LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Poste und erfahre Aktuelles und Wissenswertes aus deiner Stadt/deiner Umgebung

Österreich
A - Burgenland
A - Kärnten
A - Niederösterreich
A - Oberösterreich
A - Salzburg
A - Steiermark
A - Tirol
A - Vorarlberg
A - Wien
Deutschland
D - Baden-Württemberg
D - Bayern
D - Berlin
D - Brandenburg
D - Bremen
D - Hamburg
D - Hessen
D - Mecklenburg-Vorpommern
D - Niedersachsen
D - Nordrhein-Westfalen
D - Rheinland-Pfalz
D - Saarland
D - Sachsen
D - Sachsen-Anhalt
D - Schleswig-Holstein
D - Thüringen
Schweiz
CH - Aargau
CH - Appenzell Ausserrhoden
CH - Appenzell Innerrhoden
CH - Basel-Landschaft
CH - Basel-Stadt
CH - Bern
CH - Freiburg
CH - Genf
CH - Glarus
CH - Graubünden
CH - Jura
CH - Luzern
CH - Neuenburg
CH - Nidwalden
CH - Obwalden
CH - Schaffhausen
CH - Schwyz
CH - Solothurn
CH - St. Gallen
CH - Tessin
CH - Thurgau
CH - Uri
CH - Waadt
CH - Wallis
CH - Zug
CH - Zürich
Italien
I - Südtirol
Sonstige regionale Foren
                                                                                                                               

Zillertal

Login, um beitreten und schreiben zu können!
Zillertal und Bezirk Schwaz
34 Mitglieder, 1670 Beiträge, gegründet von Andreas

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Kleinstrukturierte alpine Landwirtschaft - Vorteile

18.04.2016 01:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas

Welche Vorteile bringt eine kleinstrukturierte alpine Landwirtschaft für die Region und die Qualität der Produkte mit sich?
Handelt es sich um gelebte Nachhaltigkeit?


Große Ansicht


23.11.2019 17:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer
Die Menschen haben glücklicherweise die Instinkte überwunden und können rational Entscheidungen treffen. Intelligenz und Denkleistung sowie kulturelle Entwicklung schlägt primitive Instinkte. Meistens.

23.11.2019 17:40 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Zitat von 23.11.2019 17:38 kreutzer
Die Menschen haben glücklicherweise die Instinkte überwunden und können rational Entscheidungen treffen. Intelligenz und Denkleistung sowie kulturelle Entwicklung schlägt primitive Instinkte. Meistens.

Hietzing ist anders. :-)

23.11.2019 18:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 23.11.2019 17:38 kreutzer
Die Menschen haben glücklicherweise die Instinkte überwunden und können rational Entscheidungen treffen. Intelligenz und Denkleistung sowie kulturelle Entwicklung schlägt primitive Instinkte. Meistens.

da sieht man wieder, dass du keine Ahnung von genetisch programmierten Instinkten und Evolutionsbiologie hast - ohne Vorurteile könntest du nicht mal ihn der Josefstadt überleben, selbst wenn die komplett Autofrei wäre...und übrigens sämtliche Menschen

08.12.2019 15:09 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Die Streuobstwiese - Tummelplatz der Artenvielfalt

www.planet-wissen.de/natur/landschaften/wiese...

08.12.2019 18:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 08.12.2019 15:09AN  Andreas
Die Streuobstwiese - Tummelplatz der Artenvielfalt

www.planet-wissen.de/natur/landschaften/wiese...

danke - jetzt weiss ich wenigstens, wie man diese Wiesen bezeichnet, die mir so gut gefallen.

08.12.2019 18:34        martin Geteilt in Profil Profil martin

08.12.2019 20:40 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Das Foto vom 18.04.2016 01:19 am Beginn dieses Beitrags zeigt Kühe auf einer Streuobstwiese.

08.12.2019 21:11 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 08.12.2019 20:40AN  Andreas
Das Foto vom 18.04.2016 01:19 am Beginn dieses Beitrags zeigt Kühe auf einer Streuobstwiese.

ja - ich weiss - hab diese Planet - Folge einmal gesehen - auch wenn sie ganz unterschiedlich ausschauen, haben sie doch ein charakteristisches aussehen. Sag mal, ordnet man die Streuobstwiesen unter dem Begriff der Hortikultur (hortus = Garten) ein, oder zählen die zur Feldwirtschaft?

