LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Poste und erfahre Aktuelles und Wissenswertes aus deiner Stadt/deiner Umgebung

Österreich
A - Burgenland
A - Kärnten
A - Niederösterreich
A - Oberösterreich
A - Salzburg
A - Steiermark
A - Tirol
A - Vorarlberg
A - Wien
Deutschland
D - Baden-Württemberg
D - Bayern
D - Berlin
D - Brandenburg
D - Bremen
D - Hamburg
D - Hessen
D - Mecklenburg-Vorpommern
D - Niedersachsen
D - Nordrhein-Westfalen
D - Rheinland-Pfalz
D - Saarland
D - Sachsen
D - Sachsen-Anhalt
D - Schleswig-Holstein
D - Thüringen
Schweiz
CH - Aargau
CH - Appenzell Ausserrhoden
CH - Appenzell Innerrhoden
CH - Basel-Landschaft
CH - Basel-Stadt
CH - Bern
CH - Freiburg
CH - Genf
CH - Glarus
CH - Graubünden
CH - Jura
CH - Luzern
CH - Neuenburg
CH - Nidwalden
CH - Obwalden
CH - Schaffhausen
CH - Schwyz
CH - Solothurn
CH - St. Gallen
CH - Tessin
CH - Thurgau
CH - Uri
CH - Waadt
CH - Wallis
CH - Zug
CH - Zürich
Italien
I - Südtirol
Sonstige regionale Foren
                                                                                                                               

Kebab-Verbot in der U6 !

Login, um beitreten und schreiben zu können!

7 Mitglieder, 39 Beiträge, gegründet von martin

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: warum gerade in der U6 und nicht auch auf anderen Linien?

16.07.2018 13:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin bearbeitet | teilen

Köstlich auch der Satz "Mitunter geht auch von Fahrgästen, die nichts essen, ein strenges Odeur aus." Wieso? Sind die ganzen Stinker in der U6 konzentriert? Und warum gerade auf dieser Linie?

wien.orf.at/news/stories/2924808/

16.07.2018 13:37        martin Geteilt in Profil Profil martin

Sanvita Immun+
Jetzt gratis in Ihrer Apotheke verkosten!

Mit den Extrakten aus Cistus, Holunderbeere und Sanddorn sowie Vitaminen und Zink



weiter...

16.07.2018 15:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
Ich hau mich ab!!!!! Und das in Mitteleuropa! Aber, warum sind die Stinker gerade in der U6 unterwegs? Was sagt @dergrossekreutzer dazu?

16.07.2018 19:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! MS  Mike Stone teilen
Stinker sind überall unterwegs. Nur in der U6 weil das nur ein Test ist.

Schulden Experte. Durch eigne Erfahrungen.
Meldeadresse in England ideal bei Schulden

und Behördenärger. Experte durch eigene Erfahrungen gibt sein Wissen weiter. Anrufen lohnt sich. Telefon Deutschland : 09191 - 83 999 84 Keine Rechtsberatung-Experte durch eigene Erfahrungen-


weiter...

16.07.2018 19:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
@Mike Stone: stimmt, in der U2 von Schottenring bis zur Donaustadtbrück stinkt's auch - vor allem, wenn sich so ein Typ neben dein Rad mit so einer essbaren Stinkbombe neben dein Rad stellt, und das arme Rad etwas von der Stinksauce abbekommt...

16.07.2018 21:40 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Man könnte den Mitfahrenden ja auch einen Wunderbaum umhängen.

16.07.2018 21:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! MS  Mike Stone teilen
Würden sich die Leute auch nur annähernd zusammenreissen wär das gar kein Thema und wenn schon Wunderbaum dann bitte für die Verursacher, nicht für die Opfer. :-p

In anderen Großstädten ist essen in Öffentlichen schon längst verboten und ich hab nie davon gehört dass in in der UBahn jemals wer verhungert wär.*g*

16.07.2018 22:16 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! MS  Mike Stone teilen
Aber das kommt davon dass so Viele glauben überall alles konsumieren zu müssen: im Kino fressen sie Nachos, wenn sie nicht sogar mit ihren Smartphones herumscheißen, früher wären sie für beides aus dem Saal geprügelt worden.
Auf dem Weg zur Toilette brauchen sie schon ein Erfrischungsgetränk und dann wundern sich alle dass der BMI schneller steigt als das BIP.*lach*

16.07.2018 23:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
@Andreas: ob das reichen würde?

