LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Beleidigungen und Unterstellungen


4 Mitglieder, 37 Beiträge (rss), gegründet von Caruso
Login, um abonnieren und schreiben zu können!

Zurück zur Übersicht des Blogs...

Beleidigungen und Verleumdungen

31.03.2020 21:32 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! CA  Caruso bearbeitet  

In der heutigen Zeit ist es immer mehr an der Tagesordnung alle seine Probleme im öffentlichen Bereichen breitzutreten.
Mit Verurteilungen ist man genau so schnell.Egal was der Verursacher sich dabei gedacht hat es ist ein öffentlicher Shitstorm und hilft niemanden.Das schlimme daran man schreibt nur seine Darstellung der Wahrheit und leider wird diese Version geglaubt und bereitwillig darauf angesprungen.Die wirkliche Wahrheit interessiert dabei dann niemanden.
Das Motto heute heisst immer drauf zu hauen.
Ob man es auf diese Art und Weise erreicht seinen Willen zu bekommen ich weis es nicht.
Einer Bekannten meiner Frau ist es so ergangen und Sie hat mittlerweile Anzeige wegen Verleumdung erstattet.
Und dabei ist das Leben in Zeiten der Corona Krise schon nicht einfach.

Ich sehe es selber tagtäglich in der Arbeit da werden Schwestern gemobbt alles aus nichtigen Gründen.


02.04.2020 09:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! kreutzer
Leider passiert das oft unreflektiert und manchmal sogar im Glauben, etwas Gutes zu tun, von ahnungslosen Dritten. Mit der Medienkompetenz in Social Media ist es leider nicht weit her...

02.04.2020 09:22        kreutzer Geteilt in Blog Labarama Panorama

02.04.2020 14:17 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Gestern habe ich einen Beitrag auf ATV (eine österreichische Version von RTL II) gesehen - da gings um "pussy shaming" - da werden Frauen im Internet wegen der Form ihres Intimbereichs gemobbt - aber nicht nur von Männern, sondern auch von Frauen. Ich habe aber nach ca 1 min abgedreht, weil die habe auch die "Korrektur - Operationen" gezeigt - das wollte ich wirklich nicht sehen. Angeblich unterzieheun sich die meisten Frauen dieser Operation, weil sie da im Internet gemobbt werden...

02.04.2020 15:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! kreutzer
Zitat von 02.04.2020 14:17 martin
Gestern habe ich einen Beitrag auf ATV (eine österreichische Version von RTL II) gesehen - da gings um "pussy shaming" - da werden Frauen im Internet wegen der Form ihres Intimbereichs gemobbt - aber nicht nur von Männern, sondern auch von Frauen. Ich habe aber nach ca 1 min abgedreht, weil die habe auch die "Korrektur - Operationen" gezeigt - das wollte ich wirklich nicht sehen. Angeblich unterzieheun sich die meisten Frauen dieser Operation, weil sie da im Internet gemobbt werden...

blöde frage: in welchem social network ausser in diesem hier werden intimbereiche von frauen denn nicht zensiert? wie kann man gemobbt für etwas werden, was man nicht sehen kann?

02.04.2020 16:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 02.04.2020 15:35 kreutzer
blöde frage: in welchem social network ausser in diesem hier werden intimbereiche von frauen denn nicht zensiert? wie kann man gemobbt für etwas werden, was man nicht sehen kann?

das war ja auf ATV!!!! Mich hat es auch gewundert, dass sich Frauen hergeben und sich bei dieser Operation filmen lassen - aber - wie gesagt - ich hab nach 1 min abgedreht

02.04.2020 18:04 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! kreutzer
Zitat von 02.04.2020 16:20 martin
das war ja auf ATV!!!! Mich hat es auch gewundert, dass sich Frauen hergeben und sich bei dieser Operation filmen lassen - aber - wie gesagt - ich hab nach 1 min abgedreht

ja eh, aber nachdem man nirgendwo zwischen die beine blicken kann, dürfte die mobbing-gefahr deshalb gering sein.

dass sie sich filmen lassen ist leicht erklärt: gratis operation im gegenhgeschäft zu bildmaterial. win/win für beide.

