LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaRachel Labarama AILabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Flohmarkt   Fotos   Ask Rachel

  >  Blogs   >  Freizeit mit Style.at   >  Schal und Vermummung
header

Freizeit mit Style.at

Blog aus dem Freizeit-Magazin
60 Mitglieder, 3604 Beiträge (rss), gegründet von contator
Login, um abonnieren und schreiben zu können!

Zurück zur Übersicht des Blogs...

Schal und Vermummung

23.11.2017 13:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! contator

In Österreich gilt ja das Vermummungsverbot, das mehr Fragen aufwirft, als es löst. Die wichtigste Frage im Winter wird nun beantwortet. mehr...

www.blitz.at/wcms/blitz/news.asp?nn...

23.11.2017 13:35        kreutzer folgt der Diskussion...

23.11.2017 13:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 OO! kreutzer
Muss gleich mal anrufen, ob ich heute den Schal nutzen darf ;-)

23.11.2017 13:40 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 OO! martin
Die sollen das Gesetz umschreiben und sagen, dass wir religöse Verhüllungen nicht wollen.

23.11.2017 13:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 OO! kreutzer
das passt nicht in die verfassung. das ganze ist ohnehin nur dazu gemacht worden, um den wählern ein zeichen zu setzen - kann man wieder ersatzlos streichen....

23.11.2017 14:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 OO! martin
in der Schweiz(Tessin), Belgien und Frankreich hat man es auch verfassungskonform hingekriegt, in den letzteren beiden Fällen sogar EuGH - Sanktioniert. Und wenn eine Verfassungsbestimmung nicht mehr Zeitgemäss ist, muss man sie eben ändern.

23.11.2017 15:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 OO! kreutzer
den gleichbehandlungsgrundsatz aushebeln wegen so einem schmarrn? ganz im gegenteil, gerade bei religionen gehört dieser passus angewendet - gegen alle gleichmäßig!

23.11.2017 15:16 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 OO! martin
ja eben, sagte ich doch!!!!!

23.11.2017 15:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 OO! kreutzer
gleichheitsgrundsatz: für alle gleich. gut so, und das steht in der verfassung.

deshalb nicht "nur für muslimas" oder ähnliche einschränkungen.

23.11.2017 15:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 OO! martin
sagte ich doch: alle religionen - jetzt kann man ja auch das tragen des kopftuchs in der Firma verbieten, wenn man jedes religiöse symbol verbietet. Ich würde aber definitiv in die Verfassug schreiben, der Gleichheitsgrundsatz auch heisst, dass Ungleiches ungleich behandelt werden muss, und da der Islam ungleich mehr Probleme als andere Religionen verursacht, muss man ihn folglich anders behandeln

23.11.2017 15:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 OO! kreutzer
Und: Frauen anders als Männer? Mit dem gleichen Argument?

Oder: F-ler anders als Grünler? Mit dem gleichen Argument?

23.11.2017 16:07 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 OO! martin
Wir brauchen kein sophistisches Paragrafengefurze - wie gesagt, in anderen Ländern klappt es auch. Und notfalls lassen wir das Volk abstimmen

23.11.2017 16:09 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 OO! kreutzer
Über grundlegende Verfassungsrechte, aha. In anderen Ländern klappt es so wie bei uns, nämlich nicht. Nicht wirklich zumindest.

23.11.2017 16:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 OO! martin
In österr. hast du die Möglichkeit, mittels obligatorischer Volksabstimmung auch die Grundprinzipien der Verfassung zu ändern. Und es geht offenbar auch ohne Derart drastischen Massnahmen, weil ich nehme an, dass alle EU-Staaten ähnliche Grund- und Freiheitsrechte in ihren Verfassungen haben, sonst wären sie nicht in der EU. Und nochmal: der EuGh hat bei F und B ja gesagt.

23.11.2017 16:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 OO! kreutzer
F und B haben praktisch idente Gesetze wie in Österreich derzeit. Die entsprechen eben dem Grundsatz, sind trotzdem genauso wenig sinnvoll.

23.11.2017 16:23 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 OO! martin
Was soll daran nicht sinnvoll sein, wenn man unterdrückten Frauen teilweise die Freiheit zurück gibt. Ausserdem ist das alles sozialwissenschaftliches Geschwätz. In einer Demokratie entscheidet das Volk und ich kann mir nicht vorstellen, dass hier zwischen Österreich und D ein grosser Unterschied besteht:

www.faz.net/aktuell/politik/inland/...


