LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Benzin und Diesel statt Elektro?

Login, um beitreten und schreiben zu können!
Alles, was nicht zu Elektroautos passt ;-)
22 Mitglieder, 1390 Beiträge, gegründet von kreutzer

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: deutsche umweltzonen

22.02.2018 19:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen

vertagt:

www.youtube.com/watch?v=7IXJHzf5npo
(Video hier anzeigen)


entscheidung über enteignung erst nächste woche.

22.02.2018 19:29 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
natürlich rechtlich zulässig

22.02.2018 19:29        martin Geteilt in Profil Profil martin

Schulden Experte. Durch eigne Erfahrungen.
Konto im Ausland mit Kreditkarte.Ohne Schufa.

Girokonto im Ausland. Mit Kreditkarte. Keine Grundgebühr. Ideal bei Schulden Besser als P Konto. Nur einmalig 50€ für die Vermittlung . Bekommt jeder. Anrufen lohnt sich. 0049 9191 83 999 84 https://www.weg-adresse.com/konto-im-ausland/



weiter...

22.02.2018 19:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
ja, warum sollte das vertagen nicht zulässig sein? insbesondere unter den argusaugen der öffentlichkeit und der tragweite der entscheidung ist es logisch, dass die richter es da genau nehmen.

22.02.2018 19:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
ich hoffe, die richter haben cojones

Sanvita Lecithin - Ginseng Tonikum
Neu! Verkostung in Ihrer Apotheke!

Sanvita Lecithin-Ginseng Tonikum ist extrem wohlschmeckend und liefert mit den natürlichen Kraftquellen Ginseng und Lecithin sowie Vitaminen Energie für den Alltag. In folgenden Apotheken erhalten sie eine Gratis-Kostprobe:



weiter...

22.02.2018 19:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
das müssen sie sicher haben, egal ob sie sich richtig entscheiden oder nicht.

22.02.2018 20:23 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
ich finde es eh bedenklich, wenn solche Dinge von Verwaltungsgerichten und nicht von Experten entschieden werden. Da gabs mal vor einigen Jahren einen Fall, das hat in Hamburg ein Verwaltungsgericht über die Vorwarnzeiten bei Reaktorunfällen entschieden...

22.02.2018 20:29 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
Übrigens, @kreutzer: gerade in den ARD-Nachrichten: Diesel-PKW sind für über 72% der NOx-Emissionen in den Ballungsräumen verantwortlich:

www.tagesschau.de/inland/fahrverbot...

22.02.2018 20:29        martin Geteilt in Profil Profil martin

22.02.2018 20:40 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen

22.02.2018 20:42 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
genau:

"Besonders seit Ende der 90er Jahre kam es zu einer verstärkten Steigerung an NOx-Emissionen"

hast du auch den ARD - link angeschaut?

22.02.2018 20:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
ja, aber die zahlen sind falsch. diesel-pkw machen nur ein drittel aus dem verkehr aus, in deiner zahl sind wohl auch LKW drinnen. und die werte sinken drastisch. die 90er waren ausreißer aufgrund tank-tourismus, den man dummerweise unterbunden hat - bringt dem klima nichts, aber nimmt den heimischen betrieben den umsatz.

22.02.2018 20:53 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
du hast den link nicht gelesen:
Diesel PKW: 72,5%
Diesel LKW: 19%

und deine Begründung, warum dieses Zahlen falsch seien, hats du nicht geliefert. Bist du schlauer als alle deutschen Experten zusammen?

22.02.2018 21:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
ja, ich hab nämlich die zahlen aus österreich. siehe link oben.

22.02.2018 21:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
das wird ähnlich sein....

22.02.2018 21:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
siehe oben.

22.02.2018 21:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
nein, ärger, da bei uns im Verhältnis mehr diesel unterwegs sind - und da der Orban noch keinen NOx-Abwehrzaun erfunden hat, wird sich das Teufelszeugs auch innerhalb europas verteilen

22.02.2018 21:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Deutschland und Österreich unterscheiden sich in einigen Dingen doch recht beträchtlich. An sich haben wir mehr Diesel PKWs, aber wir hatten schon früher härtere Abgasbestimmungen (wird jetzt aber keine Rolle mehr spielen). Vor allem aber haben wir regelmässige Abgsauntersuchungen aller Kraftfahrzeuge auch per Endrohrmessung - und zwar im Zuge der Pickerlüberprüfung.
Da unterscheiden wir uns wesentlich zu Deutschland.

