LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Fragen zu Schule und Universität

Login, um beitreten und schreiben zu können!
AufZack Fragen und Antworten sind nun in Labarama und noch besser!
620 Mitglieder, 2481 Beiträge, gegründet von kreutzer

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Untauglichkeit beim Militär und Polizeischule?   ¿!

06.11.2006 09:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  anonym teilen

Ich hab gesehn das es hier schon sehr viele Beiträge gibt und ja, ich weiss wo die Suchfunktion ist DANKE ;-)

hier die Frage kann ich auf die Polizeischule gehn wenn ich bei der Musterung als UNTAUGLICH eingestuft wurde?

ich hatte eine Operation am Bein, mein Arzt sagte schon damals, vor der Musterung das ich wieder allen Sport machen könne aber bei der Musterung wurde ich wegen des Atestes gefragt, ob ich zum Wehr bzw Zivildienst will oder nich (und das stimmt wirklich)!? hab damals nein gesagt. wie sieht das jetzt mit der Polizeischule aus?

06.11.2006 11:48 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AR  Artico teilen
Eine der Voraussetzungen zur Aufnahme ist bei männlichen Bewerbern der abgeleistete Militärdienst:

Grundvoraussetzungen für die Aufnahme in den Exekutivdienst • Österreichische Staatsbürgerschaft • die volle Handlungsfähigkeit, ausgenommen ihre Einschränkung wegen Minderjährigkeit • Mindestalter von 18 Jahren und ein Höchstalter von 30 Jahren bei Eintritt in den Exekutivdienst • Mindestgröße von 163 cm bei weiblichen Bewerberinnen Mindestgröße von 168 cm bei männlichen Bewerbern • Körpergewicht: Für die Bewertung wird der Body-Mass-Index (BMI) herangezogen, welcher im Bereich von 18 – 25 liegen muss. • Bei Sehschwäche: Es muss ein augenfachärztlicher Befund beigebracht werden. • Vollkommene körperliche Gesundheit - Schwimmen und Tauchen wird vorausgesetzt! - • Unbescholtenheit • (insbesondere keine gerichtlichen Vorstrafen, ... • Abgeleisteter Grundwehrdienst bei männlichen Bewerbern bis zum Dienstantritt • Führerschein Gruppe/Klasse B bis zum Dienstantritt • Erfolgreiche Absolvierung des gesamten Aufnahmeverfahrens.

Das alles und mehr findest Du auf den Seiten der Polizei unter Aufnahme und Fortbildung:

www.polizei.gv.at/wien/organisation...

06.11.2006 15:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! MT  Martin Tintel teilen
Kurzum: nein es geht nicht.. du kannst nur Bodyguard, Sicherheitsdienste und sowas in der Art machen..

Schulden Experte. Durch eigne Erfahrungen.
Konto im Ausland mit Kreditkarte.Ohne Schufa.

Girokonto im Ausland. Mit Kreditkarte. Keine Grundgebühr. Ideal bei Schulden Besser als P Konto. Nur einmalig 50€ für die Vermittlung . Bekommt jeder. Anrufen lohnt sich. 0049 9191 83 999 84 https://www.weg-adresse.com/konto-im-ausland/



weiter...

!!  
08.11.2006 19:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! CZ  C Z teilen
servus anonymer! ich besuche selbst seit kurzem die polizeischule. wie schon jemand gepostet hat, ist für den eintritt in den exekutivdienst bei männlichen werbern der abgeleistete präsenzdienst zwingend notwendig. hier wird auch kein unterschied gemacht, aus welchem grund der dienst an der waffe nicht absolviert wurde (untauglich, zivildienst, etc.)

ich weiß nicht, ob du als vorübergehend untauglich gemustert wurdest oder dauerhaft. auf alle fälle, würde ich meim bundesheer (stellungskommission?) nachfragen, wie es um die möglichkeit einer nachmusterung bestellt ist. dann müsstest du eben den präsenzdienst ableisten - mittlerweilen eh nur mehr 6 monate - und während des präsenzdienstes kannst dich dann schon bei der polizei bewerben. für die testungen des auswahlverfahrens wirst du in der regel von deiner einheit dienstfrei gestellt und wenn bei diesen terminen alles glatt läuft, könntest ja dann gleich nach dem bundesheer in die schule starten.

ich hoffe, dir mit diesen informationen geholfen zu haben.

liebe grüße, stoffi

08.11.2006 19:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  anonym teilen
ja ich habe bereits dort angerufen und habe die möglichkeit einer nachmusterung.

