LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Fragen zur Gesundheit und Medizin

Login, um beitreten und schreiben zu können!
AufZack Fragen und Antworten sind nun in Labarama und noch besser!
986 Mitglieder, 4196 Beiträge, gegründet von kreutzer

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Schlafrhytmus festgefahren   ¿!

11.02.2006 18:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! JA  jan teilen

Es geht um das folgende problem: ich wache immer d.h. jeden Tag morgens so zwischen halb acht und acht auf, ob mit oder ohne Wecker (den brauch ich gar nicht!). Egal ob es Wochentag oder Wochenende ist. Egal zu welcher Uhrzeit ich schlafen gehe, unter der Woche ist das so zwischen halb zwölf und halb eins - am Wochenende wirds auch schon mal etwas später, aber ich wache trotzdem immer (!!!) morgens gegen acht auf.

Wenn ich zum Beispiel am Wochenende weg war & erst um fünf früh heimkomme, dann hab ich an dem Tag praktisch nur so circa drei Strunden Schlaf gehabt, weil ich eben wie gewohnt um ca acht aufwache! Dementsprechend ist der (unausgschlafene) Tag dann wie ein 'Schluck Wasser in der Kurve'....

Wie kann man so etwas de-konditionieren??? Hat da jemand Erfahrung, gibt es ein spezielles Forum dafür? Wer weiß Rat? Danke im voraus

12.02.2006 19:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! GU  gunnar teilen
was machst du denn, wenn auf sommerzeit umgestellt wird?

verpennst du gleich am ersten morgen? - ja? wie schön; und wie gehts jetzt weiter? - nein? wie machst du das? schaul mal, ob du irgendwo den knopf findest, mit dem man das funksignal aus mainflingen/frankfurt www.casio-europe.com/de/watch/technologie/fu... abstellt.

12.02.2006 20:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! MT  Martin Tintel teilen
Also ich habe haar genau das selbe Problem, und war auch shcon bei Ärzten, denn auch zu Silvester, wenn ich Abend weg bin, oder sonst total müde am Abend bin ist es so, dass ich immer, um genau die selbe Zeit aufwache, auch wenn ich bis 4 oder 5 weg war (beim superbowl war ich auch bis 5 auf) und bin immer um genau paar minuten vor 8 auf, dass wenn ich dann halbwegs wach bin die nachrichten höre, auch wenn ich später auf müsste, oder am vorabend total müde war, aber die ganzen Ratschläge haben auch alle nichts gebracht ;-(

@ Artico: Also bei mir ist das so bei der Zeitumstellung das ich dann zb nicht um 7.55 sondern dann ne zeit lang um 6.55 aufwache, und es dann nen "klacks" gibt und ich dann wieder um die normale 7.55 aufwache...

Sanvita Lecithin - Ginseng Tonikum
Neu! Verkostung in Ihrer Apotheke!

Sanvita Lecithin-Ginseng Tonikum ist extrem wohlschmeckend und liefert mit den natürlichen Kraftquellen Ginseng und Lecithin sowie Vitaminen Energie für den Alltag. In folgenden Apotheken erhalten sie eine Gratis-Kostprobe:



weiter...

12.02.2006 21:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AR  Artico teilen
Artico ist da ;-((

...und das ist so: In den Jahren der Jugend und oft bis ins Alter weist das immer gleiche Schlafverhalten auf BESTE GESUNDHEIT hin. Eine andere Sichtweise, Martin, trägt PSYCHOPATHISCHE Züge!

Der immer gleiche Schlafrhythmus ist eines der wenigen INSTINKTIVEN Verhalten, die uns noch geblieben sind. Es ist sogar so, dass ein ständiger willkürlicher Eingriff (Schichtarbeit!!) zu psychischen und in der Folge physischen Erkrankungen führen kann. Daher ist eine langsame Umstellung (Sommerzeit) völlig normal, während der plötzliche Eingriff (Jet-Lag*) bekannterweise Beschwerden verursacht.

