LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Corona CoVid-19 Virus-Pandemie

Login, um beitreten und schreiben zu können!
Alles ausser Bier. Corona-Epidemie in Europa und bei den anderen.
6 Mitglieder, 539 Beiträge, gegründet von kreutzer

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Der Kampf geht weiter!

12.12.2020 00:53 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik

Gaststätten und Hotels sind dicht, im Prinzip ja mehr oder weniger seit März. Die Läden werden nach und nach alle in den Ruin getrieben, denn das werden nur wirklich wenige Einzelhändler überleben. Dafür wird Amazon mal so richtig gepuscht. Ab morgen haben wir in Baden-Würtembergmehr oder weniger scharfe Ausgansbeschränkungen, Nachts mehr und Tags weniger und im Gleichen Augenblick muß ich Dutzende vielleicht auch noch Hundert und eventuell noch mehr fremde Leute durch die Bude traben lassen, dabei immer der Superspradder genannt Makler, weil die in den ketzten 3 Jahren seit dem Ableben unserer Vermieterin jetzt auf die Idee kommen die Hütte verkaufen zu wollen. ...und man kann da einen Makler nicht einschränken, das würde ja einer Behinderung seiner Arbeit gleich kommen. Vom Ordnungsamt bekommt man dann den Tipp, daß man, daß sich die Gruppen gegenseitig nicht anstecken, dazwischen immer gründlich lüften soll. Auch wird empfohlen um sich selber keiner Gefahr auszusetzen soll man sich möglichst nicht in den selben Räumen aufhalten und zum Schutz von Schmierinfektionen solle man aber andererseits wieder alle Türen selber auf und u machen. Kann da einer drin irgend einen Sinn erkennen? Ok, seit ca 4 Wochen wurde die Grenze ab wann das Land sich bei zusätzlichen Schulbussen beteiligt verbessert, denn jetzt reichts schon wenn in den Bussen regelmäßig alle Plätze zu 100% voll sind. Spielen miteinander oder sich treffen dürfen Kinder natürlich nach wie vor nicht, die könnten sich ja anstecken.
Für mich stellt sich die Frage wie lange darf ich wohl noch wenigstens an ein paar Tagen in der Woche alleine in unserem Häusle basteln und bin nicht gezwungen mit fremden Menschen in großer Zahl unsere Bude zu teilen. ...Die Grenze Personen aus wievielen Haushalten zusammenkommen dürfen gilt da natürlich auch nicht, denn das ist ja nicht privat.

12.12.2020 01:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 12.12.2020 00:53 Kaputnik
Gaststätten und Hotels sind dicht, im Prinzip ja mehr oder weniger seit März. Die Läden werden nach und nach alle in den Ruin getrieben, denn das werden nur wirklich wenige Einzelhändler überleben. Dafür wird Amazon mal so richtig gepuscht. Ab morgen haben wir in Baden-Würtembergmehr oder weniger scharfe Ausgansbeschränkungen, Nachts mehr und Tags weniger und im Gleichen Augenblick muß ich Dutzende vielleicht auch noch Hundert und eventuell noch mehr fremde Leute durch die Bude traben lassen, ... mehr!

moment - ganz verstehe ich das jetzt nicht - du wohnst ja (noch) in dem Haus - da kann ein Immogeier ganz ohne dein Einverstädmis potentielle Geieropfer durch deine Behausung treiben - in Corona-Zeiten??? Das ist erlaubt? Dagegen kann man sich doch wehren, oder?

12.12.2020 03:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 12.12.2020 01:10 martin
moment - ganz verstehe ich das jetzt nicht - du wohnst ja (noch) in dem Haus - da kann ein Immogeier ganz ohne dein Einverstädmis potentielle Geieropfer durch deine Behausung treiben - in Corona-Zeiten??? Das ist erlaubt? Dagegen kann man sich doch wehren, oder?

Wir sind noch nicht umgezogen da ich noch immer bastle, bin noch immer nicht fertig.
-
Ja, das ist erlaubt, ist ja nicht privat. Da gelten alle Vorschriften für Privat nicht. Wenn man ´n Gasthaus hat gibt man´s am besten ´nem verwandten um´s zu verkaufen und bietet den Intressenten was zum Essen an, dann darf man vielleicht sogar Futter verticken.
Was ich nicht weiß ist ob ich zusätzlich die Maximalzahl an Kontakten zu besuch haben darf. Ich würde aber mal annehmen daß ja auf daß das Haus voll werde.
Wenn man finanziell unabhängig wäre könnte man sich vielleicht über eine höhere Instanz wehren, aber das meiste haben sie bisher vor Gericht durchbekommen, egal wie bekloppt es auch immer war. Jetzt ist´s ja nicht so daß ich Panik vor dem Virus habe, aber man muß sich zum einen ja nicht mit gewalt anstecken, zum anderen besuch ich ja regelmäßig meine Mutter zum Beispiel um mit ihr einkaufen zu gehn, und meine Mutter gehört auf alle Fälle zu verschiedenen Risikogruppen.