22.02.2018 21:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Frag mich jetzt bitte nicht um alle Details, aber die Endrohrmessung wie in Österreich ist in D grad neu - und sie ist bei älteren Fahrzeugen auch seltener - bei uns ist sie jährlich.

22.02.2018 21:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
in D ist doch der TÜV viel strenger als bei uns

22.02.2018 21:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Alleine dadurch, dass die Prüfungen seltener sind, ist das eher unwahrscheinlich.

Alleine bei der Abgasüberprüfung haben die Deutschen erst jetzt unseren Standard.

Ein wichtiger Unterschied: In Deutschland prüfen nur Begutachtungsvereine - da ist natürlich die Gefahr des Augen-Zudrückens kleiner.

Ich weiß nicht, wer in Deutschland jeder prüfen darf, aber wenn die Prüfungen so ausschauen, wie bei uns vom ÖAMTC, dann Gute Nacht liebe Großmutter

22.02.2018 21:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Übrigens erfolgt bei uns die Pickerlüberprüfung mittlerweile Online - also der Abgastest wird zeitgleich mit der Messung auf der Plattform der Republik verewigt,

22.02.2018 21:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
sind die gut oder schlecht beim öamtc?

22.02.2018 22:27 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Für Mitglieder günstig und mitunter mit kuriosen Ergebnissen.

Vorteil: Keine Werkstätte, die Dir etwas verkaufen will, Nachteil: Da werden mitunter böse Mängel übersehen, aber irgendwelche Schwachsinnigkeiten angekreuzt

22.02.2018 22:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Zum Abgastest

Wer nicht manipuliert (soll es ja auch privat geben), sollte den Abgastest ernst nehmen. Wenn man nur Stadt fährt, lohnt sich vor dem Test eine Autobahnfahrt, aber davon abgesehen sind echte Abgasmängel ernst zu nehmen, weil vielleicht lässt sich dadurch sogar ein teurer Motorschaden verhindern.

22.02.2018 22:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Was man bei den Deutschen so hört, sie sind extrem pingelig auf Umbauten und Zusatzeinbauten, aber auch auf Prüfstempel auf ausgetauschten Teilen - da sind sie sicher strenger als bei uns.

Viel strenger ist bei uns aber der Abgastest und der Bremsentest - schon alleine weil öfter ist . abgesehen von den Neuwagen und Jungwagen - jährlich - das ist doppelt so oft wie in Deutschland.

Sehr streng ist man bei uns mittlerweile nicht nur bei allen sicherheitrelevanten Teilen, sondern auch auf Undichtigkeiten - das war vor 10 Jahren noch nicht so arg.

Bei Klein-LKW und Geländewagen kommt dann sogar ein Rütteltest dazu.

Möglicherweise ist bei den Germanen ein echter Stoßdämpfertest dabei - der fehlt bei uns.

Ob die German auch die Bremsflüssigkeit auf Siedpunkt überprüfen weiss ich nicht, Zerlegarbeiten sind wahrscheinlich bei beiden nicht dabei. Aber mit den heutigen Felgen sieht man die Klötze und Scheiben eh auf beiden Seiten.

22.02.2018 22:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Darüberhinaus gibt es auch behördliche Prüfungen - sowohl für die Prüfer als auch für Fahrzeuge - die sind dann sehr streng, vor allem in Wien.

22.02.2018 22:49 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Mir ist nur ein Beispiel bekannt, wo Germany strenger ist - also abgesehen von Prüfstempel selbst in Plastikgheckscheiben von Cabrios, und auch Verdeckabdeckungen - also da sind sie ganz heikel - teilweise unterscheiden sich da aber auch die Vorschriften.

Ein klassisches Beispiel, ich sag die Marke nicht.

Die hatten eine Scheinwerferverstellung, die hält leider nur ein par Jahre, und man kann die nur mit einem Trick reparieren, oder teuer (und unschön) austauschen. Manche schmeissen die dann einfach raus.

Die haben viele bestellt, bevor sie Vorschrift war - der Deutsche TÜV überprüft die, und der erkennt es auch, ob das Fahrzeug damit ausgeliefert wurde (erkennt man an der Fahrgestell-Nummer).