Normalerweise schläft man, wenn man sich Schlafdefizit eingehandelt hat, in ein oder zwei folgenden Nächten (aber nicht unbedingt in der ersten) früher weg oder geht bewusst früher zu Bett.

Deswegen zum Arzt zu gehen, ist schon etwas d**f!! ;-))

*)der Jet-Lag: physiologische Beschwerden des Körpers aufgrund des schnellen Wechselns von Zeitzonen bei Reisen

12.02.2006 22:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! MT  Martin Tintel teilen
@ Artico: "Deswegen zum Arzt zu gehen, ist schon etwas d**f!!"... hat auch andere Gründe @gunnar: sorry das ich vorher zu dir Artico sagte...

atrosan
Bewegungsprobleme? Atrosan hilft!

Atrosan® schmiert Ihre Gelenke und wirkt so Abnutzungserscheinungen entgegen.Seit Jahrzehnten bewährt. Atrosan® verhilft Ihnen zu mehr Mobilität in Sport und Alltag. Damit sie wieder in Bewegung kommen. In Ihrer Apotheke.



weiter...

12.02.2006 23:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AR  Artico teilen
>>zum Beispiel am Wochenende weg war & erst um fünf früh heimkomme<<

Das komische Gefühl am nächsten Tag ist dann eher auf erhöhten Nikotingenuss (auch Mitrauchen) oder eventuellen Alkohol- und Drogenmissbrauch zurück zu führen.

>>die ganzen Ratschläge haben auch alle nichts gebracht<<

Wie wär's damit: Keine (vielleicht auch drogenunterstützten?) Rave-Touren unternehmen. Seriöse Spitzensportler können sich das ja auch nicht erlauben. Ich kann nicht das Eine haben wollen ohne das Andere in Kauf zu nehmen! Und wie das bei jedem normalen Menschen im Unbewussten abläuft, steht ja schon oben.

13.02.2006 10:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! JA  jan teilen
also, das trifft es alles irgendwie n i c h t ! Gunnar wohl am allerwenigsten! PS: für die ev. neidischen: hab trotzdem ne 45 - 50 std./woche!!!

13.02.2006 10:04 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! JA  jan teilen
also, das trifft es alles irgendwie n i c h t ! Gunnar wohl am allerwenigsten! PS: für die ev. neidischen: hab trotzdem ne 45 - 50 std./woche!!!

13.02.2006 10:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! MT  Martin Tintel teilen
@jan desthier:auf mih trifft es auch nict zu, da ich weder rauche, noch drogen nehme oder sonst was, auch keinen alkohol trinke und wenn ich weg bin, ich auch mt den ganzen Freunden (alles nichtraucher) in clus rum hänge oder in verauchten räumen....

13.02.2006 11:42 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! JA  jan teilen
eben, also die Drogen fallen weg, die zeiten sind eh vorbei! Aber wehe wenn ich mal weg gehe! 'nicht mehr weggehen' ist auch keine Lösung! Die Frage nach der 'De-konditionierung' steht noch im Raum!

13.02.2006 11:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! MT  Martin Tintel teilen
@jan desthier: ich weiß es klingt dumm, aber ich habe es so versucht, da ich noch nie bei meiner Freundin wirklich schlafen konnte, einfach 3 Tage lang bei ihr zu sein, dass ich null schlaf habe, und dann am 5ten Tag zuhause zu schlafen, also dass ich 3 Tage schlafentzug habe, aber hat auch nichts gebracht, bin dann wieder um die normale uhrzeit aufgewacht und war total müde, und da ich jeden tag normal viel geschlafen habe, hat das ne zeit lang gedauert bis ich wieder halbwegs "wach" war und das defiziet weg war, aber außer "schaden" hat das auch nichst gebracht...

!!  
31.03.2006 22:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! JG  Jenny Gonza teilen
lieber jan, warum stört dich das,das ist doch ganz normal. wenn du mal weggehst und früh am morgen heimkommst, steh halt auf und frühstücke mal ausgiebíg und dann legst dich auf die couch vorm fernseher und schläfst noch eoin paar runden. sei froh, dass du diese innere uhr hast, das bedeutet, das du einen guten schlafrythmus hältst. denn wenn du jeden tag nur 3 std. schlafen würdest, irgendwann wachst du dann ´nicht mehr um 8 auf, weil sich der körper umstellst und sich den nötigen schlaf holt.

also sehe es positiv.

lg jenny

27.04.2006 12:17 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AR  Artico teilen
Das war wohl eine Scherzfrage...

