LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

miggks_Blog


22 Mitglieder, 4885 Beiträge (rss), gegründet von miggk
Login, um abonnieren und schreiben zu können!

Zurück zur Übersicht des Blogs...

Die ersten Ferienflieger in Richtung Mallorca

22.03.2021 08:41 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! miggk bearbeitet  

Deutschland stöhnt unter dem Lockdown, Restaurants, Hotels, Ferienwohnungen etc. dürfen nicht genutzt werden.
Indes haben sich die ersten Urlauber nach Mallorca aufgemacht... "...ausspannen...".
Stimmen der Urlauber sprechen von "...Tapetenwechsel...", aber auch vom Ärger mit Freunden und Bekannten.
"Echte Freunde wünschen einem schönen Urlaub, die anderen sind verärgert."
-
Ich als echter Freund würde vor einer solchen Reise warnen... und schönen Urlaub wünschen.
Richtig Kritik würde ich an alle diejenigen austeilen, die zuvor Angst vor dem Corona-Virus gezeigt hatten, aber nun in den Urlaub fliegen.
Leute, die die Hygienemaßnahmen in Deutschland befolgen (nicht, weil es Spaß macht, sondern weil es eine Vorschrift ist), ansonsten aber keine Angst oder gar Panik gegenüber diesem Virus zeigen, würde ich entspannte Ferien wünschen.
Im Übrigen zeigen die widersprüchlichen Maßnahmen in Deutschland ihre Wirkung, wir kommen nicht vorwärts.
Die große Impfkampagne ist so schleppend, wie eine Baustelle auf der Autobahn.
Was würde nur passieren, wenn Deutschland eine Impf-Offensive starten würde?
Dann kommt vermutlich ALLES zum erliegen...
-
www.tagesschau.de/ausland/europa/ma...
-
#Corona
#Urlaub
#Fliegen

22.03.2021 10:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Bambi1981
Ja, das kann/muss man nicht verstehen, oder..?

22.03.2021 10:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! miggk
Zitat von 22.03.2021 10:52 Bambi1981
Ja, das kann/muss man nicht verstehen, oder..?

Nicht wirklich...

22.03.2021 14:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 22.03.2021 08:41 miggk
Deutschland stöhnt unter dem Lockdown, Restaurants, Hotels, Ferienwohnungen etc. dürfen nicht genutzt werden.
Indes haben sich die ersten Urlauber nach Mallorca aufgemacht... "...ausspannen...".
Stimmen der Urlauber sprechen von "...Tapetenwechsel...", aber auch vom Ärger mit Freunden und Bekannten.
"Echte Freunde wünschen einem schönen Urlaub, die anderen sind verärgert."
-
Ich als echter Freund würde vor einer solchen Reise warnen... und schönen Urlaub wünschen.
Richtig Kritik ... mehr!

Man sollte überlegen ob man Spanien mit unseren Vieren wirklich zuschmeißen will, aber die Wahrscheinlichkeit hier mit Maske in der eigenen Bude zu erkranken ist sicher größer als auf Alle am Ballermann.

22.03.2021 14:04 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 22.03.2021 10:52 Bambi1981
Ja, das kann/muss man nicht verstehen, oder..?

Ich kann gut verstehen wenn jemand in ´n Urlaub will und ich kann gut verstehen daß Wirte gerne öffnen wollen. Ich kann beinahe alles verstehen.

22.03.2021 15:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! martin
aber noch äreger waren letztes Jahr die Pensionisten aus *DE* und *AT* , die sich nicht von einer Kreuzfahrt abbringen liessen

23.03.2021 12:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 22.03.2021 15:43 martin
aber noch äreger waren letztes Jahr die Pensionisten aus *DE* und *AT* , die sich nicht von einer Kreuzfahrt abbringen liessen

Die wollten eben unter sich sein. :D

23.03.2021 15:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Held_der_Arbeit
In ein paar Jahren versteht das auch @martin

23.03.2021 17:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! Dino
Kreuzfahrten sind super - aber natürlich nur Flusskreuzfahrten.
OK, ich bin da ein wenig befangen

23.03.2021 19:29 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! miggk
Die Flußkreuzfahrten haben mit Sicherheit ein ähnliches Problem, wie die Ozeanriesen.

