LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Poste und erfahre Aktuelles und Wissenswertes aus deiner Stadt/deiner Umgebung

Österreich
A - Burgenland
A - Kärnten
A - Niederösterreich
A - Oberösterreich
A - Salzburg
A - Steiermark
A - Tirol
A - Vorarlberg
A - Wien
Deutschland
D - Baden-Württemberg
D - Bayern
D - Berlin
D - Brandenburg
D - Bremen
D - Hamburg
D - Hessen
D - Mecklenburg-Vorpommern
D - Niedersachsen
D - Nordrhein-Westfalen
D - Rheinland-Pfalz
D - Saarland
D - Sachsen
D - Sachsen-Anhalt
D - Schleswig-Holstein
D - Thüringen
Schweiz
CH - Aargau
CH - Appenzell Ausserrhoden
CH - Appenzell Innerrhoden
CH - Basel-Landschaft
CH - Basel-Stadt
CH - Bern
CH - Freiburg
CH - Genf
CH - Glarus
CH - Graubünden
CH - Jura
CH - Luzern
CH - Neuenburg
CH - Nidwalden
CH - Obwalden
CH - Schaffhausen
CH - Schwyz
CH - Solothurn
CH - St. Gallen
CH - Tessin
CH - Thurgau
CH - Uri
CH - Waadt
CH - Wallis
CH - Zug
CH - Zürich
Italien
I - Südtirol
Sonstige regionale Foren
                                                                                                                               

Zillertal

Login, um beitreten und schreiben zu können!
Zillertal und Bezirk Schwaz
33 Mitglieder, 1457 Beiträge, gegründet von Andreas

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Regionalmuseum Zell am Ziller

16.11.2015 04:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 3    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas bearbeitet | teilen

Spaziergang zum Regionalmuseum Zell am Ziller.


Große Ansicht

16.11.2015 20:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Innenbereich des Museums in Zell am Ziller.


Große Ansicht

23.11.2015 10:29 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AR  arnie teilen
wirklich schön dort ;)

Schulden Experte. Durch eigne Erfahrungen.
Girokonto in England.Sicher vor Gläubigern.

Mit Kreditkarte. Nur 5 € Gebühr im Monat. 6 mal am Geldautomat abheben ohne kosten. 7000€ am Tag ausgeben.Nur 50 € Vermittlung . Für alle EU Bürger. Telefon 0049 9191 83 99984



weiter...

23.11.2015 18:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! LI  linda teilen
geil :D

23.11.2015 18:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! KA  karlpi teilen
im sommer werde ich auch einmal dort hinschauen

Sanvita Immun+
Jetzt gratis in Ihrer Apotheke verkosten!

Mit den Extrakten aus Cistus, Holunderbeere und Sanddorn sowie Vitaminen und Zink



weiter...

23.11.2015 18:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! UL  ulfi teilen
schne fotos

23.11.2015 18:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! KL  klinger teilen
wie viel ist eintritt?

23.11.2015 18:32 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Ist echt super dort. Auch an schönen und sonnigen Tagen im Winter ist es total nett, weil sich das alte Holz erwärmt, und man zudem windgeschützt ist. Für Sonnenanbeter geradezu ideal.

24.11.2015 00:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Ich weiss nicht, ob man für eine private Führung etwas bezahlt. Im Grunde gibt es aber keinerlei Eintritt. Ganz besonders beliebt ist das Museum übrigens für "Standesamtliche Hochzeiten". An schönen Tagen finden fallweise sogar mehrere Trauungen am Tag dort statt.


Große Ansicht

24.11.2015 00:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Blumen im Kräutergarten des Museums.


Große Ansicht

24.11.2015 00:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Süße Zillertaler Krapfen beim alljährlichen Museumsfest.


Große Ansicht

24.11.2015 00:26 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Ein altes bemaltes Bett.


Große Ansicht

19.12.2015 15:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Stille Nacht der BMK Zell am Ziller beim Regionalmuseum Zell.
Beginn: Heute, 19.12.2015 um 17:30 Uhr.

Die Veranstaltung ist - wie bereits in den Jahren zuvor - perfekt organisiert.


Große Ansicht

19.12.2015 15:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Stille Nacht der BMK Zell am Ziller beim Regionalmuseum Zell.

Die Vorbereitungen sind abgeschlossen.


