LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Gemüsezucht und deren Auswirkungen

Wird Gemüse immer süßer, aber auch ärmer an wertvollen Inhaltsstoffen?
4 Mitglieder, 39 Beiträge (rss), gegründet von Held_der_Arbeit
Login, um abonnieren und schreiben zu können!

Zurück zur Übersicht des Blogs...

Testfall Paprika

18.08.2020 13:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Held_der_Arbeit bearbeitet  

Ich esse schon immer gerne Paprika. Aber seit vielen Jahren nimmt die Geschmacksvielfalt kontinuierlich ab. Als Gegenpart jedoch die Süße beständig zu. Wenn das allein den Käufern geschuldet ist, weil sie es so haben wollen, dann ist das für mich ein gutes Beispiel dafür, daß der Mainstream die Einengung der Vielfalt befördert und somit nicht meinen Geschmack widerspiegelt.
Als weiteres Beispiel nenne ich den Mais. Früher war er legal, zumindest bei uns, für mich nicht zu haben. Ergo, Stoßtrupp zum Felde des Bauern und ein paar Kolben requiriert. Heute bekommt man überall diesen langweiligen und furchtbaren kalifornischen Zuckermais. Sogar als Kolben angeboten. Gelegentlich mag so einer gut schmecken. Aber wenn ich da an meine früheren Jahre denke, kommt er da nicht mit und das nicht nur wegen irgendwelcher nostalgischer Sinnesverklärung.
Ich habe hier noch einen interessanten Artikel, der meine Eindrücke untermauert und euch vielleicht ein Denkanstoß ist.

www.spektrum.de/news/werden-obst-und-gemuese-immer-ungesuender/1303910

18.08.2020 20:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Bambi1981
Der Artikel ist wirklich interessant und den hier fand ich auch gut: www.spektrum.de/magazin/suechtig-nach-essen/1207563

18.08.2020 20:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Held_der_Arbeit
Zitat von 18.08.2020 20:31 Bambi1981
Der Artikel ist wirklich interessant und den hier fand ich auch gut: www.spektrum.de/magazin/suechtig-nach-essen/1207563

Darauf bauen Mc Kotz und Konsorten ihre Strategie auf.

medienschiff.de
Schiffspost & Buchnews - GRATIS

Immer eine Handbreit Humor zwischen den Zeilen: Das Leben ist bunter als der eigene Horizont! Sichere dir diese Schiffspost für Landratten.



weiter...

19.08.2020 11:26 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Bambi1981
Zitat von 18.08.2020 20:58 Held_der_Arbeit
Darauf bauen Mc Kotz und Konsorten ihre Strategie auf.

Und leider mit Erfolg

19.08.2020 13:07 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Held_der_Arbeit
Zitat von 19.08.2020 11:26 Bambi1981
Und leider mit Erfolg

Vernunft und gesunder Menschenverstand sind auf dem Rückzug. Sag ich schon lange.

19.08.2020 13:28 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Bambi1981
Zitat von 19.08.2020 13:07 Held_der_Arbeit
Vernunft und gesunder Menschenverstand sind auf dem Rückzug. Sag ich schon lange.

Da muss ich dir leider Recht geben und das find ich ganz schlimm.

Regional einkaufen!
Labarama unterstützt die regionale Wirtschaft!
Regional einkaufen - die heimische Wirtschaft jetzt unterstützen!

Labarama unterstützt die regionalen/lokalen Händler sowie die heimischen Produzenten - mit 200€ Gratiswerbebudget!

KEINE ...

weiter...

19.08.2020 14:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Held_der_Arbeit
Zitat von 19.08.2020 13:28 Bambi1981
Da muss ich dir leider Recht geben und das find ich ganz schlimm.

Ein weitere Beispiel: Mindesthaltbarkeitsdatum. Die Leute sind sooooooo dumm, daß tut schon weh. Eine abgelaufene Milch, ein Tag drüber, ist anscheinend schon megatödlich. Da schüttel ich nicht mal mehr den Kopf. Das wäre zuviel des Guten.

