LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Verbindungsbahn

gegen das Albtraum - Zerstörungsprojekt der ÖBB
12 Mitglieder, 973 Beiträge (rss), gegründet von martin
Login, um abonnieren und schreiben zu können!

Zurück zur Übersicht des Blogs...

Da schau: und denen will man erlauben, Hietzing zu zerstören?

05.03.2020 10:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin


05.03.2020 11:00        martin Geteilt in Profil Profil martin

05.03.2020 13:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! kreutzer
das sind doch mittlerweile ganz andere, die nichts mehr mit denen damals zu tun haben. (zitat (c) @martin)

05.03.2020 13:09 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 05.03.2020 13:01 kreutzer
das sind doch mittlerweile ganz andere, die nichts mehr mit denen damals zu tun haben. (zitat (c) @martin)

also, die ÖBB waren ja immer in der Hand der SPÖ - der Basti und die Grünen haben damit definitiv nichts zu tun, falls du darauf anspielst....

05.03.2020 13:11 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! kreutzer
grün war immer mit an bord, wenn auch nicht an der spitze (was gut ist). aber die personen sind ganz andere als damals, so ähnlich wie bei den grünen, die haben sich ja auch total zum guten verbessert.

05.03.2020 13:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 05.03.2020 13:11 kreutzer
grün war immer mit an bord, wenn auch nicht an der spitze (was gut ist). aber die personen sind ganz andere als damals, so ähnlich wie bei den grünen, die haben sich ja auch total zum guten verbessert.

ich weiss, dass du das ironisch meinst - wenn wer gegen Korruption und Freunderlwirtschaft ist, dann die Grünen

05.03.2020 13:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! kreutzer
genau, das haben sie in wien ja auch schon lange bewiesen.

05.03.2020 14:32 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 05.03.2020 13:50 kreutzer
genau, das haben sie in wien ja auch schon lange bewiesen.

du willst nicht wahrhaben, dass es DIESE Grünen nicht mehr gibt - da kann ich genau so gut dauernd auf den Neos und ihren Spenden herumreiten

05.03.2020 14:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! kreutzer
siehe meine antwort auf das eigangsposting ;-)

05.03.2020 14:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 05.03.2020 14:36 kreutzer
siehe meine antwort auf das eigangsposting ;-)

das hast du ja nur sarkastisch gemeint....

05.03.2020 20:27 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! AN  Andreas
Zitat von 05.03.2020 10:59 martin

Ich hätte die gebrauchten Züge in Hietzing eingesetzt.
Das Wort historisch könnte ja verwendet werden, um das Wort "Alt" zu umschreiben.
Da die Hietzinger Mentalität "Neues" ohnehin generell ablehnt, hätten alle gewonnen.

05.03.2020 20:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 05.03.2020 20:27AN  Andreas
Ich hätte die gebrauchten Züge in Hietzing eingesetzt.
Das Wort historisch könnte ja verwendet werden, um das Wort "Alt" zu umschreiben.
Da die Hietzinger Mentalität "Neues" ohnehin generell ablehnt, hätten alle gewonnen.

Alt-Hietzing ist der älteste Teil Hietzings samt "Dorf"-Zentrum. Das hat nichts mit alt im politisch - verstaubten Sinne zu tun. Und die Altgasse war der älteste Siedlungsteil Hietzings

05.03.2020 22:11 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! kreutzer
da gibt es neue gebrauchte züge für die verbindungsbahn:

www.youtube.com/watch?v=G6Pnx488r00
(Video hier anzeigen)

05.03.2020 23:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
eine Notbremsung von 300km/h dürfte auch kein so prickelndes Erlebnis sein.....

05.03.2020 23:15        martin Geteilt in Profil Profil martin

06.03.2020 01:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! AN  Andreas
Zitat von 05.03.2020 23:14 martin
eine Notbremsung von 300km/h dürfte auch kein so prickelndes Erlebnis sein.....

Dem Zug sieht man aber kaum etwas an. Dabei argumentierst du bei der Verbindungsbahn immer mit einer Entgleisung.

06.03.2020 01:29 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 06.03.2020 01:15AN  Andreas
Dem Zug sieht man aber kaum etwas an. Dabei argumentierst du bei der Verbindungsbahn immer mit einer Entgleisung.

@Andreas: nochmals - und die Häuser in Hietzing stehen teilweise nur einige Meter von der Bahn entfernt:

www.labarama.com/search.aspx?qs=rhe...