02.04.2020 18:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 02.04.2020 18:04 kreutzer
ja eh, aber nachdem man nirgendwo zwischen die beine blicken kann, dürfte die mobbing-gefahr deshalb gering sein.

dass sie sich filmen lassen ist leicht erklärt: gratis operation im gegenhgeschäft zu bildmaterial. win/win für beide.

na ja - aber die haben ALLES bei der Operation gezeigt - und auch den Teil, den sie weggeschnitten haben - dann musste ich abdrehen - hat wie ein Regenwurm ausgesehen....

02.04.2020 18:27 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! kreutzer
Zitat von 02.04.2020 18:25 martin
na ja - aber die haben ALLES bei der Operation gezeigt - und auch den Teil, den sie weggeschnitten haben - dann musste ich abdrehen - hat wie ein Regenwurm ausgesehen....

was für regenwürmer haben sie denn weggeschnitten? ;-)

02.04.2020 18:47 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 02.04.2020 18:27 kreutzer
was für regenwürmer haben sie denn weggeschnitten? ;-)

du weisst genau, was ich meine.....

02.04.2020 18:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! kreutzer
Zitat von 02.04.2020 18:47 martin
du weisst genau, was ich meine.....

ich hab das nicht gesehen. bei männern kann ich mir regenwürmer ja vorstellen, aber bei frauen...?

02.04.2020 19:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 02.04.2020 18:54 kreutzer
ich hab das nicht gesehen. bei männern kann ich mir regenwürmer ja vorstellen, aber bei frauen...?

glaub mir, das hat nach der Entfernung ausgeschaut wie ein kleiner, fetter Regenwurm

02.04.2020 19:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! kreutzer
Zitat von 02.04.2020 19:02 martin
glaub mir, das hat nach der Entfernung ausgeschaut wie ein kleiner, fetter Regenwurm

grauslich... - und sowas schaust du dir an?

02.04.2020 19:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 02.04.2020 19:06 kreutzer
grauslich... - und sowas schaust du dir an?

habe doch gesagt, dass ich nach der Szene abgedreht habe. Ich dachte ja, es geht um etwas psychologisches, warum Frauen mit ihrem Intimbereich nicht zufrieden sind - aber ATV eben - die bekommen tatsächlich Geld dafr, wenn sie sich beom Operieren filmen lassen und das Teil, was sie wegggeschnitten haben auch präsentiert wird?

02.04.2020 19:42 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! kreutzer
naja, das problem dürfte schon ein psychologisches sein, auch wenn man es mit dem skalpell dann entfernt hat ;-)

03.04.2020 01:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! CA  Caruso bearbeitet  
Für jeden Menschen über den üble Sachen verbreitet werden ist das eine schlimme Situation.
Ein einziger Mensch verbreitet Unwahrheiten und andere tragen es weiter glauben es uneingeschränkt da Ihnen klar suggeriert wird das ,das was gesagt oder geschrieben wird der Wahrheit entspricht.
Ein jeder der so etwas mitbekommt sollte für sich selber hinterfragen ob es der Wahrheit entspricht .Und nicht etwa Rachegelüsten entspringt.
Egal um was es geht.
Die Bekannte tut uns beiden endlos leid und wir können nur zuhören und Sie unterstützen so gut es eben geht.
Es gibt so viele soziale Medien z.b.Facebook oder Instagram.


03.04.2020 01:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 03.04.2020 01:18CA  Caruso
Für jeden Menschen über den üble Sachen verbreitet werden ist das eine schlimme Situation.
Ein einziger Mensch verbreitet Unwahrheiten und andere tragen es weiter glauben es uneingeschränkt da Ihnen klar suggeriert wird das ,das was gesagt oder geschrieben wird der Wahrheit entspricht.
Ein jeder der so etwas mitbekommt sollte für sich selber hinterfragen ob es der Wahrheit entspricht .Und nicht etwa Rachegelüsten entspringt.
Egal um was es geht.
Die Bekannte tut uns beiden endlos leid und ... mehr!

Ist zwar nicht direktes Mobbing, aber ich habe schon mehrmals gelesen, dass Teenager extrem darunter leiden, wenn sie auf Tinder weggewischt werden...

