LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Poste und erfahre Aktuelles und Wissenswertes aus deiner Stadt/deiner Umgebung

Österreich
A - Burgenland
A - Kärnten
A - Niederösterreich
A - Oberösterreich
A - Salzburg
A - Steiermark
A - Tirol
A - Vorarlberg
A - Wien
Deutschland
D - Baden-Württemberg
D - Bayern
D - Berlin
D - Brandenburg
D - Bremen
D - Hamburg
D - Hessen
D - Mecklenburg-Vorpommern
D - Niedersachsen
D - Nordrhein-Westfalen
D - Rheinland-Pfalz
D - Saarland
D - Sachsen
D - Sachsen-Anhalt
D - Schleswig-Holstein
D - Thüringen
Schweiz
CH - Aargau
CH - Appenzell Ausserrhoden
CH - Appenzell Innerrhoden
CH - Basel-Landschaft
CH - Basel-Stadt
CH - Bern
CH - Freiburg
CH - Genf
CH - Glarus
CH - Graubünden
CH - Jura
CH - Luzern
CH - Neuenburg
CH - Nidwalden
CH - Obwalden
CH - Schaffhausen
CH - Schwyz
CH - Solothurn
CH - St. Gallen
CH - Tessin
CH - Thurgau
CH - Uri
CH - Waadt
CH - Wallis
CH - Zug
CH - Zürich
Italien
I - Südtirol
Sonstige regionale Foren
                                                                                                                               

Wandern in den Bergen Tirols

Login, um beitreten und schreiben zu können!
Wandern im Gebirge ist wieder im Trend
24 Mitglieder, 921 Beiträge, gegründet von Andreas

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Wandern und Landschaft in den Bergen

09.02.2016 20:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas

Wanderungen in den Bergen bzw. im Gebirge sind wieder im Trend.
Wer in den letzten Jahren Wanderungen in den Bergen unternommen hat, hat einen Trend bzw. einen stetigen Anstieg an Wanderern gegenüber früheren Jahren erkennen können.

12.07.2020 16:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Heutige Wanderung zum Brandberger Kolmhaus.
Das Schnitzel dort war übrigens ein Genuss.
In der Pfanne am Holzofen in Butterschmalz - so soll es sein. :-)


Große Ansicht


12.07.2020 16:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Schnitzel.


Große Ansicht


12.07.2020 16:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 12.07.2020 16:57AN  Andreas
Schnitzel.


Große Ansicht

bevor ich dem Schnitzel eine Sonne gebe, würde ich gerne wissen, welches Tier dafür sterben musste:...

12.07.2020 16:59        martin Geteilt in Profil Profil martin

12.07.2020 17:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Herrliche Pflanzen und Kräuter.


Große Ansicht


12.07.2020 17:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! miggk
Zitat von 12.07.2020 17:00AN  Andreas
Herrliche Pflanzen und Kräuter.


Große Ansicht

Im Kulturgarten wäre das Unkraut *LOL*

12.07.2020 17:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Alte Mühle.


Große Ansicht


12.07.2020 17:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas


Große Ansicht


12.07.2020 17:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin bearbeitet  
Zitat von 12.07.2020 16:57AN  Andreas
Heutige Wanderung zum Brandberger Kolmhaus.
Das Schnitzel dort war übrigens ein Genuss.
In der Pfanne am Holzofen in Butterschmalz - so soll es sein. :-)


Große Ansicht

die Kühe schauen so richtig glücklich drein - kein Wunder in der Landschaft. Hat der Wind die Tannen/Fichtenzapfen soi weit verweht, dass die beiden Jungbäume so weit vom Waldrand entfernt wachsen?

12.07.2020 17:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Zitat von 12.07.2020 17:01 miggk
Im Kulturgarten wäre das Unkraut *LOL*

Ganz links wäre beispielsweise Thymian.

12.07.2020 17:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! miggk
Zitat von 12.07.2020 17:01 martin
die Kühe schauen so richtig glücklich drein - kein Wunder in der Landschaft. Hat der Wind die Tannen/Fichtenzapfen soi weit verweht, dass die beiden Jungbäume so weit vom Waldrand entfernt wachsen?