Denn ernst kann den Fragesteller nur ein (gewinnorientierter) Psychiater nehmen!

06.05.2006 14:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! JA  jan teilen
keine der Antworten ist zufriedenstellend! Wacht Ihr mal regelmäßig morgens um 5 oder 6 auf, wenn ihr eigentlich erst um 8 rausmüsst, und euch dementsprechend erst um 1 oder 2 hinlegt!!! Dann fehlt irgendwie der GESUNDE SCHLAF!

07.05.2006 22:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! GU  gunnar teilen
jan, du widersprichst dir:

"Egal zu welcher Uhrzeit ich schlafen gehe, unter der Woche ist das so zwischen halb zwölf und halb eins - am Wochenende wirds auch schon mal etwas später, aber ich wache trotzdem immer (!!!) morgens gegen acht auf."

"Wacht Ihr mal regelmäßig morgens um 5 oder 6 auf, wenn ihr eigentlich erst um 8 rausmüsst, und euch dementsprechend erst um 1 oder 2 hinlegt!!! Dann fehlt irgendwie der GESUNDE SCHLAF!"

Im Link findest Du Tipps für gesunden Schlaf. Ganz wichtig: Zimmer total verdunkeln, sonst reisst dich die Morgensonne aus dem Schlaf. Ebenso wichtig: Jetzt nicht bei offenem Fenster schlafen, die Vögel machen in der Früh einen Heidenlärm!

www.infoquelle.de/Gesundheit/Wellne...

08.05.2006 09:32 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! JA  jan teilen
Hallo, du wirst mich doch nicht festnageln, oder? es ist nicht immer exakt die gleiche zeit, wann ich aufwache, nur eben um ein paar stunden zu früh! heut morgen zb bin ich auch wieder so gegen sechs oder halb sieben aufgewacht, was ja auch nicht heißt, daß ich dann fit&total wach bin, ich versuch eben weiterzuschlafen, bis acht, wenn ich dann raus muß/will. PS: zimmer verdunkelt hab ich sowie so, fenster zu geht leider nicht, dann 'ersticke' ich, aber die vögel sind hier entweder gar nicht so laut, oder sie dringen nicht in meinen schlaf vor (komisch!). trotzdem danke!

08.05.2006 19:07 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! GU  gunnar teilen
verdunkeln reicht nicht.

In deinem Zimmer muss es stockfinster sein, wenn du den Einfluss der Morgensonne ausschalten willst!

Schlafphasen werden nämlich durch Licht gesteuert.

heineken3.uni-duisburg.de/typo3/index.php?id=136

09.05.2006 13:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AR  Artico teilen
Wenn Du morgens nicht mehr weiterschlafen kannst, obwohl Du es so gerne möchtest, so hast Du zu 90% einen zu hohen Blutdruck.

Aber auch quälende Sorgen - privat oder beruflich Unerledigtes oder scheinbar Unlösbares - arbeiten im Unterbewusstsein bzw. in den Schlafportionen vor dem morgendlichen Erwachen (REM-Phase!). Und das könnte der Psychiater klären - siehe meinen Eintrag oben...

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

19.09.2018 22:02 von kreutzer in Gruppe SUVs
die zukunft der SUV ist blau

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Schulden Experte. Durch eigne Erfahrungen.
Meldeadresse in England.Bei Schulden/ GEZ
Ideal bei Schulden und Behördenärger. Auch bei GEZ! Kein Postfach. Echte Adresse. Wöchentliche Post Weiterleitung. Experte durch eigene Erfahrungen hilft mit tollen Tips. Anrufen lohnt sich- Tel 0049 9191 83 999 84

weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

AN  Andreas

anzeigen...

AN  Andreas

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^