LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Was hilft bei Erkältung? Eure Erfahrungen!

Login, um beitreten und schreiben zu können!
Es wird wieder kalt. Hier tauschen wir Tipps aus, was man tun kann, um Erkältungen rasch wieder loszuwerden!
6 Mitglieder, 17 Beiträge, gegründet von felidae

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Schnupfen, Grippe, Halsweh - Was hilft euch bei Erkältung? Womit habt ihr gute Erfahrungen gemacht?

05.10.2019 18:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! FE  felidae

Bislang bin ich zum Glück noch fit und ich hoffe es auch lange, wenn möglich sogar über den ganzen Herbst und Winter zu bleiben. So, wie ich mich aus den letzten Jahren kenne, werde ich mir aber vermutlich doch mindestens eine Verkühlung einfangen.

Ich dachte mir, hier können wir Tipps austauschen, was man tun kann, um Erkältungen rasch wieder loszuwerden!

Aus meiner Kindheit kenne ich Zwiebelhonig: Man schneidet eine Zwiebel ganz fein und gibt sie zusammen mit Honig in eine verschließbare Dose oder ein Glas. Das ganze lässt man eine Weile stehen und der Zucker aus dem Honig beginnt die Flüssigkeit aus der Zwiebel zu lösen. Von diesem Sud, der ein bisschen antimikrobiell wirken soll, nimmt man mehrfach täglich einen Teeflöffel voll ein.

Mit welchen Hausmitteln und sanften Behandlungsansätzen habt ihr gute Erfahrungen gemacht?

05.10.2019 20:16 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! CA  Caruso
Also ich nehme ja dann sehr gern frischen Ingwer und koche daraus Tee.
Hat aber das letzte mal auch nicht so gut geholfen.
Da lag ich richtig um und musste zum Arzt.

05.10.2019 21:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
zwar ich rauche, aber esse viel Fisch, Obst und Gemüse und fahre auch im Winter mit dem Rad - war schon seit 5 Jahren nicht mehr erkältet.

05.10.2019 21:31        martin Geteilt in Profil Profil martin

05.10.2019 23:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! CA  Caruso
Ich laufe alle zwei Tage mindestens 15 km.Durch die Bewegung an der frischen Luft bei jedem Wetter war ich eigentlich der Meinung abgehärtet zu sein aber es hat mich richtig umgehauen.

05.10.2019 23:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
@Caruso: 15km - alle Achtung! Du musst irre fit sein. Mein Maximum war 8,5km!!!!

05.10.2019 23:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! CA  Caruso bearbeitet  
Ich laufe schon seit 4 Jahren Marathon.Angefangen habe ich mit 10km Dieses Jahr laufe ich zum 3 mal 25 km den Halbmarathon mit.
Es macht Spass ist aber anstrengend und erfordert eine gute Vorbereitung.Man muss auch laufen gehen wenn das Wetter nicht so gut ist.
Wenn es in Strömen regnet gehe ich dafür ins Fitnessstudio und laufe dort auf dem Laufband.


06.10.2019 01:09 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
@Caruso: und hast du einen Sport betrieben, bevor du mmit dem Laufen angefangen hast? Wenn ja - welchen?

06.10.2019 10:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! CA  Caruso bearbeitet  
Ich bin früher sehr viel Rad gefahren pro Tag mehrere Kilometer.
Mache ich heute manchmal auch noch .Aber nur an den Tagen wo ich nicht laufen war.
Die Tage sind eingetaktet weil der Körper nach dem Lauftag einen Tag Ruhe haben muss um Muskeln und Gelenke den ganzen Körper nicht zu überfordern.Man überlastet sich sonst.
Gesunde Ernährung gehört natürlich auch dazu.
Ich esse viel Obst und Gemüse meine Partnerin sagt immer aus mir wird eines Tages mal ein Hase.

06.10.2019 13:17 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
@Caruso: Ja, Radfahren ist super - der Orthopäde meiner Mutter hat ihr übrigens gesagt, dass Leute mit Bewegungsproblemen mit dem Rad fahren sollten, da dies Gelenkschonender (vor allem für die Knie) sein soll.

