LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Burgenland Wahl 2019

Login, um beitreten und schreiben zu können!

5 Mitglieder, 30 Beiträge, gegründet von martin

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: sind die Burgenland-Witze doch gerechtfertigt?

26.01.2020 16:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin

Was haben die sich dabei gedacht? Der Basti hat nur 1,5% dazugewonnen , die Grünen sind trotz ihrer hervorragenden Regierungsarbeit genau gleich geblieben. Einziger Lichtblick: die Neos haben nochmals 0,5% verloren und grundeln bei 1,8%. Und die SOÖ eine absolute Mehrheit? Was läuft da falsch im Burgenland?

26.01.2020 16:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino
Das Burgendland hat einen SPÖ-Spitzenkandidaten, der genau das macht, was man von der SPÖ erwartet - er macht Politik für die Wähler und nicht für Presse und Funktionäre - und siehe da, entgegen aller nationalen und internationalen Trends marschiert er nicht in Richtung Null, nein er kratzt sogar an der Absoluten.
+
Man kann davon ausgehen, dass er spätestens nach der Wien-Wahl die Bundes-SPÖ übernehmen wird - es sei denn er schafft es gesundheitlich nicht, denn so richtig fit ist er ja noch nicht. Aber auf alle Fälle wird er die Richtung vorgeben.

26.01.2020 16:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas
Doskozil hat folgende Punkte beachtet:


Große Ansicht


26.01.2020 17:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 26.01.2020 16:37 Dino
Das Burgendland hat einen SPÖ-Spitzenkandidaten, der genau das macht, was man von der SPÖ erwartet - er macht Politik für die Wähler und nicht für Presse und Funktionäre - und siehe da, entgegen aller nationalen und internationalen Trends marschiert er nicht in Richtung Null, nein er kratzt sogar an der Absoluten.
+
Man kann davon ausgehen, dass er spätestens nach der Wien-Wahl die Bundes-SPÖ übernehmen wird - es sei denn er schafft es gesundheitlich nicht, denn so richtig fit ist er ja noch ... mehr!

du meinst also, dass sich die Joy-Pam nicht über seinen Sieg freuen kann? Aber wie erklärst du dir, dass die Grünen nicht zulegen konten?

26.01.2020 17:04        AN  Andreas Geteilt in Profil Profil Andreas

26.01.2020 17:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino bearbeitet  
Die Pamela wird am meisten leiden, denn sie muss so tun, als ob sie sich freut


26.01.2020 17:07 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  ON! AN  Andreas
Zitat von 26.01.2020 17:00 martin
du meinst also, dass sich die Joy-Pam nicht über seinen Sieg freuen kann? Aber wie erklärst du dir, dass die Grünen nicht zulegen konten?

Natürlich konnten die Grünen nicht dazugewinnen.
Die haben sich ja als Handlanger der ÖVP deklariert.
Wenn also jemand die ÖVP wählen will, dann wird er das direkt machen.

26.01.2020 17:16 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 26.01.2020 17:07AN  Andreas
Natürlich konnten die Grünen nicht dazugewinnen.
Die haben sich ja als Handlanger der ÖVP deklariert.
Wenn also jemand die ÖVP wählen will, dann wird er das direkt machen.

nochmals: auf Bundesebene (und offenbar auch in NÖ) schaut's anders aus - die letzte Umfrage von 23.1. sieht die Grünen als zweitstärkste Kraft - ich hoffe nur, dass dieses Burgenland - Ergebnis nicht den wenigen Wichtigtuern, Miesmachern und karrieregeilen Opportunisten und sonstigen Abtrünnigen bei den Grünen Oberwasser gibt.

26.01.2020 17:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino
Was auch kein Wunder ist, denn die Spitze der Bundespartei ist eben gnauso bescheuert wie jen der Wiener SPÖ - und genau die hat heute die Wahl verloren. Warte ab, ob da nicht noch was bis zur Wien-Wahl passiert, wenn nicht, dann wird halt danach die Restart-Taste gedrückt.

