LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

miggks_Blog


22 Mitglieder, 5074 Beiträge (rss), gegründet von miggk
Login, um abonnieren und schreiben zu können!

Zurück zur Übersicht des Blogs...

Schauspieler gegen Coraona-Maßnahmen: Gelungener Protest oder Dammbruch?

23.04.2021 10:09 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! miggk

Ich sage es gleich im voraus, ich habe es mir nicht komplett durchgelesen oder angesehen.
Die Aktion finde ich persönlich gelungen, denn sie weckt mal ein wenig aus diesen trübsinnigen Dauerlockdown-Gedanken.
Dass hier wieder eine ganze Menge Menschen "ALUHUTTRÄGER" und "VERSCHWÖRUNGSTHEORETIKER" schreien, ist mir schon klar.
Was solche Leute aber verkennen: es soll Satire sein.
Ein wenig Wahrheit steckt aber eben auch dahinter.
Die deutsche Politik hat von Anfang an versagt, und das hilflose Gestocher nach wirkungsvollen Maßnahmen würde lächerlich wirken, wenn die Situation nicht so ernst wäre.
-
Auch hier sehe ich fehlende Wertschätzung:
- aus der Bevölkerung
- aus der Politik
- von den großen Firmen und Konzernen
- von den Reichen und Superreichen
-
Wenn wir nicht seit mindestens einer Generation die Wertschätzung gegenüber gesellschaftlichen Werten, gegenüber Natur und Umwelt nicht ignoriert hätten, würde heute die Bevölkerung hinter der Politik und den Maßnahmen der Regierung stehen.
Aber so wird es wohl weiter dabei bleiben, dass man weder Konzernchefs, noch den großen "Volks(verarschungs)parteien" Vertrauen geben darf.
-
www.tagesschau.de/inland/coronaviru...

23.04.2021 10:29 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Ich hab´s auch nicht ganz gelesen, finde die Aktion aber gut. Bezeichnent finde ich, daß zum einen Die Schauspieler die im Öffentlich Rechtlichen gut im Geschäft sind sofort zurück gerudert sind und wieder auf Line. Bestürzend finde ich, daß offenbar einige ihrer Kollegen dazu beigetragen haben.

23.04.2021 10:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! martin
Zitat von 23.04.2021 10:09 miggk
Ich sage es gleich im voraus, ich habe es mir nicht komplett durchgelesen oder angesehen.
Die Aktion finde ich persönlich gelungen, denn sie weckt mal ein wenig aus diesen trübsinnigen Dauerlockdown-Gedanken.
Dass hier wieder eine ganze Menge Menschen "ALUHUTTRÄGER" und "VERSCHWÖRUNGSTHEORETIKER" schreien, ist mir schon klar.
Was solche Leute aber verkennen: es soll Satire sein.
Ein wenig Wahrheit steckt aber eben auch dahinter.
Die deutsche Politik hat von Anfang an versagt, und ... mehr!

aber ist doch eh harmlos, wenn das als Satire erkannt wird....

24.04.2021 08:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! M.  M.G.
Inzwischen haben sich einige der Protagonisten noch einmal zu Wort gemeldet - und bestätigt, dass es sich definitiv um KEINE Satire gehandelt hat sondern durchaus ernst gemeint war. Weil ihr Einkommen auf dem Spiel stand und steht (Weber) und für die Kunst(?) müsse man doch auch Risiko in Kauf nehmen.
Jedenfalls ist meine Pauschalmeinung von Künstlern dadurch nur bestärkt worden.

24.04.2021 09:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 24.04.2021 08:43M.  M.G.
Inzwischen haben sich einige der Protagonisten noch einmal zu Wort gemeldet - und bestätigt, dass es sich definitiv um KEINE Satire gehandelt hat sondern durchaus ernst gemeint war. Weil ihr Einkommen auf dem Spiel stand und steht (Weber) und für die Kunst(?) müsse man doch auch Risiko in Kauf nehmen.
Jedenfalls ist meine Pauschalmeinung von Künstlern dadurch nur bestärkt worden.

