LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

  >  Themen-Gruppen   >  Erfahrungen mit Messen   >  Was sind eure Erfahrungen mit einem eigenen Stand auf einer Messe?
Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Erfahrungen mit Messen

Login, um beitreten und schreiben zu können!

4 Mitglieder, 43 Beiträge, gegründet von pavone

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Was sind eure Erfahrungen mit einem eigenen Stand auf einer Messe?

08.10.2021 00:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! PA  pavone

Ich arbeite bei einem Verlag und wir würden gerne im kommenden Jahr an unseren ersten Messen teilnehmen. Genau genommen haben wir das Projekt seit gut zwei Jahren, aber dann ist bekanntlich diese eine Sache dazwischen gekommen und wir haben das Ganze eine Zeitlang ad acta gelegt. Nun blicken wir zuversichtlich in die Zukunft und daher haben das Projekt wieder in Angriff genommen. Daher haben wir begonnen, uns nach passenden Messen umzusehen. Als nächsten Schritt müssen wir uns natürlich um eine adäquate Infrastruktur usw. kümmern. Daher wollte ich rasch einmal in die Runde fragen, ob jemand von euch Erfahrungen in diesem Zusammenhang hat und uns mit Ratschlägen versorgen kann. Vielen Dank vorab!

10.11.2021 18:23 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! PA  pavone bearbeitet  
Ja, mir ist schon klar, dass das für Messen anders als bei einem Online-Shop ist. Wenn aber offensichtlich der Wille meistens nicht oder kaum vorhanden ist, dann liegt es nicht ausschließlich an der Umsetzung an sich. Es wäre schön, wenn es diesbezüglich Besserungen geben würde. Bezüglich Social Media, Newslettern und dergleichen sind wir bereits sehr aktiv. Und das wollen wir natürlich auch mit der Messe bzw. den Messen verknüpfen. Aber ist bzw. wäre es auch machbar, Online-Konferenzen, Streams und dergleichen vom Messestand aus durchzuführen.

11.11.2021 13:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer
Unbedingt machen, je mehr Du ausprobieren kannst, desto besser. Da werden sicher ein paar Dinge entstehen, die gut funktionieren.

19.11.2021 09:29 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! lachendes_gesicht
Zitat von 01.11.2021 17:30PA  pavone
Vielen Dank für die weiteren Rückmeldungen und Tipps!

@kreutzer: Ja, ich habe, wie zuvor erwähnt, bereits privat Messen besucht und davor waren mir auf den Webseiten die Listen mit den Ausstellern der vorherigen Ausgaben ausgefallen. Bezüglich der geringen Affinität der Veranstalter gegenüber den Neuen Medien will ich einmal hoffen, dass sich das in den letzten anderthalb bis mittlerweile fast zwei Jahren geändert hat. Und sonst steht es hoffentlich frei, dass man sich als Aussteller ... mehr!

manche kommen mit einem kleinen stand gut aus, ich denke, vorallem, wenn es das erste mal ist, dass man auf einer messe ausstellt. für erfahrene oder wenn es specials gibt, die man einbauen möchte, lohnt sich auch ein größerer stand. und ja, es reicht völlig, erst einmal mit einer vorstellung zu der messebaufirma zu gehen. bei syma sind profis, die einen auch gut bei der ideenfindung beraten. ich denke, theoretisch wäre es auch möglich, ohne idee hinzugehen und sich zusammen was zu überlegen. maße sind aber auf alle fälle notwendig, das muss ja für die planung genutzt werden, darauf muss ja aufgebaut werden. der rest kann sich dann auch einfach im laufe der entwicklung überlegt werden.

19.11.2021 22:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! PA  pavone
Vielen Dank für die weiteren Rückmeldungen! Na ja, an sich hätten wir ein paar Ideen. Es sollte halt neben den Regalen Sessel und Tische sowie Leselampen geben. Extremst klein kann der Stand also nicht sein. Aber ja, man sollte es beim ersten Anlauf auch nicht übertreiben. Könnt man den Stand in Zukunft auch vergrößern, adaptieren und dergleichen? Dass ein Messebauer die Maße benötigt, war uns schon bewusst. Ich finde es allerdings gut, dass man sich nicht zwingend extra ums Design kümmern muss.

