LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

kann das sein?

Login, um beitreten und schreiben zu können!

4 Mitglieder, 50 Beiträge, gegründet von martin

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: dauerndes piepsen

18.07.2018 18:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin bearbeitet | teilen

ich habe euch doch letzte Woche gerichtet, dass umweit des Gartenzauns ein Handy in regelmässigen Abständen ein nervtötendes Piepsen von sich gibt. Dieses nervige Geräusch hat aber nicht aufgehört und ist wieder da. Mittlerweile vermute ich, dass das Geräusch aus einem der vor dem Zaun geparkten Autos kommt. In Frage kämen ein Ford Transit mit Französischen Wechsel/Überstellungs/sonstigen nicht regulären Kennzeichen und ein VW Sharan mit Bulgarischen Kennzeichen. Sehr verdächtig, beim Bulgaren sind die Fenster komplett abgedunkelt und beim Franzosen aus der Picardie kleben hinten zwei Sticker mit einer symbolischen Bombe. Kamen nicht zwei der Bataclan-Terrroristen aus der Picardie? Und der Bulgare - ist der auf Einbruchstour? Aber im Ernst. Kann es sein, dass diese Autos einen akustischen Warner eingebaut haben, der mitteilt, dass der Batteriesaft zur Neige geht? - Die Autos stehen schon eine gefühlte Ewigkeit dort.

18.07.2018 18:31        martin Geteilt in Profil Profil martin

18.07.2018 19:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
machst du jetzt für jedes posting eine eigene gruppe auf?

zur frage: ja, bomben können piepsen. Die französischen piepsen etwas feiner als die bulgarischen.

Schulden Experte. Durch eigne Erfahrungen.
Girokonto in England.Sicher vor Gläubigern.

Mit Kreditkarte. Nur 5 € Gebühr im Monat. 6 mal am Geldautomat abheben ohne kosten. 7000€ am Tag ausgeben.Nur 50 € Vermittlung . Für alle EU Bürger. Telefon 0049 9191 83 99984



weiter...

18.07.2018 19:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
sorry, das mit der Gruppe war ein Versehen - dachte ich war schon in einem Forum. Ernsthaft: haben ein Ford Transit und ein VW Sharan akustische Warner für zur Neige gehende Batterien, oder ist das der Timer einer Bobe? :)

18.07.2018 19:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
ein warner wäre mir nicht bekannt, tippe also auch auf eine bombe.

Schulden Experte. Durch eigne Erfahrungen.
Meldeadresse in England ideal bei Schulden

und Behördenärger. Experte durch eigene Erfahrungen gibt sein Wissen weiter. Anrufen lohnt sich. Telefon Deutschland : 09191 - 83 999 84 Keine Rechtsberatung-Experte durch eigene Erfahrungen-


weiter...

18.07.2018 19:26 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
soll ich vorsorglich ausziehen?

18.07.2018 19:26 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
nein, ausziehen solltest du dich nächstes mal am gay-fkk-strand, damit du nicht so auffällst.

18.07.2018 19:28 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
heute sehr ironisch? Hast eine Überdosis Schoki zu dir genommen?

18.07.2018 19:29 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
ahem. woher weisst du, dass ich gerade eine kleine schoki aufgemacht habe?

18.07.2018 19:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
du meinst vermutlich eine 300g - Packung. Nehme an, dass die letzte Lieferung schon längst verdaut ist, stimmt's? Hast weingstens deinen Kinds, der smurf und der bixie was abgegeben?

18.07.2018 21:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
nein, eine kleine 150er...
war erst die zweite aus deiner lieferung ;-)

18.07.2018 21:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
150er? Ich kenn nur die 100er und 300er

18.07.2018 21:26 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
nein, die grand noisette ist eine 150er. schaut aber aus wie eine 100er, ist aber dicker.

18.07.2018 21:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
bei Schoki lass ich mich nicht auf Diskussionen mit dir ein - da kann ich nur verlieren. Und, war sie gut? war das eine von mir?

18.07.2018 21:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
ja und sie war gut ;-)

18.07.2018 22:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas teilen
Wenn die Bevölkerungsdichte in Hietzing einmal größer ist, und recht viele Familien mit ihren braven Kindern dort wohnen, dann hört man endlich auch nichts mehr piepsen.

19.07.2018 00:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
@Andreas: warum willst du unbedingt die Bevölkerungsdichte in 1130 Wien erhöhen?