In den Medien bei uns berichten sie nur von solchen die sagen, daß es nicht ernst gemeint sei, aber daß sie natürlich Kritik üben wollten. Wie auch immer, sie haben nicht die Spur von Eiern in der Hose.

Wie ist denn deine Meinung über Künstler im Allgemeinen? :-?

24.04.2021 10:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! martin
Zitat von 24.04.2021 09:10 Kaputnik
In den Medien bei uns berichten sie nur von solchen die sagen, daß es nicht ernst gemeint sei, aber daß sie natürlich Kritik üben wollten. Wie auch immer, sie haben nicht die Spur von Eiern in der Hose.

Wie ist denn deine Meinung über Künstler im Allgemeinen? :-?

das würde mich jetzt auch interessieren

24.04.2021 11:07 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 24.04.2021 10:36 martin
das würde mich jetzt auch interessieren

Ich für meinen Teil hab da eine recht diferenzierte, aber differenzieren ist heute allgemein nicht mehr so üblich.

24.04.2021 17:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! miggk
Zitat von 23.04.2021 10:09 miggk
Ich sage es gleich im voraus, ich habe es mir nicht komplett durchgelesen oder angesehen.
Die Aktion finde ich persönlich gelungen, denn sie weckt mal ein wenig aus diesen trübsinnigen Dauerlockdown-Gedanken.
Dass hier wieder eine ganze Menge Menschen "ALUHUTTRÄGER" und "VERSCHWÖRUNGSTHEORETIKER" schreien, ist mir schon klar.
Was solche Leute aber verkennen: es soll Satire sein.
Ein wenig Wahrheit steckt aber eben auch dahinter.
Die deutsche Politik hat von Anfang an versagt, und ... mehr!

Keinen Raum für Diskurs?
Applaus von der falschen Seite?
Auch wenn hier die falschen den lautesten Applaus geben, ist die Aktion von #Allesdichtmachen ein Erfolg.
Und selbst wenn manch einer meint, es sei Zynismus gewesen, für mich ist die Aktion ein Anstoß zum Innehalten, zum Nachdenken.
Das sollten wir meiner Meinung nach alle tun.
-
www.youtube.com/watch?v=LCKyAJT42FI
(Video hier anzeigen)

24.04.2021 20:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! M.  M.G.
Zitat von 24.04.2021 10:36 martin
das würde mich jetzt auch interessieren

Zuerst habe ich mit Programmieren zu tun, das sind jene Typen, die sich zuerst die Hände waschen und dann pinkeln. (Danach nicht mehr. u.a. Siemens). Dann wechselte ich und arbeitete bei einem Veranstalter. Dort lernte ich, Künstler sind die Typen, die sich die Hände waschen während sie sich in die Hose pinkeln weil sie vergessen haben, was sie eigentlich auf der Toilette wollten. - Es handelt sich hierbei um grobe Verallgemeinerungen, welche auf niemanden zutreffen! Anwesende Personen sind von diesen Feststellungen jedenfalls grundsätzlich ausgenommen. Ähnlichkeiten mit lebenden Personen nur zufällig und keineswegs beabsichtigt. *FINGERS*

25.04.2021 09:48 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 24.04.2021 17:46 miggk
Keinen Raum für Diskurs?
Applaus von der falschen Seite?
Auch wenn hier die falschen den lautesten Applaus geben, ist die Aktion von #Allesdichtmachen ein Erfolg.
Und selbst wenn manch einer meint, es sei Zynismus gewesen, für mich ist die Aktion ein Anstoß zum Innehalten, zum Nachdenken.
Das sollten wir meiner Meinung nach alle tun.
-
www.youtube.com/watch?v=LCKyAJT42FI
(Video hier anzeigen)

Das Video hat was.
Das hier ist aber beinahe noch ein Stück besser und auch noch kürzer. ;)
www.youtube.com/watch?v=XGPYyL_K-_c
(Video hier anzeigen)

25.04.2021 09:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 24.04.2021 20:14M.  M.G.
Zuerst habe ich mit Programmieren zu tun, das sind jene Typen, die sich zuerst die Hände waschen und dann pinkeln. (Danach nicht mehr. u.a. Siemens). Dann wechselte ich und arbeitete bei einem Veranstalter. Dort lernte ich, Künstler sind die Typen, die sich die Hände waschen während sie sich in die Hose pinkeln weil sie vergessen haben, was sie eigentlich auf der Toilette wollten. - Es handelt sich hierbei um grobe Verallgemeinerungen, welche auf niemanden zutreffen! Anwesende Personen ... mehr!

