LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Poste und erfahre Aktuelles und Wissenswertes aus deiner Stadt/deiner Umgebung

Österreich
A - Burgenland
A - Kärnten
A - Niederösterreich
A - Oberösterreich
A - Salzburg
A - Steiermark
A - Tirol
A - Vorarlberg
A - Wien
Deutschland
D - Baden-Württemberg
D - Bayern
D - Berlin
D - Brandenburg
D - Bremen
D - Hamburg
D - Hessen
D - Mecklenburg-Vorpommern
D - Niedersachsen
D - Nordrhein-Westfalen
D - Rheinland-Pfalz
D - Saarland
D - Sachsen
D - Sachsen-Anhalt
D - Schleswig-Holstein
D - Thüringen
Schweiz
CH - Aargau
CH - Appenzell Ausserrhoden
CH - Appenzell Innerrhoden
CH - Basel-Landschaft
CH - Basel-Stadt
CH - Bern
CH - Freiburg
CH - Genf
CH - Glarus
CH - Graubünden
CH - Jura
CH - Luzern
CH - Neuenburg
CH - Nidwalden
CH - Obwalden
CH - Schaffhausen
CH - Schwyz
CH - Solothurn
CH - St. Gallen
CH - Tessin
CH - Thurgau
CH - Uri
CH - Waadt
CH - Wallis
CH - Zug
CH - Zürich
Italien
I - Südtirol
Sonstige regionale Foren
                                                                                                                               

wien-hietzing

Login, um beitreten und schreiben zu können!

53 Mitglieder, 2017 Beiträge, gegründet von martin

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Fluglärmterror über Hietzing!

23.10.2016 11:16 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen

Heute um 9.30 Uhr hat mich der Fluglärm aus dem Schlaf gerissen, und das an einem Sonntag. Wo sind die Grünen, wenn man sie mal brauchen könnte?
Anstatt sich um Genderideologie und Begegnungszonen zu kümmern, sollten sie mal was Nützliches tun und eine europaweite Allianz zur Reduktion der Flugbewegungen schmieden. Die meissten Flüge sind unnötig; Geschäftsreisen kann man sehr oft durch Videokonferenzen ersetzen und niemand braucht einen 600€ All-Inclusive Urlaub in der DomRep.

23.10.2016 11:16        martin Geteilt in Profil Profil martin

23.10.2016 13:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Ist nicht auszuhalten, wollte mich wieder schlafen legen, aber unmöglich, noch immer donnern die Flugzeuge vorbei

labarama
Datenschutz und Privatsphäre - das zählt!

Labarama - die Alternative! Suchmaschine und soziales Netzwerk. Anonym, kein Datensammeln, keine Cookies



weiter...

23.10.2016 15:53        kreutzer folgt der Diskussion...

23.10.2016 20:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Nachdem ich nicht wirklich gerne in ein Flugzeug steige, liegt der Lärm nicht an mir.

Nachdem sich die Menschheit aber dazu entschlossen hat, dass man weit fliegen muss, um "in" zu sein, müssen wir halt auch mit den negativen Auswirkungen leben.

Ein weltweiter Fluglotsenstreik könnte helfen.

23.10.2016 21:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
hilft aber nur temporär

24.10.2016 01:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Es gibt halt nichts auf der Welt, das nur Vorteile mit sich bringt.

So gesehen gibt es sicher viele positive Aspekte des Stadtlebens.
Nicht so positiv ist da natürlich der Fluglärm.

24.10.2016 01:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@Andreas: wir haben aber in Wien so einige PolitikerInnen, die hart daran arbeiten, die positiven Aspekte des Stadtlebens zu zerstören. Da habt ihr es in der Gemeinde einfacher, da kennt jeder jeden, und wenn wer Mist baut, könnt ihr ins Gemeindeamt gehen und ihn zur Rechenschaft ziehen.

24.10.2016 01:42 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Hast du schon einmal etwas von "Dornröschenschlaf" gehört.
Genauso viel Elan hat unser Gemeinderat, wenn es um Maßnahmen im Sinne der Gemeindebürger geht.

24.10.2016 01:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Dann musst du in Aktion treten: stell dich auf den Hauptplatz, halte eine flammende Rede und kandidiere.

24.10.2016 01:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Das hätte mir jetzt gerade noch gefehlt.

24.10.2016 01:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Wieso? Das wäre doch super. Dann kannst du hier über die Höhen und Tiefen des Bürgermeisteramtes berichten und die Frau Vassilakou ins Zillertal abwerben. Ich glaube, dass dir dann sogar der Herr Häupl einen Wiener Verdienstorden überreichen würde.

15.01.2017 03:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Haben die die Anflugrouten geändert? In den letzten 2 Wochen gab es bei mir keinen Fluglärm.