23.03.2021 19:42 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! martin bearbeitet  
Zitat von 23.03.2021 19:29 miggk
Die Flußkreuzfahrten haben mit Sicherheit ein ähnliches Problem, wie die Ozeanriesen.

früher hattest du von Wien in die Wachau oder zurück mit eine Linienschiff fahrplanmässig fahren können und hin oder zurück mit der Bahn. Ökologisch macht das stromabwärts durchaus Sinn. Aber der @Dino hat mit erzählt, dass sie den Linienbetrieb komplett eingestellt haben und nur noch die unnötigen Kreuzfahrtschiffe verkehren. Ich hatte mich so gefreut, dss ich mit dem Rad in die Wachau fahre, meine Mama mit der Bahn nachkommt und wir nachher zusammen mit dem Schiff zurück fahren...

23.03.2021 19:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Held_der_Arbeit
Zitat von 23.03.2021 17:38 Dino
Kreuzfahrten sind super - aber natürlich nur Flusskreuzfahrten.
OK, ich bin da ein wenig befangen

Oh ja, die Donau mal bis zur Mündung runter und wieder hoch. Aber schön entspannt und ohne Streß. So eine 2 Wochen Tour, das wäre es. *up* :-)

23.03.2021 20:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! Dino
Flußkreuzfahrten sind zwar auch unförmige Dinger, aber es sind ja viel weniger Leute drauf, das kannst mit den Hochsee-Kreuzfahrtschiffen überhaupt nicht vergleichen, das sind ja mittlerweile schwimmende Kleinstädte.

@ Martin

Es gibt schon Möglichkeiten, dass du das machst, aber halt nicht mehr so fahrplanmässig.

24.03.2021 00:53 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 23.03.2021 19:42 martin
früher hattest du von Wien in die Wachau oder zurück mit eine Linienschiff fahrplanmässig fahren können und hin oder zurück mit der Bahn. Ökologisch macht das stromabwärts durchaus Sinn. Aber der @Dino hat mit erzählt, dass sie den Linienbetrieb komplett eingestellt haben und nur noch die unnötigen Kreuzfahrtschiffe verkehren. Ich hatte mich so gefreut, dss ich mit dem Rad in die Wachau fahre, meine Mama mit der Bahn nachkommt und wir nachher zusammen mit dem Schiff zurück fahren... ... mehr!

Da das Schiff oder Boot ja auch wieder hoch muß kann man natürlich nur die durchschnittlichen Verbräuche von auf und Abwärts nehmen. Und natürlich sollte immer gut ausgelastet sein.

24.03.2021 00:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 23.03.2021 19:52 Held_der_Arbeit
Oh ja, die Donau mal bis zur Mündung runter und wieder hoch. Aber schön entspannt und ohne Streß. So eine 2 Wochen Tour, das wäre es. *up* :-)

Mit´m Ruderboot oder ´nem Segelbot wär´s Ok und Reizvoll, aber mit Motor eine Reise zu machen bei deren Ziel nur die Reise ist ist immer mehr als bedenklich.

24.03.2021 02:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! martin
Zitat von 23.03.2021 19:52 Held_der_Arbeit
Oh ja, die Donau mal bis zur Mündung runter und wieder hoch. Aber schön entspannt und ohne Streß. So eine 2 Wochen Tour, das wäre es. *up* :-)

das wollte mein Mama damals während der EU-Sanktionen gegen die Serben machen - aber die Schiffe konnten die zerstörte Donau-Brück bei Novi-Sad nicht mehr passieren...

24.03.2021 02:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! martin
Zitat von 23.03.2021 20:02 Dino
Flußkreuzfahrten sind zwar auch unförmige Dinger, aber es sind ja viel weniger Leute drauf, das kannst mit den Hochsee-Kreuzfahrtschiffen überhaupt nicht vergleichen, das sind ja mittlerweile schwimmende Kleinstädte.

