LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Poste und erfahre Aktuelles und Wissenswertes aus deiner Stadt/deiner Umgebung

Österreich
A - Burgenland
A - Kärnten
A - Niederösterreich
A - Oberösterreich
A - Salzburg
A - Steiermark
A - Tirol
A - Vorarlberg
A - Wien
Deutschland
D - Baden-Württemberg
D - Bayern
D - Berlin
D - Brandenburg
D - Bremen
D - Hamburg
D - Hessen
D - Mecklenburg-Vorpommern
D - Niedersachsen
D - Nordrhein-Westfalen
D - Rheinland-Pfalz
D - Saarland
D - Sachsen
D - Sachsen-Anhalt
D - Schleswig-Holstein
D - Thüringen
Schweiz
CH - Aargau
CH - Appenzell Ausserrhoden
CH - Appenzell Innerrhoden
CH - Basel-Landschaft
CH - Basel-Stadt
CH - Bern
CH - Freiburg
CH - Genf
CH - Glarus
CH - Graubünden
CH - Jura
CH - Luzern
CH - Neuenburg
CH - Nidwalden
CH - Obwalden
CH - Schaffhausen
CH - Schwyz
CH - Solothurn
CH - St. Gallen
CH - Tessin
CH - Thurgau
CH - Uri
CH - Waadt
CH - Wallis
CH - Zug
CH - Zürich
Italien
I - Südtirol
Sonstige regionale Foren
                                                                                                                               

wien-hietzing

Login, um beitreten und schreiben zu können!

53 Mitglieder, 2017 Beiträge, gegründet von martin

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Die Zerstörung Hietzing schreitet voran

01.06.2019 18:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen

Heute Lokalaugenschein am Anfang des Hanschweges: fragt mal einen Zillertaler, welche Hangrutsche so ein Bodenaushub bewirken kann....


Große Ansicht

01.06.2019 18:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
.... Zumal der Wienerwald bei Regen ja nicht gut das Wasser aufnehmen kann, dann verwandelt sich flugs der Wienfluss von einem Rinnsaal in einen reißenden Bach:


Große Ansicht

01.06.2019 19:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Auch in der Schweizeetalstrasse wird ohne Reue und Schuldgefühle zubetoniert:


Große Ansicht

labarama
Datenschutz und Privatsphäre - das zählt!

Labarama - die Alternative! Suchmaschine und soziales Netzwerk. Anonym, kein Datensammeln, keine Cookies



weiter...

01.06.2019 19:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Frag mich nur, wann das erste Arschloch die Idee hat, auch den Hanschweg zuzubetonieren


Große Ansicht

01.06.2019 19:04 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Nicht mal den Toten am Friedhof lässt man ihre letzte Ruhe!!!


Große Ansicht

01.06.2019 19:07 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
In der Hummelgasse soll bald statt dem Grün (links) eine Betonmauer für die Horror-Hochbahn entstehen!


Große Ansicht

01.06.2019 19:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Diesen Weg benutze ich immer, wenn ich ins Büro fahre - geht es nach dem Willen der ÖBB und ihren charakterlosen Hofschranzen, müsste ich hier bald entlang einer Betonmauer fahren


Große Ansicht

01.06.2019 19:10        martin Geteilt in Profil Profil martin

01.06.2019 19:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Und: die Neos sind Für die neue Verbindungsbahn und vermutlich auch für den Löbau-Tunnel!!

01.06.2019 20:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Bitte Ruhe bewahren.
Es handelt sich um eine Klein(st)baustelle.
:-)

01.06.2019 20:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@Andreas: und dei Bäume? Und den Erdaushub? Wir Hietzinger sind stolz auf unser Grün! Und die Gefahr der Erdrutsche? Ich habe doch geschrieben, wie schlecht der Wienerewald Wasser aufnehmen kann. Die wollen Hietzing plattmachen!

01.06.2019 20:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Wenn die Baustelle noch kleiner gewesen wäre, dann hätten die für den Aushub gar keinen Bagger gebraucht.
:-)

01.06.2019 20:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
vielleicht habe ich die Perspektive falsch gewählt - im übrigen sind bei uns sind die "Berge" keine 3000er, sondern ersterecken sich maximal 380m über der Donauhöhe. Da fehlt jedes auch noch so kleine Volumssegment!!!!!!!

01.06.2019 20:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Bei der Argumentation könntest du sofort als "Türkiser Politiker" anheuern.
:-)

01.06.2019 21:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
was ist an dieser These nicht korrekt?