27.11.2021 07:29 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! lachendes_gesicht
okay, also habt ihr schon ein paar grundvorstellungen. das ist bei der planung sicherlich hilfreich. habt ihr euch denn direkt beim veranstalter der messe über die verfügbaren plätze informiert? das wäre dann vielleicht auch mal ein wichtiger schritt. denn erst mit den standmaßen kann die planung erfolgen. und ja genau, adaptieren, vergrößern oder sonst wie anpassen ist durchaus möglich. die messebaufirma müsste nur rechtzeitig informiert werden, da wirst du dort dann eh auch noch genaueres erfahren wie da der ablauf ist. aber sicherlich mal gut zu wissen, dass es prinzipiell möglich wäre :)

07.12.2021 19:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! PA  pavone
Wir haben uns bereits zu den Standplätzen informiert, aber denken noch über die für uns passende Fläche nach. Also natürlich wird es nicht gleich die größte sein, aber wir werden uns wahrscheinlich für eine Mittellösung entscheiden. Und zwar schon allein wegen der Tische und Sessel, die mehr Platz als bei anderen Messen einnehmen. Auf jeden Fall ist es gut zu wissen, dass wir den Stand im Nachhinein auch adaptieren lassen können. Aber angenommen, wir brauchen den einen oder anderen Teil nicht… Wo können wir sie hingeben, wenn wir keinen Platz haben?

07.12.2021 23:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin
Zitat von 07.12.2021 19:38PA  pavone
Wir haben uns bereits zu den Standplätzen informiert, aber denken noch über die für uns passende Fläche nach. Also natürlich wird es nicht gleich die größte sein, aber wir werden uns wahrscheinlich für eine Mittellösung entscheiden. Und zwar schon allein wegen der Tische und Sessel, die mehr Platz als bei anderen Messen einnehmen. Auf jeden Fall ist es gut zu wissen, dass wir den Stand im Nachhinein auch adaptieren lassen können. Aber angenommen, wir brauchen den einen oder anderen Teil ... mehr!

aber wird die entsprechende Messe überhaupt stattfinden? Man kann ja nie wissen, wann und wo der nächste Lockdown stattfindet - da muss man eventuell Zeit und Geld investieren für ein Projekt, welches dann gecancelt wird. Wäre da nicht eine virtuelle Messe im Web nicht nur billiger, sondern auch sicherer - vielleicht kann man das dann auch mit "Messefeeling" gestalten.

08.12.2021 12:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer
Zitat von 07.12.2021 23:22 martin
aber wird die entsprechende Messe überhaupt stattfinden? Man kann ja nie wissen, wann und wo der nächste Lockdown stattfindet - da muss man eventuell Zeit und Geld investieren für ein Projekt, welches dann gecancelt wird. Wäre da nicht eine virtuelle Messe im Web nicht nur billiger, sondern auch sicherer - vielleicht kann man das dann auch mit "Messefeeling" gestalten.

Messefeeling gibt es in dieser Form online nicht, da braucht es andere Methoden. Und die muss man heute ohnehin anwenden.

Messen wird es aber auch in Zukunft teilweise geben, werden aber anders aussehen. Was die kommenden betrifft bekommt man enorme Rabatte, da kann es schon Sinn machen, eine Teilnahme zu planen. Storno muss halt auch kurzfristig möglich sein.

08.12.2021 12:09 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin
Zitat von 08.12.2021 12:03 kreutzer
Messefeeling gibt es in dieser Form online nicht, da braucht es andere Methoden. Und die muss man heute ohnehin anwenden.

Messen wird es aber auch in Zukunft teilweise geben, werden aber anders aussehen. Was die kommenden betrifft bekommt man enorme Rabatte, da kann es schon Sinn machen, eine Teilnahme zu planen. Storno muss halt auch kurzfristig möglich sein.

aber wer will in Zeiten wie diesen eine Messe besuchen? Vor allem, wenn ich mich über ausgestellte Produkte und Neuheiten auch im Web informieren kann?

08.12.2021 13:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer
"in Zeiten wie diesen" weniger. Wir hatten aber kurz vor dem Lockdown noch eine halbwegs erfolgreiche Buchmesse in Wien und werden kurz danach wieder welche haben.

Im web informieren: Das machst Du aber nur, wenn Du weisst, dass Du dich informieren willst. Auf der Messe (bzw. anderen Methoden) erfährst Du ber von Produkten, die Du noch nicht kennst.

08.12.2021 14:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin
ich war mal vor langer Zeit auf der Frankfurter Buchmesse - gibt's die noch?

08.12.2021 16:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer
Zitat von 08.12.2021 14:18 martin
ich war mal vor langer Zeit auf der Frankfurter Buchmesse - gibt's die noch?

Natürlich. Sind aber neue Bücher dort, die von damals sind schon verkauft.

20.12.2021 11:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! lachendes_gesicht
Zitat von 07.12.2021 23:22 martin
aber wird die entsprechende Messe überhaupt stattfinden? Man kann ja nie wissen, wann und wo der nächste Lockdown stattfindet - da muss man eventuell Zeit und Geld investieren für ein Projekt, welches dann gecancelt wird. Wäre da nicht eine virtuelle Messe im Web nicht nur billiger, sondern auch sicherer - vielleicht kann man das dann auch mit "Messefeeling" gestalten.

ja, das ist eben das problem. alles ist so unsicher. es gäbe ja auch die möglichkeit eines hybriden messestandes, also der sowohl vorort, als auch virtuell funktioniert. der wäre halt wahrscheinlich auch nur bei messen anzuwenden, die tatsächlich auch stattfinden dürfen. mal sehen, ich bin mal vorsichtig optimistisch, dass es in den nächsten monaten wieder etwas besser wird...

