH - Schaffhausen
CH - Schwyz
CH - Solothurn
CH - St. Gallen
CH - Tessin
CH - Thurgau
CH - Uri
CH - Waadt
CH - Wallis
CH - Zug
CH - Zürich
Italien
I - Südtirol
Sonstige regionale Foren
                                                                                                                               

Wien

Login, um beitreten und schreiben zu können!
Forum zur Hauptstadt für Themen, die mehr als nur einen Bezirk angehen.
58 Mitglieder, 699 Beiträge, gegründet von kreutzer

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Kriminalität in Wien

16.04.2017 14:47 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen

Wien galt lange Zeit als eine der sichersten Städte der Welt, zumindest subjektiv hat man als Medienkonsument den Eindruck, dass die diversen Straftaten zunehmen, wenn man ständig mit Meldungen wie dieser konfrontiert wird:

wien.orf.at/news/stories/2837504/

Frage: ist das eine Subjektive Wahrnehmung, die durch die verstärkte Nutzung des Webs und damit mehr Information zurückgeht, oder nimmt die Kriminalität tatsächlich zu. Und muss eine 16-jährige unbedingt mit einem Messer herumspazieren?

16.04.2017 14:47        martin Geteilt in Profil Profil martin
16.04.2017 14:50        labarama Geteilt in Blog Labarama Inside

Schulden Experte. Durch eigne Erfahrungen.
Meldeadresse in England.

Ideal bei Schulden und Behördenärger. Kein Postfach. Echte Adresse. Wöchentliche Post Weiterleitung. Experte durch eigene Erfahrungen hilft mit tollen Tips. Anrufen lohnt sich- Tel 0049 9191 83 999 84


weiter...

16.04.2017 14:56        Dino folgt der Diskussion...

16.04.2017 15:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 3    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Zweifelsfrei ist das Sicherheitsgefühl enorm gesunken, allerdings versucht die Politik natürlich, dieses Bild zu zerschlagen - weshalb man den präsentierten Statistiken nur bedingt Glauben schenken darf - auch nicht jenen aus dem Ausland.

Zweifelsfrei hilf dabei der Umstand, dass die Erinnerung trügt, denn Wien ist schon länger nicht mehr die Insel der Seligen, und das betrifft einen Zeitraum, der längst grösser ist als ein Vierteljahrhundert. Vor allem nach dem Fall des Eisernen Vorhangs kam es zu einem eklatanten Anstieg der kleinen Eigentumsdelikte, dann gab es eine Phase der organisierten grösseren Eigentumsdelikte.

Diesbezüglich dürfte der Peak längst überschritten sein, was halt auffällt sind teils sehr ungewöhnliche Gewaltdelikte - so wie diese Geschichte halt dieser Jugendlichen, die "zufällig" im Park einer "zufälligen" Bekanntschaft, ihr "zufällig" mitgeführtes Küchenmesser in den Körper rammt ....

Fotografie für Werbung und Firmen
Werbe-, Produkt und Portraitfotografie

Fotografie für Ihr Business, Ihren Shop oder Ihr Marketing. Studio für Fotografie und Video zentral in Wien.



weiter...

16.04.2017 15:16 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! alfred teilen
Wenn man sich lauter Tschetschenen ins Land holt, dann darf man sich nicht wundern.

16.04.2017 15:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Ich glaube aber dennoch, dass Wien noch immer zu den eher sicheren Städten gehört, sogenannte NO-Go-Areas gibt es bei uns ja nicht.

16.04.2017 15:54        kreutzer folgt der Diskussion...

16.04.2017 16:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Wien wächst ja enorm, und das verzerrt ja sicher, und es sind natürlich nicht lauter Universitätsprofessoren aus der Schweiz zugewandert.

Inwieweit Wien sicherer ist als andere vergleichbare Städte, weiss ich nicht - wichtig ist natürlich die Vergleichbarkeit. Es ist ja sinnlos Wien mit deutlich grösseren Metropolen oder auch deutlich kleineren Orten zu vergleichen - No Na ist es hier sicherer als in Paris, und genauso selbstverständlich ist es, dass Bern oder Kopenhagen bessere Werte haben werden.

No-Go-Zonen haben wir vielleicht noch keine, aber ein paar Gegenden würden wohl nicht mehr als Wohfühlzonen durchgehen, auch mehren an vielen Plätzen just kleinere Überfälle, die in ihrer Brutalität und auch Dreistigkeit just jenes subjektive Sicherheitsgefühl schon ordentlich dämpfen.

16.04.2017 20:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Weil wir schon bei dem Thema sind:

Wien - Mann auf Gehsteig erschossen!

wien.orf.at/news/stories/2837537/

16.04.2017 20:43        martin Geteilt in Profil Profil martin

17.04.2017 13:48 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Hier: war ein Kosovare, der einen Bosnier erschossen hat:

wien.orf.at/news/stories/2837566/

17.04.2017 14:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Mit einer Militärpistole aus dem Osten - wird wohl weder registriert noch genehmigt gewesen sein - davon sind Millionen im Umlauf.

17.04.2017 15:26 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Da stellt sich aber schon die Frage, welche Leute wir hier ins Land lassen - ist nicht Kosovo ein EU-Beitrittskandidat? Also, Schiessereien mitten auf der Strasse brauch ich nicht

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

16.01.2018 12:44 von martin in Gruppe Zoologie
Bären

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

16.01.2018 12:32 von martin in Gruppe hauskatzen
Katzen sind super!!!

AN 16.01.2018 01:44 von Andreas in Gruppe Super Bowl
Nichts für Weicheier

Zur gratis Registrierung oder zum Login...                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                

Sanvita Lecithin - Ginseng Tonikum
Neu! Verkostung in Ihrer Apotheke!
Sanvita Lecithin-Ginseng Tonikum ist extrem wohlschmeckend und liefert mit den natürlichen Kraftquellen Ginseng und Lecithin sowie Vitaminen Energie für den Alltag. In folgenden Apotheken erhalten sie eine Gratis-Kostprobe:


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

HE  herby1

anzeigen...

martin

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^