LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

  >  Themen-Gruppen   >  Radfahren   >  Stiefkind Fußgängerverkehr
Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Radfahren

Login, um beitreten und schreiben zu können!

42 Mitglieder, 6116 Beiträge, gegründet von martin

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Stiefkind Fußgängerverkehr

06.12.2020 21:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas

Das Stiefkind Fußgängerverkehr muss entdeckt und gefördert werden.
Die Corona-Pandemie hat sicher schon dazu beigetragen, dass wieder mehr Menschen ihre Füße entdecken.

07.12.2020 21:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Zitat von 07.12.2020 11:51 Kaputnik
Bei uns im Dorf sind´s definitiv nicht mehr Fußgänger geworden. Um´s Dorf herum aber sehr wohl, es fahren jetzt deutlich mehr Menschen mit dicken Autos raus in´s Grüne parken ihre Autos bescheuert in die Landschaft, Kreuzungen Serbentinen usw. und dann latschen sie ein Stück, und dann geht´s wieder zurück Stau machen.

Das Thema;
"Wie bringen wir die Autos raus aus der Stadt ist kompletter Blödsinn."
Die Frage sollte heißen:
"Wie bringen wir die Städter mit ihren Stinkern wieder zurück in die Stadt."

07.12.2020 22:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 07.12.2020 21:20AN  Andreas
Das Thema;
"Wie bringen wir die Autos raus aus der Stadt ist kompletter Blödsinn."
Die Frage sollte heißen:
"Wie bringen wir die Städter mit ihren Stinkern wieder zurück in die Stadt."

gut - aber dann wird Hietzing von Wienabgetrennt und als Landstrich definiert

07.12.2020 22:49 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 07.12.2020 21:20AN  Andreas
Das Thema;
"Wie bringen wir die Autos raus aus der Stadt ist kompletter Blödsinn."
Die Frage sollte heißen:
"Wie bringen wir die Städter mit ihren Stinkern wieder zurück in die Stadt."

*LOL* Die allermeisten Menschen in der Stadt brauchen schlicht ja kein Auto von daher erst zurück in die Stadt und dann weg damit. :D

07.12.2020 22:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 07.12.2020 22:02 martin
gut - aber dann wird Hietzing von Wienabgetrennt und als Landstrich definiert

Das würde nicht viel helfen, auf´m Land ist man ja auf´s Auto angewiesen.Da würde die Autodichte vermutlich gleich deutlich zunehmen. ;-)

07.12.2020 22:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 07.12.2020 22:50 Kaputnik
Das würde nicht viel helfen, auf´m Land ist man ja auf´s Auto angewiesen.Da würde die Autodichte vermutlich gleich deutlich zunehmen. ;-)

nein, die urbanen Annehmlichkeiten wie S + U Bahn + Strassenbahn behalten wir ja - und da jetzt schon die Typen für ein paar hundert Meter mit ihren SUV's zum Spar fahren, kann die MIV - Dichte kaum noch gesteigert werden.

07.12.2020 23:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 07.12.2020 22:54 martin
nein, die urbanen Annehmlichkeiten wie S + U Bahn + Strassenbahn behalten wir ja - und da jetzt schon die Typen für ein paar hundert Meter mit ihren SUV's zum Spar fahren, kann die MIV - Dichte kaum noch gesteigert werden.

Dann bleibt ihr auch Stadt. :)

08.12.2020 00:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 07.12.2020 23:22 Kaputnik
Dann bleibt ihr auch Stadt. :)

ja - da hast du auch wieder recht - aber einige kämpfen verbissen darum, den letzten Rest dörflichen Charakter in unserem Bezirk zu erhalten

08.12.2020 02:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Zitat von 07.12.2020 22:02 martin
gut - aber dann wird Hietzing von Wienabgetrennt und als Landstrich definiert

Was fahren deine Nachbarn gleich noch einmal für Fahrzeugtypen?

08.12.2020 02:03        AN  Andreas Geteilt in Profil Profil Andreas

08.12.2020 03:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 08.12.2020 02:03AN  Andreas
Was fahren deine Nachbarn gleich noch einmal für Fahrzeugtypen?

die SUV's kann man zweifellos für viele Übel dieser Welt verantwortlich machen, aber was hat das jetzt mit der möglichen Abtrennung Hietzings zu tun?

08.12.2020 09:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer
Zitat von 07.12.2020 22:54 martin
nein, die urbanen Annehmlichkeiten wie S + U Bahn + Strassenbahn behalten wir ja - und da jetzt schon die Typen für ein paar hundert Meter mit ihren SUV's zum Spar fahren, kann die MIV - Dichte kaum noch gesteigert werden.