27.12.2021 22:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! PA  pavone
Zunächst einmal entschuldige ich mich dafür, dass ich mich erst jetzt zurückmelde. Das Thema ist nach wie vor aktuell, aber wir hatten in den letzten Wochen in der Firma einiges um die Ohren. Bis zur entsprechenden Messe ist noch Zeit und ich hoffe, dass sich die Situation bis dahin wieder bessert. Wobei es schon hilfreich wäre, wenn man adäquat kontrollieren würde. Und in Österreich ist das viel zu selten passiert, doch vielleicht klingelt es ja noch… Ein Vorteil bei Messeständen ist ja, dass es dafür kein Ablaufdatum gibt. Dann müsste man halt sehen, wie wir unseren Stand unterbringen würden. Von reinen Online-Messen habe ich gelesen, aber davon bin ich wenig begeistert. Wisst Ihr von Erfahrungen mit hybriden Messen und Ständen?

27.12.2021 22:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin
Zitat von 27.12.2021 22:18PA  pavone
Zunächst einmal entschuldige ich mich dafür, dass ich mich erst jetzt zurückmelde. Das Thema ist nach wie vor aktuell, aber wir hatten in den letzten Wochen in der Firma einiges um die Ohren. Bis zur entsprechenden Messe ist noch Zeit und ich hoffe, dass sich die Situation bis dahin wieder bessert. Wobei es schon hilfreich wäre, wenn man adäquat kontrollieren würde. Und in Österreich ist das viel zu selten passiert, doch vielleicht klingelt es ja noch… Ein Vorteil bei Messeständen ist ... mehr!

was sin hybride Messen - also Online + physisch präsente Standbesucher?

28.12.2021 11:07 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer
Zitat von 27.12.2021 22:18PA  pavone
Zunächst einmal entschuldige ich mich dafür, dass ich mich erst jetzt zurückmelde. Das Thema ist nach wie vor aktuell, aber wir hatten in den letzten Wochen in der Firma einiges um die Ohren. Bis zur entsprechenden Messe ist noch Zeit und ich hoffe, dass sich die Situation bis dahin wieder bessert. Wobei es schon hilfreich wäre, wenn man adäquat kontrollieren würde. Und in Österreich ist das viel zu selten passiert, doch vielleicht klingelt es ja noch… Ein Vorteil bei Messeständen ist ... mehr!

kommt drauf an, was du unter hybrid verstehst. ;-)

31.12.2021 15:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! lachendes_gesicht
Zitat von 27.12.2021 22:18PA  pavone
Zunächst einmal entschuldige ich mich dafür, dass ich mich erst jetzt zurückmelde. Das Thema ist nach wie vor aktuell, aber wir hatten in den letzten Wochen in der Firma einiges um die Ohren. Bis zur entsprechenden Messe ist noch Zeit und ich hoffe, dass sich die Situation bis dahin wieder bessert. Wobei es schon hilfreich wäre, wenn man adäquat kontrollieren würde. Und in Österreich ist das viel zu selten passiert, doch vielleicht klingelt es ja noch… Ein Vorteil bei Messeständen ist ... mehr!

gar kein problem! über die feiertage war bei mir auch einiges los und arbeitstechnisch geht es auch rund. also heute habe ich frei, aber die letzten tage waren anstrengend. ja, ich hoffe, dass sich die situation in österreich nach und nach einpendeln wird... mal schauen, was sich in den kommenden monaten noch so tun wird. ich gebe die hoffnung nicht auf, obwohl es sich zugegebenermaßen in die länge zieht... ja, die messestände können auch ein paar wochen später erst aufgestellt werden. bei bedarf kann dann auch was bei den maßen angepasst werden, also da kümmert sich die messebaufirma drum. selbst habe ich noch keine erfahrungen mit hybriden messen gemacht, aber wenn du dich für das thema interessierst, schau es dir im internet mal an!

also zur erklärung: hybride messestände sind sowohl vor ort, als auch virtuell. also der virtuelle stand sieht dann genauso aus, wie der vor ort. es gibt auch die möglichkeit von videozuschaltung von vortragenden uns so weiter. ich finde die möglichkeit ganz spannend, müsste mich aber auch noch einmal genauer damit auseinander setzen. es hat auf jeden fall potential.

05.01.2022 21:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! PA  pavone bearbeitet  
Vielen Dank für die Antworten und ich hoffe, dass Ihr auch gut ins Neue Jahr gerutscht seid!

