LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaRachel Labarama AILabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Flohmarkt   Fotos   Ask Rachel

  >  Themen-Gruppen   >  Zoologie   >  Rindviecher
Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Zoologie

Login, um beitreten und schreiben zu können!

29 Mitglieder, 3789 Beiträge, gegründet von martin

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Rindviecher

21.07.2018 06:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 3    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin

Kühe brauchen auch Zärtlichkeit!
@Andreas: hat die die Kuh von letzem Jahr wieder angemuht?

www.youtube.com/watch?v=MZk9_kQqpnc
(Video hier anzeigen)


21.07.2018 06:59        martin Geteilt in Profil Profil martin

21.02.2019 23:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Gut, aber warum ist sie auch mit ihrem Kläffer in die Berge gegangen? Natürlich bekommt da auch eine harmlose Kuh Angst:

tirol.orf.at/news/stories/2965971/


21.02.2019 23:37        martin Geteilt in Profil Profil martin

22.02.2019 00:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! DI  Dino
Das Urteil hält nicht - hoffentlich


22.02.2019 10:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! FR  FrauFröhlich
Hoffe auch das es nicht durchkommt. natürlich ist es trotzdem schlimm!


22.02.2019 11:04 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Man sollte gerade in sensiblen Gebieten - und dazu gehören Almen - die Mitnahme von Tölen verbieten - das ist übrigens die einzige Daseinsberechtigung von Jägern: wildernde Hunde zu erschiessen!


23.02.2019 00:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Augrund solcher Fehlentscheidungen von Gerichten bin ich für einen kompletten Umbau unseres Justizsystems - bei derartigen Entscheidungn, sollte es dem Bauern erlaubt sein, in der Berfungsinstanz ein Gericht anzurufen, indem wie beim Strafrecht Schöffen/Geschworene das sagen haben, die per Zufall ausgesucht werden und wo Juristen nur mehr eine beratende, aber keine entscheidende Funktion mehr haben. Und so traurig der Unfalltode der Frau auch war - warum muss sie mit so einer kläffenden Töle auf eine Alm gehen? Almen gelten doch als sensible Regionen, oder? Das ist übrigens die einzige Rechtfertigung für Jäger, dass sie wildernde Hunde erschiessen dprfen.


23.02.2019 01:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Die werden es schon noch so weit bringen, dass Wanderwege im Almenbereich gesperrt werden.



23.02.2019 01:17 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Deshalb sage ich ja, dass man das Justizsystem auf "common sense" ausrichten soll, damit solche absurden Entscheidungen nicht mehr möglich sind.
Wie ist das mit den Almen= - gelten die nicht als "sensible Zonen" oder so ähnlich - vielleicht hat die Kuh auch gekalbt und wollte das Junge schützen. Wieseo verbietete man den Wanderern nicht, ihre Tölen auf Almwanderungen mitzunehmen?


23.02.2019 01:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Heutzutage haben viele Menschen mehrere Hunde.
Schon das sollte mit Mitteln wie höheren Steuern ein wenig unterbunden werden.


23.02.2019 03:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
na, manchmal sind wir ja sogar einer Meinung! :)


23.02.2019 10:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Wenn Hunde im Zuge von Züchtungen erst einmal so verunstaltet wurden, dass sie sich vor Mäusen fürchten müssen, lässt sich das gar nicht mehr vermeiden.

Du brauchst dir nur anzusehen, wie hysterisch die kleinen Kläffer oftmals rumspringen, dann weißt du, was ich meine.


23.02.2019 10:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! DI  Dino
Offenbar haben hier gleich mehrere User eine Hundephopie, auch wenn ich die Kritik teilweise durchaus für gerechtfertigt halte, aber um das geht es nicht.

Bedenklich an diesem Urteil (das hoffentlich nicht hält), ist da eine ganz andere Sache. Dieses Urteil lässt jeglichen Mangel an Hausverstand erkennen. Mag das hohe Gericht, dass dafür verantwortlich ist, sogar in der Lage sein, seinen Namen fehlerfrei zu tanzen, vom realen Leben ist es weit entfernt.

Und genau diese Denke setzt sich immer mehr durch, und gleichzeitig verblödet die Menschheit immer mehr. Dass LKWs beim Abbiegen ausschwenken, ist mittlerweile das grösste Problem in der Fussgängersicherheit Wiens, und die hysterische Diskussion darüber ist symptomatisch. Die Opfer (oder deren ELtern) sind in Wahrheit Kandidaten für den Darwin-Award, ebenso wie alle von Kühen zertrampelten Touris und dergleichen mehr.

Venedig und Amsterdam wird man wahrscheinlich zur Sperrzone erklären müssen, weil dort die Geländer fehlen, das gilt auch für alle Flussläufe, sogar für den Donaukanal. Und wenn es dann einen Vollhonk erwischt, dann freut man sich nicht über die erfolgreich erfolgte natürliche Auslese, man sucht krampfhaft nach Schuldigen. Dass das die eigene Blödheit ist, das will heute keiner mehr hören, und es traut sich auch keiner mehr zu sagen.



23.02.2019 13:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Bedenklich ist, dass wir auf ein amerikanisches System zusteuern, wo immer ein Schuldiger gesucht wird.

Wenn sich dort ein Einbrecher bei einem Einbruch verletzt, dann ist der Hausbesitzer daran schuld.


23.02.2019 13:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Die Politik ist gefordert, dieses deperte Urteil einzukassieren


23.02.2019 20:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! DI  Dino
Ich bin nicht immer einer Meinung mit Andreas, aber wenn, dann sehr. Genau das ist der Punkt: Es muss immer ein Schuldiger gefunden werden - und ich ergänze, vor allem für die eigene Blödheit.


27.02.2019 18:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Köstlich: Bauer klärt degenerierte Wiener SUV-und-Hundehalterin über Kühe und Almen auf:

www.facebook.com/manfredgeier.trost...


27.02.2019 18:05        martin Geteilt in Profil Profil martin

01.03.2019 12:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Sehr gut - Oberösterreich überlegt Hundeverbot auf Almen! Die Typen sollen ihre depperten Kläffer zu Hause lassen!!!!

ooe.orf.at/news/stories/2967358/



01.03.2019 12:59        martin Geteilt in Profil Profil martin

01.03.2019 13:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! kreutzer
da werden die schafhirten aber aufschreien, wenn sie ihre hunde nicht mitnehmen dürfen. und die jäger. und die bergrettung.


01.03.2019 13:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
die natürlich schon - "Nutzhunde" sind ja ok - aber die sonstigen Hundehalter sollen auf Katzen umsteigen - jedes Jahr werden in D bis zu 8 Menschen durch Hunde getötet - durch Wölfe wird niemand getötet


01.03.2019 14:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! kreutzer
Gibt es Nutzhunde? In China sicher... :)


01.03.2019 14:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Sneer-Hunde, Blindenhunde, Bernhardiner, Psycho-Hunde, Insulin-Hunde.....


01.03.2019 14:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! kreutzer
hab gelabaramert: den begriff gibt es wirklich. auch "diensthunde" genannt.


01.03.2019 14:23 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
sag ich ja....ich bin ja fast allwissend........


01.03.2019 14:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! kreutzer
das kann man sagen. nicht nur gescheit, sondern richtig obergescheit, würde @andreas sicher sagen.


01.03.2019 14:27 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
natürlich weise auch ich dezente Bildungslücken auf - aber manchmal kann man an der Menschheit schon verzweifeln.....


01.03.2019 14:27 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! kreutzer
das ist wohl wahr ;-)


01.03.2019 19:49 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Wölfe sind eigentlich auch Hunde.


01.03.2019 19:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! kreutzer
Die ganze Welt geht vor die Hunde.


01.03.2019 20:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
@Andreas: aber nicht durch Züchtung modifiziert - natürlich hat es sicher im Laufe der Jahrtausende genetische Anpassungen gegeben, aber nicht solche, dass daraus degenerierte, hysterische Kläffer geworden sind


02.03.2019 22:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Die Kühe!!!! Ab Minute 0:28!!!!!!!!

www.youtube.com/watch?v=xQC_RAsVrwM
(Video hier anzeigen)


02.03.2019 22:38        martin Geteilt in Profil Profil martin

02.03.2019 22:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Du siehst wie immer nur das, was du sehen willst.

Dann sieh dir einmal die Kuh ganz links von Minute 0:35 bis Minute 0:43 genau an.


02.03.2019 23:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
ja, die arme hinkt etwas - wo du das sagst - aber der Tierarzt wird sie ja hoffentlich versorgen. Warst du schon oft im Enzianhof essen?