Wenigstens waschen sie sich die Hände. :D

25.04.2021 10:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! miggk
Zitat von 25.04.2021 09:48 Kaputnik
Das Video hat was.
Das hier ist aber beinahe noch ein Stück besser und auch noch kürzer. ;)
www.youtube.com/watch?v=XGPYyL_K-_c
(Video hier anzeigen)

Ja wunderbar, wie manche Leute die Scheuklappen aufsetzen und andere Meinungen nicht mehr gelten lassen.
Den Hr. Drosten hat man über den grünen Klee gelobt und schon zieht man eine "Rotzspur" am Himmel und alle anderen sind dann automatisch Scharlatane.
-
Auch an solchen Dingen sieht man die Wertschätzung, die manche Menschen anderen angedeihen lassen.
Ich finde, Hr. Drosten hatte nun genug Wertschätzung und sollte nun einen Teil auch an andere abgeben können.

25.04.2021 10:47 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! martin
Zitat von 25.04.2021 10:45 miggk
Ja wunderbar, wie manche Leute die Scheuklappen aufsetzen und andere Meinungen nicht mehr gelten lassen.
Den Hr. Drosten hat man über den grünen Klee gelobt und schon zieht man eine "Rotzspur" am Himmel und alle anderen sind dann automatisch Scharlatane.
-
Auch an solchen Dingen sieht man die Wertschätzung, die manche Menschen anderen angedeihen lassen.
Ich finde, Hr. Drosten hatte nun genug Wertschätzung und sollte nun einen Teil auch an andere abgeben können.

aber der ist doch der Liebling der Merkel, oder?

25.04.2021 10:47 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! miggk
Zitat von 25.04.2021 10:47 martin
aber der ist doch der Liebling der Merkel, oder?

Und wie beliebt ist Fr. Merkel?

25.04.2021 10:53 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! martin
Zitat von 25.04.2021 10:47 miggk
Und wie beliebt ist Fr. Merkel?

ich bin ja kein Fan von ihr - aber laut Umfragen (die letzten kenne ich nicht) überragen ihre Beliebtheistwerte die von Söder, Laschet, Merz & Co um Hauslängen

25.04.2021 10:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! miggk
Zitat von 25.04.2021 10:53 martin
ich bin ja kein Fan von ihr - aber laut Umfragen (die letzten kenne ich nicht) überragen ihre Beliebtheistwerte die von Söder, Laschet, Merz & Co um Hauslängen

Das kann ja sein und ist auch keine Kunst.
Ein Ziegelstein hat bessere Werte als Söder, Laschet, Merz und Co.

25.04.2021 10:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 25.04.2021 10:45 miggk
Ja wunderbar, wie manche Leute die Scheuklappen aufsetzen und andere Meinungen nicht mehr gelten lassen.
Den Hr. Drosten hat man über den grünen Klee gelobt und schon zieht man eine "Rotzspur" am Himmel und alle anderen sind dann automatisch Scharlatane.
-
Auch an solchen Dingen sieht man die Wertschätzung, die manche Menschen anderen angedeihen lassen.
Ich finde, Hr. Drosten hatte nun genug Wertschätzung und sollte nun einen Teil auch an andere abgeben können.

Das wäre mal ein Plan, wenn Majestät andere mal wert schätzen würde.

25.04.2021 11:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 25.04.2021 10:55 miggk
Das kann ja sein und ist auch keine Kunst.
Ein Ziegelstein hat bessere Werte als Söder, Laschet, Merz und Co.

Zumindest bei mir, selbst wenn ich den Ziegelstein grad an den Kopf bekomme. ;D

25.04.2021 11:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! miggk
Zitat von 25.04.2021 11:20 Kaputnik
Zumindest bei mir, selbst wenn ich den Ziegelstein grad an den Kopf bekomme. ;D

Da hätte er dann große Durchschlagswerte...