06.10.2019 14:04 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! CA  Caruso
Ja Gelenkschonender ist Radfahren auf jeden Fall.
Ist ein guter Orthopäde.
Ich muss ja für die Marathon Teilnahme jedes Jahr einmal Sportarzt und auch den Orthopäden besuchen.Ohne das darf ich nicht mitlaufen.
Habe aber trotzdem schon so einige meiner Mitläufer erlebt bei denen dann auf der Strecke irgentwann der Sani ran musste weil es nicht mehr ging.
Ich sage immer wenn ich merke das ich es nicht mehr schaffe bis ins Ziel dann gebe ich auf.Es hat keinen Sinn sich zu quälen wenn der Körper sagt bis hierhin und nicht weiter.

06.10.2019 15:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
@caruso eine vernünftige Einstellung, denn Sport soll ja nicht Mord sein

06.10.2019 16:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! CA  Caruso
Wenn dann bloss der verdammte Ehrgeiz nicht wäre der sagt los komm du schaffst das.
Vergangenes Jahr konnte ich berufsbedingt nicht so trainieren wie es nötig gewesen wäre.
Die Rechnung habe ich dann beim ersten Marathon des Jahres bekommen.Muskeln,Gelenke alles hat gestreikt.Also zum Arzt und mir Physio verschreiben lassen damit ging es dann nach 2 Wochen.

06.10.2019 16:40 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Stimmt: mich hat vorletztes Jahr eine Irre mit ihrem Rad gerammt, konnte länger nich fahren (rippenprellung, etc), na ja, bin dann untrainiert gleich knapp 100 km gefahren - mir tat danach alles weh - auch Körperteile, von denen ich gar nicht wusste, dass sie vom Radfahren beansprucht werden

06.10.2019 18:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! lachendes_gesicht
diesen zwiebelsud habe ich bei meiner letzten erkältung mit fieber und starkem husten ausprobiert. das hat mir richtig geholfen, abzuhusten und mein kratzen im hals zu beruhigen. ansonsten schneide ich bei verstopfter nase oder halsschmerzen immer eine zwiebel in würfel und stelle sie über nacht neben mein bett. es stinkt dann zwar fürchterlich, aber es hilft total, die nase frei zu bekommen. ich setze generell sehr auf pflanzliche mittel bzw. hausmittel. gegen erkältungssymptome nehme ich kaloba und meine nase spüle ich oft mit einer nasendusche und salzwasser. teebaumöl oer tigerbalsam nehme ich auch gegen verstopfte nase oder kopfschmerzen. :)

06.10.2019 19:07 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Ja, die ätherischen Öle können was, aber das beste Hausmittel zum Vorbeugen ist meiner Meinung nach Radfahren auch im Winter

06.10.2019 20:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! CA  Caruso
Tigerbalsam den weissen verwende ich auch bei Kopfschmerzen.Bei starken Husten nehme ich zum einreiben gern Pulmotin .

07.10.2019 21:07 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Bambi1981
Ich trinke zum Vorbeugen Ingwertee mit Zitronensaft und Honig, esse viel Obst und Gemüse.
Wenn es doch zur Erkältung kommt, dann hilft Lindenblütentee und Holunderblütentee mit Honig, aus Spitzwegerich und Honig habe ich mal Hustensaft gemacht, der war auch gut. Zum Einreiben nehme ich Thymian-Myrte Balsam. Gegen verstopfte Nase finde ich China Öl sehr gut.
Und wenn der Husten doch sehr hartnäckig ist (@Martin, du sollst vielleicht nicht weiterlesen) dann nehme ich Drosera D6 Globuli.

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

14.10.2019 16:58 von kreutzer in Gruppe Lustige Youtube-Videos
tv-interviews

14.10.2019 16:55 von kreutzer in Gruppe Geile Videos & Pics
motorsport

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

16.10.2019 22:25 von miggk in Gruppe ehemalige Kwick-User
Ich war Kwick-User

16.10.2019 21:02 von alfred in Gruppe Restaurants in Wien
Restaurants im 8. Bezirk

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Sanvita Immun+
Jetzt gratis in Ihrer Apotheke verkosten!
Mit den Extrakten aus Cistus, Holunderbeere und Sanddorn sowie Vitaminen und Zink


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

martin

anzeigen...

AN  Andreas

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^