03.04.2020 01:32 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! CA  Caruso
Ja natürlich.Es geht ja schon in der Schule los.
Du hast nicht die neuesten Klamotten die angesagteste Schultasche und schon bist du ein Mobbingopfer.
Wir hatten eine ganz liebe Schwester auf Station die wurde von einer Aushilfskraft so extrem gemobbt das Sie letztlich gekündigt hat.
Oder wie das Reinigungspersonal manchmal miteinander umgeht.
Erwachsene Frauen die wie die Hyänen aufeinander losgehen.

03.04.2020 09:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! kreutzer
auf tinder von einer reinigungskraft weggewischt zu werden, ist auch heftig... - SCNR ;-)

irgendwie zeigt das ganze, dass wir uns mittlerwiele sehr stark durch die sozialen kontakte online definieren, dort gleichzeitig aber stark austeilen und wenig einstecken können. keine gute mischung, da müssen sich echt alle beteiligten zusammenreissen.

03.04.2020 18:17 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 03.04.2020 09:34 kreutzer
auf tinder von einer reinigungskraft weggewischt zu werden, ist auch heftig... - SCNR ;-)

irgendwie zeigt das ganze, dass wir uns mittlerwiele sehr stark durch die sozialen kontakte online definieren, dort gleichzeitig aber stark austeilen und wenig einstecken können. keine gute mischung, da müssen sich echt alle beteiligten zusammenreissen.

genau, @kreutzer

09.04.2020 09:07 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! Kaputnik bearbeitet  
Zitat von 31.03.2020 21:32CA  Caruso
In der heutigen Zeit ist es immer mehr an der Tagesordnung alle seine Probleme im öffentlichen Bereichen breitzutreten.
Mit Verurteilungen ist man genau so schnell.Egal was der Verursacher sich dabei gedacht hat es ist ein öffentlicher Shitstorm und hilft niemanden.Das schlimme daran man schreibt nur seine Darstellung der Wahrheit und leider wird diese Version geglaubt und bereitwillig darauf angesprungen.Die wirkliche Wahrheit interessiert dabei dann niemanden.
Das Motto heute heisst immer ... mehr!

Zu einem Shitstorm gehört etwas mehr als daß eine Hand voll Leute sich über jemanden lustig macht, oder durch üble Unterstellungen verleumdet. Wenn das in den Bereich von Hunderten oder Tausenden geht, ann ist das langsam in dem Bereich wo das früher den üblichen Bereich verlassen hat, da man üblicher Weise eben nicht große Bevölkerungsgruppen erreichen konnte. Jetzt dank Internet könnte man theoretisch viele Menschen erreichen, aber da das jeder könnte, hat keiner die Zeit dazu, bei jedem den gequirrlten Käse zu lesen, also bleibt die Reichweite auch weiterhin klein. Daß es nun Menschen gibt die sich damit erheben wollen, daß sie andere erniedrigen ist weder neu noch originell ist aber auch im Netz meist auf wenige begrenzt die da mitmachen und/oder das glauben oder die es überhaupt interessiert. Für das Opfer hat es im Vergleich zu früher erhebliche Verbesserungen gegeben, es kann nämlich selber nachlesen was behauptet wird, und es kann sich wehren da ja alles geschrieben ist und im Zweifel von Staatswegen geahndet wird.

09.04.2020 09:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! Kaputnik
Zitat von 02.04.2020 09:22 kreutzer
Leider passiert das oft unreflektiert und manchmal sogar im Glauben, etwas Gutes zu tun, von ahnungslosen Dritten. Mit der Medienkompetenz in Social Media ist es leider nicht weit her...

Du bist da ja auch ganz groß drin alles zu verteufeln was dir nicht gefällt und es öffentlich zusammen mit dem der sich´s ansieht zu diffamieren. ;)

09.04.2020 09:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! Kaputnik
Zitat von 02.04.2020 15:35 kreutzer
blöde frage: in welchem social network ausser in diesem hier werden intimbereiche von frauen denn nicht zensiert? wie kann man gemobbt für etwas werden, was man nicht sehen kann?

Ich muß mich echt fragen @Martin was du dir in der Glotze so ansiehst. :))
@Kreutzer Geht ganz einfach, man unterstellt es verbal und der eigene kleine Freundeskreis bekommt es mit, und wenn er sich bei dir einschleimen will, weil du sehr beliebt bist, dann wird das auch "geglaubt" und weiter gegeben.