02.06.2019 07:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Das Hochwasserargument ist Schrott - der nördliche Wienerwald kann de facto sowieso fast kein Wasser aufnehmen, da bringt eine VErsiegelung samt gezielter Wasserableitung mehr Schutz.

Auch wenn ich die Argumentation generell verstehe - ich habe mir jetzt auch grad ein paar Neubauten im BEreich Stock im Weg angeschaut - völlig absurde Riesenkästen, die spinnen wirklich.

02.06.2019 12:53 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Die Argumente vom @martin sind aber immer sehr humoristisch angehaucht.

Wie vom @Dino richtig angemerkt, wird man heutzutage kein Bauprojekt mehr ohne entsprechende Versickerungsanlage mehr bauen dürfen.

02.06.2019 12:57        lothringen Geteilt in Profil lothringen

02.06.2019 13:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
gut - aber der Flächenfrass, die Insekten, die Bäume. @Dino: ich dachte, du solidarisierst dich mit Hietzing!

02.06.2019 20:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Ich verstehe Eure Anliegen, aber man sollte in der Argumentation halt schon auch ein wenig darauf achten, dass es auch stimmt, was man sagt.

Meine Gegenargumente gegen das aktuelle Verbindungsbahnprojekt sind bekannt - und wie gesagt, was ich da im Bereich Stock im weg an Großbauten gesehen hae, schockiert auch mich.

Und Hörndlwald ist immer in akuter Gefahr - noch mehr wenn sie das Areal Krankenhaus/VErsorgunsgheim zu Geld machen wollen - noch bleiben ein paar Stationen, aber es werden weniger und weniger ....

02.06.2019 20:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Eine Stadt wird sich immer entwickeln und verändern.

02.06.2019 23:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@Andreas: eine Stadt sollte sich zum Guten und nicht zum Höllischen weiterentwickeln - Wien ist im Vergleich zu vielen anderen Grossstädten (noch) gesegnet mit relativ grünen Erholungsflächen gesegnet. Du hats selbt mal hier anerkennend festgestellt, dass es in Hietzing Steinpilze gibt. Soll das Alles auf dem Altar des Wirtschaftswachstum, des Flächenfrasses, des Insektensterben und des Klimas geopfert werden?

03.06.2019 21:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Wenn keine Steinpilze mehr wachsen, dann könnt ihr ja Champignons züchten.
Die sind einigermaßen pflegeleicht.

03.06.2019 21:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Du hast doch damals ganz begeistert fsetgestellt, dass dort Steinpilze wachsen - und was sind schon Champignons gegen funghi porcini?

10.06.2019 02:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Ich habe gestern ein Foto von einer neu entstehenden Siedlung (an einem recht steilen Hang) im Mittleren Zillertal gemacht.
Es handelt sich um einen Ausschnitt aus einem Foto, das ich aus einer recht großen Entfernung von der gegenüberliegenden Hangseite gemacht habe.
Deshalb ist die Qualität nicht gerade berauschend.
Mit der Architektur verhält es sich aber wohl auch so.


Große Ansicht

10.06.2019 02:47 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Das ist ja fast so arg wie in Hietzing!!!! Das ist ja fürchterlich! Hast du zufällig noch ein Beruhigungsfoto? Vielleicht könntest du dir für akute Ernstfälle einen Vorrat abspeichern :)
Hast du unseren Garten in Baden gesehen?

10.06.2019 04:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Auf dem Foto sind eh Bäume zu sehen.
Das sollte doch zur Beruhigung beitragen.

10.06.2019 13:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
willst du mich verarschen? :)

10.06.2019 21:28 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
So etwas würde mir nie in den Sinn kommen.
;-)

30.06.2019 12:59 - gelöscht

30.06.2019 13:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin bearbeitet | teilen
Juchtenkäfer und Zwergadler haben ihren Beitrag geleistet, den Hörndlwald vor der Baumafia zu schützen. Danke!