26.01.2020 17:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas bearbeitet  
Ich hatte ja schon erwähnt, dass die Menschen die Grauslichkeiten der ÖVP noch am eigenen Leib verspüren werden.
Spätestens dann wird eine Alternative gefragt sein.

Betrachten wir die Idee, Menschen aus dem Osten in den Tourismus nach Westösterreich zu zwingen.
Bei den Firmen, die hier kein Personal finden handelt es sich meist um Betriebe, denen Arbeitnehmerrechte und Ruhezeiten am Arsch vorbeigehen.
Es gibt nämlich auch viele Betriebe, die ihr Stammpersonal halten können.
Was machen die wohl anders?

Die ÖVP sollte sich eher um die Vermittlung von Jobs kümmern, die auch von den Arbeitnehmern als erträglich angesehen werden.

26.01.2020 17:28 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 26.01.2020 17:25AN  Andreas
Ich hatte ja schon erwähnt, dass die Menschen die Grauslichkeiten der ÖVP noch am eigenen Leib verspüren werden.
Spätestens dann wird eine Alternative gefragt sein.

Betrachten wir die Idee, Menschen aus dem Osten in den Tourismus nach Westösterreich zu zwingen.
Bei den Firmen, die hier kein Personal finden handelt es sich meist um Betriebe, denen Arbeitnehmerrechte und Ruhezeiten am Arsch vorbeigehen.
Es gibt nämlich auch viele Betriebe, die ihr Stammpersonal halten können.
Was machen ... mehr!

welche Grauslichkeiten? Auf Bundesebene steht der Basti bei 39%, Kogler+ Sigrid bei 17%, die SPÖ bei 16% - das sagt doch wohl alles, oder?

26.01.2020 17:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
"Arbeitnehmerrechte und Ruhezeiten" dafür gibt's das Arbeitsinspektorat - die kommen, ich glaube 1x pro Jahr in die Betriebe. Wenn es was zu beanstanden gäbe, dann würden die das auch melden...

26.01.2020 17:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas
Zitat von 26.01.2020 17:28 martin
welche Grauslichkeiten? Auf Bundesebene steht der Basti bei 39%, Kogler+ Sigrid bei 17%, die SPÖ bei 16% - das sagt doch wohl alles, oder?

Warten wir einfach die nächsten Wahlen auf Bundesebene ab.

26.01.2020 17:40 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin bearbeitet  
Zitat von 26.01.2020 17:33AN  Andreas
Warten wir einfach die nächsten Wahlen auf Bundesebene ab.

ich hoffe nur, dass man vorher eine Lösung für die Miesmacher und Renegarden findet, weil die könnten ernsthaft schaden. Aktuell liegen die beiden zusammen bei 56%, das wären, je nach Überschneidung, vermutlich 60% der Sitze im NR...

26.01.2020 18:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino
Es zählen nicht die Umfragen, sondern die Wahl. Und wenn erst die ersten Grausamkeiten kommen, hilft auch die Von den Medien verbreitete gute Stimmung nichts mehr

26.01.2020 18:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas bearbeitet  
Zitat von 26.01.2020 18:38 Dino
Es zählen nicht die Umfragen, sondern die Wahl. Und wenn erst die ersten Grausamkeiten kommen, hilft auch die Von den Medien verbreitete gute Stimmung nichts mehr

Das hatte ich dem @martin auch schon versucht, zu erklären. Er hat aber wie üblich nicht zugehört. (Bzw. es vermieden, meinen Beitrag sinnerfassend zu lesen.)

26.01.2020 19:04 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino
Bemerkenswert, dass die Verluste von FPÖ und Liste Burgenland fast ausschließlich zur SPÖ gewandert sind

26.01.2020 19:23 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 26.01.2020 18:59AN  Andreas
Das hatte ich dem @martin auch schon versucht, zu erklären. Er hat aber wie üblich nicht zugehört. (Bzw. es vermieden, meinen Beitrag sinnerfassend zu lesen.)

sehr wohl habe ich sinnerfassend gelesen, aber ich kann keine Grausamkeiten im Regierungsprogramm erkennen - du wiederkäust nur die billig-Propaganda der SPÖ, die dadurch von ihren Raffgier-Kleptokraten ablenken will. Und: jetzt sind die Grünen in der Regierung - die würden etwaige Grausamkeiten nie zulassen.
@Dino: das jetzt sogar du in dasselbe Horn wie @Andreas bläst....

