LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Flüchtlinge

Login, um beitreten und schreiben zu können!

56 Mitglieder, 1992 Beiträge, gegründet von labarama

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Unterschied Zillertal - Hietzing

20.10.2019 09:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer

Der brandeins-Podcast sammelt Fakten zu Flüchtlingen und offenbart den Unterschied zwischen Hietzing und dem Rest der Welt gleich am Anfang:

detektor.fm/wirtschaft/brand-eins-podcast-bonus-sulin-sardoschau-ueber-migration

#habsjaimmergesagt

02.11.2019 22:44 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 02.11.2019 22:26AN  Andreas
Wie du selbst erwähnt hast, gibt es "Einige", wobei du das gleich auf "Alle" überträgst. So gesehen gibt es Parallelen zu der Propaganda, die unter den Nazis zum Massenmord an den Juden geführt hat.
Ich lehne es absolut ab, Menschen, die sich vorbildlich integriert haben, in einen Topf mit jenen zu werfen, die Probleme bereiten.
Sonst würde ich mich ja nicht von den Nazis der damaligen Zeit unterscheiden.

du musst schon die Statistik berücksichtigen - da kann man sehr wohl eine Wahrscheinlichkeit, dass eine Person kriminell wird herauslesen:
kurier.at/chronik/wien/kriminalitae...

wenn bereits jeder 6te sich in Österreich aufhaltende Afghane tatverdächtig ist, dann müssten auch bei dir die Alarmglocken schrillen:

"Den größten negativen Wanderungssaldo gab es bei Afghanen. Die verschärfte Asylpraxis hat die Größe ihrer Community um 1273 Personen auf 44.420 Mitglieder verringert"

www.derstandard.at/story/2000103573...


02.11.2019 22:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Zitat von 02.11.2019 22:44 martin
du musst schon die Statistik berücksichtigen - da kann man sehr wohl eine Wahrscheinlichkeit, dass eine Person kriminell wird herauslesen:
kurier.at/chronik/wien/kriminalitae...

wenn bereits jeder 6te sich in Österreich aufhaltende Afghane tatverdächtig ist, dann müssten auch bei dir die Alarmglocken schrillen:

"Den größten negativen Wanderungssaldo gab es bei Afghanen. Die verschärfte Asylpraxis hat die Größe ihrer Community um 1273 ... mehr!

Bei uns gab es aber keinen Zwischenfall. Dass so etwas Hetzer wie unseren ehemaligen Innenminister deprimieren muss, ist mir schon klar. Deshalb versucht man ja auch mit allen Mitteln, die Lebensumstände dieser Menschen immer weiter zu verschlechtern.

02.11.2019 23:04 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 02.11.2019 22:51AN  Andreas
Bei uns gab es aber keinen Zwischenfall. Dass so etwas Hetzer wie unseren ehemaligen Innenminister deprimieren muss, ist mir schon klar. Deshalb versucht man ja auch mit allen Mitteln, die Lebensumstände dieser Menschen immer weiter zu verschlechtern.

und du glaubst allen Ernstes, dass die Situation in Zell am Zillere eine auf ganz Österreich übertragbare Statistische Signifikanz hat: jetzt wird ja in Presseaussendungen die Herkunft der Täter und Beschuldigten genannt:

www.derstandard.at/story/2000094927...

02.11.2019 23:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer
ahem... du argumentierst mit der herkunftsbezeichnung mit einem artikel, der die missinterpretation dieser zahlen aufzeigt? :)

03.11.2019 00:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 02.11.2019 23:59 kreutzer
ahem... du argumentierst mit der herkunftsbezeichnung mit einem artikel, der die missinterpretation dieser zahlen aufzeigt? :)

sinnerfassend lesen hilft - roasrote Brille ablegen: - ob der traurige erste Platz furch die aussendungen nochmals "überhöht" wird oder nicht, ist irrelevant:

Zurück zum Ausgangsbeispiel der beiden Afghanen: Will man beantworten, inwiefern die Fülle an Berichten über mutmaßlich gewalttätige Afghanen die Realität abbildet, lohnt sich eine differenzierte Betrachtung. Tatsächlich ist mit Blick auf die polizeiliche Kriminalstatistik für das Jahr 2017 der Anteil der afghanischen Staatsangehörigen unter den fremden Tatverdächtigen im Vergleich zum Jahr davor am stärksten gestiegen, ebenso ihr Anteil unter tatverdächtigen Asylwerbern. Was die atwaffe Messer angeht, stehen Afghanen in der Gruppe der Fremden zudem an erster Stelle.

Doch diese Tatsache wird durch die Aussendungen noch überhöht, denn Afghanen werden überproportional oft in Zusammenhang mit Delikten gegen Leib und Leben genannt. Afghanen sind bei Anzeigen solcher Delikte, also vor allem Körperverletzungen und Schlägereien, 2017 zu 2,3 Prozent vertreten. In den Aussendungen der Polizeipressestellen von November 2017 scheinen sie jedoch in 12,5 Prozent der Fälle auf. Dieser Wert stieg im November 2018 – für den noch keine Vergleichszahlen aus der Kriminalstatistik vorliegen – nochmals auf 18,3 Prozent an.

03.11.2019 00:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer
erstens bei weitem nicht erster platz, zweitens geht es genau um diese irrelevant hohen angegebenen werte. soweit zum sinnerfassend lesen.