Gegen die Bahn gibt es massive Widerstände...

08.12.2020 10:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 08.12.2020 03:43 martin
die SUV's kann man zweifellos für viele Übel dieser Welt verantwortlich machen, aber was hat das jetzt mit der möglichen Abtrennung Hietzings zu tun?

Wären´s Tracktoren gewesen dann wär´s Land. Ein Pseudogeländewagen hilft auf´m Land auch nicht viel, die sieht man meist in der Stadt.

08.12.2020 11:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Zitat von 08.12.2020 09:39 kreutzer
Gegen die Bahn gibt es massive Widerstände...

Wikipedia erklärt das Verhalten auf hohem Niveau.
de.wikipedia.org/wiki/Querulant

08.12.2020 12:42 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 08.12.2020 09:39 kreutzer
Gegen die Bahn gibt es massive Widerstände...

und völlig berechtigt - wiel DIESE Bahn braucht keine *SAU*

08.12.2020 12:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin bearbeitet  
Zitat von 08.12.2020 11:45AN  Andreas
Wikipedia erklärt das Verhalten auf hohem Niveau.
de.wikipedia.org/wiki/Querulant

du setzt um ihre Lebensqualität besorgte Bürger mit Querulanten gleich? Möchte sehen, wie du reagieren würdest, wenn der Bürgermeister im Auftrag des Hörls und dem Rest der Geierrunde beschliesse, einen Touristenparkplatz direkt neben deinem Haus anzulegen...

08.12.2020 14:23 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Zitat von 08.12.2020 12:45 martin
du setzt um ihre Lebensqualität besorgte Bürger mit Querulanten gleich? Möchte sehen, wie du reagieren würdest, wenn der Bürgermeister im Auftrag des Hörls und dem Rest der Geierrunde beschliesse, einen Touristenparkplatz direkt neben deinem Haus anzulegen...

Da sind schon Häuser.
Und eine kleine komplett überdüngte Wiese. :-)

08.12.2020 15:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 08.12.2020 14:23AN  Andreas
Da sind schon Häuser.
Und eine kleine komplett überdüngte Wiese. :-)

immer noch besser als ein Parkplatz, wo die Corona-Tagestouristen ihren Diesel warmlaufen lassen - da stimmst du mir ja hoffentlich zu, oder? Ja, wenn sich andere für die Erhaltung der Umwelt und Lebensqualität einsetzen, werden diese als schrullige Querulanten abgetan, nur wenn man selbst betroffen ist, dann steigt man auf die Barrikaden. Nochmals zum Mitschreiben - ich selbst bin nicht direkt von dem Verbindungsbahnprojekt betroffen - aber soviel Solidarität mit den betroffenen Hietzingern muss sein!

08.12.2020 15:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Zitat von 08.12.2020 15:18 martin
immer noch besser als ein Parkplatz, wo die Corona-Tagestouristen ihren Diesel warmlaufen lassen - da stimmst du mir ja hoffentlich zu, oder? Ja, wenn sich andere für die Erhaltung der Umwelt und Lebensqualität einsetzen, werden diese als schrullige Querulanten abgetan, nur wenn man selbst betroffen ist, dann steigt man auf die Barrikaden. Nochmals zum Mitschreiben - ich selbst bin nicht direkt von dem Verbindungsbahnprojekt betroffen - aber soviel Solidarität mit den betroffenen ... mehr!

Das Leben in der Stadt bringt ja sicher auch Vorteile.
Die wenigen Nachteile nun auch noch auf die anderen abwälzen zu wollen ist jetzt aber auch nicht wirklich lobenswert.

08.12.2020 15:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin bearbeitet  
Zitat von 08.12.2020 15:46AN  Andreas
Das Leben in der Stadt bringt ja sicher auch Vorteile.
Die wenigen Nachteile nun auch noch auf die anderen abwälzen zu wollen ist jetzt aber auch nicht wirklich lobenswert.

wenige Nachteile? Wenn du mir nicht glaubst, dann frag mal den Merten - abgesehen von der Verbindungsbahn, den bolsonaromässigen Abhölzen der Bäume und der Zubetoniererei werden teilweise Gründerzeithäuser abgetragen und an deren Stelle betonklotzartige menschliche Legebatterien hochgezpgen und deren Baustelle auch noch mit einem Webeplakat "Wohnen im Paradies" verschandelt. Also wenn du das normal findest...Und was tut die Kobold dagegen, obwohl sie ja von den Türkisen ist?