Große Ansicht

19.12.2015 15:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Stille Nacht der BMK Zell am Ziller beim Regionalmuseum Zell.

Regionale Spezialitäten stehen bereit.


Große Ansicht

19.12.2015 22:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Die Veranstaltung der BMK Zell am Ziller beim Regionalmuseum war wie in den letzten Jahren wieder ein voller Erfolg.


Große Ansicht

19.12.2015 22:26 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Im Zuge der Veranstaltung der BMK Zell wurde das 19. Adventfenster im Dorf 2015 geöffnet.
Für die musikalische Umrahmung war gesorgt.


Große Ansicht

19.12.2015 22:27 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Das 19. Adventfenster im Dorf 2015.


Große Ansicht

16.01.2016 21:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Regionalmuseum Zell am Ziller im Winter.


Große Ansicht

17.01.2016 17:48 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Winterlandschaft in der Nähe des Regionalmuseums Zell am Ziller.


Große Ansicht

11.02.2016 01:47 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
"Holzlegge" beim Regionalmuseum in Zell am Ziller.


Große Ansicht

01.07.2016 19:11 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Regionalmuseum am 1. Juli 2016.


Große Ansicht

01.07.2016 19:11 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen


Große Ansicht

01.07.2016 19:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen


Große Ansicht

01.07.2016 19:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen


Große Ansicht

01.07.2016 19:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen


Große Ansicht

01.07.2016 19:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen


Große Ansicht

15.08.2016 22:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Bilder vom Museumsfest beim Regionalmuseum Zell am Ziller.


Große Ansicht

15.08.2016 22:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen


Große Ansicht

15.08.2016 22:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen


Große Ansicht

15.08.2016 22:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen


Große Ansicht

15.08.2016 22:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen


Große Ansicht

15.08.2016 22:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen


Große Ansicht

15.08.2016 22:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen


Große Ansicht

15.08.2016 22:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen


Große Ansicht

15.08.2016 22:15        AN  Andreas Geteilt in Profil Profil Andreas

13.11.2016 18:53 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Regionalmuseum Zell am Ziller.
(13.11.2016)


Große Ansicht

13.11.2016 18:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Die Fenster wurden (wie früher üblich) auf den Winter vorbereitet und gedämmt.


Große Ansicht

13.11.2016 18:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Blumen.


Große Ansicht

13.11.2016 18:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Biberspuren an Bäumen neben dem Ziller.


Große Ansicht

13.11.2016 18:57        AN  Andreas Geteilt in Profil Profil Andreas

13.11.2016 19:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Andreas: tolle Eindämmung, hat sicher besser Luft gehabt als diese superdicht abgedichteten Fenster wie in der Firma, da muss man alle 30min Lüften damit man Frischluft spürt

13.11.2016 20:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Früher waren die Fenster nicht wirklich dicht.

Speziell die Eiskristalle früherer Zeiten sieht man bei heutigen Fenstern nicht mehr.

Meine Einschätzung ist auch, dass man es heutzutage etwas übertreibt.
Gerade Passivhäuser sind da recht extrem.

15.01.2017 22:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Das Regionalmuseum Zell im Wandel der Jahreszeiten.


Große Ansicht

15.01.2017 22:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen


Große Ansicht

15.01.2017 23:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Wow, beide Bilder von derselben Position, nu Monate dazwischen.

16.01.2017 01:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Die Aufnahmen entstanden im Juli 2016 und im Jänner 2017.

01.06.2017 02:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Das Regionalmuseum in Zell am Ziller ist ein Paradebeispiel dafür, wie die Umsetzung toller Ideen und Projekte unser Leben und unser Umfeld bereichern kann.

01.06.2017 03:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@Andreas: welchen Zweck hat das kegelförmige Objekt am Dach des Gebäudes im letzten und vorletzten Bild?

01.06.2017 03:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Das ist der Glockenstuhl.

Früher hatte man ja kein Telefon, um anzurufen, dass das Essen fertig ist.
:-)

01.06.2017 03:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@Andreas: damit hat man für die Bewohner der umliegenden Häuser zum Essen geläutet?

01.06.2017 21:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Eher für die Familie und allenfalls für die Mägde und Knechte.
Hier muss beachtet werden, dass es früher kein Telefon, aber auch keine Pille gegeben hat.