06.03.2020 16:23 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! AN  Andreas
Zitat von 06.03.2020 01:29 martin
@Andreas: nochmals - und die Häuser in Hietzing stehen teilweise nur einige Meter von der Bahn entfernt:

www.labarama.com/search.aspx?qs=rhe...

So weit ist nicht einmal der TGV mit 300 km/h hinausgekommen.

06.03.2020 16:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! kreutzer
Ich hab eher die Angst, dass die aggressiven Hietzinger die Bahn sabotieren, wenn man sie so nahe an die Schienen läßt. ;-)

06.03.2020 17:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! AN  Andreas
Zitat von 06.03.2020 16:55 kreutzer
Ich hab eher die Angst, dass die aggressiven Hietzinger die Bahn sabotieren, wenn man sie so nahe an die Schienen läßt. ;-)

Die Gefahr, dass sie einen Baum fällen und auf die Gleise werfen besteht ja offensichtlich nicht.

06.03.2020 17:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! kreutzer
Zitat von 06.03.2020 17:00AN  Andreas
Die Gefahr, dass sie einen Baum fällen und auf die Gleise werfen besteht ja offensichtlich nicht.

Aber wenn ein Flüchtling greifbar ist? Oder ein Meidlinger?

06.03.2020 17:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! AN  Andreas
Zitat von 06.03.2020 17:08 kreutzer
Aber wenn ein Flüchtling greifbar ist? Oder ein Meidlinger?

Da wäre der @martin ganz sicher nicht so zimperlich.

06.03.2020 21:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 06.03.2020 17:08 kreutzer
Aber wenn ein Flüchtling greifbar ist? Oder ein Meidlinger?

Meidlinger? Flüchtling?

07.03.2020 04:42 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! AN  Andreas
Zitat von 06.03.2020 17:08 kreutzer
Aber wenn ein Flüchtling greifbar ist? Oder ein Meidlinger?

Wenn sich dann der Flüchtling oder der Meidlinger mit einem Messer zur Wehr setzen muss, dann lesen wir das wieder in der Zeitung.

07.03.2020 06:11 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 07.03.2020 04:42AN  Andreas
Wenn sich dann der Flüchtling oder der Meidlinger mit einem Messer zur Wehr setzen muss, dann lesen wir das wieder in der Zeitung.

welcher Meidlinger?

07.03.2020 09:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! kreutzer
Zitat von 07.03.2020 04:42AN  Andreas
Wenn sich dann der Flüchtling oder der Meidlinger mit einem Messer zur Wehr setzen muss, dann lesen wir das wieder in der Zeitung.

Man kann den Flüchtlingen und Meidlingern nur raten, keine Kopfbedeckungen zu tragen, vor allem keine Tücher. Das mindert das Risiko schon deutlich.

07.03.2020 10:04 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
was ist mit den Meidlingern - wie kommt ihr auf die? Habe ich da was versäumt?

07.03.2020 11:11 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! kreutzer
Der Meidlinger steht doch nur exemplarisch für alle Ausländer, Fremde oder Außerirdische.

07.03.2020 11:23 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 07.03.2020 11:11 kreutzer
Der Meidlinger steht doch nur exemplarisch für alle Ausländer, Fremde oder Außerirdische.

wieso gerade Meidlinger? Der Basti ist ja auch ein Meidlinger

07.03.2020 11:26 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! kreutzer
Zitat von 07.03.2020 11:23 martin
wieso gerade Meidlinger? Der Basti ist ja auch ein Meidlinger

aber nur knapp, wie kolportiert wird. seine angehörigkeit zur herren... ahem, natürlich hietzingerrasse ;-) wird damit immer argumentiert *LOL*

07.03.2020 11:27 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 07.03.2020 11:26 kreutzer
aber nur knapp, wie kolportiert wird. seine angehörigkeit zur herren... ahem, natürlich hietzingerrasse ;-) wird damit immer argumentiert *LOL*

weiss nicht, was du meinst....

07.03.2020 11:29 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! kreutzer
Zitat von 07.03.2020 11:27 martin
weiss nicht, was du meinst....

naja, er ist ja praktisch hietzinger. der kleine geographische ausrutscher wird ihm ja sicher verziehen.