19.08.2020 21:42 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 18.08.2020 13:39 Held_der_Arbeit
Ich esse schon immer gerne Paprika. Aber seit vielen Jahren nimmt die Geschmacksvielfalt kontinuierlich ab. Als Gegenpart jedoch die Süße beständig zu. Wenn das allein den Käufern geschuldet ist, weil sie es so haben wollen, dann ist das für mich ein gutes Beispiel dafür, daß der Mainstream die Einengung der Vielfalt befördert und somit nicht meinen Geschmack widerspiegelt.
Als weiteres Beispiel nenne ich den Mais. Früher war er legal, zumindest bei uns, für mich nicht zu haben. Ergo, ... mehr!

meinst du die Geschmacksvielfalt bei den unterschiedlichen Sorten oder innerhalb einer Art? Ist mir (leider?) noch nicht aufgefallen. Bei Mais gebe ich dir zu 100% recht. Aber mir fällt gerade was ein. Wenn ich meinen Wurstsalat mit Tomaten, roten + grünen Paprika, viel Zwiebel, Butterkäse und Knackwurst mache, gebe ich auch immer 2 - 3 Konoblauchzehen, Radieschen und meist auch einige von den kleinen Salzgurken dazu. Kann es sein, dass daurch mein Geschacksempfinden bezüglich Paprika teilweise neutralisiert wird?

19.08.2020 21:42        martin Geteilt in Profil Profil martin

19.08.2020 21:48 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Held_der_Arbeit
Naja, bewußtes Genußessen müßte eigentlich die Geschmacksknospen soweit anlernen, daß man sowas bemerkt. Im Beispielfall sind normale Paprika und besonders Spitzpaprika gemeint.
Wenn man das Zeug nur so reinstopft und womöglich mit Mc Kotz-Produkten zufrieden ist, wundert es mich natürlich nicht.

19.08.2020 22:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 19.08.2020 21:48 Held_der_Arbeit
Naja, bewußtes Genußessen müßte eigentlich die Geschmacksknospen soweit anlernen, daß man sowas bemerkt. Im Beispielfall sind normale Paprika und besonders Spitzpaprika gemeint.
Wenn man das Zeug nur so reinstopft und womöglich mit Mc Kotz-Produkten zufrieden ist, wundert es mich natürlich nicht.

der Spitzpaprika ist nicht so meins - obwohl angeblich nur der für ein ungarisches Letscho verwendet wird. Geschmaclich am besten finde ich den grünen Paprika, der roteist zu süsslich, soll aber wegen den Anthocyanen der gesündeste sein

19.08.2020 22:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Held_der_Arbeit
Sag mal machst du vor jedem Bissen eine chemische Analyse? Ich habe meines auch immer dabei. Wurde aber bereits im Körper eingebaut.

19.08.2020 22:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Bambi1981
Zitat von 19.08.2020 22:05 martin
der Spitzpaprika ist nicht so meins - obwohl angeblich nur der für ein ungarisches Letscho verwendet wird. Geschmaclich am besten finde ich den grünen Paprika, der roteist zu süsslich, soll aber wegen den Anthocyanen der gesündeste sein

Ein Gericht, wo kalifornische Paprika drin sind, ist kein Letscho, @martin

19.08.2020 22:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 19.08.2020 22:46 Bambi1981
Ein Gericht, wo kalifornische Paprika drin sind, ist kein Letscho, @martin

die Spitzpaprika kommen doch aus Ungarn, oder? Und die Haushälterin meine Mama ist rumänische Ungarin und die hat mir gesagt, dass im Letscho nur Gelbe Spitzpaprika drinne sin, stimmt das?

19.08.2020 23:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Bambi1981
Ja genau, da kommen die gelben Spitzpaprika rein. Je nach Geschmack eine scharfe Grüne, wie Pepperoni auch noch

19.08.2020 23:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 19.08.2020 23:01 Bambi1981
Ja genau, da kommen die gelben Spitzpaprika rein. Je nach Geschmack eine scharfe Grüne, wie Pepperoni auch noch

eben - also wieso schriebts du dann von kalifornischen Paprika=

19.08.2020 23:09 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Bambi1981
Zitat von 19.08.2020 23:03 martin
eben - also wieso schriebts du dann von kalifornischen Paprika=

Na die rot-gelb-grünen sind doch die kalifornischen, oder nicht?

19.08.2020 23:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 19.08.2020 23:09 Bambi1981
Na die rot-gelb-grünen sind doch die kalifornischen, oder nicht?

du meinst di in der "normalen" Form?

20.08.2020 07:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! kreutzer
Zitat von 19.08.2020 21:48 Held_der_Arbeit
Naja, bewußtes Genußessen müßte eigentlich die Geschmacksknospen soweit anlernen, daß man sowas bemerkt. Im Beispielfall sind normale Paprika und besonders Spitzpaprika gemeint.
Wenn man das Zeug nur so reinstopft und womöglich mit Mc Kotz-Produkten zufrieden ist, wundert es mich natürlich nicht.