@ Martin

Es gibt schon Möglichkeiten, dass du das machst, aber halt nicht mehr so fahrplanmässig.

und wie? soll ich nach Nussdorf radeln und warten, ob ein Schiff anlegt?

24.03.2021 08:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! miggk
Zitat von 24.03.2021 02:31 martin
und wie? soll ich nach Nussdorf radeln und warten, ob ein Schiff anlegt?

Stimmt, es gibt ja kein Telefon und kein Internet... ;-)

24.03.2021 08:07 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! martin
Zitat von 24.03.2021 08:05 miggk
Stimmt, es gibt ja kein Telefon und kein Internet... ;-)

na, gänzlich unrecht hast du auch wieder nicht :)

24.03.2021 08:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! Dino
Ich glaube im Moment ist das auch eher schwierig, aber sobald ich was höre, lasse ich es Dich wissen.
Bin im Moment aber auch eher selten in der Wachau ...

24.03.2021 15:41 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Held_der_Arbeit
Zitat von 24.03.2021 02:30 martin
das wollte mein Mama damals während der EU-Sanktionen gegen die Serben machen - aber die Schiffe konnten die zerstörte Donau-Brück bei Novi-Sad nicht mehr passieren...

Wenn du das mal mit deiner Mama machst, kannst mich mitnehmen. :D

24.03.2021 15:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Held_der_Arbeit
Zitat von 24.03.2021 00:57 Kaputnik
Mit´m Ruderboot oder ´nem Segelbot wär´s Ok und Reizvoll, aber mit Motor eine Reise zu machen bei deren Ziel nur die Reise ist ist immer mehr als bedenklich.

Segeln auf einem Fluß.......ist nicht so mein Ding. Ständig Manöver fahren, kann die Laune verderben. Stromab geht es aber bestens. ;-)

25.03.2021 09:29 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 24.03.2021 15:43 Held_der_Arbeit
Segeln auf einem Fluß.......ist nicht so mein Ding. Ständig Manöver fahren, kann die Laune verderben. Stromab geht es aber bestens. ;-)

Ist besser als von Land aus mit´m Seil zu ziehen. ;)

25.03.2021 10:04 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! miggk
Zitat von 25.03.2021 09:29 Kaputnik
Ist besser als von Land aus mit´m Seil zu ziehen. ;)

Fortbewegung kostet halt nunmal Energie.
Man muss nur für jede Art von Fortbewegung einschätzen, ob es nötig ist, ob das jeweilige Transportmittel angemessen ist und eben dass man der Umwelt keinen unnötigen Schaden zufügt.

25.03.2021 10:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 25.03.2021 10:04 miggk
Fortbewegung kostet halt nunmal Energie.
Man muss nur für jede Art von Fortbewegung einschätzen, ob es nötig ist, ob das jeweilige Transportmittel angemessen ist und eben dass man der Umwelt keinen unnötigen Schaden zufügt.

So ist es.
Sollte wieder Erwarten so ein Donaukreuzschiff sehr wenig Energie brauchen, dann ist dagegen natürlich nichts einzuwenden.

25.03.2021 11:04 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! martin bearbeitet  
Zitat von 25.03.2021 10:57 Kaputnik
So ist es.
Sollte wieder Erwarten so ein Donaukreuzschiff sehr wenig Energie brauchen, dann ist dagegen natürlich nichts einzuwenden.

haben sie in *DE* nicht schon nachgewiesen, dass der Transport über die Wasserstrassen wie dem Mittellandkanal am kostengünstigsten, ökologischten und energieeffizientesten ist? Ich erinnere mich an das Geografielehrbuch in der Unterstufe, da gab's ein Foto, von Minden, wo der Mittellandkanal die Weser kreuzt - hat mich fasziniert und habe es bis heute in Erinnerung - vielleicht finde ich das Buch noch

25.03.2021 11:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 25.03.2021 11:04 martin
haben sie in *DE* nicht schon nachgewiesen, dass der Transport über die Wasserstrassen wie dem Mittellandkanal am kostengünstigsten, ökologischten und energieeffizientesten ist? Ich erinnere mich an das Geografielehrbuch in der Unterstufe, da gab's ein Foto, von Minden, wo der Mittellandkanal die Weser kreuzt - hat mich fasziniert und habe es bis heute in Erinnerung - vielleicht finde ich das Buch noch

Ich kenn den Kanal nicht. Ich kann dir nur sagen, daß der Rein-Main-Donaukanal eine ökologische und wirtschaftliche Katastropfe ist.