03.03.2019 04:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Die touristische Vermarktung des Almabtriebs ist fallweise sehr grenzwertig.

Ich habe schon Kühe gesehen, die waren so fertig, dass es eine Schande war.

Anstatt den Kühen aber die schweren Glocken und den Kopfschmuck abzunehmen, mussten die Bauern aber erst Getränke und Essen an die Schaulustigen verkaufen.


03.03.2019 13:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
@Andreas: ok, also war meine Annahme mit dem Asphalt richtig. Die aren Kühe. Ist der Kopfschmuck auch eine Last für die armen Kühe? Trotz der kräftigen Stiernackens?


03.03.2019 17:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Neben den oftmals sehr schweren Glocken ist der Kopfschmuck natürlich eine zusätzliche Last.


03.03.2019 18:28 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
gerade den hätte ich als relativ leich eingestuft - aber dennoch - ich sehe ja die enorme Kraft, die die Rodeo-Stiere haben - die Kraft kommt bei denen aus dem Nacjen, wenn sie so einen Texaner oder Idahoianer durch die Luft schleudern - und oft belassen es die Stiere nicht dabei - nach dem der Cowboy wieder gelandet ist, laden sie ihn auch noch zu einer Inspektion seiner Hörner ein...


03.03.2019 18:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Kühe sind aber weiblich und keine Stiere.
:-)


03.03.2019 18:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
so viel Biologiekenntnisse habe sogar ich, @Andreas


03.03.2019 18:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Ich wollte ja nur noch einmal daran erinnern.
:-)


06.03.2019 13:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
die beliebtesten Kälbernamen

oesterreich.orf.at/stories/2968322/


06.03.2019 13:01        martin Geteilt in Profil Profil martin

06.03.2019 13:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  OO! kreutzer
da fehlt "big mac" in der liste...


06.03.2019 13:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
@kreutzer: das war jetzt gemein!


08.03.2019 13:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
"Vassi" steht nicht auf der Liste :(


Große Ansicht



08.03.2019 13:46        martin Geteilt in Profil Profil martin

10.03.2019 12:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Der "Falter" verteidigt das Tiroler Skandalurteil:

tirol.orf.at/news/stories/2969033/


10.03.2019 13:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Hier ist aber wirklich zu bedenken, dass wir nicht alle Einzelheiten kennen.

Generell gilt:
Wichtig wäre schon eine Bewusstseinsbildung in Hinblick auf die Eigenverantwortung aller Wanderer und Radfahrer.

Bezogen auf das konkrete Urteil:
Wenn es im Bereich des genannten Wegstücks wirklich schon öfters Vorfälle gegeben hat, dann ist das natürlich zu prüfen und zu bewerten.
Ich weise dabei nochmals darauf hin, dass mit Sicherheit nicht alle Landwirte ihre Kühe gut behandeln.
Das dürfte sich dann auch auf das Wesen der Kühe niederschlagen.


10.03.2019 15:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! DI  Dino
Dass der Falter was gegen Eigenverantwortung hat, ist aber wahrlich keine Überraschung.


10.03.2019 15:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
@Andreas: ist der Tierarzt nicht zu einer Meldung verpflichtet, wenn ein Bauer seine Kühe misshandelt?


10.03.2019 16:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Ich gehe jetzt nicht davon aus, dass man an einer Kuh blaue Flecke sieht, wenn ihr der Bauer einen Tritt verpasst.

Der Respekt gegenüber den Kühen als Nutztieren hat vielfach schon sehr gelitten.



10.03.2019 17:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Die Kuhquäler stehen für mich auf derselben Hierarchiestufe wie die Baummörder


10.03.2019 18:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Was sagst du zum Ausbrennen der Hörner bei Kälbern.

www.luzernerzeitung.ch/schweiz/horn...


10.03.2019 18:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Tieruälerei - wann wird das endlich verboten?


10.03.2019 23:16 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
@Andreas: ja - traurig - bald kommen amerikanische Verhältnisse: in MIami habe ich auf einem Kinderspielplatz auf einer Rutsche eine Schild gesehen "Vorsicht! - durch die Sonne kann die Metallrutsche sehr heiss werden!!


14.03.2019 17:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
ich mag die Zillertaler - die sind freundlich zu den Kühen!

www.youtube.com/watch?v=_5Bg5lkYRG0
(Video hier anzeigen)


14.03.2019 17:19        martin Geteilt in Profil Profil martin

02.04.2019 19:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Die schönste Kuh Österreichs heis t Ireen - @Andreas: ein Grauvieh!!!!

vorarlberg.orf.at/radio/stories/297...


02.04.2019 19:09 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! kreutzer
lila kühe? es gibt sie doch!


03.04.2019 01:32 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
@martin:
Hast du die Kuh schon gedatet?
Deine Faszination für Kühe nimmt bedenkliche Ausmaße an.
:-)


03.04.2019 01:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
nein, das nicht, aber ich hätte in Hietzing gerne Kühe, so wie in Tirol: am Roten Berg wäre genug Platz, und den unnötigen Hundeauslaufplatz braucht keine Sau, diese kläffenden Tölen haben in Wien nichts zu suchen


03.04.2019 01:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Man könnte die Hunde aber "lila" anmalen.
Dann gingen sie als "Lila Kühe" durch.
:-)


03.04.2019 01:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
nein, am besten mehre ein Popourri aus unterschiedlichen Rassen: Holsteiner, Fleckvieh, Grauvieh. Wobei mir das Fleckvieh am besten gefällt...


03.04.2019 06:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! kreutzer
Holstein ist ein Schnitzel...


03.04.2019 07:04 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
na ja, das war das mit den unterteilten Tellern.....


03.04.2019 12:40 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
hoffentlich endet die Arme nicht als Steak:

www.youtube.com/watch?v=UIyuxsSsv7I
(Video hier anzeigen)


03.04.2019 12:40        martin Geteilt in Profil Profil martin

09.04.2019 05:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
die waren schlau, wissen, was ihnen bevorsteht!, @Andreas: kennst du die Gegend?

tirol.orf.at/news/stories/2974823/


09.04.2019 05:19        martin Geteilt in Profil Profil martin

09.04.2019 20:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Die hätten nach Hietzing umgesiedelt werden sollen.
Das hat die armen Tiere aber total verstört.
:-)


09.04.2019 21:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Andreas: die hätten sich in Hietzing total wohlgefühlt - am Roten Berg liebe Kühe statt dem unnötigen Hundeauslaufplatz


10.04.2019 01:09 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Das Braunvieh - die alpine Urkuh

vorarlberg.orf.at/news/stories/2974...


10.04.2019 01:09        martin Geteilt in Profil Profil martin

16.04.2019 17:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Regel Nr1: Hunde gehören nicht auf Almen!


09.05.2019 16:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
@Andreas: der @kreutzer wollte mich soeben überreden, einen Burger zu essen. Allerdings hatte ich dein deine schönen Kuh Fotos vor Augen und brachte es nicht übers Herz, Rindfleisch zu essen. Bist du stolz auf mich? Habe einen vegetarischen Burger bestellt.


09.05.2019 20:44 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Der Grundgedanke von Nutzvieh wäre aber, dass dieses genutzt wird.
So gesehen ist es sicherlich vertretbar, dass man ab und zu Rindfleisch isst.
Viel wichtiger wäre es, wenn Tiere gut gehalten würden.


10.05.2019 01:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
aber die lieben Zillertaler hochdekorierten Kühe...


01.06.2019 14:29 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
US Airforce hat Kühe statt deutsche Geschützstellungen bombardiert!

Während der Operation Overlord haben die Bomber absichtlich die Bomben zu spät fallen gelassen Beistrich um nicht die landenden Soldaten am Strand zu gefährden Punkt deshalb trafen sie nur weidende Kühe im Hinterland


01.06.2019 14:30        martin Geteilt in Profil Profil martin

01.06.2019 20:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  OO! AN  Andreas
Kühe sind wegen ihres enormen Methangasausstoßs absolute Klimakiller.

Essen wir sie, bevor sie unser Klima ruinieren.


01.06.2019 20:27 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Der Diesel und die Zementherstellung ruinieren das Klima! Die Kühe sind leicht von Menschen modifizierte Geschöpfe des Allmächtigen und daher schützenswert!


01.06.2019 21:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
da hat's schon in Urzeiten heftigere Methanausbrüche gegeben - und der Katastrophe passiert erst, wenn dank der durch die Dieselabgase aufgeheizte Atmosphäre die Permafrostböden auftaut - dann wird erst so richtig CH4 freigesetzt!!! Die armen Kühe können ja nichts dafür.