16.07.2018 23:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin bearbeitet | teilen
@Mike Stone: aber noch grauslicher als die Nachos mit Käse sind in Canada + Us - Kinos die buttered Popcorn - dieser Gestank ist unerträglich im Kinosaal - und schecken tun am grauslichsten diese mit Karamell!!!

16.07.2018 23:27 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! MS  Mike Stone teilen
@martin gewöhnliches Popcorn stinkt mir persönlich schon genug, obwohl mir an sich wurscht ist was jeder so zu sich nimmt, solang er/sie nicht meint, sämtliche daraus resultierenden Düfte mit mir teilen zu müssen. ;-)

17.07.2018 21:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
die können sich ihre Falaffel, Döner, sonstwohin schieben

17.07.2018 21:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
In der Öffentlichkeit?

17.07.2018 22:04 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
wo ist mir wurscht - Hauptsache weit weg von mir

17.07.2018 22:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
dann ist die U6 eh genau richtig ;-)

17.07.2018 22:26 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
und was ist mit der U2 Richtung Donaubrücke ab Schottenring?

18.07.2018 23:09 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
So ein Kebab wäre jetzt ein Hit.

19.07.2018 00:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
@Andreas: ich glaube kaum, dass du dich für dieses Anatolische Zeugs begeistern könntest

19.07.2018 04:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Durchschnittlich zweimal im Jahr esse ich schon einen Kebab.

19.07.2018 04:27 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
echt? Habt ihr in Zell am Ziller auch einen Kebabstand? Ich würde die Finger davon lassen, ist, die haben in D getestet: das Fleisch ist meist nicht mehr frisch und bei Manchen gab es schon Gammelfleisch

19.07.2018 21:16 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Wir haben in Zell einen Kebab Stand.
Da habe ich mir aber vor über zwei Jahren etwas gegönnt.

19.07.2018 22:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
Und der geht gut?

19.07.2018 23:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Glaube schon, dass der Betrieb einigermaßen gut läuft.
Wenn man aber nur einmal alle zwei Jahre dorthin kommt, ist es aber schwierig, eine Aussage zu treffen.

19.07.2018 23:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen
verständlich - ich esse ja so was nicht - es gibt aber mittlerweile auf der Kennedy-Brücke auch einen Kebab-Stand. Ich mag den Geruch nicht. Besser wäre es, im 13. Bezirk einen richtigen, guten Italiener zu eröffnen. Zwar ist der Typ vom La Grappa ein richtiger Italiener, das Lokal ist aber unter jeder Kritik - dann gibt's noch den Salvatore - da sagt der Namen schon alles. Und dann gibt es die Pseudoitaliener maghrebinischer Herkunft und beim @Dino den Gallo nero oder Gallo rosso - auch zu vergessen. Aber zugegebenermassen ist der Chinese beim Bahnschranken nicht schlecht.

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

17.11.2018 02:43 von martin in Gruppe the mamas and the papas
Chynna Phillips

16.11.2018 12:44 von martin in Gruppe Linguistik
lustige Übersetzungsfehler

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Schulden Experte. Durch eigne Erfahrungen.
Girokonto in England.Sicher vor Gläubigern.
Mit Kreditkarte. Nur 5 € Gebühr im Monat. 6 mal am Geldautomat abheben ohne kosten. 7000€ am Tag ausgeben.Nur 50 € Vermittlung . Für alle EU Bürger. Telefon 0049 9191 83 99984


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

AN  Andreas

anzeigen...

kreutzer

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^