C.Z du gehst also auf die Polizeischule!? Hast du Matura? ich hab nämlich eine Lehre als Elektrobetriebstechniker hinter mir. War zwar in der Schule immer ziehmlich gut aber pack ich die Einstellungstests bei der Polizei ohne Matura?

weil ich will mich da fix absichern wenn ich deswegen extra nachmustern und zum heer gehe.

ich werd auch noch das mit meinem Bein abklären, glaubst du das ich da ein Problem haben werde? ich mach normalerweise sehr viel sport und der arzt meinte auch das ich wieder alles machten dürfte, fliegertauglich bin ich sicher nicht aber es sollte doch reichen oder?

Schulden Experte. Durch eigne Erfahrungen.
Schulden ? Profi durch eigene Erfahrungen hilft.

Ich zeige ihnen schnelle Lösungen die klappen. Schauen Sie sich mein Erklär-Video einfach mal an. Und werden Sie ihre Schulden einfach schneller los. Anrufen lohnt sich. 0049 9191 / 83 999 84 (Keine Rechtsberatung)



weiter...

08.11.2006 19:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  anonym teilen
und ich hab bei der Polizei auch nachgefragt die nächste Ausschreibung findet wahrscheinlich erst im August nächsten Jahres statt...

08.11.2006 21:29 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! CZ  C Z teilen
hallo dirk!

ich kann dich beruhigen, ich bin 28, also am oberen ende des erlaubten alters (bei 30 ist ja schluss), bin also schon seit einiger zeit dem schulalter entwachsen. ich war vor dem eintritt in die schule elektromechaniker und war 2 mal mit dem bundesheer auf auslandseinsatz. habe also nicht die spur einer matura. auf den schriftlichen einstellungstest hab ich mich nur geringfügig vorbereitet, ich hab mir nur die neue rechtschreibung zu gemüte geführt und das kurzzeitgedächtnis beübt.

der anteil von werbern mit maturaniveau ist relativ hoch aber es war immer wieder zu hören, dass man werber, die eine abgeschlossene berufsausbildung haben und vielleicht sogar schon auf einige jahre berufspraxis zurückblicken können, besonders gern sieht. solche leute sind schwer zu kriegen weil ja meist in einem aufrechten dienstverhältnis aber dafür bringen sie schon ein gewisses maß an lebenserfahrung und menschenkenntnis mit in die ausbildung, was ja noch keinem geschadet hat.

was mich betrifft, muss ich mich jetzt nur insofern umstellen, dass ich jetzt das lernen wieder lernen muss. aber da der mensch ein gewohnheitstier ist, werde ich mich auch da reinleben.

die tauglichkeitsstufe aufgrund irgenwelcher verletzungen sollte egal sein, da ja der abgeleistete präsenzdienst bedingung ist, und nich eine gewisse stufe. man wird im zuge des auswahlverfahrens sowieso noch ärztlich untersucht und beurteilt.

in welchem bundesland hast dich leicht gemeldet?

liebe grüße, stoffi

09.11.2006 13:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! HH  Hansi Hinterseer teilen
naja ich bin grade mal 20 und aus Salzburg, ich habe grade ne abgeschlossene Berufsausbildung hinter mir.

ich kann mir das gut vorstellen was du da geschrieben hast, hab grade erfahren das einer aus unserm ort in meinem alter, der installateur gelernt hatte auch grade zur polizei gekommen is.

Was mich nur irritiert hat, das ich gelesen hab das die lieber akademiker und leute mit hoher bildung nehmen. Weil man ja als Dienstgeber bekanntlich immer das beste will.

was ich noch gelesen habe is das teilweise bis zu 1500 Bewerber auf 60 zu vergebende Stellen kommen, das klingt für mich ziehmlich heftig. Ich mein ich habe vor extra den Grundwehrdienst nachzumachen nur damit ich dieses Aufnahmekriterium erfülle und dann lese ich so was? sind die chancen echt so gering ...?