02.06.2019 19:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Tafel im Lungau.


Große Ansicht



02.06.2019 19:23 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
hoffentlich erwisch das Muhli den unnützen Köter!


02.06.2019 19:27 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Sollte eine Tafel zum Umgang mit dem Weidevieh sein.


02.06.2019 19:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
ist mir schon klar - aber dennoch gehören Köter nicht auf die Alm!!!!!


06.06.2019 19:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
.


Große Ansicht



06.06.2019 23:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
ich hab gestern bei Türken nur vegetarisch gegessen - heute hab ich zugegebenermassen ein Kalbsschnitzel gegessen - weil wir hatten ja das Jahrestreffen von Wir-Hietzing!


07.06.2019 22:44 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Du darfst ruhig mehr Rindfleisch essen.
Unsre Bauern verbreiten derzeit wieder einen sehr intensiven Duft.
Gleich nach den Mäharbeiten wurde Jauche und Gülle in großen Mengen ausgebracht.


07.06.2019 23:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
@Andreas: wird das Düngen der Felder nicht von irgendeiner Behörde kontrolliert? Die Nitratbelastung des Grundwassers soll doch schon ziemlich hoch sein...


08.06.2019 03:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Landwirte haben bei uns Narrenfreiheit.

Du wirst nicht erraten, welche Partei die schon seit Generationen wählen.
;-)


08.06.2019 03:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
das weiss ich leider... Ich überlege noch, ob ich beider NR-Wahl im September den Basti oder die Grünen wählen soll. Im Ernst - habe im Spiegel gelesen, dass die Nitratbelastung des Grundwassers aufgrund der Überdüngung in Nierdersachsen schon ein Problem ist. In Tirol muss man also Landwirt oder Liftkaiser werden...


08.06.2019 04:09 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Du hast schon mitbekommen, in welche Richtung du dich bei der Berufswahl in Tirol orientieren solltest.
:-)

Thema Nitrate: Die bleiben über Jahrzehnte im Grundwasser.


08.06.2019 04:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
aber wie ist das Grundwasser bei euch?


08.06.2019 09:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Da wir in Zell Grundwasser als Trinkwasser verwenden, wird es noch gehen.


08.06.2019 15:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
dein Wort in Newton's Ohr


08.06.2019 22:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Wenn das Wasser nicht mehr passt, dann werde ich mich wohl mit folgendem Spruch trösten müssen:

"Newton ist tot, Einstein ist tot - und mir ist auch schon ganz schlecht".


09.06.2019 02:09 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
im Ernst, @Andreas: du hast mir ja selbst erzählt, dass zu viele Kühe pro Fläche dort grasen und dass sogar Heu aus Bayern herangekarrt werden muss - kann mir nicht vorstellen, dass dies keine Auswirkung auf das Grundwasser haben soll


09.06.2019 10:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Die Lösung dieser Themen läge bei der Politik.
Deshalb ist eine Parteienvielfalt - oder sagen wir eher Meinungsvielfalt - in der Politik auch so wichtig.
Wenn nun eine Partei die Wirtschaft zum Staatsziel erklärt, und diesen Weg ohne Kompromisse durchdrückt, dann werden eher noch mehr Kühe gehalten werden.
Deshalb wäre es ja ungemein wichtig, wenn kritische Stimmen von außerhalb auch Gehör finden würden.
Der Grund, dass der Kurz von den anderen Parteien nicht wirklich geschätzt wird, liegt zu einem Großteil darin, dass er ihnen nicht einmal die Möglichkeit gegeben hat, Sachthemen einzubringen.


09.06.2019 14:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Deshalb bin ich ja für eine Koalition Basti-Grün, wobei sich die Grünen ausschöiesslich um Umwelt-und Verkehrspolitik zu kümmern haben, alles Andere soll der Basti wie bisher erfolgreich im Alleingang durchziehen


10.06.2019 01:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Träumer.


10.06.2019 02:42 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Nein, visionärer Realist - die beste aller Welten


19.06.2019 14:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Kuh sorgte für Rettung von Landwirt!

Ich sage ja immer: Kühe sind tolle Tiere voller Empathie für andere Lebewesen.

tirol.orf.at/stories/3001059/


19.06.2019 14:33        martin Geteilt in Profil Profil martin

19.06.2019 14:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
auch in Hietzing gibt es Volltrottel!

Vorgestern bekam ich ein Gespräch zwischen einer Tierärztin und einer anderen tussihaften Frau mit: "Ich mag ja Kühe, habe viele Befruchtungen und Enthornungen!!!! durchgeführt - aber Kühe gehören in den Stall und nicht auf die Alm!. Ich kann mit der Chilla (ihr Köter) nicht mehr auf den Almen wandern, da die Kühe feindselig auf sie reagieren."


19.06.2019 15:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! kreutzer
ich glaub der rest der welt reagiert auch feindselig, wenn sie auf der alm ist ;-)


20.06.2019 19:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Hierbei wird es sich wohl um Zwergkühe handeln.
;-)


Große Ansicht



20.06.2019 21:16 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
hoffentlich landet der/die Arme nicht geschächtet in einem Kochtopf von Angehörigen einer gewissen Religion!


21.06.2019 00:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Welche Religion könnte da gemeint sein.
Die Basti Sekte?


21.06.2019 02:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
@Andreas!


21.06.2019 17:23 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Überleg dir einmal, wie wesentlich eine Trennung zwischen Kirche und Staat ist.
Daran sollten wir nicht rütteln.


21.06.2019 20:16 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Daran rütteln nur die moslems


27.06.2019 20:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
;-)


Große Ansicht



27.06.2019 20:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
super - mögen sie die Köter von den Almen vertreiben


27.06.2019 20:58        martin Geteilt in Profil Profil martin

07.07.2019 20:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 3    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
So sehen tiefenentspannte Kühe aus.


Große Ansicht



07.07.2019 22:07        martin Geteilt in Profil Profil martin

21.07.2019 19:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
so eine coole Kuh!

ooe.orf.at/stories/3005342/


21.07.2019 19:36        martin Geteilt in Profil Profil martin

25.07.2019 20:40 Sonne - positiv bewerten nach Login! 3    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
;-)


Große Ansicht



25.07.2019 21:04 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
super - kann man den Bruno in Hietzing einbürgern?


25.07.2019 21:04        martin Geteilt in Profil Profil martin

25.07.2019 23:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Dort würde er die 100 Meter noch schneller schaffen.
Weil er davonlaufen würde.
:-)


25.07.2019 23:11 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
wieso sollte er davonlaufen wollen? Wir hätten den ur-lieb


08.08.2019 22:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
@Andreas: eine Frage - im Falle eines Gewitters sind die Kühe auf den Almen ja ungeschützt den möglichen Entladungen ausgeliefert. Gab es schon einmal bei euch einen Fall, dass eine Kuh vom Blitz getroffen wurde?


09.08.2019 00:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! Bambi1981
@Andreas, ich musste beitreten, deine letzten Fotos, die ich hier gesehen habe, sind super! :)


09.08.2019 02:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Danke.


09.08.2019 02:26 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! Bambi1981
Wenn ich mal Zeit habe, schau ich weiter, bestimmt hast früher auch einige reingestellt :)


09.08.2019 02:29 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
@Bambi - ja, der @Andreas macht sehr schöne Fotos


09.08.2019 02:29 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Ja, das waren wirklich viele.

Gerade über das Zillertal und die Wanderungen im Gebirge, Zell am Ziller etc.


09.08.2019 02:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! Bambi1981
Ja, die, die ich bis jetzt gesehen habe, waren alle wunderschön, muss auch gestehen, dass ich mal geschaut hab, wo Zillertal liegt, dass ich eventuell mal hinfahre..


09.08.2019 02:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
@Bambi: ja genau, dann treffen wir uns dort und besuchen den @Andreas - was meinst du, wie er sich freut, wenn er uns persönlich kennenlernt....


09.08.2019 02:42 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! Bambi1981
au ja, das ist wirklich eine tolle Idee, dann können wir mal zusammen wandern gehen! :)


09.08.2019 02:44 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! Bambi1981
Du würdest dich schon freuen, oder, @Andreas..? Ich bringe Schwarzwälder Schinken und Kirschwasser mit, und deine Frau backt uns feinen Kuchen, abgemacht..? *mit Rehaugen schaut* bitte-bitte-bitte....


09.08.2019 02:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
ja, der @Andreas hat die Bilder immer zu passenden Themen dazugestellt- aber wir werden das mit der profilbezogenen Galerie in Angriff nehmen...


09.08.2019 02:48 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! Bambi1981
Profilbezogene Galerie..?