07.03.2020 11:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 07.03.2020 11:29 kreutzer
naja, er ist ja praktisch hietzinger. der kleine geographische ausrutscher wird ihm ja sicher verziehen.

habe ihn zwar schon manchmal in Hietzing gesehen, aber es ist doch uninteressant, ob er aus Pago-Pago, dem Waldviertel, oder Meidlig kommt. Wie heisst übrigens der Präsident von dem Land, dessen Hauptstadt Pago-Pago ist?

07.03.2020 11:32 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! kreutzer
Wenn es nach den Pagoern ginge, wäre es Bloomberg.

07.03.2020 11:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 07.03.2020 11:32 kreutzer
Wenn es nach den Pagoern ginge, wäre es Bloomberg.

aber die sind schon cool, die Samoer

07.03.2020 11:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! kreutzer
Müssen sie, dort ist es recht warm.

07.03.2020 11:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin bearbeitet  
Ich finde es empörend, dass Österreich keine einzige Südsee-Insel hat, da sind uns der Micron und der Donald weit voraus. Vielleicht könnten wir Tuvalu oder Kiribati ein Angebot machen, sich einem neu zu gründenden Commomwealth of the Austrians anzuschliessen oder sie gleich als 10.Bundesland einzugliedern - die Zahl 9 ist eh zu esoterisch. Und das hätte noch einen Vorteil: als EU-Bürger hätten sie dann das Recht, sich in Europa niederzulassen, falls ihre Atolle aufgrund der Dieselabgase untergehen...

07.03.2020 11:45        martin Geteilt in Profil Profil martin

07.03.2020 12:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! kreutzer
ibiza bietet sich eher an, da gibt es enge verbindungen ;-)

07.03.2020 12:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! AN  Andreas
Zitat von 07.03.2020 06:11 martin
welcher Meidlinger?

Für dich sind sicherlich auch alle Meidlinger "Schlechte Menschen".
Was spielt das dann für eine Rolle?

07.03.2020 12:47 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! AN  Andreas
Zitat von 07.03.2020 11:23 martin
wieso gerade Meidlinger? Der Basti ist ja auch ein Meidlinger

Der versteht es aber auch hervorragend, von seinen Fehlern abzulenken. :-)

07.03.2020 14:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 07.03.2020 12:47AN  Andreas
Der versteht es aber auch hervorragend, von seinen Fehlern abzulenken. :-)

vielleicht liegt es aber auch daran, dass er (fast) keine Fehler hat?

07.03.2020 14:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! AN  Andreas
Zitat von 07.03.2020 14:05 martin
vielleicht liegt es aber auch daran, dass er (fast) keine Fehler hat?

Blender vermitteln manchmal diesen Eindruck.
Gerade "Leichtgläubige" neigen dann dazu, diesen Menschen zu vertrauen.
:-)

07.03.2020 14:40 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 07.03.2020 14:38AN  Andreas
Blender vermitteln manchmal diesen Eindruck.
Gerade "Leichtgläubige" neigen dann dazu, diesen Menschen zu vertrauen.
:-)

na, dann zähle mal seine Fehler auf und vergleiche diese mit Faymann und Kern....

07.03.2020 18:41 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! AN  Andreas
Zitat von 07.03.2020 14:40 martin
na, dann zähle mal seine Fehler auf und vergleiche diese mit Faymann und Kern....

Das würde meinen Zeitrahmen sprengen.
:-)

07.03.2020 18:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 07.03.2020 18:41AN  Andreas
Das würde meinen Zeitrahmen sprengen.
:-)

und wieder mal elegant rausgeredet....

08.03.2020 10:27 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
was hat die Kitzbühler Familie mit Hietzing und dem Basti zu tun?

08.03.2020 10:29 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! AN  Andreas
Zitat von 08.03.2020 10:27 martin
was hat die Kitzbühler Familie mit Hietzing und dem Basti zu tun?

Das war ja nur ein Vorschlag wie du leben könntest.

08.03.2020 10:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 08.03.2020 10:29AN  Andreas
Das war ja nur ein Vorschlag wie du leben könntest.

na ja, so natuverbunden will ich auch nicht leben......

08.03.2020 12:29 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! AN  Andreas
Zitat von 08.03.2020 10:30 martin
na ja, so natuverbunden will ich auch nicht leben......

Wird schwierig, da du ja generell keinerlei Bauarbeiten duldest.