Bei uns ist das dem Prüfer egal - selbst wenn sie kaputt ist, dann sagt er höchstens: Schmeissen sie sie raus ...

22.02.2018 23:11 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Aber wenn wir deutlich bessere Werte als in Deutshcland haben, dann liegt das wahrscheinlich in erster Linie an unserer geringeren Bevölkerungsdichte - und möglicherweise am Wind.

22.02.2018 23:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
das sind doch nicht ernstzunehmende Zahlen, stammen sicher von der Diesellobby

22.02.2018 23:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Du meinst der VCÖ veröffentlich Zahlen der Diellobby?

22.02.2018 23:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
die stecken doch alle unter einer Decke - warum veröffentlichen die nicht Emissionszahlen von Fahrrädern und vergleichen diese mit Dieselautos?

22.02.2018 23:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Habe einen echten Vergleichstest Diesel-LKW gegen Rad gefunden

22.02.2018 23:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
wo hast du den?

22.02.2018 23:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Hier :o)


Große Ansicht

23.02.2018 00:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
na super!

23.02.2018 00:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Dachte schon Du fragst gar nie ...

23.02.2018 07:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
Also den co2-Ausstoß eines Rindfleisch essenden radlers erreicht ein Diesel nicht...

23.02.2018 08:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
gkaubst aber auch nur du

23.02.2018 08:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
ich und die wissenschaft, da sind wir schon zwei:

www.nachhaltigleben.ch/food/bio/co2-emission-pro-kilogramm-fleisch-1481

selbst reines rindfleisch (ohne wald, transport etc.) braucht rund 40kg co2 pro kg fleisch, das wären dann wohl auch ca 300 km autofahrt.

fazit: iss gemüse und notfalls ein hendl aus industriehaltung, bevor du radelst, sonst verschmutzt du die wienfluss-trasse! die armen autofahrer daneben müssen sonst unter deinem radeln leiden!

23.02.2018 09:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
@kreutzer: touché! obwohl natürlich schwachsinn, ist es originell gekontert. Erstens esse ich selten Rindfleisch, zweitens keinen kg auf einmal und drittens wird nicht das verzehrte Rindfleisch während der Fahrt in verbrauchte kalorien umgewandelt und viertens werden die 40kg Co2 nicht während des Radfahrens auf der wienfluss-trasse, sondern während der "produktion" des Fleisches am Produktionsotz verbraucht.

23.02.2018 10:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! troll teilen
Alles Fake-News!

24.02.2018 23:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen

24.02.2018 23:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
die Frau der Berliner Verkehrsbetriebe hat völlig recht - die mit Abstand intelligenteste der Runde, den Autolobbyist muss man nicht zuhören, war von vornherein klar, was der für einen Schwachsinn redet

24.02.2018 23:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
ich bin immer wieder überrascht, wie du eine stunde diskussion in wenigen minuten anhören kannst *LOL*

25.02.2018 00:48 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
na ja, die ersten 10 Sätze des Autolobbyisten haben schon alles ausgesagt...

26.02.2018 13:32 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
Interessant, die Diesellobby hat einen neuen Verbündeten....

www.facebook.com/alternativefuerde/...

26.02.2018 13:33        martin Geteilt in Profil Profil martin

02.03.2018 21:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  ON! martin teilen
wo ist die Moral in der Politik? Die einen gehen zu einem Glücksspielkonzern, die anderen wollen Dieselfahrverbote auf Kosten der Gesundheit der Bürger vermeiden..

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

19.07.2018 13:57 von martin in Gruppe kann das sein?
dauerndes piepsen

18.07.2018 18:36 von kreutzer in Gruppe Europa
Europa wird immer stärker

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

19.07.2018 04:34 von kreutzer in Gruppe Präsident Trump
beste freunde

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

atrosan
Bewegungsprobleme? Atrosan hilft!
Atrosan® schmiert Ihre Gelenke und wirkt so Abnutzungserscheinungen entgegen.Seit Jahrzehnten bewährt. Atrosan® verhilft Ihnen zu mehr Mobilität in Sport und Alltag. Damit sie wieder in Bewegung kommen. In Ihrer Apotheke.


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

AN  Andreas

anzeigen...

MA  macx

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^