09.08.2019 02:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
ja, habe ich mit, einigen Usern + @kreutzer ausgetausch, dass die Bilder, die man reinpostet, auch automatisch ins Profil kommen - so, wie wir es jetzt haben, bleibt so, weil ja die Fotos auch zum Thema passen sollen


09.08.2019 02:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! Bambi1981
ok, gute Idee


09.08.2019 14:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! kreutzer


09.08.2019 21:07 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
@kreutzer: könntest du bitte aufhören, die lieben Kühe als Verzehrobjekt zu bezeichnen? Wenn das die Bambi und derAndreas erfährt....


17.08.2019 01:44 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! GO  Goodguy_63
@Bambi, @martin Nicht schlecht, trotzdem wird es nicht gelingen, eine vollständigeeFoto-Enzyklopädie anzulegen... :D

@kreutzer Fleckvieh ohne Euter, da könntest Recht haben mit der Destination Pfanne...
Aber trocken?! *BAH* Die Japaner massieren ihre Rinder sogar, damit sich das Fett schön gleichmäßig und fein verteilt. Zart marmoriert, zergeht (sogar roh) *point_up* auf der Zunge. Die Tataren (Mongolen) legten ihre Jagdbeute auch unter den Sattel, nach einem Tagesritt war das Essen dann gar.

Ich *innocent* und *saint* poste nur Milchvieh. (siehe unten!) Und das ist sogar noch im Besitz seiner Hörner!


Große Ansicht



17.08.2019 06:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
@Goodguy: ich bin ehrlich und gebe zu, dass ich mir auch gelegentlich ein Steak oder einen Tafelspitz (in Suppe gekochtes Rindfleisch) reinziehe - aber nachher habe ich immer ein schlechtes Gewissen. Aber so weit zu gehen, das benötigte Protein in Form von Maden und Heuschrecken zu mir zu nehmen - nein!
Übrigens das Fleisch zuzureiten - machen das nicht auch die Gauchos in Argentinien oder ist das ein Gerücht?


18.09.2019 22:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Ich hab'so ein schlechtes Gewissen - war mit meiner Schwester und den Kids im Plachutta und habe dort einen Tafelspitz gegessen. Die arme Kuh......


19.09.2019 20:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Du brauchst dir nur vorzustellen / einreden, dass die Kuh eines natürlichen Todes gestorben ist.

;-)


19.09.2019 20:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
schwacher Trost....
@Andreas: hast du unlängst eine Kuh gegessen?


19.09.2019 20:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Natürlich.
Keine ganze Kuh, aber ein Stück davon.


19.09.2019 20:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
und? hast schon ein schlechtes Gewissen?


19.09.2019 21:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  OO! AN  Andreas
Nein.

Herbst ist aber Wildzeit.

Das verschafft den Kühen etwas Luft.

:-)


19.09.2019 21:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Lass die Hirsche und Rehe in Ruhe!!!!!!


19.09.2019 21:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Mahlzeit.


19.09.2019 21:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Nein, die haben ein Recht zu leben!


19.09.2019 21:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  OO! DI  Dino
Hoffentlich ein glückliches, aber kann es ein schöneres Ende für ein Rehkitz geben, als bei mir als Rehschlögel gewürdigt zu werden?


19.09.2019 21:16 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  OO! AN  Andreas
Da hat der @Dino recht.


19.09.2019 21:32 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
@Dino: du isst auch Bambies? Lade mich leiber auf den längst versprochenen Saibling ein - sonst erzähle ich der Bettina, dass du Rehe isst!!!!!


19.09.2019 21:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  OO! DI  Dino
Bambie ist ein totaler Betrug von diesem Disney - ein ganzer Film über Rehkitze, und kein einziges Rezept ...


19.09.2019 21:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Dino!!!!!!


19.09.2019 21:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  OO! DI  Dino
Rehe, das sind Baummörder - also da solltest mir dankbar sein, noch dazu wo die sonst kaum wer mag ....


19.09.2019 22:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  OO! AN  Andreas
Bambi war ja auch kein Reh, sondern ein Hirsch.

Beides Baummörder.


Große Ansicht



19.09.2019 23:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  OO! DI  Dino
Hirsch ist auch gut, aber Reh ist mir lieber


20.09.2019 20:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  OO! AN  Andreas
Wer den Wald schützen will, muss auch Hirsch essen,

:-)


20.09.2019 21:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Andreas: dir als Tiroler muss ich doch nicht sagen, wie das mit den Hirschen, den Wäldern, der Winterfütterung und dem natürlichen Gleichgewicht zwischen den Waldbewohnern und der Flora ist, oder?


20.09.2019 22:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  OO! AN  Andreas
Ich arbeite an der Wiederherstellung des Gleichgewichts indem ich Wild esse.


20.09.2019 23:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Andreas, bitte - lass das die Wölfe und Bären übernehmen....so wie in Yellowstone


20.09.2019 23:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Ich kann das viel besser.

:-)


20.09.2019 23:17 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Feuerwaffen sind unfair


20.09.2019 23:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Aber es geht schnell.


20.09.2019 23:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Ich finde, die Jäger sollten mit der blossen Hand oder von mir aus mit Faustkeilen und Speeren mit Steinspitzen gegen Hirsche antreten - die Neandertaler haben damit sogar Mammuts geschafft


20.09.2019 23:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Die hatten aber auch noch keinen Zwölf-Stunden-Arbeitstag.


21.09.2019 00:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
ich glaube, die haben umgerechnet auf die Monatsarbeitszeit viel länger gearbeitet - haben tagelang Mammuts verfolgt, bis sie einen geeigneten Platz für einen Hinterhalt gefunden haben


21.09.2019 00:11 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
War wie Radfahren.
Den ganzen Tag an der frischen Luft.


21.09.2019 00:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
ja, die waren richtige Naturfreaks


25.09.2019 01:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin


25.09.2019 01:02        martin Geteilt in Profil Profil martin

25.09.2019 08:07 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! LO  lothringen
super, das dritte bild ist lustig :D
suchmaschine bringt gute ergebnisse.


25.09.2019 15:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin


25.09.2019 15:38        martin Geteilt in Profil Profil martin

28.09.2019 12:42 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Kühe mit Baumaschinen.

Super Sache.

;-)


Große Ansicht



28.09.2019 12:42 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas


Große Ansicht



28.09.2019 14:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Aha - der @Andreas kombiniert also Gut + Böse auf den Fotos - willst du, dass ich manisch-depressiv werden :)

weisst du, ob das Pinzgauer oder Fleckvieh ist? Die Unterscheidung fällt mir (noch) schwer. Bin leider (noch) kein Experte. Aber siehst du, wie stolz, selbstbewusst und erhaben die Kuh auf dem zweiten Foto den Weg entlangschreitet?


28.09.2019 14:01        martin Geteilt in Profil Profil martin

28.09.2019 20:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Siehst du die Rute hinter dem Kalb auf dem zweiten Bild.
Das wäre dann die Rute des Treibers.

Du siehst also nur, was du sehen willst.

Das ist auch bei den von dir geschätzten Politikern so.

;-)


28.09.2019 20:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Es dürfte wohl niemandem in dieser Diskussionsrunde entgangen sein, dass bei uns in den Alpentälern wieder Almabtrieb zelebriert wird.

Dazu werden Busse voller Schaulustiger ins Tal gekarrt.

Durch diese Menschenmengen treibt man die verblüfften Tiere dann durch.

Diese Kuhfetischisten scheinen den einen oder anderen Mitbürger aber ganz ordentlich zu nerven.

:-)


Große Ansicht



28.09.2019 20:19        AN  Andreas Geteilt in Profil Profil Andreas

28.09.2019 21:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
es gibt keine Kuhfetischisten - nur Dieselfetischisten


28.09.2019 21:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
der wird doch hoffentlich damit die armen Kühe nicht schlagen, oder?


29.09.2019 02:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Mir ist nichts aufgefallen.


29.09.2019 19:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
.


Große Ansicht



29.09.2019 20:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
was muhen die Kühe zu den Kränen?


02.10.2019 20:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
der verdient einen Preis - vom Dialekt her - ist der Schweizer oder Vorarlberger?


02.10.2019 20:58        martin Geteilt in Profil Profil martin

03.10.2019 03:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Kühe nur so zu halten ist aber auch eine Torheit.
Man könnte die Flächen anderweitig nutzen.


03.10.2019 11:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
@Andreas: wofür sollte man die Flächen nutzen? Etwa für Wohnsilos oder Schilifte? Das ist nicht im Sinne der Menschheit bzw der Natur


03.10.2019 20:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Kühe sind Klimakiller.