08.03.2020 12:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 08.03.2020 12:29AN  Andreas
Wird schwierig, da du ja generell keinerlei Bauarbeiten duldest.

ich wohne ja schon in einem Haus - und ich habe nie geschrieben, dass ich keine Bauarbeiten dulde - nur keine Neubauten, die noch mehr Fläche zerfressen und noch mehr Boden versiegeln - als ich damals Fotos vom Thermenradweg postete, wo entlang des Wr. Neustädter Kanals Industrieruinen sthen und anstatt diese abzureissen und dort Wohneraum zu schaffen, lässt man diese noch weiter zerfallen und baut unmittelbar dahinter neue Sozial/genossenschaftswohnungen. Da hast sogar du mir recht gegeben, dass man Baugenehmigungen nur erteilt, wenn man diese Industrieruinen abreisst und auf deren Platz baut.

08.03.2020 14:32 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! AN  Andreas
Zitat von 08.03.2020 12:37 martin
ich wohne ja schon in einem Haus - und ich habe nie geschrieben, dass ich keine Bauarbeiten dulde - nur keine Neubauten, die noch mehr Fläche zerfressen und noch mehr Boden versiegeln - als ich damals Fotos vom Thermenradweg postete, wo entlang des Wr. Neustädter Kanals Industrieruinen sthen und anstatt diese abzureissen und dort Wohneraum zu schaffen, lässt man diese noch weiter zerfallen und baut unmittelbar dahinter neue Sozial/genossenschaftswohnungen. Da hast sogar du mir recht gegeben, ... mehr!

Nicht ganz.
Meine Bewertung der Sachlage war etwas ausführlicher.

08.03.2020 14:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 08.03.2020 14:32AN  Andreas
Nicht ganz.
Meine Bewertung der Sachlage war etwas ausführlicher.

Aber ich gebe mir zu 100% recht

08.03.2020 15:41 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! AN  Andreas
Zitat von 08.03.2020 14:56 martin
Aber ich gebe mir zu 100% recht

Als "Unbelehrbarer" hast du ja wohl auch einen Ruf zu verteidigen. ;-)

08.03.2020 16:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 08.03.2020 15:41AN  Andreas
Als "Unbelehrbarer" hast du ja wohl auch einen Ruf zu verteidigen. ;-)

warum projizierst du immer von dir auf andere?

08.03.2020 17:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! AN  Andreas
Zitat von 08.03.2020 16:50 martin
warum projizierst du immer von dir auf andere?

Ich habe mir selbst ja auch noch nie zu 100% recht gegeben.
So etwas gibt es nur bei dir. :-)

08.03.2020 17:28 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 08.03.2020 17:22AN  Andreas
Ich habe mir selbst ja auch noch nie zu 100% recht gegeben.
So etwas gibt es nur bei dir. :-)

wo ich recht habe, habe ich recht - diesbezüglich ist die heilige, apostolische katholische Kirche mein vorbild - besonders der Karinal Bellarmin, der sich geweigert hatte durch Galileis Fernrohr zu blicken, da "es keinen Sinn macht durchzuschauen, weil die Bibel sagt, dass es das nicht gibt."

08.03.2020 17:32 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! AN  Andreas
Zitat von 08.03.2020 17:28 martin
wo ich recht habe, habe ich recht - diesbezüglich ist die heilige, apostolische katholische Kirche mein vorbild - besonders der Karinal Bellarmin, der sich geweigert hatte durch Galileis Fernrohr zu blicken, da "es keinen Sinn macht durchzuschauen, weil die Bibel sagt, dass es das nicht gibt."

Besser hätte ich deinen Gemütszustand auch nicht beschreiben können.
Schau nur nie durch ein Fernrohr.
Du könntest etwas sehen, das deinen festgefahrenen Prinzipien widerspricht.
Dagegen ist ja Altersstarrsinn noch harmlos. :-)

08.03.2020 17:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 08.03.2020 17:32AN  Andreas
Besser hätte ich deinen Gemütszustand auch nicht beschreiben können.
Schau nur nie durch ein Fernrohr.
Du könntest etwas sehen, das deinen festgefahrenen Prinzipien widerspricht.
Dagegen ist ja Altersstarrsinn noch harmlos. :-)

das war natürlich ein Scherz von mir - weisst du übrigens, wie oft ich schon durch mein Hobby-Teleskop geblickt habe - ja, damasl war die Astronomie ein Hobby von mir...

Ein Login ist erforderlich für das Abo und Beiträge.

Gratis registrieren, folgen und schreiben!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Zurück zur Übersicht des Blogs...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^