03.11.2019 01:16 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 03.11.2019 00:18 kreutzer
erstens bei weitem nicht erster platz, zweitens geht es genau um diese irrelevant hohen angegebenen werte. soweit zum sinnerfassend lesen.

dann verstehst du das wirklich nicht - dieser Artikel hat ja genau das Gegenteil von dem bewirkt, was er erreichen wollte - was ist eigentlich an der Aussage "Jahr 2017 der Anteil der afghanischen Staatsangehörigen unter den fremden Tatverdächtigen im Vergleich zum Jahr davor am stärksten gestiegen, ebenso ihr Anteil unter tatverdächtigen Asylwerbern. Was die atwaffe Messer angeht, stehen Afghanen in der Gruppe der Fremden zudem an erster Stelle." eigentlich so schwer zu verstehen?

03.11.2019 09:53 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer
2% anteil, 20% berichterstattung (in österreich), 100% in hietzing. missverhältnis erkannt?

03.11.2019 12:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Zitat von 03.11.2019 01:16 martin
dann verstehst du das wirklich nicht - dieser Artikel hat ja genau das Gegenteil von dem bewirkt, was er erreichen wollte - was ist eigentlich an der Aussage "Jahr 2017 der Anteil der afghanischen Staatsangehörigen unter den fremden Tatverdächtigen im Vergleich zum Jahr davor am stärksten gestiegen, ebenso ihr Anteil unter tatverdächtigen Asylwerbern. Was die atwaffe Messer angeht, stehen Afghanen in der Gruppe der Fremden zudem an erster Stelle." eigentlich so schwer zu verstehen?

Was ist daran so schwer zu verstehen, dass sich die Afghanen in Zell am Ziller gut eingelebt haben und ich mich aus diesem Grund an der von dir gewünschten Hetze nicht beteilige.

03.11.2019 14:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 03.11.2019 12:06AN  Andreas
Was ist daran so schwer zu verstehen, dass sich die Afghanen in Zell am Ziller gut eingelebt haben und ich mich aus diesem Grund an der von dir gewünschten Hetze nicht beteilige.

Hetzte? ich zitiere nur Berichte.
@kreutzer: die Berichterstattung in den Medien ist mir wurscht - es zählt: 1.stärkster Anstieg bei Afghanen. 2. Afghanen Nummer 1 unter Fremden bei Tatwaffe Messer - ob da jetzt mehr über Afghanen als über Marsianer berichtet wird, ist in Bezug auf die Objektiven Fakten irrelevant.

03.11.2019 16:23 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Zitat von 03.11.2019 14:39 martin
Hetzte? ich zitiere nur Berichte.
@kreutzer: die Berichterstattung in den Medien ist mir wurscht - es zählt: 1.stärkster Anstieg bei Afghanen. 2. Afghanen Nummer 1 unter Fremden bei Tatwaffe Messer - ob da jetzt mehr über Afghanen als über Marsianer berichtet wird, ist in Bezug auf die Objektiven Fakten irrelevant.

Es muss sich möglicherweise doch um ein Trauma handeln.

03.11.2019 16:29 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 03.11.2019 16:23AN  Andreas
Es muss sich möglicherweise doch um ein Trauma handeln.

was meinst du?

03.11.2019 16:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Zitat von 03.11.2019 16:29 martin
was meinst du?

Ein Trauma wird wohl der Grund für deinen Hass auf Afghanen sein.

03.11.2019 16:40 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin bearbeitet  
Zitat von 03.11.2019 16:31AN  Andreas
Ein Trauma wird wohl der Grund für deinen Hass auf Afghanen sein.

ich habe keinen Hass auf Afghanen - aber ich finde, dass eine Bevölkerungsgruppe, die einen nicht unerheblichen Anteil an unausgebildeten Analphabeten mit problematischen Gesellschafts- und Frauenverständnis sowie eine starke Affinität zu Messern aufweist und auch bereit ist, diese im Konfliktfall anstelle von Argumenten einzusetzen und zu guter letzt auch noch durch Trickserein, Lügen und Irreführung versucht, sich einen Aufenthaltstitel zu erschleichen, sich besser ein Land aussuchen sollte, das deren Lebenseinstellung akzeptieren kann.

kurier.at/chronik/oesterreich/afgha...

03.11.2019 16:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Zitat von 03.11.2019 16:40 martin
ich habe keinen Hass auf Afghanen - aber ich finde, dass eine Bevölkerungsgruppe, die einen nicht unerheblichen Anteil an unausgebildeten Analphabeten mit problematischen Gesellschafts- und Frauenverständnis sowie eine starke Affinität zu Messern aufweist und auch bereit ist, diese im Konfliktfall anstelle von Argumenten einzusetzen und zu guter letzt auch noch durch Trickserein, Lügen und Irreführung versucht, sich einen Aufenthaltstitel zu erschleichen, sich besser ein Land aussuchen sollte, ... mehr!

Jetzt wo du den "kurier" ;-) :-) ins Spiel bringst, werde ich meine Zweifel an deiner generellen Vorverurteilung gegenüber Afghanen wohl kaum halten können.

03.11.2019 16:48 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 03.11.2019 16:46AN  Andreas
Jetzt wo du den "kurier" ;-) :-) ins Spiel bringst, werde ich meine Zweifel an deiner generellen Vorverurteilung gegenüber Afghanen wohl kaum halten können.

der Kurier ist ja erwiesenermassen "Antibasti"

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

08.11.2019 23:18 von Bambi1981 in Gruppe Schwarzwald
Schwabo

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

13.11.2019 01:41 von martin in Gruppe Tiroler Politik
@Andreas: ALARM!!!!!!!

11.11.2019 23:04 von snafu celine in Gruppe Music-Full Album
Meditatives

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Alle Beiträge in diesem Thread abrufen...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Foto-Tipps: (mehr!)

AN  Andreas

anzeigen...

AN  Andreas

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^