09.11.2006 19:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! CZ  C Z teilen
ja du das mit den vielen werbern auf nur ein paar stellen ist real. aber das auswahlverfahren trennt dann eh die spreu vom weizen.

du schreibst, dann der dienstgeber immer das beste will ... nur, was ist das beste? jemand, der seit der 2. volksschule nur 1er hat, mit sehr gutem erfolg maturiert hat, aber völlige soziale inkompetenz an den tag legt? die antwort kann nur nein sein. wichtig ist eine gute mischung aus allen bereichen des lebens. mit einem gesunden hausverstand hat man schon viel gewonnen.

ist es für dich so schlimm, den grundwehrdienst nachzumachen? ich mein ich war auch gut 20 als ich eingerückt bin ... da war echt nix dabei ...

lg, stoffi

09.11.2006 19:44 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! HH  Hansi Hinterseer teilen
ich habe absolut kein Problem damit, definitiv nicht, nur wenn ich dann bei der Polizei nicht genommen werde hätt ich mir das halbe jahr auch sparen können, weil soweit ich weiss findet nur eine ausschreibung pro jahr statt... ich habe gehört das man sich die jahre darauf immer wieder bewerben kann aber ob das was bringt.

wurdest du beim ersten mal gleich genommen? und hattest du irgendwelche hindernisse sprich augen oder so?

gruß

09.11.2006 21:28 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! CZ  C Z teilen
es stimmt, dass man es alle jahre wieder probieren kann. es müssen zwischen den schriftlichen testungen 12 monate liegen. quasi, damit man sich nicht zu viel merken kann. die starttermine für die auswahlverfahren sind aber soweit ich weiß von bundesland zu bundesland unterschiedlich. na wie auch immer.

ich wurde gleich beim ersten anlauf genommen. als manko handicap habe ich fehlsichtigkeit. ich bin mit ca. 1,5 und 2 dioptrien kurzsichtig. da muss man im zuge des auswahlverfahrens ein (selbst zu bezahlendes, €50,- teures) augenärztliches attest einbringen. daraus muss hervorgehen, wie viel korrektur vonnöten ist, um auf zumindest 80% sehleistung zu kommen. ist also keine unüberwindbare hürde. soweit ich weiß, is so um die 2 dioptrien die hürde, ich kann das aber nicht mit gewissheit sagen.

lg, stoffi

09.11.2006 22:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! HH  Hansi Hinterseer teilen
ich werde morgen früh bei der Polizei anrufen und das mit der Krankheit abklären. Was mich intressiert gibt es bei den Medizinischen Auswahlkriterien mehrere Tauglichkeitsstufen oder Punkte oder is das nur so das gesagt wird ja gesundheitlich is alles okay, fällt das schonmal weg. Und es kommt alles nur auf den Rest bzw die Punkte beim test an. verstehste was ich meine!?

10.11.2006 05:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! CZ  C Z teilen
ich hab das so erklärt bekommen, dass der erste, schriftliche test mit punkten bewertet wird und alles danach nach dem k.o.-system gehandhabt wird. sprich, wenn beim sport was nicht passt - raus, wenn der arzt was beanstandet - raus, wenn die exploration schief geht - raus. und ganz am schluss wird bei denjenigen, die es bis dorthin geschafft haben eine reihung nach den punkten vom schriftlichen test vorgenommen und wenn 60 planstellen zu besetzen sind, werden die besten 60 abgeschöpft und zur ausbildung einberufen. da gibt es aber auch noch eine mögliche ausfallquote, wenn z.b. jemand das ganze auswahlverfahren positiv abgeschlossen hat und dann kommt er drauf, dass er doch nicht weitermachen möchte, oder er bekommt in der zwischenzeit ein anderes angebot, das ihm besser zusagt, usw. dann rutschen halt der 61. und 62. nach.

bei der tauglichkeit selbst gibts meines wissens nach keine abstufung wie es das bundesheer vorsieht. entweder du bist durch oder nicht. es gäbe ja auch keine unterschiedlichen jobs. beim bundesheer kommen halt beispielsweise die 9er-tauglichen in die kämpfende einheit und die 3er-tauglichen einen kanzleijob.

lg, stoffi

29.06.2007 14:32 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AK  Ayla Kara teilen
Hallo CZ, wo hast du die Polizeiaufnahme Prüfung gemacht? Wie soll ich mich vorbereiten?