01.06.2017 21:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@Andreas: Wisst du mit dem letzten Statement sagen, dass mit dem Läuten des Glockenstuhls die Knechte Und Mägde zum "Coitus Interruptus" aufgefordert wurden? :)

01.06.2017 22:09 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Die waren alle ganz müde von der vielen Arbeit.

Die Kinder hat ohnehin der Storch gebracht.

25.06.2017 12:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Bilder vom liebevoll gepflegten Regionalmuseum Zell am Ziller.


Große Ansicht

25.06.2017 12:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen


Große Ansicht

25.06.2017 12:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen


Große Ansicht

25.06.2017 12:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen


Große Ansicht

25.06.2017 12:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen


Große Ansicht

25.06.2017 12:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen


Große Ansicht

25.06.2017 12:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen


Große Ansicht

25.06.2017 12:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen


Große Ansicht

25.06.2017 12:57        AN  Andreas Geteilt in Profil Profil Andreas

15.08.2017 04:48 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Heute findet wieder das alljährliche Museumsfest im Regionalmuseum in Zell am Ziller statt.

Tolles Fest mit regionalen Schmankerln.

15.08.2017 04:49        AN  Andreas Geteilt in Profil Profil Andreas

15.08.2017 05:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
gibt's auch Starkbier?

15.08.2017 05:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Starkbier gibt es nur beim Gauderfest.

15.08.2017 05:04 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
verstehe

15.08.2017 05:07 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Wie viele andere Frauen im Dorf stellt meine Frau Kuchen bei, da die Verkaufserlöse dem Erhalt des Museums zugutekommen.


Große Ansicht

15.08.2017 05:09 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
der Kuchen wird sofort ins Profil geteilt, kann mir schon vortsellen, wie der @kreutzer darauf reagieren wird :)

15.08.2017 05:09        martin Geteilt in Profil Profil martin

15.08.2017 05:11 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
das erinnert mich daran, dass ich endlich mal das Hietzinger Bezirksmuseum besuchen sollte - befindet ich gleich neben meiner ehemaligen Volksschule

15.08.2017 05:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
gehört die Kapelle links neben dem Museum im ersten Bild auch zum Museum, oder wird die genützt?

15.08.2017 05:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Möglicherweise gibt es ja im Hietzinger Bezirksmuseum auch Kuchen.

15.08.2017 05:16 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
das nicht, aber 10m entfernt das Cafe Bawag (heisst jetzt anders, aber meine Mutter kauft dort öfters Torten, wenn sie Besuch hat)

15.08.2017 05:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Dann wird es wohl eher auf eine Besichtigung des Cafe´s hinauslaufen.

15.08.2017 05:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Nein, ich bin nicht so der Torten- und Kaffehausmensch

15.08.2017 05:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Dann doch Kultur.

15.08.2017 05:27 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Na ja, Kultur... weiss nicht, da bin ich nicht so dafür zu begeistern

15.08.2017 08:58        kreutzer folgt der Diskussion...

15.08.2017 12:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Meine Frau war recht fleißig und hat noch einige Kuchen hergestellt.


Große Ansicht

15.08.2017 12:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen


Große Ansicht

15.08.2017 12:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen


Große Ansicht

15.08.2017 12:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Zwetschkenkuchen!!!! Eine der wenigen Süsspeisen, die ich mag!!!!
@Andreas: informierst du bitte, den @kreutzer oder @mich, wenn deine Frau das nächste Mal Zwetschkenkuchen und/oder kalte Platten macht? So ein Abstecher ins Zillertal würde sich auszahlen.

15.08.2017 12:25        martin Geteilt in Profil Profil martin

15.08.2017 12:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Heute am Museumsfest hättet ihr die Möglichkeit. :-)

15.08.2017 12:40 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
na, das geht sich nicht mehr aus

15.08.2017 15:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
;-)

15.08.2017 16:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Aber irgendwann kommen wir ins Zillertal, das verspreche ich

15.08.2017 16:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Solange ich das nicht als Drohung sehen muss.
;-)

15.08.2017 16:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Hervorragende Stimmung bei heutigen Museumskirchtag im Regionalmuseum Zell am Ziller.