26.01.2020 19:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Ich kann bein besten Willen nicht nachvollziehen, dass wer die neue Regierungskoalition nicht absolut super findet; nämlich:

1. der experimentelle Charakter zusammen mit dem Paradigmenwechsel: eine Mitte-Rechts - Partei zusammen mit den Grünen auf Bundesebene ist Neuland in der EU - damit ist Österreich eine Avant-Garde für Europa und spielt vielleicht Vorreiter für den neuen Zeitgeist - der verstaubte Steizeitsozialismus mit Wirtschaftsrezepten aus dem tiefsten Neandertal hat ausgedient - Investitionen in Start-Ups. Umwelttechnologie, alternative Antriebe, IT und neue Verkehrskonzepte statt Zubetonieren und Autobahnen - dass sind die Witrtschaftsmotoren der Zukunft - und die Grünen haben das erkannt!

2. Wie der Basti gesagt hat: diese Koalition bringt das Beste aus beiden Welten zusammen: Wirtschafts- Sicherheits- und Migrationskompetenz treffen auf Klima- Umwelt- und Datenschutz, sowie Toleranz, soziales Einfühlungsvermögen und Garant für die Freiheits- und Menschenrechte.

26.01.2020 21:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! lothringen
Zitat von 26.01.2020 19:33 martin
Ich kann bein besten Willen nicht nachvollziehen, dass wer die neue Regierungskoalition nicht absolut super findet; nämlich:

1. der experimentelle Charakter zusammen mit dem Paradigmenwechsel: eine Mitte-Rechts - Partei zusammen mit den Grünen auf Bundesebene ist Neuland in der EU - damit ist Österreich eine Avant-Garde für Europa und spielt vielleicht Vorreiter für den neuen Zeitgeist - der verstaubte Steizeitsozialismus mit Wirtschaftsrezepten aus dem tiefsten Neandertal hat ausgedient - ... mehr!

Der @martin hat wiedereinmal recht!!
wahrheit in reinform

26.01.2020 21:48 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 26.01.2020 21:24 lothringen
Der @martin hat wiedereinmal recht!!
wahrheit in reinform

danke, @lothringen!!!!

26.01.2020 22:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
wusste ja, warum wir in Baden ein Haus haben - dort ist die Welt noch in Ordnung:

orf.at/wahl/niederoesterreich20/erg...

und NÖ gesamt (bin gespant, wie der @kreutzer das Abschneiden der Neos in Bgld und NÖ kommentiert):

noe.orf.at/magazin/stories/3031617/


26.01.2020 22:24        martin Geteilt in Profil Profil martin

26.01.2020 23:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  ON! AN  Andreas
Zitat von 26.01.2020 21:24 lothringen
Der @martin hat wiedereinmal recht!!
wahrheit in reinform

Realitätsverweigerer unter sich. :-)

26.01.2020 23:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 26.01.2020 23:13AN  Andreas
Realitätsverweigerer unter sich. :-)

...wenn der @Andreas nur ätzen kann!

27.01.2020 09:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! FR  FrEnz
Zitat von 26.01.2020 17:33 martin
"Arbeitnehmerrechte und Ruhezeiten" dafür gibt's das Arbeitsinspektorat - die kommen, ich glaube 1x pro Jahr in die Betriebe. Wenn es was zu beanstanden gäbe, dann würden die das auch melden...

Es gibt ja viele Leute, die in einer Blase leben. Blasen haben ja so die Eigenschaft, dass sie manchmal platzen können. Bei dir scheint die Blase aber aus unzerstörbarem Material gefertigt. Das ist gut für dich, ja natürlich. Ein Fakt für dich, um die Blase ein bissl anzukratzen, eventuell: Unsere Firmal gibt es seit 23 Jahren. Wie oft war das Arbeitsinspektorat bisher bei uns? Antwort: 0 mal. Null mal.