Ich denke, die großen Strukturen sind schuld. Die regionalen Bio-Produkte sind immer noch wesentlich besser, die aus dem Garten noch viel mehr.

20.08.2020 09:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Held_der_Arbeit
Zitat von 20.08.2020 07:18 kreutzer
Ich denke, die großen Strukturen sind schuld. Die regionalen Bio-Produkte sind immer noch wesentlich besser, die aus dem Garten noch viel mehr.

Alles was ich aus dem Garten hole ist weitaus besser, als gekauftes. Selbst kleine Kartoffeln haben einen intensiveren Geschmack.

20.08.2020 11:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Bambi1981
Zitat von 20.08.2020 09:45 Held_der_Arbeit
Alles was ich aus dem Garten hole ist weitaus besser, als gekauftes. Selbst kleine Kartoffeln haben einen intensiveren Geschmack.

Hast du einen richtigen Gemüsegarten, @Held?

20.08.2020 11:27 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Bambi1981
Zitat von 19.08.2020 14:56 Held_der_Arbeit
Ein weitere Beispiel: Mindesthaltbarkeitsdatum. Die Leute sind sooooooo dumm, daß tut schon weh. Eine abgelaufene Milch, ein Tag drüber, ist anscheinend schon megatödlich. Da schüttel ich nicht mal mehr den Kopf. Das wäre zuviel des Guten.

Genau da sieht man, was du schon geschrieben hast, dass gesunder Menschenverstand nicht mehr vorhanden ist, bzw nur sehr selten..

20.08.2020 14:11 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Held_der_Arbeit
Zitat von 20.08.2020 11:24 Bambi1981
Hast du einen richtigen Gemüsegarten, @Held?

Nein, nur einen Beerengarten. Aber ich hatte schon 2 mal Kartoffelanbau getestet.

20.08.2020 14:16 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
@Bambi, @Held: ihr habt beide recht. Als ich ein Kind war, wohnten wir ja in der Hiterbrühl - das ist dort, wo die Seegrotte ist. Solche Tomaten und Erbsen wie von unserem dortigen Gemüsegarten habe ich nie mehr wieder bekommen. Köstlich!

de.wikipedia.org/wiki/Seegrotte

20.08.2020 14:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Held_der_Arbeit
Zitat von 20.08.2020 14:16 martin
@Bambi, @Held: ihr habt beide recht. Als ich ein Kind war, wohnten wir ja in der Hiterbrühl - das ist dort, wo die Seegrotte ist. Solche Tomaten und Erbsen wie von unserem dortigen Gemüsegarten habe ich nie mehr wieder bekommen. Köstlich!

de.wikipedia.org/wiki/Seegrotte

Und wieder jemand, der erwacht ist. Halleluja :-)

20.08.2020 16:48 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Bambi1981
Zitat von 20.08.2020 14:16 martin
@Bambi, @Held: ihr habt beide recht. Als ich ein Kind war, wohnten wir ja in der Hiterbrühl - das ist dort, wo die Seegrotte ist. Solche Tomaten und Erbsen wie von unserem dortigen Gemüsegarten habe ich nie mehr wieder bekommen. Köstlich!

de.wikipedia.org/wiki/Seegrotte

Wow, statt Wiki hättest du ein Foto reinmachen sollen, @martin, hab super Bilder gefunden!
m.youtube.com/watch?v=Q6DBxZ4bTg0
(Video hier anzeigen)

20.08.2020 16:49 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 20.08.2020 16:48 Bambi1981
Wow, statt Wiki hättest du ein Foto reinmachen sollen, @martin, hab super Bilder gefunden!
m.youtube.com/watch?v=Q6DBxZ4bTg0
(Video hier anzeigen)

hast recht, @Bambi, aber ich dachte eine Info wäre auch interessant. Warst du mal in der Seegrotte?

20.08.2020 16:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Bambi1981
Zitat von 20.08.2020 14:11 Held_der_Arbeit
Nein, nur einen Beerengarten. Aber ich hatte schon 2 mal Kartoffelanbau getestet.