Große Ansicht

15.08.2017 16:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen


Große Ansicht

15.08.2017 16:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen


Große Ansicht

15.08.2017 16:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen


Große Ansicht

15.08.2017 16:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen


Große Ansicht

15.08.2017 22:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Braunbär teilen
schaut nach Gaudi aus :)

15.08.2017 22:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Braunbär teilen
die Frau musst du behalten wenn die Mehlspeisen so schmecken wie sie aussehen

16.08.2017 00:11 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
@Braunbär:
Den Gästen hat es mit Sicherheit gefallen.
Am Abend war das dann auch noch gut erkennbar, weil wir schon dabei waren die Tische und Bänke abzubauen, während sich viele Besucher noch nicht dazu durchringen konnten, das Fest zu verlassen.

16.08.2017 00:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
@Braunbär:
Die Mehlspeisen schmecken auch so.

Ich hätte meine Frau aber auch dann nicht hergegeben, wenn das nicht so wäre.

;-)

16.08.2017 00:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@Andreas: hat man im Zillertal auch schon Braunbären gesichtet?

16.08.2017 00:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
@martin: Aktuell nicht.

16.08.2017 00:29 - gelöscht

30.09.2017 10:11 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen


Große Ansicht

30.09.2017 10:11 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen


Große Ansicht

30.09.2017 11:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@Andreas: genau so stelle ich mir ein Haus vor, dass ich mir mal kaufen/bauen lassen will, falls ich mal zu Geld komme. Nur deutlich kleiner.

30.09.2017 12:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Viel Spaß.
Die Türstöcke sind ca. 1,70 Meter hoch.

30.09.2017 13:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
dafür dürfte das WLAN super sein ;-)

30.09.2017 13:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@Andreas: Bücken soll ja gesund sein und notfalls kannst du ja die Höhe ändern, oder muss man da vorher einen Statiker ran lassen?

30.09.2017 16:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
@martin:
Ist ein Holzhaus.
Der von dir engagierte Statiker würde sich über ein üppiges Honorar aber dennoch freuen.
Weihnachten steht ja auch vor der Tür....
:-)

30.09.2017 16:48 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Ok, verstehe

25.08.2018 11:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Das Regionalmuseum Zell am Ziller.
Immer wieder ein spannendes Erlebnis.


Große Ansicht

25.08.2018 11:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen


Große Ansicht

25.08.2018 11:30        AN  Andreas Geteilt in Profil Profil Andreas

25.08.2018 12:17 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Mir kommt das Bett sehr Schmal vor, oder täuscht das?

25.08.2018 12:18        martin Geteilt in Profil Profil martin

25.08.2018 13:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Das Bett ist auch sehr kurz.
Früher wurden die Menschen wohl nicht so groß wie heute.

25.08.2018 14:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@Andreas: weisst du zufällig, um welches Jahrhundert es bei diesem Zimmer geht?

25.08.2018 21:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Nein.
Aber wesentlich älter als 200 Jahre werden die Betten wohl nicht sein.

25.08.2018 22:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
habe dich gefragt, weil ich mal von einem anthropologen gehört hatte, dass es auch in vergangenen Jahrhunderten sehr grosse Menschen gab

26.08.2018 05:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Die waren dann aber eher die Ausnahme.

26.08.2018 05:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Ja, Karl der Grosse dürfte so eine Ausnahme gewesen sein - und die Menschen, die Infektionen überlebten, wurden oft auch so alt wie heute. In dem von mir schon mehrfach zitierten Mittelalter-Buch von Mortimer wurde aus einer Almosen - Chronik aus Exeter aus dem 14. Jahrhundert zitiert - das Almosen-Register zählte da z.B. auf: "a very old woman, 88 years old"............

26.08.2018 06:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
gehört die Kapelle links auch zum Museum oder wird die noch sakral genutzt?

26.08.2018 19:44 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Die gehört zum Museumshof.
Früher hatten ja viele Höfe eine eigene Kapelle.

26.08.2018 20:23 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
aber nur Grossbauern, oder? Darf eigentlich jeder in einer Kapelle beten oder nur die Besitzer und deren Entourage?

27.08.2018 21:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Das kommt wohl auf den Eigentümer an.

27.08.2018 22:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
hast du auch eine Kapelle im Garten?

28.08.2018 02:07 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Klar.
Jeder Zillertaler hat so etwas.

28.08.2018 10:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
echt?

28.08.2018 13:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Wie sollten wir sonst je in den Himmel kommen?

25.10.2018 21:41 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
.


Große Ansicht

25.10.2018 21:41 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen


Große Ansicht

25.10.2018 21:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Diese Landschaft - ein Traum! Das Gebäude ist super - du hats aber gesagt, dass es für die Grösse der damaligen Menschen gebaut wurde...

