LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Brexit?

Login, um beitreten und schreiben zu können!

24 Mitglieder, 694 Beiträge, gegründet von EulerLagrangeGleichung

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Was wären die Konsequenzen eines Brexits?

23.06.2016 13:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! EulerLagrangeGleichung

Wird der Pfund schwächer werden? Wird es ein neues Schottisches Referendum zur Unabhängigkeit geben? Und was für Konsequenzen gibt's dadurch für die EU und Österreich?

23.06.2016 22:07 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
@kreutzer: und woher wollen die wirtschaftsweisen das Wissen. Ökonomie hat mit wisschenschaft nichts zu tun, das ist Kaffesudleserei.

23.06.2016 22:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer
außenhandelsanalyse - das kann man recht genau abschätzen. absatzmärkte, produktionsstätten etc. sind ja gut berechenbar. die berechnung geht davon aus, dass es nicht mal große handelshemmnisse gibt, ich vermute, die würde es aber geben.

23.06.2016 22:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Diese Aussenhandelsanalysen sind ein Blick in die Vergangenheit, wenn sich einmal die politischen, technolgischen oder finanziellen Rahmenbedingungen ändern, kracht das ganze Zahlengebäude wie ein Kartenhaus zusammen. Warte, ich schreib dir ein PM zu dem Thema.

23.06.2016 22:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer
insgesamt würde europa (uk & eu) generell verlieren, das ist klar. ohne UK sind wir kleiner als china und usa, und das ist mehr als ein psychologischer faktor.

23.06.2016 22:26 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino
Das ist gar nicht klar ....

23.06.2016 22:42 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino
Bis jetzt fällt auf, dass die Pro-Euro-Seite hysterischer reagiert als die Gegner ...

23.06.2016 22:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer
doch, alleine schon psychologisch. eine der stärken der EU ist die größe. wenn nicht sogar DIE größe, alle anderen vorteile haben die landes-chefs ja nach kraft torpetiert ;-)

23.06.2016 22:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
In punkto Größe sind aber der Putin und der Xi Jinping der EU überlegen, ebenso angeblich der Donald mit...na ja

23.06.2016 22:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino
kreutzer - ein System, das die Leute nicht wollen wird scheitern - und wenn man es mit der Antidemokratie noch weiter übertreibt, dann werden wir es noch erleben, dass Menschen auf Laternenmasten baumeln

23.06.2016 22:47 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer
naja, es geht um wirtschaftsleistung und konsumkraft/einwohner. heute kann man europa nicht umgehen (siehe antitrust-bestrebungen, verineheitlichungen von standards, europäische vorgaben...) - eine zwelegte EU wäre eine feine spielwiese für us- und china-marken.

23.06.2016 22:47 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Ja es ist schon bedenklich, in D wpllten sie in Chemnitz, glaube ich, den Justizminister am 1. Mai verprügeln

23.06.2016 22:47 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer
@dino: eben, reform!

23.06.2016 22:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino
Diese Beamtokratie ist wahrscheinlich nicht reformierbar - zumindest ich habe den Glauben daran verloren

23.06.2016 22:53 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Stimmt - wenn die Fraktionschefs der Christdemokraten und der Grünen im EU-Parlament vor der Brexit Abstimmung erklären, dass man Abstimmungen über die EU ind den Mitgliedsstaaten verbieten soll, dann frage ich mich, wie die ticken.

23.06.2016 22:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Wartet, ich frag die Lami, wie sie abgestimmt hat, vor zwei Wochen hat sie noch gesagt, sie wird für leave stimmen, schaun wir mal

23.06.2016 23:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Die Lami hat "leave" gestimmt. Sie ist jetzt mit zwei Indern zusammen, die auch "leave" gestimmt haben, sie meinen, dass das Commonwealth besser als die ERU sein

23.06.2016 23:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
meinte EU

23.06.2016 23:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer
spoiler: wahllokale geschlossen, bremain führt.

23.06.2016 23:07 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer
yougov kommt auch auf 52% pro.eu

23.06.2016 23:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! EulerLagrangeGleichung
@Dino: EU verbessern: ja schon, aber nicht durch UK. Denen ist das wohlergehen in Europa nicht wirklich wichtig.

23.06.2016 23:40 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  NO! megalodon
Ein erster Schritt zur Besserung wäre es, Brüssel in die Schranken zu weisen und die EU-Gesetzgebung den nationalen Parlamenten zurückzugeben, so wie es sich für eine Demokratie gehört.

23.06.2016 23:49 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer
oder alles den bürgermeistern geben? die sind noch näher dran.

BTW: die EU-gesetzgebung ist praktisch bei den nationalen parlamenten, das ist mit das problem ;-)

24.06.2016 00:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! megalodon
In der Verfassung steht: "Österreich ist eine demokratische Republik. Ihr Recht geht vom Volk aus."
Was dort nicht steht: "Die macht geht vom EU-Parlament oder der Kommission aus."

24.06.2016 09:04 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer
genauso wie in österreich: unsere politik funktioniert eben über vertreter. "vom volk aus" heißt "via volksvertreter".

24.06.2016 12:32 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Tolle Volksvertreter haben wir, und die, sagen wir, weniger Begeisterungsstürme auslösenden, werden ins EU-Parlament abgeschoben, damit sie versorgt sind und sich dort wichtig machen könnten. Wenn schon repräsentative Demokratie (ich bin ja für direkte Demokratie), dann sollen die Volksvertreter auch direkt vom Volk gewählt werden und nicht über Listenplätze der Parteien

24.06.2016 14:16 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer
da bin ich bei dir!

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

14.05.2021 00:43 von kreutzer in Gruppe Geile Videos & Pics
die schlange beißt!

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Alle Beiträge in diesem Thread abrufen...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Foto-Tipps: (mehr!)

AN  Andreas

anzeigen...

AN  Andreas

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^