25.03.2021 11:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 25.03.2021 11:04 martin
haben sie in *DE* nicht schon nachgewiesen, dass der Transport über die Wasserstrassen wie dem Mittellandkanal am kostengünstigsten, ökologischten und energieeffizientesten ist? Ich erinnere mich an das Geografielehrbuch in der Unterstufe, da gab's ein Foto, von Minden, wo der Mittellandkanal die Weser kreuzt - hat mich fasziniert und habe es bis heute in Erinnerung - vielleicht finde ich das Buch noch

Ach ja, für Fracht ist der Wasserweg meist das geschickteste, aber zum einen transportiert man die meist nicht ohne Grund hin und her und zum anderen ist dann das Wasserfahrzeug mit Fracht ausgeladen und nicht mit wenigen Prozent, wenn überhaupt mit Fracht, in unserem Fall Mensch, und der Rest Verpackung, in unserem Fall Möbel, Sonnenschutz usw.

25.03.2021 11:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! Dino
Der Transport am Wasser benötigt die wenigste Energie - und zwar spektakulär wenig - also auf die Transportleistung runtergerechnet - da kommt nichts mit.

Ein paar Dinge sind aber sehr wohl ein Problem - Wasserstrassen sind nicht überall verfügbar, das Tempo ist auch nicht so berauschend, und in Sachen Ökologie gibt es halt schon auch ein Problem, weil die Antriebe in der Praxis nicht ganz auf der Höhe der Ökologisierung der Antriebe ist.

Also die paar Schiffe, sie sich da ständig am Suezkanal herumtreiben produzieren beispielsweise mehr Feinstaub als alle modernen Kraftfahrzeuge - und zwar weltweit.

Allerdings das liesse sich leicht in den Griff bekommen, wenn man nur wollen täte.


26.03.2021 08:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 25.03.2021 11:54 Dino
Der Transport am Wasser benötigt die wenigste Energie - und zwar spektakulär wenig - also auf die Transportleistung runtergerechnet - da kommt nichts mit.

Ein paar Dinge sind aber sehr wohl ein Problem - Wasserstrassen sind nicht überall verfügbar, das Tempo ist auch nicht so berauschend, und in Sachen Ökologie gibt es halt schon auch ein Problem, weil die Antriebe in der Praxis nicht ganz auf der Höhe der Ökologisierung der Antriebe ist.

Also die paar Schiffe, sie sich da ständig ... mehr!

Sollen sie´s bei den Schiffsmotoren machen wie bei den PKWs wo man die Größe der Rußpartikel verkleinert dafür aber die Anzahl der Partikel verzigfacht hat?

26.03.2021 18:23 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Bambi1981 bearbeitet  
Zitat von 22.03.2021 14:04 Kaputnik
Ich kann gut verstehen wenn jemand in ´n Urlaub will und ich kann gut verstehen daß Wirte gerne öffnen wollen. Ich kann beinahe alles verstehen.

Ich bin halt nicht so schlau und kann immer noch nicht verstehen, warum man im eigenen Land nicht mal in einer Ferienwohnung Urlaub machen darf, aber in ein fremdes Land zu fliegen kein Problem ist.

26.03.2021 18:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! martin
Zitat von 26.03.2021 18:23 Bambi1981
Ich bin halt nicht so schlau und kann immer noch nicht verstehen, warum man im eigenen Land nicht mal in einer Ferienwohnung Urlaub machen darf, aber in ein fremdes Land zu fliegen kein Problem ist.

richtig - ich werde Radtouren machen

27.03.2021 01:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 26.03.2021 18:23 Bambi1981
Ich bin halt nicht so schlau und kann immer noch nicht verstehen, warum man im eigenen Land nicht mal in einer Ferienwohnung Urlaub machen darf, aber in ein fremdes Land zu fliegen kein Problem ist.