25.10.2018 22:04 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Klar.
Die haben damals ja auch nicht gewusst, dass unsere Generation ein Stück größer ist.

25.10.2018 22:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
ich will auch so eine Landschaft in Hietzing haben! Und auch Kühe!

26.10.2018 04:41 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
.


Große Ansicht

26.10.2018 08:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer bearbeitet | teilen
Andreas kann sicher ein Bild zum Aufhängen machen! Man muss es halt gegen Dieselrauchschwaden geschützt rahmen.

26.10.2018 15:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@Andreas: Danke für die Kühe!!!!

26.10.2018 15:03        martin Geteilt in Profil Profil martin

11.11.2018 23:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
.


Große Ansicht

11.11.2018 23:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
die Wagenräder hab ich noch nicht gesehen - welches Tier wurde da vor den Wagen gespannt: Ochsen, Esel oder Haflinger? Habt ihr auch Maultiere wie in Norditalien?

11.11.2018 23:03        martin Geteilt in Profil Profil martin

11.11.2018 23:17 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Als Zugtiere wurden wohl hauptsächlich Ochsen und Pferde vorgespannt.

11.11.2018 23:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
die Pferde waren aber Haflinger, oder?

11.11.2018 23:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Höchstwahrscheinlich.

11.11.2018 23:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
danke

12.11.2018 07:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  ON! kreutzer teilen
Diesel sind tierfreundlicher...

12.11.2018 20:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  NO! AN  Andreas teilen
Deshalb bin ich ja auch mit meinem Diesel hingefahren.
:-)

12.11.2018 20:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Gibt's hier nicht einen Zillertaler, der sich über die Luftverschmutzung durch die bei den Liftanlagen kaltstartenden Autos aufregt? :P

12.11.2018 20:48 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Mein Diesel macht so etwas nicht.
Und er braucht auch keine Kohlekraftwerke wie die E-Fahrzeuge.

12.11.2018 20:53 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
dein diesel macht keinen Kaltstart? Und ich hoffe, dass die nicht mal das passiert:

www.focus.de/auto/ratgeber/unterweg...

12.11.2018 21:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Mir ist schon einmal ein Diesel Fahrzeug bei minus 15 Grad eingefroren.

12.11.2018 22:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
na siehst du, also, wozu noch Diesel?

13.11.2018 02:48 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Das kommt aber davon, dass an den Tankstellen keine Zusätze mehr zum herkömmlichen Diesel dazugegeben werden.
Die wollen ja ihre hochpreisigen Produkte verkaufen.
Man kann sich aber einen Zusatz kaufen und nach den Tanken einfüllen.
Dann sind wesentlich niedrigere Temperaturen auch kein Thema.

13.11.2018 10:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
früher haben sie ja beim Benzin auch noch eine Bleiverbindung zugesetzt, um die "Klopffestigkeit" zu erhöhen - eigentlich ein Irrsinn

13.11.2018 20:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Das ist ein anderes Thema.

13.11.2018 21:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
ein anderes Thema - bei beiden wird die Umwelt vergiftet? Zu Blei: schon die Römer wussten, dass Blei giftig ist und die Venezianer haben ihr Gefängnis mit Blei beschichtet....

23.12.2018 05:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Ein paar Eindrücke vom Regionalmuseum.


Große Ansicht

23.12.2018 05:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen


Große Ansicht

23.12.2018 05:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen


Große Ansicht

23.12.2018 05:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen


Große Ansicht

23.12.2018 05:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen


Große Ansicht

23.12.2018 05:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen


Große Ansicht

23.12.2018 05:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen


Große Ansicht

23.12.2018 06:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@Andreas: hat der Herd nur zum Kochen oder auch zum Heizen gedient?
und: die Lichter oben auf dem Berg - sind das Bauernhöfe und Schihütten/Liftstationen?

23.12.2018 08:38        kreutzer Geteilt in Blog Labarama Panorama

23.12.2018 10:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Thema Herd. Siehe 15.08.2016 22:12

Lichter am Berg: Bauernhöfe, Wohnhäuser, Gaststätten und Zweitwohnsitze.

23.12.2018 14:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Zweitwohnsitze so weit oben am Berghang - ist das ökologisch und "geologisch" noch unbedenklich?