09.04.2020 09:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! Kaputnik
Zitat von 02.04.2020 16:20 martin
das war ja auf ATV!!!! Mich hat es auch gewundert, dass sich Frauen hergeben und sich bei dieser Operation filmen lassen - aber - wie gesagt - ich hab nach 1 min abgedreht

Es lassen sich inzwischen bestimmt Millionen Frauen mit ´nem Dachschaden im Jahr verstümmeln im Gesicht, Hals Arsch und ´m Busen, warum soll es das nicht auch an Stellen geben die in der Regel nicht jeder sieht. ;) ...Und wenn du im Internet die Profile von Frauen ansiehst, dann kannst du recht schnell sehen, daß da doch sehr viele eine ausgeprägte exhibizionistische Ader haben.müssen.
...das wäre natürlich auch für den @Kreutzer seine Antwort eine Antwort...

09.04.2020 09:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! Kaputnik
Zitat von 02.04.2020 19:42 kreutzer
naja, das problem dürfte schon ein psychologisches sein, auch wenn man es mit dem skalpell dann entfernt hat ;-)

Ein Dachschaden bleibt ein Dachschaden auch wenn man z.B. den Balkon vergrößert oder sonst wo unterhalb vom Dach arbeitet. Alos wie du richtig bemerkt hast handelt es sich um ein Psychisches Problem welches man aber nicht mit dem Skalpell entfernen kann, sondern höchstens lindern, da das eigentliche Problem ja nach wie vor bleibt.

09.04.2020 09:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! Kaputnik bearbeitet  
Zitat von 03.04.2020 01:18CA  Caruso
Für jeden Menschen über den üble Sachen verbreitet werden ist das eine schlimme Situation.
Ein einziger Mensch verbreitet Unwahrheiten und andere tragen es weiter glauben es uneingeschränkt da Ihnen klar suggeriert wird das ,das was gesagt oder geschrieben wird der Wahrheit entspricht.
Ein jeder der so etwas mitbekommt sollte für sich selber hinterfragen ob es der Wahrheit entspricht .Und nicht etwa Rachegelüsten entspringt.
Egal um was es geht.
Die Bekannte tut uns beiden endlos leid und ... mehr!

Das ist doch alles Kindergarten, daß aber von den großen Medienhäusern genau das ausgenutzt wird, das ist das Problem, nicht für einzelne sondern für alle. Z.B. die erfundenen Gründe die es mit medienunterstützung brauchte um den Irakkrieg anzufangen. Selbst kindliche Zeichnungen wurden von den Medien von den Staaten als Beweis akzeptiert. Sitmmen die sich dagegen verwahrten, daß man dafür nicht Menschen umbringen kann, wurden von denselben Medien und ihren Gläubigen verunglimpft. Erst als es schlicht garnichts zu finden gab, konnten es die Medien auch nicht mehr richtigreden.
-
Es gibt auch Probleme wie die hier besungenen, auch das sollte man nicht außer Acht lassen. ;)
www.youtube.com/watch?v=XKDlNTEmBsU
(Video hier anzeigen)

09.04.2020 09:41 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! Kaputnik bearbeitet  
Zitat von 03.04.2020 01:32CA  Caruso
Ja natürlich.Es geht ja schon in der Schule los.
Du hast nicht die neuesten Klamotten die angesagteste Schultasche und schon bist du ein Mobbingopfer.
Wir hatten eine ganz liebe Schwester auf Station die wurde von einer Aushilfskraft so extrem gemobbt das Sie letztlich gekündigt hat.
Oder wie das Reinigungspersonal manchmal miteinander umgeht.
Erwachsene Frauen die wie die Hyänen aufeinander losgehen.

Das ist nun wirklich nichts neues, das gab´s schon seit ewigen Zeiten. Ob das nun am Geld/Macht festgemacht ist oder an der Kaste der man angehört ändert da nichts.
-
Im Allgemeinen geht Mobbing von Oben nach unten und nicht umgekehrt. Ohne die genauen Fakten zu kennen ist die Wahrscheinlichkeit also recht groß, daß die Aushilfe gemobbt wurde und nicht umgekehrt. ... da es aber auch Ausnahmen gibt kann man natürlich nichts genaues sagen. Das schöne ist, daß man heute wenigstens in aller Regel nicht mehr auf´m Scheiterhaufen endet, wenn man in sowas reingekommen ist.