medienschiff.de
GESCHENK-Tipp: Maskenpflicht des Weihnachtsmannes

Die wohl aktuellste Weihnachts-Schmunzelgeschichte des Jahres. (Für Erwachsene.) Was wird bloß aus dem Fest, wenn die Beschränkungen sogar den Weihnachtsmann lahmlegen? Verschenke Humor: Den können wir gerade alle gut gebrauchen!



weiter...

12.12.2020 03:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin bearbeitet  
Zitat von 12.12.2020 03:06 Kaputnik
Wir sind noch nicht umgezogen da ich noch immer bastle, bin noch immer nicht fertig.
-
Ja, das ist erlaubt, ist ja nicht privat. Da gelten alle Vorschriften für Privat nicht. Wenn man ´n Gasthaus hat gibt man´s am besten ´nem verwandten um´s zu verkaufen und bietet den Intressenten was zum Essen an, dann darf man vielleicht sogar Futter verticken.
Was ich nicht weiß ist ob ich zusätzlich die Maximalzahl an Kontakten zu besuch haben darf. Ich würde aber mal annehmen daß ja auf daß das Haus ... mehr!

ja - aber es gibt doch so was wie Privatsphäre und Mieterschutz? Muss mich mal erkundigen, ob das in Österrreich genau so ist. Also gesetzt den Fall ich wäre dein Vermieter und möchte dich rausekeln - dann könnte ich also einen Besichtigungstermin ansetzen und bräuchte als potentielle Interessenten nur den Merz, den Söder, den Lindner und die Weidel einladen?

12.12.2020 03:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 12.12.2020 03:10 martin
ja - aber es gibt doch so was wie Privatsphäre und Mieterschutz? Muss mich mal erkundigen, ob das in Österrreich genau so ist. Also gesetzt den Fall ich wäre dein Vermieter und möchte dich rausekeln - dann könnte ich also einen Besichtigungstermin ansetzen und bräuchte als potentielle Interessenten nur den Merz, den Söder, den Lindner und die Weidel einladen?

Das müssen Mieter immer über sich ergehen lassen, daß mögliche Nachmieter und oder Käufer die Wohnung stürmen dürfen.
-
Das wäre zwar wirklich perfide, aber ja, da muß man durch.
Wenigstens muß man auch wenn man gestorben ist die Kündigungsfrist einhalten, sonst geht der Vermieter, dem man sein Haus ´n paarmal bezahlt hat umgehend pleite.
-
Läßt mich dann bitte wissen ob´s in Österreich auch so ist.

medienschiff.de
Corona Stilblüten - Seltsamkeiten in Virus-Zeiten

Privates aus der Pandemie, oder ging dir das auch so? Wie man ständig die Laufrichtung ändert, gegen alle verfügbaren Wände rennt und sich dabei trotzdem amüsiert. Schmunzel mit, E-Book nur 99 Cent!



weiter...

12.12.2020 03:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 12.12.2020 03:22 Kaputnik
Das müssen Mieter immer über sich ergehen lassen, daß mögliche Nachmieter und oder Käufer die Wohnung stürmen dürfen.
-
Das wäre zwar wirklich perfide, aber ja, da muß man durch.
Wenigstens muß man auch wenn man gestorben ist die Kündigungsfrist einhalten, sonst geht der Vermieter, dem man sein Haus ´n paarmal bezahlt hat umgehend pleite.
-
Läßt mich dann bitte wissen ob´s in Österreich auch so ist.

wen soll ich da fragen - einen Immobiliengeier?

12.12.2020 03:40 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 12.12.2020 03:24 martin
wen soll ich da fragen - einen Immobiliengeier?

Ich hab unter anderem beim Ordnungsamt nachgefragt, da die im Zweifel ja für die Überwachung zuständig sind. Bei der Polizei müßte man auch fragen können.

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

17.01.2021 23:20 von martin in Gruppe direkte Demokratie vs EU
Voksbegehren

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

20.01.2021 19:33 von martin in Gruppe Radfahren
Urban Biking

20.01.2021 17:10 von martin in Gruppe Zillertal
Kulinarisches aus dem Zillertal

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

medienschiff.de
Schiffspost & Buchnews - GRATIS
Immer eine Handbreit Humor zwischen den Zeilen: Das Leben ist bunter als der eigene Horizont! Sichere dir diese Schiffspost für Landratten.


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

martin

anzeigen...

AN  Andreas

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^