Kartoffelanbau wie? Ich habe dieses Jahr Kartoffeln in 2 Kartoffelsäcken mit "Guckloch" angepflanzt, vorgestern gab es zum Mittagessen. Und heute Minestroneähnliche Suppe, wo auch eigene Fisolen/grüne Bohnen, Zucchini, Karotten und paar Erbsen drin waren, mit Seitenspeck vom Bauernhof, ich liebe es :) man bräuchte nur einen richtigen Garten und nicht nur ein paar Säcke/Kübel :(

20.08.2020 16:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Held_der_Arbeit
Zitat von 20.08.2020 16:48 Bambi1981
Wow, statt Wiki hättest du ein Foto reinmachen sollen, @martin, hab super Bilder gefunden!
m.youtube.com/watch?v=Q6DBxZ4bTg0
(Video hier anzeigen)

Danke. Auch wieder ein schöner Beitrag.

20.08.2020 16:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Held_der_Arbeit
Zitat von 20.08.2020 16:54 Bambi1981
Kartoffelanbau wie? Ich habe dieses Jahr Kartoffeln in 2 Kartoffelsäcken mit "Guckloch" angepflanzt, vorgestern gab es zum Mittagessen. Und heute Minestroneähnliche Suppe, wo auch eigene Fisolen/grüne Bohnen, Zucchini, Karotten und paar Erbsen drin waren, mit Seitenspeck vom Bauernhof, ich liebe es :) man bräuchte nur einen richtigen Garten und nicht nur ein paar Säcke/Kübel :(

Ich habe ein paar Erdäpfel in die selbige gesteckt und ein Jahr gewartet. :D

20.08.2020 16:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Bambi1981
Zitat von 20.08.2020 16:49 martin
hast recht, @Bambi, aber ich dachte eine Info wäre auch interessant. Warst du mal in der Seegrotte?

Leider nicht. Ich hab sie aber auf meine Liste aufgeschrieben ;)
Ich mag manchmal zuerst Bilder anschauen um beurteilen zu können, ob mich die Infos interessieren :D

20.08.2020 18:49 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 20.08.2020 16:56 Held_der_Arbeit
Ich habe ein paar Erdäpfel in die selbige gesteckt und ein Jahr gewartet. :D

Sagt ihr auch Erdäpfel? Ich dachte, das sagt mann nur im östlichen Österreich.....

20.08.2020 19:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Bambi1981
Zitat von 20.08.2020 18:49 martin
Sagt ihr auch Erdäpfel? Ich dachte, das sagt mann nur im östlichen Österreich.....

www.die-kartoffel.de/31-blog/stories/292-kartoffel-deutsche-dialekte

20.08.2020 19:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! kreutzer
Erdbirne? Bumser? Die heutige Jugend sagt jedenfalls Pommes frittes oder fritten.

20.08.2020 19:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Held_der_Arbeit
Zitat von 20.08.2020 18:49 martin
Sagt ihr auch Erdäpfel? Ich dachte, das sagt mann nur im östlichen Österreich.....

Da siehst du mal, wie nahe wir uns sind. :D
Aber so ein richtiger Einheimischer schwätzt von Grombiera. ;-)

20.08.2020 19:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Also für Ostösterreich/wien stimmt die Karte definitiv nicht - grumbiere haben selten Leute in früheren Zeiten gehabt - bei uns eindeutig Erdäpfel oder Kartoffel

20.08.2020 19:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Bambi1981
Zitat von 20.08.2020 19:19 kreutzer
Erdbirne? Bumser? Die heutige Jugend sagt jedenfalls Pommes frittes oder fritten.

Aber Pommes heißt doch nicht die Knolle allgemein...?
Obwohl, wenn ich gut überlege, die heutige Jugend weiß vielleicht gar nicht, wie Pommes gemacht wird

20.08.2020 19:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 20.08.2020 19:24 Bambi1981
Aber Pommes heißt doch nicht die Knolle allgemein...?
Obwohl, wenn ich gut überlege, die heutige Jugend weiß vielleicht gar nicht, wie Pommes gemacht wird

Das haben die sogar mal in einer Doku festgestellt

20.08.2020 19:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Bambi1981
Zitat von 20.08.2020 19:36 martin
Das haben die sogar mal in einer Doku festgestellt

Echt jetzt?

20.08.2020 19:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Held_der_Arbeit bearbeitet  
Zitat von 20.08.2020 19:36 martin
Das haben die sogar mal in einer Doku festgestellt

Wundert mich nicht. Hatte einige Jahre mit Azubis zu tun..... *AFFE* *MUH*

Ein Login ist erforderlich für das Abo und Beiträge.

Gratis registrieren, folgen und schreiben!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Zurück zur Übersicht des Blogs...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^