Nur weil es Menschen gibt, die ganz aus dem Häuschen sind, wenn sie eine Kuh sehen, sollte man bei der Haltung von Kühen trotzdem etwas kürzertreten.

Alles andere ist Mist.


Große Ansicht



03.10.2019 20:11        AN  Andreas Geteilt in Profil Profil Andreas

03.10.2019 20:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Die Kühe gehören zum Zillertal wie Schönbrunn zu Hietzing. Die sind angenehme Zeigenossen. Was hingegen nicht zum Zillertal gehört, sind die exzessiven und gigantomanischen Bauten der Liftkaisern. Und wenn was das Klima killt, sind das Autos, Zement Werke und Containerschiffe. DONALD J Trump ist vermutlich ohne es zu wissen der größte Klimaretter, indem er den Welthandel einschränkt!


03.10.2019 20:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! DI  Dino
Du unterschätzt die Landwirtschaft ....


03.10.2019 20:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Ich mag die Gebirges-und almbauern. Die sollten alle eu-agrarsubventionen einstreifen, aber deine von Lobbyisten und Franzosen zersetzte EU-Kommission kriecht den f und e in den Allerwertesten - und die Neos machen da mit...


04.10.2019 02:28 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Wie soll jemand, der ausgewiesene Schutzgebiete für die Ölindustrie und den Bergbau öffnet, das Klima retten?


05.10.2019 13:23 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
@Andreas: zu deinem im pm geposteten link: die Kühe haben ja keine Hufeisen - fällt es denen schwer, auf Strassenasphalt zu laufen? Die haben aber die Steigung zügig genommen. Können Kühe auch so schnell wie Stiere laufen? Warum ist da eine Reiterin auf Pferd vorausgerittenß Ist das im Zillertal beim Almabtrieb üblich?


05.10.2019 19:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Viele Fragen.

Wenn du dir die Form der Hufe (Klauen) so ansiehst. Glaubst du, es wäre toll, damit auf Asphalt zu laufen?

Die Frage, oh Kühe genauso schnell laufen können wie Stiere wird dir so leicht niemand beantworten können. Es wird aber nur geringe Unterschiede geben.
Frag mich jetzt bitte nicht auch noch, ob Turbokühe schneller sind.

Reiter waren ursprünglich sicher nicht üblich.
Da man die Tradition des Almatriebs aber touristisch vermarkten will, wird es ohne Reiter aber künftig wohl nicht mehr gehen.


05.10.2019 19:23        AN  Andreas Geteilt in Profil Profil Andreas

05.10.2019 21:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
das mit den Turbokühen war ein guter Gag - gibts auch Vierventil - und Kompressorkühe? Jedenfalls liefert eine Kuh eine beinahe unverzichtbare Zutat zum *KAFFEE*


05.10.2019 21:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! DI  Dino
Kann man auch durch Büffelmilch ersetzen - vor allem Dottore Illy empfiehlt das


09.10.2019 14:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Zebra - Kühe gegen lästige Stecjviecher!

www.orf.at/#/stories/3140252/


09.10.2019 14:24        martin Geteilt in Profil Profil martin

13.10.2019 18:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Rinderfarmen sind für die Moore eine große Gefahr.

www.trendsderzukunft.de/unterschaet...


13.10.2019 19:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
kann man nicht sehen - cookie-Gefahr!


19.10.2019 10:53 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Bravo Katjes - ich weiss ja, warum ich eure Winegums mag. Und zu Milchwirtschaft: glückliche Kühe auf der Alm statt Massentierhaltung! Senner statt Melkmaschinen!
Eine Mitarbeiterin von mir hat früher immer Urlaub am Bauernhof gemacht und dort durfte sie auch die Kühe melken - sie hat das total toll gefunden!

www.orf.at/#/stories/3141346/



19.10.2019 10:54        martin Geteilt in Profil Profil martin

19.10.2019 18:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Eine "öffentliche Rüge" des Werberats wäre ja auch wieder Werbung.

Wir dürfen die Macht der Lebensmittelindustrie aber nicht unterschätzen.

Tierschützer, die Bilder von misshandelten und schlecht gehaltenen Tieren an die Öffentlichkeit bringen, werden hart bestraft.
Derartige Bürger werden mit Terroristen gleichgesetzt bzw. so behandelt.


19.10.2019 20:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Richtig - Unser Rechtssystem ist dringend reparaturbedürftig


19.10.2019 21:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Nur blöd, dass man die zur Reparatur von Gesetzen notwendigen Parteien kaufen kann.

Da ich nicht davon ausgehe, dass das Geld bei den Tierschützern liegt, sehe ich in Hinblick auf Reparaturen "Schwarz" bzw. "Türkis".


19.10.2019 21:27 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
was die Bauvorhaben betrifft, hätte ich bei den Neos mehr Sorgen....


26.10.2019 15:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Thema Rind.
Der Zwiebelrostbraten heute war super.


Große Ansicht



26.10.2019 16:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Bitte derartige post in den Gruppen "essen/trinken/Restaurants" posten - leider sind Zwiebel Rostbraten und Beef Tartar die Lieblingsspeise meiner Nichte und Beef Tartar und Gänseleber diejenigen meiner Mutter


26.10.2019 16:49 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Aber der Bildhintergrund ist super.


26.10.2019 17:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
meinst du die Baukräne?


26.10.2019 17:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Ohne meinen Hinweis wärst du auf die sicher nie aufmerksam geworden. ;-)


26.10.2019 17:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
stimmt - habe mich auf das Rindvieh konzentriert - warum willst du micht dauernd quälen? :)


02.11.2019 22:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
das kann man sich ja nicht anschauen!!!! Diese arme Kuh muss doch fürchterlich mit diese Euter leiden. Bitte nur noch Fotos von glücklichen Tiroler Almkühen!


03.11.2019 09:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! Bambi1981


03.11.2019 12:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Zur Erinnerung: Preisgekrönte Kühe beim Gauderfest in Zell am Ziller.
Die Entwicklung geht in diese Richtung.
Auch wenn die Werbung gerne das Bild der glücklichen Almkühe vermitteln möchte.


Große Ansicht



03.11.2019 12:16 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Silikoneuter für Hietzinger Kuhfetischisten?


03.11.2019 14:42 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Bitte, @Andreas: bitte nur noch glückliche Kühe auf der Alm oder im Tal grasend ohne Silioneuter zeigen... <3


03.11.2019 14:44 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! LO  lothringen


03.11.2019 14:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin


14.11.2019 12:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Kühe sind super! wusste nicht, dass die so tolle Schwimmer*Innen sind:

www.orf.at/#/stories/3144206/


14.11.2019 12:25        martin Geteilt in Profil Profil martin

14.11.2019 20:27 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Deshalb ist eine Rindssuppe auch so bekömmlich. Weil die Tiere so gut schwimmen können. :-)


14.11.2019 20:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin


14.11.2019 20:53 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Schmeckt aber wirklich super.


14.11.2019 21:04 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
ich trau es mich ja gar nicht zu schreiben, aber ich bin ehrlich: die Frau Stani hat heute gekocht und eine Traumhafte Rindssuppe mit vielen Roten und gelben Karotten drin gemacht.. und erst jetzt, nachdem das das unbedingt 2x erwähnen musstest, hab ich ein schlechtes Gewissen bekommen....


14.11.2019 21:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas


14.11.2019 21:16 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
ja - jetzt freust du dich wieder - stimmt's :)


17.11.2019 13:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
@Andreas: schon gesehen - super. Sag mal, wird der Heumilch - Käse tatsächlich von Milche hergestellt, die von rein mit Heu gefütterten glücklichen Kühen stammt?


17.11.2019 13:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Klar. Wenn du den Landwirten vertraust. :-)


17.11.2019 13:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
na, kann man den meisten vertrauen?


17.11.2019 13:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Das musst du für dich selbst entscheiden.


17.11.2019 13:41 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin


17.11.2019 14:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! Bambi1981
@martin, am Donnerstag war ich auf einem Vortrag über Käse(herstellung) und die Bäuerin meinte durch unterschiedliche Fütterung ist es ja nicht möglich, jederzeit den gleichen Käse herzustellen, das wollen sie mit dem Verbrauch von Heumilch vermeiden.
Man kann ja das bei der Rohmilch auch schmecken, im Winter hat sie einen anderen Geschmack.


