LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

miggks_Blog


16 Mitglieder, 888 Beiträge (rss), gegründet von miggk
Login, um abonnieren und schreiben zu können!

Zurück zur Übersicht des Blogs...

Das Klima und seine Folgen und Einflüsse...?

26.08.2019 16:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 3    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! miggk

Ich bin aktuell bis zur 33. Minute gekommen.
Was man aus solchen Studien nun herauslesen soll oder kann... ich könnte das nicht beantworten. Ganz gleich, ob wir (die Menschen) nun Einfluss haben oder nicht, unsere Ressourcen sind begrenzt, unsere Atemluft muss durch die Natur hergestellt werden. Achtsamkeit ist ein ganz großes und wichtiges Ziel.

Hier ist mal noch ein Video mit vielen Fakten:
www.youtube.com/watch?v=M3B4hpM6v5Q
(Video hier anzeigen)

26.08.2019 16:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! lothringen
Stimmt +1

26.08.2019 16:55        martin Geteilt in Profil Profil martin

Sanvita Immun+
Jetzt gratis in Ihrer Apotheke verkosten!

Mit den Extrakten aus Cistus, Holunderbeere und Sanddorn sowie Vitaminen und Zink



weiter...

26.08.2019 17:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! martin
Das bödeste Argument ist ja, dass es in der Erdgeschichte schon zahlreiche Klimaveränderungen gegeben hat - stimmt, nur sind dabei jeweils bis zu 90% aller Lebensformen ausgestorben. Gut, der Erde/Evolufion/Natur kann's egal sein, weil die kommt auch ohne uns ganz gut zurecht

26.08.2019 18:40        lothringen Geteilt in Profil lothringen

26.08.2019 19:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! kreutzer bearbeitet  
die frage ist auch, wo das klima sich wie ändert. ein paar grad mehr würden bei uns immer noch mildes und sogar noch fruchtbareres klima machen, nur sterben die leute anderswo reihenweise aus. ohne frontex hätten wir da auch probleme ;-)

26.08.2019 20:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! martin
@kreutzer: na ja, ein paar Grad mehr könnten könnten Auwirkungen haben, die man nicht voraussagen kann - es könnt dann auch zu einer Trockenheit in unseren Breitengraden führen - mit verheerenden Folgen für bspw Gerste :)

27.08.2019 08:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! Kaputnik
Ich kann mir das Video zwar ansehen habe aber bei diesem keinen Ton. ;-(

27.08.2019 08:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! martin
ich habe einen Ton, @Kaputnik

27.08.2019 08:40 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! Kaputnik
@Kreuzer Bei uns in Deutschland bedeutet Erderwärmung zunächst etwas wärmer, dann kommt eine Zeit wo´s zumindest im Winter deutlich kälter wird, die Sommer werden dann trotzdem deutlich heißer, die Niederschläge kommen dann immer weniger gleichmäßig verteilt, es gibt dann also immer mehr extreme Wettersituationen, wie extreme Dürren und andererseits dann wieder sintflutartige Niederschläge, die alles zerstören können, also keine gute Aussicht. In Österreich wird das sicherlich auch nicht viel anders sein, auch wenn da der Golfstrom keine oder weniger Auswirkungen hat, denn wenn´s bei euch wärmer wird und z.B. im Gebirge der Permafrost erst mal anfängt zu tauen, dann wird´s lustig.

27.08.2019 08:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! martin
@Kaputnik - stimmt.

27.08.2019 08:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! Kaputnik
@Martin Die 90% die damals ausgestorben sind wurden von einem üblen Schädling dahin gerafft den es damals gab. Es waren die Pflanzen die Sauerstoff in großer Menge herstellten und damit nahezu alles Leben das es zuvor gab töteten.
Die anderen großen Massenaussterben sind immer im Zusammenhang mit mehreren gleichzeitig ausbrechenden Supervulkanen, die dann zum Teil ganze Kontinente mit Lava bedecken und da zum Teil mehrere Hundert Meter dick Schichten auftragen. Also anders wie´s in den Medien immer dargestellt wird (bei uns), sind die Dinos nicht ausgestorben wegen eines Kometen oder Asteroid der einschlug, alleine schon nicht, weil die Dinos schon ausgestorben waren ca. 1000 Jahre bevor der Einschlag statt fand, aber für die Medien ist vor allem interessant wo was geboten ist, und da macht ein großer Schlag einfach viel mehr her als Jahrtausende extremen Vulkanismus.

27.08.2019 09:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! martin
@kaputnik es gab aber im Laufe der Erdgeschichte mehrere Massenaussterben, das erste war die mit der durch die Cyanobakterien bewirkte Sauerstoffanreicherung der Atmosphäre...

27.08.2019 11:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! Kaputnik
Sag ich ja. ...ich hab nur das Bakterium zu einer Pflanze gemacht...

Ein Login ist erforderlich für das Abo und Beiträge.

Gratis registrieren, folgen und schreiben!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Zurück zur Übersicht des Blogs...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^