23.11.2017 16:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 OO! martin
danke für den link, Artikel 1 steht's schwarz auf weiss::

Nul ne peut, dans l'espace public, porter une tenue destinée à dissimuler son visage.

23.11.2017 16:26 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 OO! kreutzer
wenn du das mit "muslima dürfen ihr gesicht nicht verstecken" übersetzt, dann hat es da was ;-)

23.11.2017 16:27 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 OO! martin
@kreutzer: habe eine Grammatikfrage: warum steht da "Nul ne peut" und nicht "Personne ne peut" - ist das Juristenfranzösisch????

23.11.2017 16:29 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 OO! kreutzer
damit auch die *SAU* keine burka bekommt?

23.11.2017 16:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 OO! kreutzer
nul: vermutlich juristensprache. ist bei uns ja auch immer ähnlich schwach formuliert.

23.11.2017 16:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 OO! martin
Tu ich ja nicht, ich hätte ja sinngemäss reingeschrieben:

Les Musulmanes ne sont pas autorisées de dissimuler ses visages car l'
endoctrinement islamiste pose un danger à toute l'Europe

23.11.2017 16:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 OO! martin
@kreutzer: was ist mit den Akkubateerien los? hab gerade wieder die Mausbatterien wechseln müssen Die werden so schnell leer oder bilde ich mir das ein?

23.11.2017 16:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 OO! kreutzer
;-)

bringst du vielleicht noch véhicule diesél mit in den satz hinein?

23.11.2017 16:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 OO! kreutzer
akku: und das sagst du noch bevor du einen tesla hast? wie wird das erst nach deinem nächsten auto...

23.11.2017 16:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 OO! martin
wie findest du meine geniale Formulierung des Gesetzes? Bin ich ein zweiter Montesquieu bzw Rousseau? Bitte um Lob!

23.11.2017 16:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 OO! kreutzer
lob.

23.11.2017 16:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 OO! martin
Das hat mit Tesla nichts zu tun, habe aber erst vor 6 Tagen die Batterien getauscht

23.11.2017 16:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 OO! kreutzer
normale batterien oder akkus drin? es ibt spezielle batterien, die bei wenig last lange halten. solche würde ich nehmen.

23.11.2017 16:40 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 OO! kreutzer
oder maus mit akku nehmen, kann man dann immer automatisch nachladen lassen.

23.11.2017 16:41 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 OO! martin
akkubatterien, marke varta

23.11.2017 16:42 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 OO! kreutzer
akkus sind IMHO nicht optimal bei mäusen uns tastaturen, besser sind da nicht aufladbare batterien speziell für solche zwecke (fernbedienungen, ...). die liefern ewig lang, aber nur wenig stark energie.

23.11.2017 16:44 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 OO! martin
aha, aber ich will die Umwelt nicht verpesten, aber es stimmt vorher bist du mit normalen Batterien 1 Jahr lang ausgekommen - Problem ist aber, wenn du keine zu Hause hast

23.11.2017 16:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 OO! kreutzer
mir sind endgeräte mit kabel daher auch lieber. sind auch ergonomischer, wegen der gewichtsverteilung.

23.11.2017 16:49 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 OO! martin
ich mag keinen Kabelsalat, heute brauchst nur noch 2-3 Kabel für einen PC samt Peripherie - erinnere dich an frühere Zeiten....

23.11.2017 16:49 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 OO! kreutzer
Meine Maus funktioniert aber :D

23.11.2017 16:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 OO! martin
dafür hast einen Kabelsalat - du hats meine Gestzesformulierung noch nicht gewürdigt!!!!!

23.11.2017 16:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 OO! kreutzer
doch.

23.11.2017 16:53 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 OO! martin
Das soll eine Würdigung sein? Was hat der Diesel mit der Verhüllung zu tun?

23.11.2017 17:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 OO! kreutzer
normalerweise schaffst du es ja auch, deine themen unterzubringen, egal wie unpassend sie dort sind ;-)

islam, europa, diesel, mf - das bekommt man doch sicher problemlos auch in ein französisches gesetz gepackt. *LOL*

23.11.2017 17:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 OO! martin
lass mich mal versuchen:
Il est strictement interdit aux Musulmans de conduire un camion diesel dans une foule de personnes assemblées sur endroites publiques.


23.11.2017 17:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 OO! martin
Na? Zufrieden?

23.11.2017 17:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 OO! kreutzer
;-)

Ein Login ist erforderlich für das Abo und Beiträge.

Gratis registrieren, folgen und schreiben!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Zurück zur Übersicht des Blogs...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^