Die werden bestimmt auch von Tieren eingesammelt, teilweise abgefuttert und der Rest liegen gelassen

12.07.2020 17:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas bearbeitet  
Zitat von 12.07.2020 17:01 martin
die Kühe schauen so richtig glücklich drein - kein Wunder in der Landschaft. Hat der Wind die Tannen/Fichtenzapfen soi weit verweht, dass die beiden Jungbäume so weit vom Waldrand entfernt wachsen?

Das ist eine Lichtung im Bergwald.

Die haben sich aber natürlich gefreut, mich zu sehen. :-)

12.07.2020 17:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Lichtung im Bergwald.


Große Ansicht


12.07.2020 17:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! miggk
Wenn ich nicht so total unfit wäre, würde ich gerne mal Urlaub hier machen

12.07.2020 17:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Bergwald etwas unterhalb der Waldgrenze.


Große Ansicht


12.07.2020 17:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas


Große Ansicht


12.07.2020 17:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 12.07.2020 17:03 miggk
Die werden bestimmt auch von Tieren eingesammelt, teilweise abgefuttert und der Rest liegen gelassen

so könnte es auch gewesen sein...

12.07.2020 17:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Neugierige Kühe.


Große Ansicht


12.07.2020 17:11 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Ursprüngliche Gebäude.


Große Ansicht


12.07.2020 17:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 12.07.2020 17:01AN  Andreas


Große Ansicht

ich war als Kind von Wassermühlen fasziniert. Ist das diejenige, von der du vor einiger Zeit berichtetest, dass sie die einzige Überlebende im Zillertal ist?

12.07.2020 17:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! miggk
Kann man das nicht wieder herrichten?

12.07.2020 17:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Rotkappen.


Große Ansicht


12.07.2020 17:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas


Große Ansicht


12.07.2020 17:13        martin Geteilt in Profil Profil martin

12.07.2020 17:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 12.07.2020 17:10AN  Andreas
Neugierige Kühe.


Große Ansicht

die ist ur-lieb!

12.07.2020 17:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 12.07.2020 17:13AN  Andreas


Große Ansicht

die kann man essen, hast du mal geschrieben!

12.07.2020 17:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Wilde Rosen.


Große Ansicht


12.07.2020 17:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas


Große Ansicht


12.07.2020 17:16 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Zitat von 12.07.2020 17:15 martin
die kann man essen, hast du mal geschrieben!

Ja.
Die schmecken wie Steinpilze.

12.07.2020 17:16 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 12.07.2020 17:15AN  Andreas
Wilde Rosen.


Große Ansicht

welcher Ort/Siedlung ist das?

12.07.2020 17:17 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 12.07.2020 17:16AN  Andreas
Ja.
Die schmecken wie Steinpilze.

und die sind offensichtlich früher dran als die Steinpilze. Warum stehen die nie auf den Speisekarten?

12.07.2020 17:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Überdachte Sitzplätze für Jäger.


Große Ansicht


12.07.2020 17:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas


Große Ansicht


12.07.2020 17:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Zitat von 12.07.2020 17:12 martin
ich war als Kind von Wassermühlen fasziniert. Ist das diejenige, von der du vor einiger Zeit berichtetest, dass sie die einzige Überlebende im Zillertal ist?

Es wird schon noch einige wenige andere geben.

12.07.2020 17:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Zitat von 12.07.2020 17:17 martin
und die sind offensichtlich früher dran als die Steinpilze. Warum stehen die nie auf den Speisekarten?

Weil sie sich an den Stellen wo sie angegriffen werden verfärben.

12.07.2020 17:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Der @Andreas muss einer der glücklichsten Menschen auf der Welt sein, in so einer tollen Landschaft zu leben. Falls die in Hietzing tatsächlich die neue Verbindungsbahn bauen, dann wirde der Bezirk zu einem Ghetto verkommen. Vielleicht gewährt mir dann der @Andreas politisches Asyl im Zillertal, der ist ja sehr aufnahmebereit.