17.11.2019 14:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
@Bambi: stimmt - ich hatte mal eine Doku über den weltberühmten Camembert aus der Normandie gesehen. Da gab es auch in Paris Massenproteste, weil die EU die Herstellung von Camembert auch aus pasteurisierter Milch erlaubt hat. Da hat ein Fromager (Käsehersteller) folgendes erklärt: in der Normandie mischt sich das vom Atlantik kommende salzige Regenwasser mit dem vom Osten komenden - das hat Auswirkungen auf das Gras, dass die Kühe fressen - und das das "Mischverhältnis" des Regenwassers nie gleich ist, hat das Auswirkungen auf den Geschmack des Camemberts. Übrigens: in der Stadt Camembert steht eine Statue von Marie Harel, der Erfinderin des Camemberts:

www.labarama.com/search.aspx?qs=mar...


17.11.2019 14:53        martin Geteilt in Profil Profil martin

17.11.2019 15:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! Bambi1981
Käse BW


Große Ansicht



17.11.2019 15:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! Bambi1981
Wenn schon Camembert :)


Große Ansicht



17.11.2019 15:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! Bambi1981
Aber bei guter Verpflegung wird die Milchproduktion schon ziemlich angeregt, wenn die Kühe statt 2mal nun 3mal gemolken werden, oder nicht, @Andreas?


17.11.2019 15:16 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Ohne Kraftfutter hält das eine Kuh ohnehin nicht aus. Zudem sinkt die Lebenserwartung einer Kuh durch diese Spitzenleistung ganz massiv. Bei Milchleistungen bis zu 16.000 Litern im Jahr musst du dir die tägliche Milchmenge veranschaulichen.


17.11.2019 15:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! Bambi1981
Es ist schon krass, dass die armen Kühe nur noch "Milchmaschinen" sind :(


24.11.2019 23:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
die armen Kühe - und ich muss wieder zum Plachutta :(


24.11.2019 23:20        martin Geteilt in Profil Profil martin

27.11.2019 01:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
@Andreas: du schätzt ja das EU Parlament und die von der Leyerkasten....


27.11.2019 01:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Habe ich das behauptet? Du hältst aber viel vom amerikanischen Präsidenten.


27.11.2019 01:26 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
du und der @kreutzer - ihr mögt die Typ*Innen doch....


27.11.2019 01:27 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Klar ist nur, dass ich den Basti nicht mag. :-)


27.11.2019 01:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
eben - einer deiner Ur-Vorfahren war sicher der Cato: "Ceterum censeo Carthaginem esse delendam"


01.12.2019 18:41 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
die Chinesen!!!!!!!!


01.12.2019 18:48 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Braucht es unter diesen Gegebenheiten noch Rinder?


01.12.2019 18:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! kreutzer
ja, für die inder.


01.12.2019 18:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
na, wenigstens essen die sie nicht


01.12.2019 19:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Rinder für die Inder!


12.12.2019 01:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Schon wieder eine aggressive Kuh.

www.krone.at/2060542


12.12.2019 02:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
na und - die sollte ja ins Schlachthaus - natürlich wehrte sie sich völlig zu Recht.


12.12.2019 20:27 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
völlig zu recht - die sollen lieber Kriminelle einfangen....


12.12.2019 20:28 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Das war vermutlich eine kriminelle Kuh.


12.12.2019 20:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
ach Andreas - die wollte nur nicht als Steak oder Tafelspitz enden


12.12.2019 20:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Die könnte ja aus Afghanistan gewesen sein?


12.12.2019 20:47 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
na und? aber die haben ja eher Ziegen und Hammeln


20.12.2019 10:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
@Andreas: ich dachte Kühe aus Biobetrieben sind automatisch im Sommer auf der Weide. Thema Kühe - Weide - Zillertal: wird da der verfügbare Weiden/Almplatz nicht zu eng? Es müssen ja laut dir jetzt schon Heufuhren ins Zillertal gekarrt werden - also nehme ich an, dass es jetzt schon ein Platzproblem gibt...

orf.at/stories/3147222/


20.12.2019 15:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Da die Milchkühe in den letzten Jahrzehnten hin zu mehr Milchleistung gezüchtet wurden, sind viele Kühe für eine Haltung auf der Alm mittlerweile ohnehin zu schwer.


20.12.2019 18:09 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Aber ich sehe die doch laufend auf der Alm


21.12.2019 00:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Bitte beachten:
"Viele Kühe" heißt nicht, dass nicht noch immer Kühe auf der Alm sind.
Meist handelt es sich aber um Jungvieh, oder alte Rassen.
Es soll ja noch Landwirte geben, denen gesunde Tiere wichtig sind.
Im Gegenzug verzichten diese Bauern auf Milchleistung.


21.12.2019 01:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
ich hoffe, das wird honoriert und die bekommen entsprechende Bergbauernförderung - und ich hätte auch nichts dagegen, dass der Milchpreis erhöht wird, damiz der Landwirt mehr für das Wohlergehen der lieben Kühe tun kann. Übrigens leisten Kühe und Ziegen (auch Schafe?) auch ohne Milchproduktion einen wertvollen Beitrag zur Landschaftspflege - weil ohne die würden die Almen verwalden


21.12.2019 21:26 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
.


Große Ansicht



21.12.2019 21:28 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
<3 <3 <3
bei dir zu Hause? Falls ja, schenkst du mir eine als verspätestes Weihnachtsgeschenk? Die Holztäfelung im dem Zimmer schaut super aus!!!! Passt zu Tirol!!! Weisst du, welches Holz das ist?


21.12.2019 21:29        martin Geteilt in Profil Profil martin

21.12.2019 21:32 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Im Regionalmuseum Zell am Ziller.
Es wird sich wohl um Zirbenholz handeln.


21.12.2019 21:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Zirbenholz und Kühe!!!!!!! <3 <3

fragst du den/die BetreiberIn, ob sie mir eine der Kühe schenken? Der Weihnachtsspeck aus dem Lungau ist auch eingetroffen - soll ich ein Foto machen?


21.12.2019 21:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Die Kühe sind Kulturgut.


21.12.2019 21:42 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Eben - und mit dem Geschenk könnte ich meiner Mutter beweisen, dass ich entgegen ihrer Meinung kein Kulturbanause bin :)


21.12.2019 21:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Nur weil man eine über das gewöhnliche Maß hinausgehende Affinität zu Kühen hat, kann man aber dennoch ein Kulturbanause sein.
;-)


21.12.2019 21:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
nein, ich mag ja auch Star Wars (leider ist die Sage jetzt aus :( ) und die Terminator Filme - also kann ich kein Kulturbanause sein.....


21.12.2019 22:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Dazu sage ich jetzt nichts.


21.12.2019 23:47 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
du meinst also, dass Star Wars und Terminator keine Meisterwerke der Hochkultur sind? Ich war aber auch schon mehrmals bei den Salzburger Festspielen....


21.12.2019 23:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! LO  lothringen
sehr cool, wann warst du das letzte mal?


21.12.2019 23:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
das ist schon mindestens 5 Jahre her.....


22.12.2019 04:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas


22.12.2019 11:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Schwere Zeiten für Rinder.
"Gekeult" wird wohl das Unwort des Jahres.

www.kleinezeitung.at/oesterreich/57...


22.12.2019 12:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin


22.12.2019 16:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Jetzt nicht mehr.
Die haben es hinter sich.


22.12.2019 16:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Ich weiss ja, dass du mich nur ärgern willst :)


05.01.2020 21:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Sonnenbad in der Wintersonne.


Große Ansicht



05.01.2020 23:42 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Sehr gut!!! Danke für die kleine Aufheiterung. Na, sind die nicht lieb? Hast du das heute aufgenommen?


05.01.2020 23:42        martin Geteilt in Profil Profil martin

06.01.2020 00:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas


06.01.2020 00:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
oberhalb von Zell am Ziller?


06.01.2020 00:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas


06.01.2020 01:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
die Brandberger sind mir sympathisch!


15.01.2020 02:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
.


Große Ansicht



15.01.2020 03:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
und dann sag mir einer, dass Kühe micht leib sind!!!!! Auch aus Brandberg?


15.01.2020 03:13        martin Geteilt in Profil Profil martin

15.01.2020 20:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Nein.
Aus Facebook.


25.01.2020 23:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
therapie - Kühe!!!!!! Super!!! Ich habe also intuitiv erkannt, dass Kühe liebe Lebewesen mit Empathie sind - und dass sie zwar Menschen, aber keine Hunde mögen, spricht für ihren gesunden Kuhverstand. Also verstehst du jetzt, warum ich Kühe mag????


25.01.2020 23:53        martin Geteilt in Profil Profil martin

25.01.2020 23:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  OO! AN  Andreas
Ob es wohl Sinn machen würde, dich von Kühen Therapieren zu lassen?
Wir bräuchten aber wohl eine ganze Herde, um einzelne Kühe nicht allzu sehr zu belasten. :-)


26.01.2020 00:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
musst du immer auf mir herumhacken????