15.01.2017 07:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
Das hängt sicher auch mit der Windrichtung zusammen.

15.01.2017 12:23 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Liegt bei euch Schnee?
Schnee dämpft Lärm ganz massiv.

15.01.2017 13:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Jetzt, wo ihr das schreibt: gerade jetzt ist wieder Fluglärm vorhanden, aber "diskreter" als sonst.
@Andreas: bei mir im Garten liegt noch ein ganz kleines U-förmiges Stück Schnee direkt vor dem Fester vom Computerzimmer

15.01.2017 21:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Also bei uns ist Schnee.


Große Ansicht

15.01.2017 22:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Na ja, Tirol....

16.01.2017 07:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! vader teilen
Kommt mir auch so vor, daß zur Zeit weniger Flugzeuge über den Westen Wiens anfliegen. Vielleicht haben sie wegen dem dauernden Sturm in der letzten Zeit die Anflugrouten geändert?

17.03.2017 13:40 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen

17.03.2017 13:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
die passagiere werden sich über Die dabei auftretenden Zentrifugalbeschleunigungen freuen!

17.03.2017 13:48 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
laut dem erfinder ist das nicht so stark. dürfte ein extremer radius sein.

06.04.2019 11:09 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Ja: heute wurde ich wieder in aller Herrgottsfrüh von angliegenden Flugzeugen aufgeweckt:

wien.orf.at/news/stories/2974391/

06.04.2019 11:09        martin Geteilt in Profil Profil martin

06.04.2019 19:53 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Hietzing wird eigentlich dauernd terrorisiert und geradezu geschändet.

06.04.2019 23:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
da hat er recht, der @Andreas. Werde mit dem Merten sprechen, dass wir ein Bürgerinitiative gegen den Fluglärm gründen.

07.04.2019 09:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Fliegende Lärnschutzwände?

07.04.2019 13:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
heute wurde ich wieder um aufgeweckt!!!!!

07.04.2019 13:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
10:00 Uhr?
Du hast die Zeit nicht angeführt.
Deshalb habe ich angenommen, dass du um 10:00 Uhr geweckt wurdest.

07.04.2019 21:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
nein, war leider viel früher

08.04.2019 01:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Also schon um 9:45 Uhr.

08.04.2019 13:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Es ist nicht mehr auszuhalten! Am Wochenende wird man durch Fluglärm aufgeweckt, jetzt gerade wird man von Pressluftgehämmer von irgendwo aus der Nachbarschaft terrorisiert. Ich halte das alles nicht mehr aus!

08.04.2019 20:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Tipp:
In Sibirien soll es angeblich ruhig sein.
;-)

08.04.2019 20:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Danke, @Andreas, aber das ist mir doch etwas zu isoliert...

09.04.2019 20:40 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Du weißt aber auch nie was du willst.
;-)

09.04.2019 21:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
na ja, von Hietzing aus habe ich es nicht weit ins stadtzentrum - in Sibirien würde ich vermutlich nur betrunkenen Russen, lebertranschlürfenden Indigenen, Bären und Tigern begegnen

10.04.2019 02:48 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Im Leben ist es aber häufig so, dass jemand, der es nicht weit ins Stadtzentrum hat, nicht weit von einem Flughafen wohnt.

10.04.2019 09:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@Andreas: diesbezüglich hätte ich Glück - ich wohne vom Stadtzentrum aus gesehen genau in der entgegengesetzten Richtung vom Flughafen

10.04.2019 10:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
In Wien ist der Flughafen eh weit weg von der Stadt und die einzigen, die derzeit noch (die dritte Piste verteilt das dann besser) recht viel merken sind die zwei Routen über 22. und schwechat/zwölaxing.

gestern in stuttgart hab ich gesehen, was ein flughafen innerhalb (!) des stadtgebiets bedeutet. und nichtmal da war es ein problem - aber cool, gleich vom flugzeug aus ins messezentrum zu schlendern oder in die u-bahn zu steigen. die haben auch voll viele verbindungsbahnen ins umland, braucht vermutlich die industrie als zubringer...

10.04.2019 12:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@kreutzer: was willst du uns damit sagen?

10.04.2019 13:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
in welcher hinsicht?

10.04.2019 22:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Hietzing braucht dringend einen eigenen Flugplatz!

10.04.2019 22:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
geht in Hietzing nicht - zu hügelig!

10.04.2019 22:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
terraforming klappt überall, wenn man nur will. dann könnte man auch die bahn ebenerdig verlegen.

10.04.2019 22:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Terraforming bedeutet eigentlich nicht, die Erde plattzumachen, sondern die Atmosphäre, Erdkruste etc fremder Planeten zu Erdähnlichen zu machen

10.04.2019 23:04 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
genau: hietzing erdähnlicher machen. vielleicht bekommt man das trotz widriger umstände auf dem planeten noch hin.