23.12.2018 18:48 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Im Grunde handelt es sich häufig um ausgebaute ehemalige Stadel.
In etlichen Regionen hatte man nach einer Wanderung meist den Eindruck in Bayern wandern gewesen zu sein.
Die Zahl der bayrischen Fahnen an den Hütten ist also oftmals recht hoch.

23.12.2018 18:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
sind solche Hanglagen teurer als unten im Tal?

23.12.2018 18:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Eher nicht.

23.12.2018 19:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin bearbeitet | teilen
eigenartig - da hat man ja mehr Ruhe als unten im Tal

23.12.2018 19:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Da ein großer Teil der Bevölkerung einer Arbeit nachkommt, würde die Anfahrt zur Arbeit aber erheblich verlängern.

23.12.2018 19:17 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
braucht man von dort oben so lange runer ins Tal? Wär doch super - bei Schnee kann man mit den Schiern runterfahren.

23.12.2018 19:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Man muss aber auch wieder rauf.

Und ja.
Man braucht schon einige Zeit, da Bergstraßen ja in der Regel doch recht viele Kurven und Kehren aufweisen.

23.12.2018 20:23 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
man muss wieder rauf: nimmt man halt Tourenschi

12.01.2019 22:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Winter.


Große Ansicht

12.01.2019 22:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen


Große Ansicht

12.01.2019 22:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen


Große Ansicht

12.01.2019 22:41 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
wunderschöne fotos!

12.01.2019 22:41        kreutzer Geteilt in Blog Labarama Panorama

12.01.2019 22:47 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Nach einer recht langen Phase mit Schneefall gab es gestern und heute eine Pause.
Da habe ich ein paar Bilder gemacht.
Morgen wird es aber wohl wieder schneien.

12.01.2019 22:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
es sollen aber mehrere Orte im Zillertal abgeschnitten sein, kannst du das bestätigen?

12.01.2019 22:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Nebenstraßen in die Seitentäler waren gesperrt.
Möglicherweise sind die mittlerweile aber wieder geöffnet.

12.01.2019 22:52        martin Geteilt in Profil Profil martin

12.01.2019 22:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! anchie teilen
wow soviel Schnee

12.01.2019 22:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Danke, wie geht es dir, @Andreas?
Eine Vielleicht dumme Frage - sind in den entlegenen Gebirgsdörfen im Rathaus Lebensmittel und Medikamente für einen Ernsfall, wenn der Ort eingschlossen ist, eingelagert?

12.01.2019 23:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Abgesehen von der Jause des Bürgermeisters wird man im Rathaus wohl kaum Lebensmittel finden.
Da ja auch nicht jeder Medikamente horten darf, schließe ich auch aus, dass dort Medikamente gelagert werden.

12.01.2019 23:04 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Na ja, ich denke mir, wenn ein Diabetiker nicht zu seinem Insulin kommt....

12.01.2019 23:17 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  NO! AN  Andreas teilen
Dafür ist jetzt aber wirklich nicht die Gemeinde verantwortlich.

12.01.2019 23:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
na verantwortlich natürlich nicht - das heisst, die Bewohner selbst legen immer einen Notvorrat an?

12.01.2019 23:23 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Davon gehe ich aus.
Der Wetterbericht ist mittlerweile ja auch schon recht verlässlich.

12.01.2019 23:23 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
hast du auch immer Notvorräte gebunkert?

12.01.2019 23:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Ich lebe im Tal, und nicht auf einer Alm.
Zudem hat man in der Regel ja ohnehin eine gewisse Menge an Lebensmitteln vorrätig.

12.01.2019 23:28 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
ich leider fast nie - aber in Hietzing ist ja ausser mit der ÖBB nicht mit anderen Katastrophen zu rechnen...

12.01.2019 23:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Die ÖBB könnten dann aber von der Hochbahn aus Lebensmittel und Medikamente zu den Hietzingern herunterwerfen.

12.01.2019 23:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
wir sind ja keine Affen, die zur Fütterungszeit zur Begrenzung ihres Geheges kommen - die Hochbahn wäre die vierte Urkatastrophe Wiens - nach der Türkenbelagerungen und der Vassi...

12.01.2019 23:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
:-)

12.01.2019 23:41 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Leider leiden wir Hietzunger unter der nicht vorhandenen Soldidarität der angrenzenden Bezirke, denen dürfte es egal sein, dass die Hietzing zerstören wollen...