30.01.2020 11:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
so ein Arschloch!!!!!

tirol.orf.at/stories/3032422/


30.01.2020 11:47        martin Geteilt in Profil Profil martin

30.01.2020 17:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! LO  lothringen
Das ist traurig, einsperren den täter!!


02.02.2020 20:42 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
ja leider - ich mag auch Rindssuppe


02.02.2020 20:42        martin Geteilt in Profil Profil martin

16.02.2020 21:28 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
.


Große Ansicht



16.02.2020 21:47 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
die armen Rindviecher! Ist das eine Auktion? Sag nicht, dass sie zum Schlachter geführt werden....


16.02.2020 21:47        martin Geteilt in Profil Profil martin

16.02.2020 23:47 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Das sind Kälber, die die in den letzten Tagen recht angenehmen Temperaturen wirken lassen.


16.02.2020 23:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
danke, wo aufgenommen - aber warum sind die eingesperrt?


17.02.2020 19:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Die Kälber sind ja noch sehr klein.
Ich gehe davon aus, dass die Gitter beispielsweise vor freilaufenden Hunden schützen sollen.


17.02.2020 19:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Danke konnte die Grösse nicht abschätzen


17.02.2020 19:49 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Übrigens - dieses Foto von den lieben Kälber hat einer Kuh das Leben gerettet. Bei meiner heutigen Radtour hat mich auf der Speisekarte ein Filetsteak Angela ht - müsste aber an die lieben Kälber denken und hab mir eine Scholle und Jägernockerln bestellt


17.02.2020 19:49        martin Geteilt in Profil Profil martin

17.02.2020 19:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Die sind noch sehr klein.


17.02.2020 20:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! kreutzer
die scholle und der jäger werden sich darüber freuen!


17.02.2020 20:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Die Nockerln waren Vegetarisch - haben nicht Jäger - sondern Holzhackernockerln geheißen. Mit Speck, Champignons und Gemüse und viel Zwiebel - Fotos von heute folgen - bin jetzt in Hietzing angekommen und trinke meinen Kaffee und Apfelsaftschorle


17.02.2020 20:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Wenn Speck dabei war, dann kann man die Bezeichnung "Vegetarisch" aber nicht mehr durchgehen lassen.


17.02.2020 20:07 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! kreutzer
klingt lecker!

von welcher pflanze war der speck?


17.02.2020 20:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Na ja beinahe - das darf man nicht so tierisch ernst sehen - ich hab schon 3 Saudis kennengelernt (2x in LA, 1x in Wien} - die hätten jeden Russen und Iren unter den Tisch gesoffen


17.02.2020 20:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! kreutzer
tiere kann man nicht so ernst nehmen, das stimmt. so lang die sau, die arabische, nicht die russen verspeist sondern nur versoffen hat, ist alles ok.


18.02.2020 02:48 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Das "Schwein" aus dem der Speck gemacht wurde, hat sicher auch einmal Pflanzen gefressen.
Deshalb ist der @martin auch davon ausgegangen, dass er "Vegetarisch" gegessen hat.


18.02.2020 03:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
ja, ja, ja - ich habe nie behauptet, dass ich ein Vegatarier sei....


18.02.2020 19:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Zur Erinnerung an deinen Beitrag: Die Nockerln waren Vegetarisch - haben nicht Jäger - sondern Holzhackernockerln geheißen. Mit Speck, Champignons und Gemüse und viel Zwiebel - Fotos von heute folgen - bin jetzt in Hietzing angekommen und trinke meinen Kaffee und Apfelsaftschorle.


19.02.2020 22:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
nur noch tarurig - aber ich muss gleich auch ein Trauriges Bild einstellen


20.02.2020 03:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Ein von dir fotografiertes Abendrot?


20.02.2020 03:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
ja danke - ich weiss, dass meine Fotos nicht gut sind - ich meinte die Trauerweide!!!


22.02.2020 17:40 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Milch in der Glasflasche.


Große Ansicht



22.02.2020 17:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
dem Zusammenhang erkenne ich jetzt nicht - ausser, du willst uns Stadmenschen erklären, dass die Milchen von Kühen, Schafen, Ziegen und Kamelen stammt....


22.02.2020 17:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! kreutzer
"Landmenschen haben den Längsten" will uns dieser Schatten sagen.


22.02.2020 18:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Ich wollte die Ausbeutung der Kühe aufzeigen, denen man ihre Milch wegnimmt.
;-)


22.02.2020 18:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
aber besser, die geben Milch und werden nicht verspeist....


22.02.2020 18:17 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Die Kühe am Brandberg werden mit Maßnahmen verwöhnt, die an Wellness mit Sterneniveau erinnern.
;-)


Große Ansicht



22.02.2020 18:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Relaxte Kuh.


Große Ansicht



22.02.2020 18:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
welches Gadget gibt's am zweiten Foto?


22.02.2020 18:21        martin Geteilt in Profil Profil martin

22.02.2020 18:23 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Eine Bürste vom ersten Foto ist auch auf diesem Foto sichtbar.


22.02.2020 18:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
und dieser weisse Streifen vor den Vorderhufen - was ist das?


22.02.2020 18:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas


22.02.2020 18:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
also Kind habe ich da gerne hingegriffen - wenn das mich als Kind nicht abgeschrecjt hat, wie soll das dann eine Kuh oder gar einen Stier abschrecken? Oder haben die jetzt Starkstrom?


22.02.2020 18:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Im Gegensatz zu dir sind Kühe ja auch nicht unbelehrbar.
:-)


22.02.2020 18:42 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
mitlerweile schon das dritte Mal - oder definierst du das auch wieder als subjektive Feststellung - was ist jetzt - haben die mittlerweile auf Starkstrom umgestellt?


22.02.2020 18:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Nur dort, wo sie ihre Kühe nicht mehr brauchen. :-)


22.02.2020 18:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
ok - aber warum hat das damals nicht abgeschreckt und ie viel robusteren Kühe schon? Meine Mutter hat immer gesagt, ich soll da nicht hingreifen - dann habe ich es erst recht getan - war bei der Meierei Füllenberg - kennst du die, @kreutzer - bei Sparbach...


22.02.2020 18:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! kreutzer
Ja, kenne ich - dort ist es schön!


22.02.2020 18:53 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Weil die Kuh mit vier Beinen den Boden berührt?


22.02.2020 18:53 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
haben die noch immer die Spezialität von damals - ihren Mohnstrudel?


22.02.2020 19:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! DI  Dino
An sich muss ich aber dem Martin beipflichten, ich verstehe es ehrlich gesagt auch nicht. OK, wenn sie mit der Schnauze drangehen, aber am Fell können die das eigentlich gar nicht merken.


24.02.2020 17:26 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! Bambi1981
Soweit ich weiß, kann man die Stromstärke individuell einstellen (auch von Tierart abhängig, einige Tiere sind ja empfindlicher, als andere). Als wir hier eingezogen sind und ich mal an den Zaun rankam, habe ich nur ein leichtes Kribbeln gefühlt, es hat mir gar nichts ausgemacht. Irgendwann die nächsten Jahre wurde die Stromstärke anders eingestellt, das hab ich dann schon richtig gemerkt und seither geh ich nicht in die Nähe vom Zaun, @Martin ;) :D


24.02.2020 18:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Meine Anmerkung war übrigens ernsthaft gemeint.

Siehe auch:
de.wikipedia.org/wiki/Schrittspannu...

Durch die Schrittspannung sind auch Tiere im Freien gefährdet, beispielsweise weidende Kühe, da diese naturgemäß mit vier Beinen und großen Beinabständen am Boden stehen.

Vermeidung:
Die Gefahr einer gefährlichen Durchströmung des Körpers wird weitgehend ausgeschlossen, wenn der Körper den Boden nur an einer einzigen, möglichst kleinen Stelle berührt. Im Bereich eines Potentialtrichters steht man mit geschlossenen Füßen am sichersten. Deshalb sollte man bei Gewitter mit geschlossenen Füßen in die Hocke gehen (um den Blitz nicht selbst anzuziehen), sich aber keinesfalls hinsetzen oder gar hinlegen – dann würde man bei einem nahen Blitzeinschlag eine möglicherweise lebensgefährliche Schrittspannung erfahren.
Das flache Liegen auf dem Boden im Potentialtrichter gilt als noch gefährlicher als breitbeiniges Stehen, da infolge der großflächigen Abdeckung ein guter Kontakt zum Boden besteht und damit ein noch höherer Stromfluss durch den gesamten Körper zu befürchten ist.


