LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Eurofighter - Desaster

Login, um beitreten und schreiben zu können!

4 Mitglieder, 45 Beiträge, gegründet von martin

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: was ist da alles schiefgelaufen?

21.02.2018 08:49 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin bearbeitet | teilen

Gestern seit langem wieder ORF aufgedreht und einen Bericht zum Eurofighter gesehen. Der wurde ja erst 2006? angeschafft und muss wieder ersetzt werden, weil an dem Zeugs nichts funktioniert, weder ist der allwettertauglich, noch für Nachtmissionen geeignet und hat diverse technische Probleme. Damals standen auch billige F-16 der US-Airforce zur Verfügung, die alles diese Anforderungen erfüllt hätten und sich in zahlreichen Einsätzen bewährt haben´, sowie, wie gesagt, relativ billig sind. Zur Info: die F-16 ist ein günstiges Mehrzweck - Kampfflugzeug, das zwar nicht an die Leistungen der superteuren F-18, F-35 und F-22 rankommt, aber in grossen Stückzahlen gebaut und für die Amerikaner als gut genug empfunden wurde, also wird sie auch für das kleine Österreich zur Luftraumüberwachung mehr als ausreichend sein. Und das der Eurofighter wegen der zahlreichen Mängel und der mangelhaften nicht -
vertragskonformen Lieferung schon nach 10 Jahren ausgemustert werden muss, entzieht sich meinen logischen Verständnis, zumal die USA noch immer den B52 aus den 50er Jahren! fliegen, weil der für gewisse Missionen unersetzlich ist und laufend upgegradet wird. Welcher Vollholler hat sich dann in Österreich diesen Dreck andrehen lassen und hat man den für den Schaden haftbar gemacht?

21.02.2018 08:52        martin Geteilt in Profil Profil martin

21.02.2018 09:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
ich würde meinen, dass da seit der bestellung (man denke an die wundersame entscheidungsänderung der F damals) sehr viel falsch oder sogar korrupt gelaufen ist. und immer wieder wurde durch nachbesserungs-pfusch verschlimmbessert (die ausstattung und anzahl ist ja deshalb mangelhaft, weil die ursprüngliche bestellung verändert wurde - wer weiss, was da hinter den kulissen gemacht wurde...).

aber: man muss möglichst nahe kaufen. da unterstütze ich lieber unsere nachbarn statt einen orang-kopf. an sich finde ich den eurofighter schon gut, die saab-flieger wären aber auch ok gewesen. ob solche flieger überhaupt gebraucht werden, kann ich von der militärischen seite aber nicht bewerten.

Schulden Experte. Durch eigne Erfahrungen.
Konto im Ausland mit Kreditkarte.Ohne Schufa.

Girokonto im Ausland. Mit Kreditkarte. Keine Grundgebühr. Ideal bei Schulden Besser als P Konto. Nur einmalig 50€ für die Vermittlung . Bekommt jeder. Anrufen lohnt sich. 0049 9191 83 999 84 https://www.weg-adresse.com/konto-im-ausland/



weiter...

21.02.2018 09:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
bei der angedachten Euro-Armee sind die Fighter überflüssig, weil dann könnte z,B, Deutschland für uns die Luftraumüberwachung mitmachen (die haben bzw hatten bis vor kurzem noch die F-4 Phantom aus den 70er Jahren im Einsatz und wir könnten uns auf Rettungs- und Alpinmissionen beschränken. Also, warum man einen Eurofighter kaufen muss, wo uns doch die Firma nachweislich betrogen hat (siehe ORF gestern) und nicht ein ein amerikanisches Modell, welches günstig ist und sich in zahlreichen Einsätzen bestens bewährt hat, entzieht sich meiner Kenntnis.

21.02.2018 09:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
ich würde eigentlich wieder saab kaufen, die sind günstig und gut. oder den nachweis bringen beim eurofighter (soweit ich weiss ist das ja noch bei gericht?) und damit ein noch besseres angebot herausholen.

was ich gehört habe, sind eigene flieger dauerhaft günstiger als sich fremde leistungen anzumieten. wenn das so ist, brauchen wir eigene.

Sanvita Lecithin - Ginseng Tonikum
Neu! Verkostung in Ihrer Apotheke!

Sanvita Lecithin-Ginseng Tonikum ist extrem wohlschmeckend und liefert mit den natürlichen Kraftquellen Ginseng und Lecithin sowie Vitaminen Energie für den Alltag. In folgenden Apotheken erhalten sie eine Gratis-Kostprobe:



weiter...