Das ist eine gute Frage die keiner beantworten kann. Es wäre auch eine gute Frage warum unser Land unendlich viel Geld dafür hat die Wirtschaft zu ruinieren aber für test´s z.B. ist kein Geld da. Der Modelversuch in Tübingen zeigt ja ganz klar daß es ginge, wenn man wollte. Es wollen aber nur die Betroffenen und die haben, egal ob Komunen oder Firmen nichts zu melden.

27.03.2021 01:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 26.03.2021 18:31 martin
richtig - ich werde Radtouren machen

Kannst ja mal vorbei radeln.

27.03.2021 01:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! martin
Zitat von 27.03.2021 01:12 Kaputnik
Das ist eine gute Frage die keiner beantworten kann. Es wäre auch eine gute Frage warum unser Land unendlich viel Geld dafür hat die Wirtschaft zu ruinieren aber für test´s z.B. ist kein Geld da. Der Modelversuch in Tübingen zeigt ja ganz klar daß es ginge, wenn man wollte. Es wollen aber nur die Betroffenen und die haben, egal ob Komunen oder Firmen nichts zu melden.

bei uns wird massenhaft und gratis getestet, dürfte auber nichts bringen, wenn man die Zahlen ansieht.

27.03.2021 01:17 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! martin
Zitat von 27.03.2021 01:12 Kaputnik
Kannst ja mal vorbei radeln.

das wäre mir dann doch etwas zu weit - aber die Aussicht, vom @Kaputnik auf Mautaschen und Brezel eingeladen zu werden, sowie die @Bambi mal zu sehen, wäre natürlich schon verlockend.

27.03.2021 01:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 27.03.2021 01:15 martin
bei uns wird massenhaft und gratis getestet, dürfte auber nichts bringen, wenn man die Zahlen ansieht.

Auf alle Fälle gehen in Tübingen die Zahlen trotz masiver Test´s runter. Und das mit den einzigsten offenen Kinos, Theatern und Museen sowie Gaststätten in ganz Deutschland. Der wirtschaft würde es auf alle Fälle was bringen und es würde weniger schaden wie der Mist den unsere Regierung von Anfang an macht.

27.03.2021 01:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 27.03.2021 01:17 martin
das wäre mir dann doch etwas zu weit - aber die Aussicht, vom @Kaputnik auf Mautaschen und Brezel eingeladen zu werden, sowie die @Bambi mal zu sehen, wäre natürlich schon verlockend.

Ich bin das erste mal vor meinem 14. nach Österreich geradelt.

27.03.2021 01:26 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! martin
Zitat von 27.03.2021 01:21 Kaputnik
Ich bin das erste mal vor meinem 14. nach Österreich geradelt.

von BW aus - oder von einem bayerischen Grenzort? :)

27.03.2021 01:27 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! martin bearbeitet  
Zitat von 27.03.2021 01:20 Kaputnik
Auf alle Fälle gehen in Tübingen die Zahlen trotz masiver Test´s runter. Und das mit den einzigsten offenen Kinos, Theatern und Museen sowie Gaststätten in ganz Deutschland. Der wirtschaft würde es auf alle Fälle was bringen und es würde weniger schaden wie der Mist den unsere Regierung von Anfang an macht.

kein Wunder - in Tübingen regiert und reagiert je ein begnadeter GRÜNER Vordenker

27.03.2021 01:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! Dino
Leider geben sie ja keine genauen Auskünfte, wo die vielen Fälle her sind - sagen wir Mal so, aus den Lokalen kann es nicht sein. Schulen und Kindergärten sind sicher Cluster - da wurden ja auch Zahlen genannt, und da geht es dann auch munter in den Familien weiter, aber da werden wieder keine Detailzahlen genannt.

Auf alle Fälle beginnt Wien mit Umschichtung und damit auch mit de rAusweitung der Kapazitäten. Jetzt ist die Stelle, wo ich die Infos bekomme nicht die erste Stelle, wo Kapazitäten umgeschichtet werden, es wurde dorthin auch noch nicht umgeschichtet, aber es gibt eine Vorwarnung.