12.01.2019 23:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Hietzing first.

12.01.2019 23:49 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
"Make Hietzing great again"

13.01.2019 10:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Das werdet ihr so aber nicht schaffen.

13.01.2019 10:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
was meinst du mit "so nicht" ?

13.01.2019 10:40 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  NO! AN  Andreas teilen
Wenn man im Grunde gegen "Alles" ist, werden wohl auch positive Veränderungen im Keim erstickt.

13.01.2019 11:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@Andreas: nur zur Info: so sieht die aktuelle Verbindungsbahntrasse in Hietzing aus:

www.google.at/maps/@48.181325,16.28...

und das ist geplant:


Große Ansicht

13.01.2019 11:01        martin Geteilt in Profil Profil martin

13.01.2019 11:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@Andreas: nochmals zur Info: den in Google Maps oben geposteten Weg nehme ich jedesmal, wenn ich in die Firma fahre (auch im Winter!) - nach dem weissen Sportwagen kommt ein kurzes Waldstück - nur für Radfahrer und Fussgänger - wenn die das Projekt realisieren, ist das alles Futsch und ich müsste entlang einer hässlichen, das Ortsbild verschandelnden Betonmauer fahren!

13.01.2019 11:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
@ Andreas

Ich bin kein grundsätzlicher Gegner des Projekts (bin aber auch kein direkter Anrainer), ich verstehe aber die Gegner sehr gut.

1.) Obwohl da um Milliarden der Wildschweintunnel gegraben wurde, reicht der nicht, und vor allem nicht, wenn die jetzt überschüssigen Areale der Westbahn zum Güterterminal werden - genau da liegt der Hase im Pfeffer. Das Projekt dient in erster Linie dem Güterverkehr - auch wenn das Gegenteil behauptet wird, den die behauptete Verbesserung für den PErsonenverkehr ist unglaubwürdig, wenn die U-Bahn nur gequert, aber nicht angebunden wird - DAS ist sowieso ein Schildbürgerstreich.

Auch sind die regionalen Anbindungen an die Stationen de facto nicht gegeben, ausgenommen eben in der Hietzinger Hauptstrasse.

13.01.2019 11:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
2.) Das Projekt hat noch 2 Schattenseiten - und die wären leicht behebbar.

Die architektonische Ausgestaltung ist tatsächlich ein Skandal - ohne Wenn und Aber.

Der Bezirk wird nahezu komplett zerschnitten, weil über einen grösseren Bereich keine vernünftige Querung mehr möglich ist. DAS erzeugt massenweise zusätzlichen Verkehr und Staus

13.01.2019 13:47 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
@Dino:

Mein Beitrag hatte sich ja nicht direkt auf die Verbindungsbahntrasse bezogen.
In Hinblick auf die Beiträge von @martin gäbe es da keinerlei bauliche Maßnahmen, die in Hietzing Genehmigungsfähig wären.
Für viele Einwohner von Hietzing würde das dann wohl eine Art von Enteignung bedeuten.
Für den Fall, dass beispielsweise Wohnraum geschaffen, oder ein Anbau realisiert werden müsste, wäre das im Grunde gar nicht möglich.
Das liegt daran, dass im Grunde überall ein schützenswerter Baum zu finden wäre, wenn man danach sucht.

Abgesehen davon bin ich übrigens schon auch dafür, dass mit unserer Umwelt und den Ressourcen möglichst schonend umgegangen wird.

13.01.2019 14:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Der Martin übertreibt auch ein bisserl in seiner Argumentation . Inhaltlich hat er recht, aber es klingt ein bisserl danach, als würde er gegen jede Veränderung ankämpfen, es sei denn, es geht gegen die Autos der anderen ....

13.01.2019 14:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
lass das "ein bisserl" weg, an beiden stellen ;-)

13.01.2019 15:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Ich bin jederzeit für positive Veränderungen in Hietzing zu haben, z.B.

*Partymeile am Hietzinger Platz

*Abriss aller hässlichen, das Ortsbild verschandelnden Gebäude und an den freiwerdenden Stellen Wiedeaufforstung

* totales Verbot neuer Bauten in Hietzing - nur noch Renovierungen und gebäudetechnische Verbesserungen erlaubt

* Umwidmung der Maxingstrasse und der Hetzendorferstrasse in einen Radweg

* Parkpickerl für Hietzing und zufahrt über die Kennedy.Brücke nur noch für Bezirksanrainer

13.01.2019 23:23 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
@martin:
Danke für die anschaulichen Beispiele.
Das habe ich in meinem Beitrag gemeint.