Diesen Monsterbau hat der Merten soeben entdeckt - wir müssen uns gegen die Zerstörung unseres Lebensraums wehren! Wer in solche Legebatterien ziehen will. der soll das gefälligst in Transdanubien machen, aber uns in Ruhe lassen. Einer aus der Gruppe hat vorgeschlagen, Juchtenkäfer und Zwergadler in ganz Hietzing anzusiedeln - im Hörndlwald kommt der Juchtenkäfer vor - der hat uns schon gerettet. zwei Zwergadler Brutpaare haben wir auch in Hietzing - und darauf können wir stolz sein - weil das gibts sonst angeblich in keiner anderen europäischen Grossstadt!

www.youtube.com/watch?v=fkm8V4AwbxU


Große Ansicht

30.06.2019 13:03        martin Geteilt in Profil Profil martin

30.06.2019 16:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  NO! AN  Andreas teilen
Was macht man mit Käfern?
;-)


Große Ansicht

30.06.2019 17:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Andreas!!! Es geht um den grossartigen Juchtenkäfer, der streng geschützt ist und uns schon einmal gerettet hat!!!!!

bitte lesen!!!!!!:::::

silkekobald.at/hietzing_news/streng-geschuetzter-juchtenkaefer-im-hoerndlwald-nachgewiesen

30.06.2019 17:39        martin Geteilt in Profil Profil martin

30.06.2019 18:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
:-)

Gut.
Machen wir einmal eine Ausnahme.

Bitte nicht drauftreten.

30.06.2019 18:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
na siehst du - jetzt kämpfen sogar Käfer für den Schutz der indigenen Bevölkerung. Wir Hietzinger sind auch schützenswert!!!!

30.06.2019 18:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Ich würde eher dazu neigen, den Rest der Bevölkerung vor den Hietzingern zu schützen.
;-)

30.06.2019 22:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Hietzinger sind eher keine Messerstecher, Handtaschenräuber und Islamisten. Aber, ich weiss schon, jetzt wirst du mit dem "Ausnahmen machen die Regel" argumentieren: Fall 1: der Börsenmakler, der seine ganze Familie ausgerottet hat und nachher ins Puff ging. Fall 2: der Student, der seine Freundin erschossen, zerstückelt und die Leichenteile im Müllcontainer entsorgt hat. Und ja - beide Verbrechen wurden in einem Radius von max 1km von mir entfernt begangen.

02.07.2019 11:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
hier entsteht die nächste Legebatterie in Hietzing! Könnt ihr mir erklären, welche(r) Wahnsinnige(r) bereit wäre, für so eine Gefängniszelle, wo auch noch die Strassenbahn vorbeifährt, für 41m.m 210.000 und für 104m.m. 619.000 € auszugeben? Stoppt die Zerstörung Hietzings durch die Baumafia!

www.facebook.com/WIRHietzing/photos...

02.07.2019 11:37        martin Geteilt in Profil Profil martin

02.07.2019 20:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Hast du dir schon die eine oder andere schöne Wohnung gesichert?

02.07.2019 21:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
der @Andreas beliebt zu scherzen

03.07.2019 00:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
zumindest kommen einige meiner Wortschöpfungen in der Gruppe Wir Hietzing gut an - immer mehr Leute sprechen jetzt, wenn es um die hässlichen Wohnklötze geht, von "den Legebatterien"

03.07.2019 01:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Du tust ja so, als wäre das eine Wortschöpfung von dir.

03.07.2019 01:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
bezugnehmend auf diese wohnsilos - ja

03.07.2019 19:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Klar.

03.07.2019 21:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
ja - das wort wird in unserer Gruppe erst seit mir verwendet - aber ist mir wurscht, wer es zur Beschriebung dieser Horror.Bauklötze eingeführt hat - die Leute, die sich in so etwas eine grössere Gefängniszelle kaufen, können jedenfalls nicht ganz dicht sein - für so etwas Geld auszugeben!

04.07.2019 01:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Möglicherweise fehlt ihnen ja das Geld, um sich gleich eine Villa zu kaufen.

07.07.2019 11:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Jetzt auch noch ein Bio-Angriff auf Hietzing:

www.facebook.com/XIII.Hietzing/phot...

07.07.2019 11:51        martin Geteilt in Profil Profil martin

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

16.07.2019 07:30 von Thela in Gruppe Onlineshop
Superio Naturshop

16.07.2019 01:07 von kreutzer in Gruppe EU Wahl 2019
europa ist nichts für leyen

15.07.2019 21:38 von martin in Gruppe Eis
beim Eis bin ich totaler Mainstream....

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Sanvita Immun+
Jetzt gratis in Ihrer Apotheke verkosten!
Mit den Extrakten aus Cistus, Holunderbeere und Sanddorn sowie Vitaminen und Zink


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

martin

anzeigen...

martin

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^