25.04.2021 11:29 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 25.04.2021 11:25 miggk
Da hätte er dann große Durchschlagswerte...

Auch die, ganz außer Frage. :D

26.04.2021 13:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! miggk
Weia, die Wellen schlagen hoch.
Und nun muss man wohl darauf achten, von wo der Applaus für die eigene Äußerung kommen könnte... und den Blickwinkel oder die -richtung muss man auch noch hinterfragen.
Wenn das keine Zensur ist... oder zumindest der Versuch, kritische Stimmen mundtod zu machen.
Ganz armes Deutschland.
Kritik am Mama Kanzlerin ist nicht mehr erlaubt, aber das Einsperren, ohne weitergehende Erklärungen und unter welchen Vorzeichen das Einsperren ein Ende hat.
-
Ich denke ja, dass #allesdichtmachen nicht zum Ziel hatte, die Toten zu entweihen, den Toten irgendwie mitzuteilen, dass sie gar nicht hätten sterben dürfen...
Noch immer werden in erster Linie die Anzahl der Toten, die an oder mit Corona gestorben sind, mitgeteilt, aber nicht die Altersstruktur, oder wieviele Tote es überhaupt gibt.
Das sind alles statistische Zahlen, aber sie würden möglicherweise an ganz anderes Bild der aktuellen Lage liefern.
-
*IRONIE AN* Ein Hoch auf die regierungstreuen Bürger *IRONIE AUS*

27.04.2021 02:40 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 26.04.2021 13:39 miggk
Weia, die Wellen schlagen hoch.
Und nun muss man wohl darauf achten, von wo der Applaus für die eigene Äußerung kommen könnte... und den Blickwinkel oder die -richtung muss man auch noch hinterfragen.
Wenn das keine Zensur ist... oder zumindest der Versuch, kritische Stimmen mundtod zu machen.
Ganz armes Deutschland.
Kritik am Mama Kanzlerin ist nicht mehr erlaubt, aber das Einsperren, ohne weitergehende Erklärungen und unter welchen Vorzeichen das Einsperren ein Ende hat.
-
Ich ... mehr!

81786 ist die Zahl die mehr oder weniger offiziell ist für Deutschland was bisher an bzw. in der Regel wohl eher mit Corona gestorben ist. Im Verlauf eines Jahres sterben in Deutschland aber gut und gern eine Million Menschen, denn die kann der Sensenmann nicht alle auf dauer hier lassen, auch wenn im Öffentlich rechtlichen Fernsehen der Tod mitlerweile tatsächlich als Krankheit die es zu bekämpfen gilt, bezeichnet wird.
Vor wenigen Wochen war das Bedauern in der Politik noch groß, daß um die 40% der Verstorbenen in Pflegeheimen lebten, ein weiterer großer Posten lebte in Altenheimen und Hospitzen, aber du hast natürlich recht, mit brauchbaren Zahlen und Fakten wird man da nicht belästigt.

27.04.2021 02:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 26.04.2021 13:39 miggk
Weia, die Wellen schlagen hoch.
Und nun muss man wohl darauf achten, von wo der Applaus für die eigene Äußerung kommen könnte... und den Blickwinkel oder die -richtung muss man auch noch hinterfragen.
Wenn das keine Zensur ist... oder zumindest der Versuch, kritische Stimmen mundtod zu machen.
Ganz armes Deutschland.
Kritik am Mama Kanzlerin ist nicht mehr erlaubt, aber das Einsperren, ohne weitergehende Erklärungen und unter welchen Vorzeichen das Einsperren ein Ende hat.
-
Ich ... mehr!

Man kann aber im Netz verschiedenes finden z.B.: www.apotheken-umschau.de/krankheiten-symptome/infektionskrankheiten/cor...
Oder auch hier:
de.statista.com/infografik/23756/ge...

Ein Login ist erforderlich für das Abo und Beiträge.

Gratis registrieren, folgen und schreiben!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Zurück zur Übersicht des Blogs...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^