19.07.2018 04:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas teilen
Weil Städte in der Regel eine höhere Bevölkerungsdichte aufweisen.

19.07.2018 04:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
und warum muss da auch 1130 Wien mit dem Strom schwimmen? Und wer braucht eine hohe Bevölkerungsdichte?

19.07.2018 13:32 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas teilen
Städte.
Sonst würde man ja auch nicht "Ballungsraum" dazu sagen.
;-)

19.07.2018 13:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  NO! kreutzer teilen
wien baut in allen aussenbezirken hochhäuser. sobald die bahnanbindung verbessert wurde, wird das sicher auch noch gemacht. dann stimmt die dichte wieder mit der überein, die die gäste in der altgasse im schnitt haben.

19.07.2018 13:42 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
und was hätten wir davon für einen Vorteil, wenn sich alle möglichen Menschen bei uns "ballen"? Wien wächst eh viel zu schnell - im "Spiegel" stand wieder ein Artikel über die Wohnungsmisere in deutschen Grosssrädten, da haben sie wieder Fallbeispiele gebracht. Besonders an dem einen Beispiel sieht man, dass da die Wohnungssuchenden zum Teil selbst schuld sind: eine Paar samt je ein Kind aus vorheriger Beziehung wohnen in einem Berliner Viertel und wollen in eine grössere Wohnung zusammenziehen - sie wollen aber unbedingt in diesem "angesagten" Kreutzberger Viertel wegen der sozialen Kontakte der Kinder bleiben, nur dort gibt es keine freien Wohnungen - der Staat sei daran schuld! Na, dann muss man eben Abstriche machen und ein paar hundert Meter weiter weg ziehen. Das decxkt sich auch mit dem Statement eines Immobilienmaklers in einem Artikel, den ich vor einigen Jahren gelesen habe: die Leute suchen alle Wohnungen in bestimmten Vierteln und denken nicht daran, weniger angesagte Viertel kommen für die nicht in Frage, also was soll das? Wenn es dort keine Freien Wohnungen mehr gibt, muss man eben Abstriche machen.

19.07.2018 13:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
@kreutzer: die können ihre Hochhäuser dort bauen, wo sie nicht stören - andererseits brauchen wir in Wien keine weitere Bevölkerungszunahme - eher Massnahmen, den Zuzug zu beenden.

19.07.2018 13:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
eine mauer nach mexiko wär was! ob uns die mexikaner eine bauen?

19.07.2018 13:53 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
???

19.07.2018 13:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  NO! kreutzer teilen
naja, dann bauen wir halt eine zu niederösterreich und lassen die niederösterreicher sich selbst raussperren. nicht so kleinlich, make affenhaus great again!

19.07.2018 17:07 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! MS  Mike Stone teilen
Wenn Autos piepsen als wärs ein kleiner Vogel dann ist das meist die Alarmanlage.*g*

19.07.2018 17:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
@Mike Stone: gerade ist mir die Idee mit der Alarmanlage gekommen - aber nicht von den Autos, sondern vom Haus gegenüber: deren Alermanlage geht öfters los, und da ist jetzt niemand zu Hause - könnte sein, dass das die letzten Zuckungen sind, bevor kein Saft mehr da ist

19.07.2018 17:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
vielleicht haben die bulgaren die bombe in dem haus installiert? ist das das haus, wo die frauen dich immer so laut gestört hatten? du hast da mal etwas in der richtung gepostet...

19.07.2018 17:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! MS  Mike Stone teilen
@martin soweit ich weiß hängen Hausalarme am Stromkreis, denen darf eher nicht der Saft ausgehen, das wär nicht im Sinn des Erfinders.*g*
Wenn Alarme grundlos angehen sind die Anlagen meist zu sensibel eingestellt und darüber kann man sich beschweren.

Bin wegen so einem Piepsen vor paar Jahren bei einem Auto stehngeblieben um zu lauschen, hat sich angehört als wär ein kleiner Vogel im Radkasten. :-)

19.07.2018 18:29 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
Schon, aber in Baden hatten wir mal einen Stromausfall, als dann der Notakku auch fast leer war. Hat sie auf Manipulation getippt und hat angeschlagen. Jetzt haben wir so ein Abo bei einer Firma, die sich darum kümmert. Damit wir nicht extra rausfahren müssen

19.07.2018 18:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
stimmt, die mit akku überbrücken eine weile und schlagen dann los. hatte ich auch schon mal.