09.04.2020 12:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! CA  Caruso
Genau Du kennst die Fakten nicht warst auch nicht vor Ort um in der Lage zu sein das Beurteilen zu können.
Ich bin es.

18.04.2020 00:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! CA  Caruso
Warum können manche Menschen eigentlich nicht aufhören Unwahrheiten zu verbreiten.
Warscheinlich sind sie so bessessen von Wut und Rachegelüsten gewürzt mit einer Prise Mitleidhascherei das sie nicht damit aufhören können.
Was würde wohl passieren wenn der andere Part die Wahrheit erzählen würde.
Sind dann andere Schuld?
Oder sucht man den Fehler dann endlich einmal bei sich?
Menschen durch den Dreck ziehen das neueste Hobby in Social Media Zeiten.

18.04.2020 00:42 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 18.04.2020 00:39CA  Caruso
Warum können manche Menschen eigentlich nicht aufhören Unwahrheiten zu verbreiten.
Warscheinlich sind sie so bessessen von Wut und Rachegelüsten gewürzt mit einer Prise Mitleidhascherei das sie nicht damit aufhören können.
Was würde wohl passieren wenn der andere Part die Wahrheit erzählen würde.
Sind dann andere Schuld?
Oder sucht man den Fehler dann endlich einmal bei sich?
Menschen durch den Dreck ziehen das neueste Hobby in Social Media Zeiten.

das ist aber auch ein Teil der Existenzgrundlagen mancher Medien, sowohl klassischer Drecksblätter als auch von Netzwerken und sonstiger Plattformen...

18.04.2020 00:43        martin Geteilt in Profil Profil martin

18.04.2020 01:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! CA  Caruso
martin das weis ich ja aber es ist furchtbar schlimm wenn andere Menschen keinerlei Rücksicht nehmen auf die Gefühle anderer Menschen.
Ich erlebe es gerade hautnah auf der Arbeit mit.
Die Corona Krise bringt so einige schlechte Eigenschaften der Menschen zutage.

18.04.2020 01:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 18.04.2020 01:08CA  Caruso
martin das weis ich ja aber es ist furchtbar schlimm wenn andere Menschen keinerlei Rücksicht nehmen auf die Gefühle anderer Menschen.
Ich erlebe es gerade hautnah auf der Arbeit mit.
Die Corona Krise bringt so einige schlechte Eigenschaften der Menschen zutage.

dabei hat man eigentlich damit gerechnet, dass die Leute vernünftiger werden anbetracht der Krise.

18.04.2020 01:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! CA  Caruso
Manche ja aber andere wiederrum treiben es schlimmer denn je.
Ich habe keine Ahnung was sich manche Menschen so denken.
Mit lauter Frauen zu arbeiten ist als Mann nicht immer so nett.

18.04.2020 02:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! Kaputnik
Zitat von 18.04.2020 00:42 martin
das ist aber auch ein Teil der Existenzgrundlagen mancher Medien, sowohl klassischer Drecksblätter als auch von Netzwerken und sonstiger Plattformen...

Und ruhig auch die Großen Medien nicht vergessen, auch die sind ständig damit beschäftigt eine Hetzjagd um die andere zu starten.

18.04.2020 02:27 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 18.04.2020 02:24 Kaputnik
Und ruhig auch die Großen Medien nicht vergessen, auch die sind ständig damit beschäftigt eine Hetzjagd um die andere zu starten.

gibt es nicht eine gewisse Überschneidung zwischen Grossen Medien und Drecksblättern?

18.04.2020 02:28 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! Kaputnik
Zitat von 18.04.2020 02:27 martin
gibt es nicht eine gewisse Überschneidung zwischen Grossen Medien und Drecksblättern?

Ich kann da nur marginale Unterschiede feststellen.

18.04.2020 02:29 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 18.04.2020 02:28 Kaputnik
Ich kann da nur marginale Unterschiede feststellen.

sag ich ja...

18.04.2020 02:53 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! Kaputnik
Zitat von 18.04.2020 02:29 martin
sag ich ja...

Ich ja auch, aber mir glaubt ja keiner.

Ein Login ist erforderlich für das Abo und Beiträge.

Gratis registrieren, folgen und schreiben!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Zurück zur Übersicht des Blogs...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^