LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

header

Internet-Methusalem

Seit dem Start dabei. Gibt immer noch keine Ruhe. Blogt rund um das Netz.
43 Mitglieder, 1847 Beiträge (rss), gegründet von kreutzer
Login, um abonnieren und schreiben zu können!

Zurück zur Übersicht des Blogs...

network marketing idiotenfallen

19.09.2020 02:32 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! martin
auf FB sieht man jeden Tag solche Werbung - wer so einen Schwachsinn gleubt, ist selbst schuld

19.09.2020 02:32        martin Geteilt in Profil Profil martin

M.G.
HYBRIS

Von der Konsequenz eines umgefallenen Fahrrads



weiter...

19.09.2020 10:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! Kaputnik
Zitat von 19.09.2020 02:32 martin
auf FB sieht man jeden Tag solche Werbung - wer so einen Schwachsinn gleubt, ist selbst schuld

Wäre es nicht am Staat daß er seine Bürger vor soetwas schützt? Für mich zeigt ein Staat sein Gesicht als Bananenrepublik wenn er wärend er jeden der seriös eine Firma eröffnen will nervt und versucht fertig zu machen, und im selben Moment dafür sorgt, daß solche Gestalten nahezu unangreifbar sind und dann auch noch ihr durch Betrug gewonnenes einklagen können.
Ich würde also sagen der Staat ist schuld, denn der wiegt seine Bürger in Sicherheit und macht aber im Zweifel solchen Verbrechern Tür und Tor auf, setzt abber alles in Bewegung um ´nen kleinen Eierdieb dingfest zu machen.

19.09.2020 15:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! martin
Zitat von 19.09.2020 10:46 Kaputnik
Wäre es nicht am Staat daß er seine Bürger vor soetwas schützt? Für mich zeigt ein Staat sein Gesicht als Bananenrepublik wenn er wärend er jeden der seriös eine Firma eröffnen will nervt und versucht fertig zu machen, und im selben Moment dafür sorgt, daß solche Gestalten nahezu unangreifbar sind und dann auch noch ihr durch Betrug gewonnenes einklagen können.
Ich würde also sagen der Staat ist schuld, denn der wiegt seine Bürger in Sicherheit und macht aber im Zweifel solchen Verbrechern Tür ... mehr!

na ja inerster Linie ist schon der "mündige Bürger" schuld, der auf so etwas reinfällt - wenn es sich um einen westlichen, unzensurierten Taat handelt, dann können die Behörden ja immer erst im Nachhinein reagieren..

20.09.2020 09:40 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! Kaputnik
Zitat von 19.09.2020 15:55 martin
na ja inerster Linie ist schon der "mündige Bürger" schuld, der auf so etwas reinfällt - wenn es sich um einen westlichen, unzensurierten Taat handelt, dann können die Behörden ja immer erst im Nachhinein reagieren..

Daß es den "Mündigen Bürger" nicht gibt, dafür sorgen Staat und Medien gemeinsam mit großem Aufwand. Unabhängig davon ist der Mensch, von abartigen Menschen abgesehen, ein soziales Wesen und das setzt voraus, daß man zunächst vom Guten ausgeht. Solche Betrugsmaschen bauen eigentlich immer auf grundlegenden Eigenschaften auf die in uns allen zu tiefst verwurzelt sind. Die Behörden können an allen möglichen Stellen die selbst in Grundlegende Grundrechte tief eingreifen im Vorfeld eingreifen, aber zum Verhindern von tatsächlichen Straftaten nicht? Ich sag´s ja, Bananenrepublik!

medienschiff.de
Schiffspost & Buchnews - GRATIS

Immer eine Handbreit Humor zwischen den Zeilen: Das Leben ist bunter als der eigene Horizont! Sichere dir diese Schiffspost für Landratten.



weiter...

20.09.2020 13:44 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! martin bearbeitet  
Zitat von 20.09.2020 09:40 Kaputnik
Daß es den "Mündigen Bürger" nicht gibt, dafür sorgen Staat und Medien gemeinsam mit großem Aufwand. Unabhängig davon ist der Mensch, von abartigen Menschen abgesehen, ein soziales Wesen und das setzt voraus, daß man zunächst vom Guten ausgeht. Solche Betrugsmaschen bauen eigentlich immer auf grundlegenden Eigenschaften auf die in uns allen zu tiefst verwurzelt sind. Die Behörden können an allen möglichen Stellen die selbst in Grundlegende Grundrechte tief eingreifen im Vorfeld eingreifen, aber ... mehr!

gut, @Kaputnik, aber es gibt auch so etwas wie den gesunden Menschenverstand: Diese ganzen diesbezüglichen Werbungen auf FB laufen nach dem gleichen Schema ab: da ist ein Foto mit sonnenbebrillten Typen, der in einer teuren Sportwagen/Limousine mit Chauffeur/Privatjet sitzten und die Überschrift in der Art von "Traumberuf Millionär - ich zeig euch, wie's geht" - also darauf kann man doch eigentlich nicht reinfallen

21.09.2020 11:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! Kaputnik bearbeitet  
Zitat von 20.09.2020 13:44 martin
gut, @Kaputnik, aber es gibt auch so etwas wie den gesunden Menschenverstand: Diese ganzen diesbezüglichen Werbungen auf FB laufen nach dem gleichen Schema ab: da ist ein Foto mit sonnenbebrillten Typen, der in einer teuren Sportwagen/Limousine mit Chauffeur/Privatjet sitzten und die Überschrift in der Art von "Traumberuf Millionär - ich zeig euch, wie's geht" - also darauf kann man doch eigentlich nicht reinfallen

Wenn man darauf nicht reinfallen würde, dann würde die Buchindustrie sehr darunter leiden, dann könnten sie ihre ganzen Bücher "Wie werd ich Millonär" usw. ja nicht mehr verkaufen, und die Dinger sind immer Bestseller. Es ist noch schlimmer, unser Wirtschaftsystem würde auch nicht mehr funktionieren würden nicht die meisten auf den "Amerikanischen Traum" hoffen, dann würden sich Milliarden von Menschen nicht mehr von wenigen Tausend ausbeuten und gegeneinander aufhetzen lassen.

Ein Login ist erforderlich für das Abo und Beiträge.

Gratis registrieren, folgen und schreiben!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Zurück zur Übersicht des Blogs...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^