21.02.2018 09:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
hat sich der saab schon in einem kapfeinsatz bewährt? Eher nicht. Und kauft sonst irgendwer saab? Die sind wahrscheinlich so gebaut wie die ikea regale

21.02.2018 09:42 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
www.stern.de/digital/technik/saab-gripen-e---schwedens-fighter-startet-erstmals-durch-7502996.html

schweiz hat sie auch auf der liste, indien auch. wären eigentlich ideal für österreich.

21.02.2018 09:49 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
gut, indien ist eher nicht geografisch mit österreich zu vergleichen, ich halte von schwedischem Zeugs nichts, besser wir mieten uns einige jets von irgendwem oder fragen die angie, ob sie unseren Luftraum scgützt - aber die haben ja auch mit ihrer einsatzbereitschaft grosse probleme. . haben u.a. Transportfulgzeuge von EADS bestellt, davon sind von 14 Fliegern kein einziger einsatzbereit.... soviel zur Seriosität von EADS

21.02.2018 10:28 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
schweiz? die halte ich für vergleichbar.
ansonsten ist es eine wirtschaftlichkeitsfrage, was billiger ist: miete oder kauf. sicherheitspolitisch ist die frage eher nicht so brennend, denke ich. amerikanische militärtechnologie halte ich aber für weniger interessant.

21.02.2018 10:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
wieso hältsat du amerikanische militärtechnologie für wenig interessant? Haben die nicht bewiesen, dass ihre fighters funktionieren? Und haben die nicht den grässten aller Militäretats?

21.02.2018 10:32 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
erinnere dich an das Zitat von Howard Wolowitz, als er versuchte, das Ikea-Zeugs für Penny zusammenzubauen: "No wonder, why Sweden never established a space program."

21.02.2018 10:47 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
weil mit deren waffen auch deren interessen vertreten werden und wir dringend unabhängigkeit brauchen. was bringen uns jets, deren GPS ausfällt, wenn ein einsatz mal nicht mit den wünschen eines orangs übereinstimmt?

21.02.2018 11:44 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
der orang schaltet das gps nur für feide ab, oder wenn eine Missionläuft, die nicht in seinen Kram passt. Und ob das Galileo jemals funktionieren wird, sei dahingestellt. Und haben die depperten Europäer am Galileo nicht einen Staat mitmachen lassen, der es nur darauf anlegt, unsere Technologie zu stehlen und uns zu betrügen?

21.02.2018 11:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Ob die Entscheidung für die Eurofighter damals richtig oder falsch war, kann ich nicht beurteilen.

Was man aber mittlerweile beurteilen kann, ist der Äbanderungsvertrag durch Darabos - die verringerte Stückzahl ist dabei das kleinere Problem als der Umstand, dass es sich dabei um gebrauchte Flieger aus der ersten Charge handelt (und das war damals schon bekannt), und Darabos auch die entsprechend Ausrüstung eingespart hat.

So reduzieren sich diese Flieger hauptsächlich auf den Einsatz als Trainingsgerät - es sei denn der Feind ist so nett und greift nicht in der Nacht an.

21.02.2018 11:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
oder bei Schlechtwetter - aber die Lenkwaffen haben ja auch ein Problem, also können die nur nah ranfliegen und mit der Bordkanone schiessen...

21.02.2018 13:09 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
@dino: der darabos hätte doch sicher daran gedacht und ein nachtflugverbot verhängt, wenn putin angreift! ;-)

21.02.2018 20:48 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas teilen
Unsere jetzige Regierung sieht die Situation um Eurofighter jetzt nicht mehr so kritisch.

Kann ja sein, dass man jetzt wieder Personen aktiviert hat, die schon Erfahrung mit den Dingern haben.

Da geht es in Hinblick auf die Sicherheit dann eher um sichere Parteispenden.

21.02.2018 20:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
Stimmt nicht, Andreas: Der neue Verteidigungsminister hat gesagt, dass sie alles tun werden, um die Auftragsvergabe völlig transparent gestalten und Lobbyisten von vornherein ausschalten werden.

21.02.2018 20:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Also wenn Ihr mich fragt, dann bin ich davon überzeugt, dass die meisten Machaloikes nicht bei der ursprünglichen Eurofighter-Beschaffung gemacht worden sind, sondern beim Abänderungsvertrag.

Wenn die ursprünglichen Beschaffer Linke gedreht haben - und es wäre wohl der erste Rüstungsgroßauftrag in der Geschichte dieses Erdenrundes, wo es keine gäbe -, dann wohl weit eher bei den Gegengeschäften ...

21.02.2018 20:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas teilen
Die "sogenannten Gegengeschäfte" waren krass.

21.02.2018 20:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
Was ist da eigentlich juristisch rausgekommen - gilt die Unschuldsvermutung?

21.02.2018 21:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas teilen
Wie üblich ist nichts rausgekommen.
Wenn die Unterlagen aber auch zu mehr als 60 Prozent geschwärzt sind, ist das aber auch nicht weiter verwunderlich.