19.07.2018 18:47 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! MS  Mike Stone teilen
Da schaut man halt mal nachts ob in dem Haus Licht brennt und kann vielleicht eine Möglichkeit schon ausschließen. ;-)

Fahrzeuge mit rundum verdunkelter Verglasung halte ich prinzipiell für verdächtig, grins, ist bei uns auch verboten.

19.07.2018 18:48 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
Ja, bg - Kennzeichen!

19.07.2018 22:09 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas teilen
Es gibt auch so Geräte, die recht unangenehme Geräusche machen, um Mäuse zu vertreiben.
Möglicherweise hat die ÖBB so ein Gerät installiert.

19.07.2018 22:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
Stimmt: Wie klingen denn die Marder-Vertreiber?

19.07.2018 22:41 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
@Andreas:nein, bin zu weit von der Verbindungsbahn weg
@kreutzer: ich glaube, die verwenden infra- oder ultrsschall

19.07.2018 23:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas teilen
Möglicherweise graben die schon unter deinem Grundstück durch, und du hörst das Warngeräusch der LKW´s wenn sie unterirdisch mit dem Rückwärtsgang fahren.

19.07.2018 23:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
die wollen ja nicht graben, sondern eine Hochtrassenbahn bauen - diese tollwütigen Misthunde!

20.07.2018 04:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas teilen
An deiner Ausdrucksweise müssen wir noch arbeiten.

20.07.2018 13:04 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin bearbeitet | teilen
@Andreas das aus deinem Munde? Sind die Tiroler nicht weltbekannt, für ihre direkte, unverblümte Ausdrucksweise? Also der Herr Hechenblainkner würde mir vermutlich recht geben.

20.07.2018 20:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas teilen
Habe ich schon einmal "Fäkalausdrücke" verwendet?

23.08.2018 02:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas teilen
@martin:

Du hättest mehr Lärm machen müssen.
Dann hättest du das Piepsen nicht mehr gehört.
Im Grunde logisch.
Da du aber ein Physikgenie bist, wirst du die Zusammenhänge des Beitrags aber sicherlich auflösen können.
;-)

www.trendsderzukunft.de/recalm-dieses-hamburger-startup-bekaempft-laerm-mit-laerm/

23.08.2018 03:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
hört sich prinzipiell gut an - die destruktive Interfrenz ist ja wohlbekannt - aber was macht man bei einem derartigen Freuenzsalat, wenn du in einer Flughafen-Einflugschneise wohnst und beim Nachbarn wird gerade gebaut. Welche Zusammenhänge soll ich auflösen?

23.08.2018 21:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas teilen
Das mit dem Flughafen hat was.
Mir hat einmal eine ältere Dame erklärt, dass ihre Katze schon seit Wochen kaum noch nach Hause kommt, da nebenan gebaut wird.
Nachdem sich deren Haus direkt in der Einflugschneise des Flughafens Innsbruck befunden hat, habe ich ihren weiteren Ausführungen nicht mehr folgen können, da gerade ein Flugzeug gelandet ist.
Zwei Meter neben einem Schremmhammer ist es übrigens leise im Vergleich zu dem Lärm, das von dem Flugzeug ausgegangen ist.
Daran zeigt sich ziemlich deutlich, dass die Wahrnehmung von Menschen oftmals ein wenig getrübt ist.

23.08.2018 23:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
@Andreas: was ist ein Schremmhammer?
Flughafen: so wie ich unserer Wiener Landesregierung einschätze, haben die schon Pläne in der Schublade - um die Berger (Hügeln) in Hietzing abzutragen, um einen zweiten Flughafen zu bauen

24.08.2018 04:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
ja - dieses Ding kann ich nicht ausstehen

24.08.2018 04:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas teilen
Tolles Teil.

24.08.2018 04:40 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
wie kann man so ein akustisches Foltergerät mögen? Ausserdem glaube ich nicht, dass das für den Bauarbeiter gesund sind, weil sich ja die Vibrationen auf seinen Körper übertragen

24.08.2018 04:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! AN  Andreas teilen
Ist dann so etwas wie ein Massagegerät.

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

17.11.2018 02:43 von martin in Gruppe the mamas and the papas
Chynna Phillips

16.11.2018 12:44 von martin in Gruppe Linguistik
lustige Übersetzungsfehler

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Sanvita Immun+
Jetzt gratis in Ihrer Apotheke verkosten!
Mit den Extrakten aus Cistus, Holunderbeere und Sanddorn sowie Vitaminen und Zink


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

AN  Andreas

anzeigen...

kreutzer

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^