08.12.2019 21:17 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Zitat von 08.12.2019 21:11 martin
ja - ich weiss - hab diese Planet - Folge einmal gesehen - auch wenn sie ganz unterschiedlich ausschauen, haben sie doch ein charakteristisches aussehen. Sag mal, ordnet man die Streuobstwiesen unter dem Begriff der Hortikultur (hortus = Garten) ein, oder zählen die zur Feldwirtschaft?

Es handelt sich um eine alte landwirtschaftliche Nutzungsform.

08.12.2019 21:28 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 08.12.2019 21:17AN  Andreas
Es handelt sich um eine alte landwirtschaftliche Nutzungsform.

schon - aber ist das eher mit Ackerbau/Feldwirtschaft oder mit Gartenarbeit zu vergleichen? Ich komme nicht drauf, warum die Streuobstwiesen alle Gemeinsamkeiten bei optischen Erscheinungsbild haben - liegt es daran, dass die Obstbäume immer einen relativ grossen Abstand zueinander haben?

08.12.2019 21:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Zitat von 08.12.2019 21:28 martin
schon - aber ist das eher mit Ackerbau/Feldwirtschaft oder mit Gartenarbeit zu vergleichen? Ich komme nicht drauf, warum die Streuobstwiesen alle Gemeinsamkeiten bei optischen Erscheinungsbild haben - liegt es daran, dass die Obstbäume immer einen relativ grossen Abstand zueinander haben?

Beim Pflanzen der Obstbäume wird man den Kronendurchmesser ausgewachsener Bäume wohl schon bedacht haben.

08.12.2019 21:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 08.12.2019 21:35AN  Andreas
Beim Pflanzen der Obstbäume wird man den Kronendurchmesser ausgewachsener Bäume wohl schon bedacht haben.

ok - also ist das der Grund? Absolut irre schön sind die, wenn sich auch noch ein Bach durch die Wiesen schlängelt..... Ich würde gerne aus Hietzing eine riesige Streuobstwiese mit verinzelten Gehöften samt Fensterläden machen - und die Gehöfte sind nur durch RADWEGE miteinander verbunden - und nur im Zentrum (@Andreas: dort, wo schönbrunn und der Brandtauer ist), darf es städtischer Zugehen....Was meinst du?

08.12.2019 21:40 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Zitat von 08.12.2019 21:38 martin
ok - also ist das der Grund? Absolut irre schön sind die, wenn sich auch noch ein Bach durch die Wiesen schlängelt..... Ich würde gerne aus Hietzing eine riesige Streuobstwiese mit verinzelten Gehöften samt Fensterläden machen - und die Gehöfte sind nur durch RADWEGE miteinander verbunden - und nur im Zentrum (@Andreas: dort, wo schönbrunn und der Brandtauer ist), darf es städtischer Zugehen....Was meinst du?

Ich hatte ja schon eine Politikerin genannt, die ihr anheuern könntet.

08.12.2019 21:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 08.12.2019 21:40AN  Andreas
Ich hatte ja schon eine Politikerin genannt, die ihr anheuern könntet.

aber was haltets du von meinem Plan? Ich kenne einige Hietzinger, die das befürworten würden, solange es nicht deren bestehende Häuser betrifft - übrigens: die SPÖ will einen weiteren Gemeindebau in Hietzing hinstellen - kein Wunder, wenn die niemand wählt.....

08.12.2019 21:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Zitat von 08.12.2019 21:45 martin
aber was haltets du von meinem Plan? Ich kenne einige Hietzinger, die das befürworten würden, solange es nicht deren bestehende Häuser betrifft - übrigens: die SPÖ will einen weiteren Gemeindebau in Hietzing hinstellen - kein Wunder, wenn die niemand wählt.....

Die wollen halt auch Wähler in Hietzing haben. Deshalb befürworten die den Gemeindebau.

08.12.2019 21:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 08.12.2019 21:50AN  Andreas
Die wollen halt auch Wähler in Hietzing haben. Deshalb befürworten die den Gemeindebau.

das vermutet übrigens der @Dino auch.....

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

15.12.2019 20:26 von kreutzer in Gruppe impfen
impfpflicht, masern und co.

15.12.2019 18:47 von kreutzer in Gruppe Neues von Erdogan
zypern - israel

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

16.12.2019 13:31 von miggk in Gruppe ehemalige Kwick-User
Ich war Kwick-User

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Alle Beiträge in diesem Thread abrufen...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Foto-Tipps: (mehr!)

martin

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^