23.07.2007 22:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! JW  Joe Wehrl teilen
Habe heute mit einem Polizisten (Offizier) gesprochen, der die Exploration führt, also es sieht folgendermassen aus: Es gibt insgesammt 20 Punkte beim Gespräch, das heisst: Ausstrahlung und Auftreten, Konversation, Beharrlichkeit, Sprache. Und da muss man halt ein paar Fragen beantworten! z.B: Warum wollen Sie Polizist werden? Was war ihr grösster beruflicher Erfolg? Was sind ihre Hobbies? Ihre Stärken? Ihre Schwächen? Denkt einfach darüber nach warum ihr das machen wollt und SEID EHRLICH! Das war die Grundaussage von ihm! Hab am Freitag meine Schriftliche Aufnahme, werde mir hoffentlich einiges merken und euch wiedergeben können! KEine Angst, was soll schon passieren? Es ist im Prinzip ein Vorstellungsgespräch... Mehr als das man den Job nicht bekommt ist nicht. Und wenn mans wirklich will geht man nochmal hin!

SPORT: GANZ WICHTIG! Trainiert! mindestens 21 Liegestütze und im Laufen unter 15minuten auf die 3km! Also mindestens 2 Monate vor der Überprüfung anfangen! Schwimmen schätze ich mal als nicht so schwer ein, muss ich aber auch erst testen! Alos Viel Erfolg und bis bald als Aspiranten!

24.07.2007 11:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! BI  Bia teilen
Ich hätte am Donnerstag die Sportliche Prüfung. Also: Schwimmen ist leicht zu schaffen. Des einzige Problem das ich bei der Sache habe sind die Liegestützen. Ich glaube das ist für eine Frau die z.B. einen Bürojob hat das schwerste.

lg

24.07.2007 11:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AR  Artico teilen
Mit einem Bürojob ist ja Sport nicht verboten - sondern notwendig.

Die Uniqa-Versicherung hat in ihrem neuen Gebäude ein riesiges Suuuper-Sportstudio eingerichtet. Durch die Glasfassade kann man dort im Untergeschoß die 'Bürojobber' beim Workout beobachten!

Von Frauen werden auch weniger Liegestütze verlangt. Ich habe gelesen, dass Männer 10 und Frauen 7 als Minimum schaffen sollten. Wahrscheinlich sagt man das nicht, damit nicht jede(r) bei 10(7) aufhört - so werden die besonders sportlichen erkannt!

Noch etwas: Ohne zusätzlichen Sport werden auch viele Polizisten immer dicker - kaum zu unterscheiden von 'Bürohengsten'.

25.07.2007 10:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! JW  J W teilen
Also a bissl sport sollte jeder treiben... Ich war auch nicht der sportlichste aber zumindest wandern gehen oder sowas wär schon von vorteil. Ich gehe 3-4mal die Woche laufen. Klar am Anfang ist das ur nervig, aber mittlerweile freue ich mich schon richtig drauf wieder laufen zu gehen. Mir fehlt was, wenn ich nicht mind. 3 mal pro Woche lauf. Und ich habe auch einen Bürojob im Moment.

@Bia: Einfach voll anstrengen, der Leistungsdruck gibt dir sowieso mehr Power. Hab beim Bundesheer damals auch nur 21 geschafft und als es um die PRüfung ging waren es 36 Liegestütze. Also von dem her, keine Angst!

27.07.2007 17:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! JW  J W teilen
Habe heute meinen schriftlichen Test gemacht: Viel Grammatik, MATHE (ganz wichtig Bruchrechnen dividieren usw. nochmal anschaun) Lebensläufe lernen und merken über knapp 2 1/2 Stunden. Vorbereiten wäre nicht schlecht, kann wirklich das Buch Aufnahmetraining Feuerwehr und Polizei ist sehr gut, wobei auch das Testtraining 2000 passt... Zeitmässig warts locker, hab nur eine Mathe aufgabe verbockt, aber sonst liefs besser als erwartet!

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

24.09.2018 22:27 von kreutzer in Gruppe Brexit?
Grenzformalitäten

24.09.2018 13:44 von kreutzer in Gruppe Polizei
Vergleich USA und Kleinbritannien

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

24.09.2018 22:41 von kreutzer in Gruppe Elektroautos
tesla wird nervös

24.09.2018 22:38 von kreutzer in Gruppe hauskatzen
katzen sind gut!

24.09.2018 22:36 von martin in Gruppe Radfahren
Urban Biking

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

atrosan
Bewegungsprobleme? Atrosan hilft!
Atrosan® schmiert Ihre Gelenke und wirkt so Abnutzungserscheinungen entgegen.Seit Jahrzehnten bewährt. Atrosan® verhilft Ihnen zu mehr Mobilität in Sport und Alltag. Damit sie wieder in Bewegung kommen. In Ihrer Apotheke.


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

AN  Andreas

anzeigen...

WI  Wirbelwind

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^