24.02.2020 18:45        AN  Andreas Geteilt in Profil Profil Andreas

24.02.2020 19:41 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Genau - auch ich habe nur ein leichtes Kribbeln gespürt


14.03.2020 01:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Heute in der Morgendämmerung ist ein Sattelzug mit Heu bei unserem Nachbarbauern angekommen.
Die Rindviecher werden die Corona-Krise damit wohl überstehen.
:-)


14.03.2020 01:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
sehr gut - ich mag nämlich Kühe!


14.03.2020 05:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Kulinarische Betrachtungsweise. :-)


14.03.2020 11:40 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
ich habe mich nicht auf deren Steaks und Tafelspitz, sondern ihr liebliche Art bezogen!!!!


14.03.2020 12:07 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! DI  Dino
Ein schönes Steak ist aber sehr lieblich


14.03.2020 12:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
und die Kühe tuen dir nicht leid?


14.03.2020 12:47 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! kreutzer
die leben eh nicht mehr. sie zu bestatten wäre teurer.


14.03.2020 12:49 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
du bist empathiebefreit....


14.03.2020 13:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  OO! AN  Andreas
Der Typ ist nur ein Realist.
:-)


14.03.2020 13:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
gerade du, der du mit lauter Muhhlies in deiner Umegbung aufgewachsen bist, sollte mehr Empathie für diese lieben Tiere zeigen - ich bin ja auch alles andere Als Perfekt - esse ja leider auf gelegentlich Tafelspitz und Filets Mignons


07.04.2020 20:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Wir haben jetzt 20:12 Uhr.
Gerade bekommt der Nachbarbauer wieder eine Lieferung mit Heu.


Große Ansicht



07.04.2020 20:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
echt arg - alleine die Umweltverschmutzung durch den Diesel...


07.04.2020 20:21        martin Geteilt in Profil Profil martin

07.04.2020 20:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
@Andreas: weisst du ungefähr, wie viele Kühe er hat und wie lange dieser Futtervorrat reichen wird?


07.04.2020 20:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Die Kühe waren am Nachmittag schon ganz nervös.
;-)


Große Ansicht



07.04.2020 20:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
die sind so lieb!!!!! gehst du auf diesem Weg öfters vorbei?


07.04.2020 20:59        martin Geteilt in Profil Profil martin

07.04.2020 21:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Normalerweise nicht.


07.04.2020 22:44 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
ich würde da jeden Tag vorbeigehen und die Kühe begrüssen....


08.04.2020 20:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Du hast für so etwas ja Zeit.
Heute sind übrigens alle Radfahrer gemeinsam wieder aus ihren Löchern gekrochen, da man das Sportverbot bei uns nun gelockert hat.


08.04.2020 21:26 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
sehr gut - ich war heute auch >Radfahren und nachher unten im meinem Gym


08.04.2020 23:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Die Typen sind auf der Straße extrem lästig.
Ich fahre ja auch nicht mit dem PKW auf dem Fahrradweg.


09.04.2020 00:17 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
es gibt aber nicht überall Radwege - und die Grünen wollen ja jetzt manche Bundesstrassen für Radfahrer und Fussgänger öffnen


09.04.2020 01:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Wir sprechen aber immer noch von Rindviechern.


09.04.2020 01:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
ich habe doch nur auf die "lästigen" Radfahrer geantwortet. Sei doch froh, dass du in so einer herrlichen Landschaft lebst. Wie müsste ich mich erst jeden Tag beschweren über Verkehr, Menschenmengen und Leute, die im Supermarkt nicht den Sicherheitsabstand einhalten. Erst heute war ein Typ im Spar frech, den ich höflichst gebeten habe, den Sicherheitsabstand einzuhalten.


09.04.2020 08:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Ich hatte da einen Vergleich im Kopf nachdem du die Grünen ins Spiel gebracht hast.


09.04.2020 12:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
willst du die Grünen mit Rindviechern vergleichen?


09.04.2020 13:29 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! DI  Dino
Diesen Vergleich hast aber jetzt erst Du ins Spiel gebracht.

Aber Du hattest schon schlechtere Vergleiche.

Wobei ich sagen muss, da gibt es schon wesenliche Unterschiede. Zum Beispiel finde ich finde Kühe irgendwie sympathisch.


09.04.2020 13:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
ich mag Kühe ja auch, aber warum findest du die Grünen unsysmpathisch? Ich mag die total - und die sind authentisch, stehen mit beiden Beinen auf dem Boden, verbiegen sich nicht und machen eine super Politik. Etwas Besseres als die Grünen konnte Österreich gar nicht passieren. UND - GANZ-WICHTIG: Jeder, der in Wien die SPÖ ablösen will, sollte bei der kommenden Wien - Wahl GRÜN wählen, damit sich eine Türkis-Grüne Regierung ausgeht - notfalls sogar die unnützen Neos mit ins Boot holen, vorausgesetzt sie halten den Mund und geben sich mit einer Alibi-Regierungsbeteiligung zufrieden.


09.04.2020 19:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Die Grünen können sich gar nicht mehr verbiegen, als sie es schon getan haben.
Die sind also schon auf Anschlag.


09.04.2020 19:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Andreas: kannst du nicht irgenwann einmal etwas Positives über die Grünen posten? :(


09.04.2020 20:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Wenn es dir eine Freude macht.
Die Grünen sind lernfähig und haben erkannt, dass es in der Politik nicht um einen guten Charakter geht.


09.04.2020 21:41 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
das soll eine positive Meldung sein?


09.04.2020 22:44 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Viel mehr Positives konnte ich nicht finden.


09.04.2020 22:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin


19.04.2020 18:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
.


Große Ansicht



19.04.2020 19:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
aber ich kann dafür diesem deinen Foto eine Menge Positives abgewinnen - viel schöner als gestern die Blechlawine bei der Westeinfahrt...leider geht genau dort der Radweg Hietzing-Purkersdorf vorbei, man muss auch fairerweise sagen, dass es keine andere Möglichkeit gäbe, da ja bekanntlich die Westein/ausfahrt ein Nadelöhr ist, das sich Bahn, Autobahn, Bundesstrasse 1, Wienfluss und 2 Radwege teilen müssen....


19.04.2020 19:40        martin Geteilt in Profil Profil martin

19.04.2020 19:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Die Fliegen haben sich auch über die Kühe gefreut.


Große Ansicht



19.04.2020 19:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
aber die nehmen das meistens so stoisch-gelassen hin - gelegentlich wedeln sie mit dem Schwanz, aber mehr nicht. Habe ich dir schon gesagt, dass Kühe, Katzen und Glühwürmchen meine Lieblingstiere sind. Gibt es bei euch eigentlich am Ufer der Ziller/des Zillers auch Glühwürmchen? Fie halten sich mämlich sehr gerne in Ufernähe, am Waldrand oder bei modrigen Holzstapeln auf. Ich habe ja einen Glühwürmchen - Beobachtungsposten bei Pressbaum - ist zwar am Waldrand, aber dort sind zusätzlich Holzstapel gelegen - im letzen Jahr waren die Stapel weg und da war nur noch ein Bruchteil der vorherigen Glühwürmchenpopulation...


19.04.2020 19:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Glühwürmchen benötigen verrottendes Holz.
Wegen der intensiven Waldbewirtschaftung sind die aber rar geworden.


19.04.2020 20:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
SAG ICH JA MIT DEM MODRIGEN hOLZ


19.04.2020 20:53 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Holzstapel sind für mich aber von Menschen geschlichtete Stapel.


19.04.2020 20:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
die waren ja von Menschen gespalte - da sie aber jahrelang dort lagen, waren sie modrig - verrottend...


19.04.2020 21:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Da müssen sie aber jahrzehntelang dort gelegen sein.


19.04.2020 22:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
na ja, zumindest seit 8 Jahren kenne ich diesesn Spot - und habe ihn niemanden verraten - weil der befindet sich am Waldrand, wo ein Wanderweg zu einem Gasthaus anfängt (mit einer Bank samt Tisch) - da es das Gasthaus nicht mehr gibt, begegnest du dort ab hereinbrechender Dunkelheit keiner menschenseele mehr - ideal ungestört die Glühwürmchen zu beobachten - aber irgendein Trottel hat die Holzsztapel letztes Jahr weggeräumt... und das war ein wirklich grosser Haufen


20.04.2020 00:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Wahrscheinlich ein Glühwürmchenhasser. ;-)


20.04.2020 00:27 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
vermutlich - seit der Holzstapel weg ist , sind geschätzt 50% weniger Glühwürmchen zu beobachten