12.07.2020 17:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! miggk
Zitat von 12.07.2020 17:20 martin
Der @Andreas muss einer der glücklichsten Menschen auf der Welt sein, in so einer tollen Landschaft zu leben. Falls die in Hietzing tatsächlich die neue Verbindungsbahn bauen, dann wirde der Bezirk zu einem Ghetto verkommen. Vielleicht gewährt mir dann der @Andreas politisches Asyl im Zillertal, der ist ja sehr aufnahmebereit.

Male doch nicht immer alles so schwarz...

12.07.2020 17:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin bearbeitet  
Zitat von 12.07.2020 17:21 miggk
Male doch nicht immer alles so schwarz...

nein, ich bin Realist die wollen quer durch den Bezirk eine Berliner Mauer 2.0 bauen und der Bezirk würde in einen Ost- und einen Westsektor geteilt werden. Und die geplante Station "Hietzinger Hauptstrasse" würde dann die Funktion des Checkpoint Charlie übernehmen und die dann aufgelassene Überquerung Jagdschlossgasse würde die Rolle der Glienicker Brücke während des Kalten Krieges übernehmen. Vielleich kommt dann Hollywood und sie drehen in Hietzing einen DDR-Nostalgiefilm mit Agentenaustausch, etc

12.07.2020 17:28 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! miggk
Zitat von 12.07.2020 17:25 martin
nein, ich bin Realist die wollen quer durch den Bezirk eine Berliner Mauer 2.0 bauen und der Bezirk würde in einen Ost- und einen Westsektor geteilt werden. Und die geplante Station "Hietzinger Hauptstrasse" würde dann die Funktion des Checkpoint Charlie übernehmen und die dann aufgelassene Überquerung Jagdschlossgasse würde die Rolle der Glienicker Brücke während des Kalten Krieges übernehmen. Vielleich kommt dann Hollywood und sie drehen in Hietzing einen DDR-Nostalgiefilm mit ... mehr!

Au weh... und zuviel Fantasie hast Du auch ;-)

12.07.2020 17:29 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 12.07.2020 17:28 miggk
Au weh... und zuviel Fantasie hast Du auch ;-)

nein, wie gesagt..Realist

12.07.2020 17:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
miggk - ich schau mal, ob ich auf YT noch die tolle Doku über den Brocken finde, die ich vor einigen Monaten gesehen habe, falls es dich interessiert....

12.07.2020 17:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! miggk
Zitat von 12.07.2020 17:30 martin
miggk - ich schau mal, ob ich auf YT noch die tolle Doku über den Brocken finde, die ich vor einigen Monaten gesehen habe, falls es dich interessiert....

Über den Brocken habe ich auch schon einige YT-Beiträge gesehen

12.07.2020 17:32 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 12.07.2020 17:31 miggk
Über den Brocken habe ich auch schon einige YT-Beiträge gesehen

ah so, ok

12.07.2020 19:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Ich glaube dass der @martin die Arbeit als Bergbauer etwas zu verklärt sieht.

Die Wiesen durch die ich heute gewandert bin sind vielfach so steil, dass ein Großteil der Österreicher auf diesen nicht einmal stehen können.
Von einer Bewirtschaftung ganz abgesehen.


Große Ansicht


12.07.2020 20:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
.


Große Ansicht


12.07.2020 20:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 12.07.2020 19:58AN  Andreas
Ich glaube dass der @martin die Arbeit als Bergbauer etwas zu verklärt sieht.

Die Wiesen durch die ich heute gewandert bin sind vielfach so steil, dass ein Großteil der Österreicher auf diesen nicht einmal stehen können.
Von einer Bewirtschaftung ganz abgesehen.


Große Ansicht

aber die Kühe können drauf stehen! Siehe Foto von der Streuobstwiese! Und die Sense wurde schon im Mittelalter (oder doch später?) erfunden :)

12.07.2020 20:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 12.07.2020 20:00AN  Andreas
.