10.04.2019 23:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
na, da rennen aber in der Josefstadt merkwürdigere Aliens herum

30.06.2019 18:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Verflucht! Reicht es diesen ehrlosen Typen nicht, dass sie Hietzing mit Beton und Asphalt zupflastern? Müssen sie jetzt auch dauernd Flugzeuge über den Wienfluss anfliegen lassen?? Denen müsste doch klar sein, dass Flugzeuge gleich nach Autos der grösstze Klimakiller sind!!!!

30.06.2019 18:33        martin Geteilt in Profil Profil martin

30.06.2019 18:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Villen mit einem enormen Energieverbrauch sind aber auch mit im Ranking der größten Klimakiller.

30.06.2019 22:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
bald nicht mehr - ich habe die Lösung gefunden!!!!!!!

30.06.2019 22:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Eine fehlerhafte Gastherme?
;-)

30.06.2019 23:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
du liegst nicht falsch - werde das gesamte Gas abstellen und nur noch mit
infrarotheizung-fachpartner.at/elektro-riba/?gclid=EAIaIQobChMIhIGa8ZaS4w... heizen + ein paar bereits vorhandene Elektrostrahler für den Notfall - und die eine Gastherme für das 2te bad wird auch gegen einen El3ktroboiler getausch. Muss nur checken, ob mein Stromversorger eh "grünen strom" liefert - sonst wechsel!!!

UND ICH WILL JETZT KEINE MELDUNGEN ÜBER DAS HEIZEN MIT STROM HÖREN!!!!!

Und das mit der vertikalen Windturbine wird auch in angriff genommen, falls der Dachdecker meint, es sei auf meinem verwinkelten Dach ok

01.07.2019 01:47 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Da bin ich ja gespannt.

01.07.2019 01:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@Andreas: auch könnte ich den Kamin endlich mal anheizen.... habe sogar im Keller Holz gelagert - der Verkäufer hat mir versichert, dass der Baum nicht wegen mir sterben musste....

01.07.2019 01:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@Andreas: glaubst du den grünen Stromanbietern , dass da tatsächlich keine Kohle- oder Atomstrom dabei ist?

01.07.2019 01:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Kaminfeuer sind in der Regel nicht wirklich energieeffizient.

Infrarotheizungen dagegen bewirken eine recht angenehme Art des Heizens.

01.07.2019 01:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
wirklich? Angeblich bauen die auch einer verschimmelung der Hauswände vor - allerdings ist das, wie zu erwarten war, nicht billig - weil mit 50m.m. komm ich bei mir nicht weit, und die Zimmerhähe ist bei mir auch keine 2.5m, sondern deutlich höher. Aber der Kamin ist angenehm - nur der arme Baum....

01.07.2019 02:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Bei uns sterben wegen der Trockenheit schon wieder recht viele Fichten ab.
Die kann man problemlos als Brennholz nutzen.

01.07.2019 02:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
will ich das hören? Die armen Fichten!

01.07.2019 02:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Die Fichten-Monokulturen vergangener Tage haben keine Zukunft.
Mischwälder sind eh viel schöner und artenreicher.

Dir wird ja auch schon aufgefallen sein, dass in Fichtenwäldern häufig keine Gräser und Sträucher im Bodenbereich existieren.
Das trägt nochmals zu einer zusätzlichen Austrocknung des Bodens bei.

01.07.2019 02:16 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
und wie ist das mit Föhren? im Wiener Becken hat damals die Maria Theresia viele Föhren Pflanzen lassen (siehe auch Fotos von der Samstags-Radtour) - weil die wachsen auch auf dem "Steinfeld". Auch wenn das dort Monokulturen sind - aber die gefallen mir, die verbreiten eine ganz bestimmte "Aura"

01.07.2019 20:44 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Bitte beachten, dass Föhren Tiefwurzler sind.
Im Gegensatz zu den Fichten als Flachwurzler besteht bei Föhren also weit weniger die Problematik der Wasserknappheit bei längeren Trockenphasen.

sites.google.com/site/gartenbautheo...

01.07.2019 20:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
na, ist ja positiv - sind nicht die Neos auch Flachwurzler und ist das der Grund, warum Föhren auch am Steinfeld gedeihen?

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

16.07.2019 07:30 von Thela in Gruppe Onlineshop
Superio Naturshop

16.07.2019 01:07 von kreutzer in Gruppe EU Wahl 2019
europa ist nichts für leyen

15.07.2019 21:38 von martin in Gruppe Eis
beim Eis bin ich totaler Mainstream....

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Sanvita Immun+
Jetzt gratis in Ihrer Apotheke verkosten!
Mit den Extrakten aus Cistus, Holunderbeere und Sanddorn sowie Vitaminen und Zink


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

martin

anzeigen...

martin

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^