08.12.2020 15:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Zitat von 08.12.2020 15:55 martin
wenige Nachteile? Wenn du mir nicht glaubst, dann frag mal den Merten - abgesehen von der Verbindungsbahn, den bolsonaromässigen Abhölzen der Bäume und der Zubetoniererei werden teilweise Gründerzeithäuser abgetragen und an deren Stelle betonklotzartige menschliche Legebatterien hochgezpgen und deren Baustelle auch noch mit einem Webeplakat "Wohnen im Paradies" verschandelt. Also wenn du das normal findest...Und was tut die Kobold dagegen, obwohl sie ja von den Türkisen ist?

Hatte ich schon erwähnt dass die Türkisen gar nicht so super sind. :-)

08.12.2020 16:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin bearbeitet  
Zitat von 08.12.2020 15:57AN  Andreas
Hatte ich schon erwähnt dass die Türkisen gar nicht so super sind. :-)

die Kobold ist ja auch keine Türkise, sondern von ihrem Habitus her eine ehemalige Schwarze - ausserdem ist sie ha keine echte Hietzingerin, sondern eine steirische Usurpatorin

09.12.2020 00:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 08.12.2020 14:23AN  Andreas
Da sind schon Häuser.
Und eine kleine komplett überdüngte Wiese. :-)

Auf der Wiese hätte doch ein kleines schnuckeliges Parkhäuschen in Grenzbebaung platz mit nicht weniger als 6 oberirdischen Parkdecks. Stell dir das vor und du hast vielleicht Verständnis für @Martins befinden. ;)

09.12.2020 00:23 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 08.12.2020 15:18 martin
immer noch besser als ein Parkplatz, wo die Corona-Tagestouristen ihren Diesel warmlaufen lassen - da stimmst du mir ja hoffentlich zu, oder? Ja, wenn sich andere für die Erhaltung der Umwelt und Lebensqualität einsetzen, werden diese als schrullige Querulanten abgetan, nur wenn man selbst betroffen ist, dann steigt man auf die Barrikaden. Nochmals zum Mitschreiben - ich selbst bin nicht direkt von dem Verbindungsbahnprojekt betroffen - aber soviel Solidarität mit den betroffenen ... mehr!

Wenn gerade auf der Wiese direkt vor der Nase ein besonders leckeres Tröpfchen ausgebracht wird wäre einem meist schon ´n stinkender alter Diesel lieber.

09.12.2020 00:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas bearbeitet  
Zitat von 09.12.2020 00:20 Kaputnik
Auf der Wiese hätte doch ein kleines schnuckeliges Parkhäuschen in Grenzbebaung platz mit nicht weniger als 6 oberirdischen Parkdecks. Stell dir das vor und du hast vielleicht Verständnis für @Martins befinden. ;)

Nein.
Weil ich neben einem riesigen Parkplatz aufgewachsen bin.
Da haben die Schnösel aus der Stadt - die ja bekanntlich so gegen Kraftfahrzeuge sind - ihr Fahrzeug abgestellt, während sie sich unter dem Deckmantel der sportlichen Betätigung auf der Schipiste einen Schnaps nach dem anderen eingekippt haben.

09.12.2020 00:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 09.12.2020 00:46AN  Andreas
Nein.
Weil ich neben einem riesigen Parkplatz aufgewachsen bin.
Da haben die Schnösel aus der Stadt - die ja bekanntlich so gegen Kraftfahrzeuge sind - ihr Fahrzeug abgestellt, während sie sich unter dem Deckmantel der sportlichen Betätigung auf der Schipiste einen Schnaps nach dem anderen eingekippt haben.

Das kommt mir irgendwie nicht fremd vor. :D

09.12.2020 01:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 09.12.2020 00:20 Kaputnik
Auf der Wiese hätte doch ein kleines schnuckeliges Parkhäuschen in Grenzbebaung platz mit nicht weniger als 6 oberirdischen Parkdecks. Stell dir das vor und du hast vielleicht Verständnis für @Martins befinden. ;)

richtig, @Kaputnik

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

25.09.2021 23:26 von martin in Gruppe Obst
alte Obstsorten

23.09.2021 22:41 von kreutzer in Gruppe Serien die du sehen musst!
Patriot

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

26.09.2021 20:50 von martin in Gruppe Deutsche Bundestagswahl
Bundestagswahl 2021

26.09.2021 08:52 von martin in Gruppe Radfahren
Urban Biking

25.09.2021 23:47 von Bambi1981 in Gruppe Schwarzwald
Der komische Sommer 2021

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Alle Beiträge in diesem Thread abrufen...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Foto-Tipps: (mehr!)

martin

anzeigen...

Bambi1981

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^