21.01.2019 01:49 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Tage wie dieser...


Große Ansicht

21.01.2019 07:29        kreutzer Geteilt in Blog Labarama Panorama

21.01.2019 09:48 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@Andreas: zu den obigen Punkten - wenn du das Profil von letzter Woche lesen würdest, dann könntest du feststellen, dass einige der oben von mir aufgezählten Punkte auch von Experten gefordert werden, um das Artensterben zumindest zu verringern. Wir sind also keine Sektierer, sondern die Avant-Garde für eine bessere Zukunft.

21.01.2019 09:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
angeblich haben heruntergefallene Eiszapfen schon Leute ernstlich verletzt

21.01.2019 21:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Bei den Eiszapfen am Foto dürfte die maximale Länge bei 20 Zentimetern liegen.
In Verbindung mit einem Durchmesser von einem Zentimeter sollte man die Gefahr nicht unterschätzen.
:-)

21.01.2019 22:48 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@Andreas: ich kenne das Gebäude nicht - welche Höhe, schätzt du, durchfallen sie, bis sie auch dem Kopf eines, sagen wir 180cm grossen Menschen landen?

22.01.2019 03:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Es handelt sich um eine Art von Flugdach.
Fallhöhe bei der aktuellen Schneelage 60cm bs knapp 1 Meter.

13.05.2019 20:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Nachdem etliche Holztische und Holzbänke im Außenbereich des Regionalmuseums sehr morsch waren, habe ich diese heute mit der Motorsäge zerschnitten.
Nun ist der Tischler gefordert, neue Tische und Bänke zu fertigen.

13.05.2019 22:49 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
pass auf deine Hände auf! Wir wollen kein Zillertal Chainsaw Massacre!

14.05.2019 09:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Es werden aber leider Bäume sterben müssen.
Das wird dann das Kettensägen Massaker.

14.05.2019 15:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
wieso willst du Bäume töten?

14.05.2019 18:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Die Bänke und Tische werden ersetzt bzw. erneuert werden müssen.
Ohne Holz geht das nicht.

14.05.2019 18:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Kann man da nicht totholz verwenden3

14.05.2019 19:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Wenn man einen Baum fällt, dann ist es auch Totholz.

Hatte ich schon erwähnt, dass auch eine Terrasse aus Holz hergestellt wird.

14.05.2019 19:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
wenn es im rustikalen Alpenstil mit Fensterläden ist, dann ok

14.05.2019 22:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Bei diesem alten Zillertaler Bauernhof gibt es aber keine Fensterläden.

15.05.2019 04:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
kann man ja einbauen - wenn schon ein Baum dran glauben muss

15.05.2019 10:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Es geht um einen historischen Bauernhof.
Da macht man keine Fensterläden dran.

15.05.2019 10:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
ich dachte, die Fensterläden wären "historisch"?

15.05.2019 10:17 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
du hast recht - damals hatte nicht jeder Fensterläden - warum habe ich mir das eingebildet?

www.labarama.com/search.aspx?qs=his...

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

23.05.2019 11:25 von martin in Gruppe China
schon wieder die Chinesen!

23.05.2019 09:41 von kreutzer in Gruppe Elektroautos
crashtest

22.05.2019 21:33 von snafu celine in Gruppe Wirklich Abstruses
Reimage

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

23.05.2019 02:09 von martin in Gruppe Radfahren
Urban Biking

23.05.2019 02:07 von kreutzer in Gruppe EU Wahl 2019
Für die Wahl bei der Wahl

22.05.2019 22:02 von martin in Gruppe Platzt jetzt die Koalition?
Was meint ihr?

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Schulden Experte. Durch eigne Erfahrungen.
Konto im Ausland mit Kreditkarte.Ohne Schufa.
Girokonto im Ausland. Mit Kreditkarte. Keine Grundgebühr. Ideal bei Schulden Besser als P Konto. Nur einmalig 50€ für die Vermittlung . Bekommt jeder. Anrufen lohnt sich. 0049 9191 83 999 84 https://www.weg-adresse.com/konto-im-ausland/


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

martin

anzeigen...

Tom13

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^