LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Zukunft der Arbeit - künftige Entwicklungen

Login, um beitreten und schreiben zu können!
Wie entwickelt sich die Arbeitswelt künftig?
5 Mitglieder, 35 Beiträge, gegründet von Andreas

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Digitalisierung und Arbeit/Jobs

01.07.2018 18:25        martin Geteilt in Profil Profil martin

01.07.2018 18:27 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin bearbeitet | teilen
Das sind diese typischen Gewerkschaftstypen, die aus ideologischer Verbohrtheit oder z.B. in Österreich wegen einer politischen Agenda notwendige Reformen bekämpfen und vor der Digitalisierung warnen. Gestern in der U1 - ein Gewerkschaftstrottel mit dem durchgestrichenen 12h T-shirt - aber zu blöd, dort einzusteigen, wo nicht mein Rad im Weg steht. Hat die dampfbetriebene Webmachine, die Elektrifizierung der Städte, des Faxgerät, etc uns in die Masenarbeitslosigkeit geführt? Anstatt lauter ideologisch verbohrten Schwachsinn von sich zu geben, sollten sich die Typen lieber überlegen, wie es sein kann, dass angeblich 10.000 Bauarbeiter arbeitslos sind, aber man auch Hietzinger Baustellen nur osteuropäische Sprachen und Türkisch hört sowie in Tirol händeringend Gastronomiemitarbeiter gesucht werden und in Ostösterreich zahlreiche Köche, Kellner etc Arbeitslosengeld kassieren.

Sanvita Lecithin - Ginseng Tonikum
Neu! Verkostung in Ihrer Apotheke!

Sanvita Lecithin-Ginseng Tonikum ist extrem wohlschmeckend und liefert mit den natürlichen Kraftquellen Ginseng und Lecithin sowie Vitaminen Energie für den Alltag. In folgenden Apotheken erhalten sie eine Gratis-Kostprobe:



weiter...

01.07.2018 18:28        martin Geteilt in Profil Profil martin

01.07.2018 18:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
finde ich gut, dass du diesen gewerkschafts-komikern dein ebike in den weg gestellt hast ;-)

01.07.2018 18:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
Die sind sowas von deppert.... aber dennoch - mit der U1 fahre ich nimmer - das ist ein Horror!

01.07.2018 21:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Nachdem ja auch beispielsweise viele Menschen im Arbeitsleben stehen, denen nicht die Haushälterin zuhause die Hausarbeit erledigt, sind die aktuellen Maßnahmen der Regierung nicht für alle Arbeitnehmer im Land begrüßenswert.

In der Regel betrachte ich schon beide Seiten, möchte in diesen Fall aber jedem, der nicht selbst im Gastgewerbe oder am Bau gearbeitet hat, ein Urteil absprechen, was diese Menschen so leisten.

Zudem ist es so, dass 12 Stunden Tage auch bisher schon möglich waren.
Man möchte den Arbeitnehmern im Sinne der Unternehmen halt noch allfällige Überstundenzulagen vorenthalten.

01.07.2018 21:34        AN  Andreas Geteilt in Profil Profil Andreas

01.07.2018 21:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
@Andreas: das ist ja komplett auf freiwilliger Basis. Wie oft müssen das Basti und HC noch betonen, bis das in die Hirne der Kern-Hörigen endlich vordringt? Und was sagst du zu meinem Kommentar Arbeitsloses Bauarbeiter vs man hört azf Baustellen nur noch Türkisch und Osteuropäisch?

01.07.2018 21:41 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
Warum Überstundenzulagen? Die ändern sich nicht...?

01.07.2018 21:42 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Das mit der Freiwilligkeit ist ein totaler Blödsinn.
Welcher Arbeitnehmer kann bei einem 12 Stunden Tag in der Realität schon für sich in Anspruch nehmen, dies nicht zu tun.
Da ist es dann egal, ob die Eltern daheim pflegebedürftig sind, oder die Kinder ihre Eltern zumindest einige Stunden sehen sollten.

Das was die Herren da von sich geben ist doch recht erbärmlich.

01.07.2018 23:26 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
nochmals: natürlich ist es freiwillig, ich glaube sogar, dass der HC genau deine Beispiele gebracht hat

02.07.2018 02:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Der HC hat diese Beispiele deshalb gebracht, da er im Hinterkopf an die nächsten Wahlen denkt.

Die Wähler könnten sich dann ja daran erinnern, dass er beim Thema Rauchen, bei CETA, und nun auch als Verteidiger der Arbeitnehmer im Land nicht gerade deren Interessen vertreten hat.

02.07.2018 09:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
Und die Kern-Truppe, die aus Hietzing eine DDR 2.0 machen will, vertritt die Interessen der Arbeitnehmer?

02.07.2018 22:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Hattest du nicht zuletzt noch erwähnt, die ÖVP stünde hinter dem Projekt.

03.07.2018 00:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
Die Hietzinger ÖVP - aber angeleiert wurde es von der Kern.Beton-ÖBB-ÖGB-Fraktion - die wollen Hietzing zerstören!!!!!!

03.07.2018 06:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
Ein paar Stichworte fehlen in der Liste. Vassi, Diesel, ...

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

14.10.2018 23:10 von kreutzer in Gruppe Verkehrspolitik
gute analyse: parkplatz

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

15.10.2018 20:11 von martin in Gruppe SUVs
warum sind fast alle schwarz?

15.10.2018 19:21 von kreutzer in Gruppe hauskatzen
katzen sind gut!

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

atrosan
Bewegungsprobleme? Atrosan hilft!
Atrosan® schmiert Ihre Gelenke und wirkt so Abnutzungserscheinungen entgegen.Seit Jahrzehnten bewährt. Atrosan® verhilft Ihnen zu mehr Mobilität in Sport und Alltag. Damit sie wieder in Bewegung kommen. In Ihrer Apotheke.


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

AN  Andreas

anzeigen...

AN  Andreas

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^