Gegenüber den beiden vorangegangenen Phasen, hat man aber jetzt den Vorteil, dass das medizinische Personal geimpft ist, und in der Praxis war ja eher das das Problem, und nicht die Zahl der Betten und Intensivbetten.

27.03.2021 10:23 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 27.03.2021 01:26 martin
von BW aus - oder von einem bayerischen Grenzort? :)

Von Kirchheim aus.

27.03.2021 10:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! miggk
Zitat von 27.03.2021 01:27 martin
kein Wunder - in Tübingen regiert und reagiert je ein begnadeter GRÜNER Vordenker

Bestimmt nicht.
Also er versucht zu regieren.
Ein Vordenker...?!?

27.03.2021 10:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 27.03.2021 01:27 martin
kein Wunder - in Tübingen regiert und reagiert je ein begnadeter GRÜNER Vordenker

Darum wollen ihn die Grünen ja auch los werden. ;)

27.03.2021 11:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Bambi1981
Zitat von 27.03.2021 01:27 martin
kein Wunder - in Tübingen regiert und reagiert je ein begnadeter GRÜNER Vordenker

Da ist aber eine (Frau) Ärztin im Hintergrund

27.03.2021 11:40 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Bambi1981
Zitat von 27.03.2021 01:17 martin
das wäre mir dann doch etwas zu weit - aber die Aussicht, vom @Kaputnik auf Mautaschen und Brezel eingeladen zu werden, sowie die @Bambi mal zu sehen, wäre natürlich schon verlockend.

Ach was, eine Tour am Donauradweg :)

27.03.2021 13:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! martin
Zitat von 27.03.2021 10:45 Kaputnik
Darum wollen ihn die Grünen ja auch los werden. ;)

das war gemein :)

28.03.2021 03:32 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 27.03.2021 13:37 martin
das war gemein :)

Ja schon, aber so sind die Grünen heute eben.

28.03.2021 03:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 27.03.2021 11:38 Bambi1981
Da ist aber eine (Frau) Ärztin im Hintergrund

Stimmt, die hatte angefangen, aber Palmer hat´s aufgenommen zu Zeiten wo es in der Politik sonst keinerlei Unterstützung dafür gab und es extrem ausgeweidet.

28.03.2021 04:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! martin bearbeitet  
Zitat von 28.03.2021 03:32 Kaputnik
Ja schon, aber so sind die Grünen heute eben.

der @Kaputnik sieht das alles so pragmatisch - realistisch - zum Grün-Wählen gehört auch ein quäntchen Romatik, Leidenschaft, Idealismus sowie eine homöopathische Dosis an Irrationalität

28.03.2021 08:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1 ON! Dino
Irrsinn hast Du vergessen - der Hauptgrund zum Grün-Wählen

28.03.2021 11:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 28.03.2021 04:08 martin
der @Kaputnik sieht das alles so pragmatisch - realistisch - zum Grün-Wählen gehört auch ein quäntchen Romatik, Leidenschaft, Idealismus sowie eine homöopathische Dosis an Irrationalität

Ich kann einfach nicht erkennen wo die Grünen noch besser sein sollen wie die anderen Parteien. Es gibt kein nachhaltiges expotentielles Wachstum, keiner, auch kein Grüner, kann das glauben und annehen. Entweder sie wollen die Wähler verarschen in einem nicht gekannten Ausmaß oder unser Planet ist ihnen genau so egal wie den anderen Parteien auch.

28.03.2021 11:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 28.03.2021 08:19 Dino
Irrsinn hast Du vergessen - der Hauptgrund zum Grün-Wählen

So weit würde ich nicht gehn. Ich nehme an, daß man Grün wählt um ein etwas besseres Gewissen zu haben, beim Erde zerstören, denn nicht jeder kann das so einfach wegschieben, es soll sogar Leute geben die das ihnen mögliche tun um den Planeten zu erhlaten. ...die müssen aber natürlich nicht Grün wählen...

28.03.2021 12:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! Dino
Eine schöne Umschreibung, aber im Prinzip kein Unterschied.