Große Ansicht

das ist aber wirklich steil! Da kommt man vermutlich nicht mal mit einem Downhill-Bike runter. Ist das im Winter eine schwarze Piste?

12.07.2020 20:26        martin Geteilt in Profil Profil martin

12.07.2020 22:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Zitat von 12.07.2020 20:25 martin
das ist aber wirklich steil! Da kommt man vermutlich nicht mal mit einem Downhill-Bike runter. Ist das im Winter eine schwarze Piste?

In Brandberg gibt es keine Schilifte.
Was Radfahrer betrifft, so muss ich mich ab und zu doch sehr wundern, wo die runterfahren.

12.07.2020 23:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Zitat von 12.07.2020 17:16 martin
welcher Ort/Siedlung ist das?

Die Gemeinde Brandberg.

12.07.2020 23:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Hauswurz.


Große Ansicht


12.07.2020 23:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 12.07.2020 22:59AN  Andreas
In Brandberg gibt es keine Schilifte.
Was Radfahrer betrifft, so muss ich mich ab und zu doch sehr wundern, wo die runterfahren.

geht aber vermutlich nur mehr mit einem Downhill-Bike

12.07.2020 23:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Zitat von 12.07.2020 23:12 martin
geht aber vermutlich nur mehr mit einem Downhill-Bike

...und ohne Hirn.

12.07.2020 23:16 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 12.07.2020 23:15AN  Andreas
...und ohne Hirn.

aber wie kommen sie den Berg rauf - weil mit einem richtigen Downhill-Bike kann man nur runter fahren - und dort ist ja kein Lift?

12.07.2020 23:17 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Schrullige Gestalten.


Große Ansicht


12.07.2020 23:26 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 12.07.2020 23:17AN  Andreas
Schrullige Gestalten.


Große Ansicht

also auf Almen habe ich noch nie Vogelscheuchen gesehen - da wird doch kein Ackerbau betrieben

12.07.2020 23:26        martin Geteilt in Profil Profil martin

12.07.2020 23:41 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas bearbeitet  
Die Vogelscheuche habe ich am Ausgangspunkt meiner Wanderung in der Gemeinde Brandberg auf 1.085 Meter Seehöhe fotografiert.
Wie man schon an der Existenz einer Getreide-Mühle erkennen kann wurde dort Getreide angebaut.


Große Ansicht


12.07.2020 23:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 12.07.2020 23:41AN  Andreas
Die Vogelscheuche habe ich am Ausgangspunkt meiner Wanderung in der Gemeinde Brandberg auf 1.085 Meter Seehöhe fotografiert.
Wie man schon an der Existenz einer Getreide-Mühle erkennen kann wurde dort Getreide angebaut.


Große Ansicht

gut, das wusste ich nicht, dass sie bei der Getreidemühle steht

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

13.07.2020 17:49 von kreutzer in Gruppe Elektroautos
e-motorrad

13.07.2020 17:34 von kreutzer in Gruppe impfen
impfungen im menschen-test

14.07.2020 07:06 von martin in Gruppe Massentourismus
Balla-Balla!

13.07.2020 21:13 von martin in Gruppe Geschichte des Mittelalters
die Staufer

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

14.07.2020 06:59 von martin in Gruppe Radfahren
Urban Biking

13.07.2020 13:28 von kreutzer in Gruppe die Neos
vernünftig, konstruktiv

13.07.2020 02:49 von kreutzer in Gruppe Homöopathie
hokuspokus

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Alle Beiträge in diesem Thread abrufen...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

medienschiff.de
Corona Stilblüten - Seltsamkeiten in Virus-Zeiten
Privates aus der Pandemie, oder ging dir das auch so? Wie man ständig die Laufrichtung ändert, gegen alle verfügbaren Wände rennt und sich dabei trotzdem amüsiert. Schmunzel mit, E-Book nur 99 Cent!


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

AN  Andreas

anzeigen...

martin

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^