LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Zukunft der EU

Login, um beitreten und schreiben zu können!

33 Mitglieder, 846 Beiträge, gegründet von martin

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Wieder schallende Ohrfeige für die EU   ¿?

07.04.2016 18:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen

Mehr als 60 Prozent stimmten in dem holländischen Referendum mit Nein zum Vertrag mit der Ukraine. Dabei ging es den Wählern nicht um den Vertrag an sich, sondern darum, ihre Unzufriedenheit mit dem Zustand der EU
darzulegen. Wenn macht die EU endlich auf und sieht, dass es so nicht mehr weitergeht?

www.tagesschau.de/ausland/niederlan...

07.04.2016 20:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas teilen
Ich habe jedenfalls nicht das Gefühl, dass bei der EU jemand aufwacht.

Möglicherweise dann, wenn wir in ein Türkisches Reich mit Erdogan als Sultan eingebunden sind. ;-)

07.04.2016 21:23 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
die eu muss endlich wieder handlungsfähig werden, sonst wird das nichts.

Schulden Experte. Durch eigne Erfahrungen.
Privatinsolvenz clever umgehen-

Die Alternative zu Privatinsolvenz. Experte durch eigene Erfahrungen sagt ihnen wie es richtig geht. Ich helfe ihnen ganz persönlich. Kürzen sie ihren Weg mit meiner Hilfe ab. Anrufen lohnt sich! Tel 0049 9191 83 999 84



weiter...

08.04.2016 01:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AL  aladin teilen
@Kreutzer: handlungsfähig? Diese Truppe?

08.04.2016 03:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas teilen
So abgehoben wie dort agiert wird sieht es zurzeit nicht nach einer Verbesserung aus.
Volksentscheide werden entweder gar nicht umgesetzt, oder was den Herren noch lieber ist.
Die Meinung der Bürger wird erst gar nicht nachgefragt.

Schulden Experte. Durch eigne Erfahrungen.
Meldeadresse in England.Bei Schulden/ GEZ

Ideal bei Schulden und Behördenärger. Auch bei GEZ! Kein Postfach. Echte Adresse. Wöchentliche Post Weiterleitung. Experte durch eigene Erfahrungen hilft mit tollen Tips. Anrufen lohnt sich- Tel 0049 9191 83 999 84



weiter...

08.04.2016 08:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
ihr beschreibt unsere regierung, aladin und andreas. das eu-parlament ist meilenweit besser (und wäre es noch mehr, wenn die besten leute entsendet werden, wenn es noch wichtiger wäre).

08.04.2016 18:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas teilen
Entsenden wir dorthin nicht die Politiker, die bei uns im Land schon nichts zustande gebracht haben?

:-) ;-)

08.04.2016 18:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
genau, das ist der versuch der großen parteien (oft zumindest - manchmal trifft aber genau das die richtigen, man entsorgt solche, die man hie rnicht haben will, das sind manchmal auch jene, die zu viel wollen, siehe VP). bei den kleinen sieht man aber auch, dass man da mit guten leuten etwas bewegen kann.

08.04.2016 18:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@kreutzer: nach dieser Logik müsste man also der Frau Vassilakou einen Spitzenposten in der Kommission oder den Posten der EU-Parlamentspräsidenten zur Verfügung stellen.

08.04.2016 18:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
zumindest bei VP/SP hat man das immer so gemacht - naja, meistens. ;-)

08.04.2016 19:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas teilen
@kreutzer
Oftmals handelt es sich um Politiker, die man im Land (bei deren Parteien) nicht mehr haben will.
Diese Politiker wissen aber oftmals zu viel über deren Machenschaften, so dass man sie nicht ohne einen anderen Versorgungsjob abservieren kann.

So gehen diese Damen und Herren dann ins Ausgedinge nach Brüssel.

08.04.2016 19:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
Ich erinnere mich, dass das direkt nach dem Beitritt noch anders war...

08.04.2016 19:17 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas teilen
Es wird schon Gründe geben, dass Politiker einen so schlechten Ruf haben.

Menschen mit Charakter werden sich dort heutzutage nicht lange halten.

20.04.2016 09:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! noway teilen
Zukunft der EU? Großbritannien draußen, dafür die Türkei und Balkan drinnen, dann werden sich in Raten auch die anderen verabschieden, übrigbleiben wird Deutschland, Rumänien und Luxenburg.

20.04.2016 19:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas teilen
Einen Beitritt der Türkei würde die EU in ihrer jetzigen Situation eher nicht verkraften.

20.04.2016 21:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@Andreas: Na ja, zumindest würde der Erdogan für einstimmige und vetrofreie Beschlüsse sorgen :)

20.04.2016 21:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas teilen
@martin:
Mir fällt dazu nur die Umkehrung eines bekannten Spruchs ein.

Wo viel Schatten ist, da ist auch Licht.

Dieses Mal würde es aber ohne die Belagerung von Wien gehen.
:-)

20.04.2016 21:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Also, andreas, du must zu geben, wir hatten in Wien auch zwei Andreas Hofers. Seufz! 1529 war es ein Belgier (das damals noch gar nicht existierte) und 1683 ein Pole, als doch keine Wiener.

20.04.2016 22:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas teilen
Wir Tiroler hatten das Landlibell.
Somit haben wir uns nicht zuständig gefühlt.

Das Landlibell beinhaltete weiter, dass das Aufgebot und der Landsturm nur innerhalb des Landes (Tirol) Kriegsdienst leisten mussten, und dass ohne Bewilligung der Landstände kein Krieg begonnen werden sollte, der Tirol betraf.

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

15.02.2019 21:03 von kreutzer in Gruppe die Neos
ogris, gamon: freiheit

15.02.2019 09:15 von kreutzer in Gruppe Astronomie
form der milchstraße

14.02.2019 21:29 von kreutzer in Gruppe Präsident Trump
manafort hat gelogen

15.02.2019 07:06 von kreutzer in Gruppe Foto & Model
Heute angekommen ;-)

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

16.02.2019 09:52 von martin in Gruppe Radfahren
Urban Biking

16.02.2019 01:08 von martin in Gruppe Esoterik
Pilger

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Sanvita Immun+
Jetzt gratis in Ihrer Apotheke verkosten!
Mit den Extrakten aus Cistus, Holunderbeere und Sanddorn sowie Vitaminen und Zink


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

kreutzer

anzeigen...

martin

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^