27.01.2020 11:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 27.01.2020 09:24FR  FrEnz
Es gibt ja viele Leute, die in einer Blase leben. Blasen haben ja so die Eigenschaft, dass sie manchmal platzen können. Bei dir scheint die Blase aber aus unzerstörbarem Material gefertigt. Das ist gut für dich, ja natürlich. Ein Fakt für dich, um die Blase ein bissl anzukratzen, eventuell: Unsere Firmal gibt es seit 23 Jahren. Wie oft war das Arbeitsinspektorat bisher bei uns? Antwort: 0 mal. Null mal.

Also zu uns kommen die regelmäßig - ich frag heute die Frau H. Und teile dir dann den Besuchsrhytmus mit..

27.01.2020 18:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  ON! AN  Andreas
Zitat von 27.01.2020 09:24FR  FrEnz
Es gibt ja viele Leute, die in einer Blase leben. Blasen haben ja so die Eigenschaft, dass sie manchmal platzen können. Bei dir scheint die Blase aber aus unzerstörbarem Material gefertigt. Das ist gut für dich, ja natürlich. Ein Fakt für dich, um die Blase ein bissl anzukratzen, eventuell: Unsere Firmal gibt es seit 23 Jahren. Wie oft war das Arbeitsinspektorat bisher bei uns? Antwort: 0 mal. Null mal.

Ich lebe in einer Tourismusregion und bekomme immer wieder mit, unter welchen Bedingungen das Personal arbeiten muss.
Anstatt sich dafür einzusetzen, dass das Arbeitsrecht eingehalten wird, erpresst man Menschen im Tourismus mit der Streichung des Arbeitslosengeldes.
Geile Parteien, die Türkisen und die Grünen.

27.01.2020 22:23 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
@FrEnz: ehe ich's vergesse - der eine kommt jedes Jahr und der zweite ca alle 2 Jahre, die Frau H. hat sich sehr gewundert, dass bei dir in der Firma noch keiner war...

27.01.2020 22:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 27.01.2020 18:25AN  Andreas
Ich lebe in einer Tourismusregion und bekomme immer wieder mit, unter welchen Bedingungen das Personal arbeiten muss.
Anstatt sich dafür einzusetzen, dass das Arbeitsrecht eingehalten wird, erpresst man Menschen im Tourismus mit der Streichung des Arbeitslosengeldes.
Geile Parteien, die Türkisen und die Grünen.

was haben die Grünen damit zu tun? Das kam schon von der Vorgängerregierung....

28.01.2020 07:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! lothringen
Zitat von 27.01.2020 22:23 martin
@FrEnz: ehe ich's vergesse - der eine kommt jedes Jahr und der zweite ca alle 2 Jahre, die Frau H. hat sich sehr gewundert, dass bei dir in der Firma noch keiner war...

Die ominöse Frau. H. scheint kompetent, eine gute Frau glaub ich :)

28.01.2020 11:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! FR  FrEnz
Zitat von 27.01.2020 22:23 martin
@FrEnz: ehe ich's vergesse - der eine kommt jedes Jahr und der zweite ca alle 2 Jahre, die Frau H. hat sich sehr gewundert, dass bei dir in der Firma noch keiner war...

Interessant. aber so richtig fehlen tun die mir eh nicht :-) Danke!

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

22.02.2020 16:03 von kreutzer in Gruppe Radfahren
Und wo geht's heute hin?

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

23.02.2020 19:57 von martin in Gruppe NR Wahl 2019 Österreich
Basti +Kogler!!!

23.02.2020 16:39 von kreutzer in Gruppe China
nach huawei: corona!

UY 23.02.2020 11:16 von uy in Gruppe Fragen zur Gesundheit und Medizin
Pollenschutz   ¿!

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Sanvita Lecithin - Ginseng Tonikum
Neu! Verkostung in Ihrer Apotheke!
Sanvita Lecithin-Ginseng Tonikum ist extrem wohlschmeckend und liefert mit den natürlichen Kraftquellen Ginseng und Lecithin sowie Vitaminen Energie für den Alltag. In folgenden Apotheken erhalten sie eine Gratis-Kostprobe:


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

AN  Andreas

anzeigen...

Dino

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^