Da ist die Lektüre eines Telefonbuchs ja schon aufschlussreicher und spannender.

21.02.2018 21:04 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
abgeblich hat der KHG mit alldem nichts zu tun....

21.02.2018 21:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas teilen
Armer Kerl.
Wurde ohnehin immer missverstanden.
:-)

26.02.2018 22:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
Breaking News: Staatsanwaltschaft bestätigt Untreue-Ermittlungen gegen Darabos!

orf.at/stories/2428069/

26.02.2018 22:31        martin Geteilt in Profil Profil martin

26.02.2018 22:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
sehr gut, ein name weniger auf der to-do-liste der justiz. fehlen nur noch gefühlte 100 weitere...

26.02.2018 22:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
@kreutzer: zu deiner Info: der Darabos war/ist weder türkis, noch blau, bringt das jetzt dein vorgefasstes Weltbild durcheinander? :P

26.02.2018 22:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Aber wenn es nur eine Verurteilung gibt, dann trifft es da schon den richtigen - der Abänderungsvertrag war an Dreistigkeit nicht mehr zu überbieten.

26.02.2018 22:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
nein, warum?

26.02.2018 22:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
na ja, weil du immer meintest, Rot/Grün seien lauter Lichtgestalten...

26.02.2018 22:41 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
Ich behaupte das Gegenteil ;-)

26.02.2018 22:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
seit wann? Du hast doch gemeint, dass der Kern so cool sei?

26.02.2018 22:44 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Selbst wenn, das gibt jetzt keiner mehr zu.

26.02.2018 22:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
dass der Kern so cool sei?

26.02.2018 22:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Dass man Mal diese Meinung vertreten hat

Nur der Brandstätter vom Kurier bleibt diesbezüglich seiner Meinung treu

26.02.2018 22:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Aber dass der noch schlimmer ist als der Faymann, auf die Idee wäre aber wirklich niemand gekommen.

26.02.2018 23:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
was hat dieser Branstätter gesagt und was hat der Kurier noch für eine Bedeutung?

26.02.2018 23:04 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Der ist von Anfang an ein Kern-Fan - was wohl auch andere Gründe hat.

Die Bedeutung geht extrem zurück, die lag aber immer schon abseits der Leserzahl.

26.02.2018 23:09 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
Also, ich kann mich nicht erinnern, in den letzten 10 Jahren einmal denKurie in den Händen gehalten zu haben, aber fairerweise muss ich sagen, dass ich nur gelegentlich online-ausgaben von ausländischen Zeitungen lese - Inland kann nichts

26.02.2018 23:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas teilen
Bei den Eurofightern liegt schon seit Beginn der Beschaffung so ein ekelhafter fauliger Geschmack im Raum.
Für mich hat es den Anschein als wäre das bei vielen Dingen so, wo die österreichische Regierung Schüssel I ihre Finger im Spiel hat.

27.02.2018 01:28 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
Andreas: aber der Darabos war/ist ein SPÖ-Politiker!

27.02.2018 01:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas teilen
Bei der Beschaffung gab es den aber noch nicht.
Es war ja nicht zu erwarten, dass man bei der Reduktion der Stückzahl noch einmal so viel Blödheit an den Tag legen konnte.

www.grimmstories.com/de/grimm_maerc...

27.02.2018 01:53 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
Schon, aber in diesem Fall geht es ja um den Darabos - und die heutige Regierung war damals bei der Beschaffung auch nicht dabei, weder der Basti, noch der HC

27.02.2018 20:17 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas teilen
Der "Hans im Glück" ist aber ein tolles Beispiel für die Genialität vieler unserer Politiker.
;-)

27.02.2018 21:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
den kennt ein Geschäftspartner persönlich - er meint aber, dass der Darabos eigentlich nie Minister werden wollte und schon gar nicht für Verteidigung

28.02.2018 03:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas teilen
Es war schon immer interessant, dass bei uns in Österreich häufig Menschen das Verteidigungsressort übernommen haben, die zuvor nie eine Kaserne von innen gesehen haben.

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

19.07.2018 23:19 von martin in Gruppe kann das sein?
dauerndes piepsen

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

19.07.2018 04:34 von kreutzer in Gruppe Präsident Trump
beste freunde

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

atrosan
Bewegungsprobleme? Atrosan hilft!
Atrosan® schmiert Ihre Gelenke und wirkt so Abnutzungserscheinungen entgegen.Seit Jahrzehnten bewährt. Atrosan® verhilft Ihnen zu mehr Mobilität in Sport und Alltag. Damit sie wieder in Bewegung kommen. In Ihrer Apotheke.


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

martin

anzeigen...

AN  Andreas

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^