28.03.2021 12:53 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 28.03.2021 12:33 Dino
Eine schöne Umschreibung, aber im Prinzip kein Unterschied.

Nicht Grün zu wählen macht´s aber auch nicht besser. ;) ...zumindest wenn man unendliches expotenitelles Wachstum wählt.

28.03.2021 13:07 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! Dino
Zitat von 28.03.2021 12:53 Kaputnik
Nicht Grün zu wählen macht´s aber auch nicht besser. ;) ...zumindest wenn man unendliches expotenitelles Wachstum wählt.

Na gut, aber das Argument, weils eh schon egal ist, hat natürlich eine gewisse Richtigkeit, aber das gebe ich nicht gerne zu.

28.03.2021 13:26 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! miggk
Zitat von 28.03.2021 03:33 Kaputnik
Stimmt, die hatte angefangen, aber Palmer hat´s aufgenommen zu Zeiten wo es in der Politik sonst keinerlei Unterstützung dafür gab und es extrem ausgeweidet.

ausgeweidet oder ausgeweitet?

29.03.2021 01:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 28.03.2021 13:26 miggk
ausgeweidet oder ausgeweitet?

Ich hab´s mit d geschrieben also meinte ich mit t! B-)

29.03.2021 01:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 28.03.2021 13:07 Dino
Na gut, aber das Argument, weils eh schon egal ist, hat natürlich eine gewisse Richtigkeit, aber das gebe ich nicht gerne zu.

Ich finde nicht daß es egal ist, und ich werde den Teufel tun expotentielles Wachstum zu wählen, ich will hier aber auch nicht den @Martin geben und anderen sagen was sie wählen sollen. Ich seh hier ja, daß auch bei Euch die am weitesten verbreitete Meinung ist, daß man eh nichts ändern kann, die meisten werden aber sicherlich das wählen was aus ihrer Sicht am vertretbarsten ist, und dagegen kann man ja nicht viel sagen.

29.03.2021 02:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! martin
Zitat von 29.03.2021 01:51 Kaputnik
Ich finde nicht daß es egal ist, und ich werde den Teufel tun expotentielles Wachstum zu wählen, ich will hier aber auch nicht den @Martin geben und anderen sagen was sie wählen sollen. Ich seh hier ja, daß auch bei Euch die am weitesten verbreitete Meinung ist, daß man eh nichts ändern kann, die meisten werden aber sicherlich das wählen was aus ihrer Sicht am vertretbarsten ist, und dagegen kann man ja nicht viel sagen.

@Kaputnik : ich würde NIE jemanden zu überreden versuchen, eine bestimmte Partei zu wählen, lediglich Anregungen geben, welche Partei man auf keinen Fall wählen sollte. Wie geht es dir?

29.03.2021 02:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 29.03.2021 02:24 martin
@Kaputnik : ich würde NIE jemanden zu überreden versuchen, eine bestimmte Partei zu wählen, lediglich Anregungen geben, welche Partei man auf keinen Fall wählen sollte. Wie geht es dir?

Hab Sommerzeit, sonst ght´s mir gut.
Du magst es vielleicht im Spaß sagen, vielleicht auch nicht, aber alle anderen zusammen haben seit ich hier bin ganz sicher nicht so oft für eine Partei plädiert wie du. ;)

29.03.2021 02:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! martin
Zitat von 29.03.2021 02:30 Kaputnik
Hab Sommerzeit, sonst ght´s mir gut.
Du magst es vielleicht im Spaß sagen, vielleicht auch nicht, aber alle anderen zusammen haben seit ich hier bin ganz sicher nicht so oft für eine Partei plädiert wie du. ;)

ach so? hab ich das Winke mit dem Zaunpfahl verteilt?

29.03.2021 02:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 29.03.2021 02:37 martin
ach so? hab ich das Winke mit dem Zaunpfahl verteilt?

Im Vergleich zum Zaunpfahl warst du nicht so dezent.

Ein Login ist erforderlich für das Abo und Beiträge.

Gratis registrieren, folgen und schreiben!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Zurück zur Übersicht des Blogs...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^