LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Pensionsreform und Pensionen

Login, um beitreten und schreiben zu können!
Geld im Alter?
7 Mitglieder, 18 Beiträge, gegründet von kreutzer

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Pensionen - für Frauen und allgemein

24.02.2018 14:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! M.  M.G. teilen

Endlich einmal ein ordentlich recherchierter, wenn auch umfangreicher Artikel über das österr. Pensionssystem (und dessen Tücken):
www.wienerzeitung.at/nachrichten/oe...

24.02.2018 15:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
da, das zeigt das potentielle problem mehr als deutlich!

24.02.2018 15:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
aber mal ganz ehrlich: wer sich, egal in welchem Land, auf das Pensionssystem als Altersvorsorge verlässt, der wird noch sein blaues Wunder erleben. Und noch schlimmer als in Europa schaut es in Japan aus, mit einer extrem alternden Bevölkerungsstruktur und Staatsschulden von über 200% des GDP.

Schulden Experte. Durch eigne Erfahrungen.
Konto im Ausland mit Kreditkarte.Ohne Schufa.

Girokonto im Ausland. Mit Kreditkarte. Keine Grundgebühr. Ideal bei Schulden Besser als P Konto. Nur einmalig 50€ für die Vermittlung . Bekommt jeder. Anrufen lohnt sich. 0049 9191 83 999 84 https://www.weg-adresse.com/konto-im-ausland/



weiter...

24.02.2018 15:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
die japaner leben aber schon ewig mit der hohen staatsschuld und drücken das ähnlich wie die usa durch.

blaues wunder: ich denke, andere staaten sind etwas intelligenter als wir in österreich und wir haben die blauen dann auch bald wieder für ein paar jahre weg aus der regierung - das ist die zeit, die die gerichte dann wieder brauchen werden ;-)

24.02.2018 15:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
das "blaue Wunder" bezog sich auf das Sprichwort und nicht auf eine politische Bewegung - vielleich Freudsche Fehlleistung? *BAH*

Sanvita Lecithin - Ginseng Tonikum
Neu! Verkostung in Ihrer Apotheke!

Sanvita Lecithin-Ginseng Tonikum ist extrem wohlschmeckend und liefert mit den natürlichen Kraftquellen Ginseng und Lecithin sowie Vitaminen Energie für den Alltag. In folgenden Apotheken erhalten sie eine Gratis-Kostprobe:



weiter...

24.02.2018 15:47 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
nein, ich glaub die blauen fehlleistungen sind systematisch, nicht freud'sch.

24.02.2018 15:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
@kreutzer: hohe staatsschulden + extrem alternde Bevölkerung + stark verunsicherte, mangageschädigte jugendliche + höchste selbstmordrate + kulturelle beziehungskrise sind aber kangfristig kein selbstläufer zur aufrechterhaltung des systems, da helfen auch die roboter zur Altenbetreuung nichts

24.02.2018 16:41 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
du meinst japan? oder kärnten?

24.02.2018 16:47 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
@martin:
Es gibt aber viele Menschen im Land, die müssen sich auf das Pensionssystem verlassen können, da sie so wenig verdienen, dass sie sonst keine Ersparnisse auf die Seite legen können.
Da die Pflichtbeiträge ins Pensionssystem aber für die Absicherung der Menschen im Alter gedacht sind, können wir keine korrupten Politiker gebrauchen.
Auch die Tatsache, dass unser Land zurzeit in die Hände von windigen Burschenschaftern gelangt, ist nicht wirklich beruhigend.

24.02.2018 18:16 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
@Andreas: ich mag Burschenschafter genau so wenig wie du, aber sie jetzt für die Schieflage des Pensionssystems verantwortlich zu machen ist doch etwas weit hergeholt - die sozialminister waren immer SPÖ- Typen - als sich der Trend der rückläufigen Geburten und längeren Lebenserwartung verfestigte, hätte man gleich vom Umlageverfahren zum Akkumultaionsverfahren wechseln müssen.

25.02.2018 10:04 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
@martin:
Ich erinnere da an einen nicht wirklich erfolgreichen Hypo-Deal in Kärnten.
Was glaubst du wohl, wer die Kosten für derartige Glanzleistungen trägt.
Da ausgesprochen schräge Deals zu Lasten der Steuerzahler bei etlichen Politikern an der Tagesordnung waren, habe ich auch auf die Gefahr korrupter Politiker für unser Pensions- und Sozialsystem hingewiesen.

25.02.2018 12:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
aber das Pensionssystem war schon lange vor dem Hypodeal in Schieflage...

25.02.2018 13:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Die Tatsache, dass die Menschen in dieses System Beiträge einzahlen (müssen), sollte natürlich die Verpflichtung des Staats beinhalten, dass dieses Geld nicht zum Stopfen von Budgetlöchern verwendet wird.
Speziell dann, wenn diese auf kriminellen Machenschaften der Politik beruhen.

25.02.2018 13:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! M.  M.G. teilen
Ich glaube gar nicht, dass das Pensionssystem in Schieflage ist - es ist nur ein System, dass nicht "allein-glücklich-machend" ist!
Es bringt eine Grund(!)Sicherung, die das Überleben garantiert, die Butter auf's Brot muss man sich selber organisieren.
In anderen europ. Ländern (und den USA) werden Firmenpensionen immer mehr beworben - in Österreich ist das als "Luxuspension" verschrieen. (Der Herrn Ingenieru(!!) Marin hat kürzlich erst die "Luxuspension bei Google" angeprangert und gefordert, das es so was in Österreich nicht geben sollte. Das die Leute dafür auch einzahlen, das ist ihm entgangen. Einzige Ausnahme in Österreich "alte" Beamtenpensionen.)

25.02.2018 13:23 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! M.  M.G. teilen
In D gab es mal eine Studie, wo Versicherungen berechnet haben, wie viel man einzahlen muss um (neben der staatlichen Rente) ein Pensions-Netto-Einkommen von 2.000,- EURO zu bekommen. Ergebnis - schlappe 350,- monatlich ab dem 15. Lebensjahr (bis zum 67.).
Kann sich natürlich jeder leisten ... Wenn man schon für eine Woche Mallorca einen Kredit braucht.

25.02.2018 13:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
@M.G. hat nicht die Schweiz das Mehrstufensystem, wobei die erste Stufe die staatliche Pension ist, in der jeder vom CEO bis zur Reinigungskraft dieselbe Leistung vom Staat erhält und die anderen Stufen Firmenpensionen und Eigennitiative sind?

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

19.07.2018 13:57 von martin in Gruppe kann das sein?
dauerndes piepsen

18.07.2018 18:36 von kreutzer in Gruppe Europa
Europa wird immer stärker

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

19.07.2018 04:34 von kreutzer in Gruppe Präsident Trump
beste freunde

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

atrosan
Bewegungsprobleme? Atrosan hilft!
Atrosan® schmiert Ihre Gelenke und wirkt so Abnutzungserscheinungen entgegen.Seit Jahrzehnten bewährt. Atrosan® verhilft Ihnen zu mehr Mobilität in Sport und Alltag. Damit sie wieder in Bewegung kommen. In Ihrer Apotheke.


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

AN  Andreas

anzeigen...

MA  macx

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^