Genau ja, mit den hybriden Messen meine ich jene, die sowohl online als auch mit physisch präsenten Personen stattfinden. Ich habe mich mittlerweile mit einem befreundeten Messebesucher ausgetauscht und hat Stände an einem Tag physisch und dann wiederum virtuell besucht. Trotzdem würden uns halt auch die Meinungen sowie Erfahrungen eines Ausstellers interessieren. Und dann ist klar, dass wir an einem gewissen Mehrwert arbeiten müssten.

Bezüglich der Situation in Österreich sieht es nicht rosig aus, aber es wäre höchste Zeit, dass immer kontrolliert wird. Heute habe ich auf Twitter gelesen, dass sich kaum wer darum kümmert. Wenn konsequent kontrolliert werden würde, wäre alles einfacher. Grundsätzlich ist es gut zu wissen, dass man einen Stand bei Bedarf auch den Maßen anpassen kann. Und was ist eigentlich, wenn man ein Teil nicht mehr benötigt?

05.01.2022 22:11 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer
immer vorab mit dem messebauer absprechen, wenn es keine standardmodule sind. normalerweise nimmt der messebau die zum recycling oder entsorgung zurück. den stand nimmt der auch zur lagerung oder erweiterung - je mehr man vorab klärt, desto weniger überraschungen gibt es nachher.

14.01.2022 19:29 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! PA  pavone
Vielen Dank für die Rückmeldung! Und ja, mir war schon klar, dass man das immer mit dem Messebauer klären sollte. Es gibt natürlich auch Leute, die ständig glauben, dass sich alles nach ihnen dreht, aber so sind wir nicht. Und ich finde es gut, dass Lagern grundsätzlich möglich ist. Hast du selbst Erfahrungen bezüglich des Lagerns und es Entsorgens von nicht mehr benötigten Bestandteilen gemacht?

14.01.2022 19:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer
erfahrung: mein stand steht im abstellraum ;-)

20.01.2022 22:48 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! PA  pavone
Wir hätten dafür zumindest einmal bis auf Weiteres nicht ausreichend Platz. Hast du das quasi auf eigene Faust so entschieden oder war das in deinem Fall die einzige machbare Lösung?

20.01.2022 23:07 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer
war praktisch, deshalb so gelöst. ich verwende die teile auch anderswo.

23.01.2022 00:32 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! PA  pavone
Ok, wenn sich das für dich gut umsetzen lässt, stellt das zweifelsohne die beste Option dar. Verstehe ich richtig, dass du bei den verschiedenen Veranstaltungen immer eins zu eins dieselben Teile verwendest?

23.01.2022 08:41 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer
Modulares System, ja.

25.01.2022 16:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! lachendes_gesicht
Zitat von 05.01.2022 21:57PA  pavone
Vielen Dank für die Antworten und ich hoffe, dass Ihr auch gut ins Neue Jahr gerutscht seid!

Genau ja, mit den hybriden Messen meine ich jene, die sowohl online als auch mit physisch präsenten Personen stattfinden. Ich habe mich mittlerweile mit einem befreundeten Messebesucher ausgetauscht und hat Stände an einem Tag physisch und dann wiederum virtuell besucht. Trotzdem würden uns halt auch die Meinungen sowie Erfahrungen eines Ausstellers interessieren. Und dann ist klar, dass wir ... mehr!

hey, danke, bin gut rüber gerutscht! war dann aber ab 2. jänner 8tage lang in quarantäne, also habe ich mein jahr 2022 eher ruhig gestartet. :D dafür wird es ab februar dann stressiger... wie war denn dein start ins neue jahr?
freut mich, dass du dich inzwischen auch schon bei einem messebauer informieren konntest. aus erster hand ist man natürlich immer am besten beraten. :) ansonsten kann ich dir auch den blog auf der homepage bzw. social media kanal von syma empfehlen, da wird auch einiges ganz gut erklärt. ich verstehe, dass dich die seite einer person, die ausgestellt hat, auch interessieren würde. dadurch kann man natürlich auch viel lernen. ich schätze mal, dass du den nicht benötigten teil, bei der messebaufirma lassen kannst. das müsste dann halt ausgemacht werden. ja, die situation in österreich lässt zu wünschen übrig. im moment schießen die zahlen ja durch die decke, die bürokratie ist komplett überlastet. aber die schweren verläufe dürften sich zum glück (noch) in grenzen lassen. ich hoffe es bleibt so.

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

27.01.2022 11:01 von kreutzer in Gruppe Corona CoVid-19 Virus-Pandemie
Long Covid

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

27.01.2022 11:52 von kreutzer in Gruppe Star Wars
First Day - Fanfilm

26.01.2022 11:46 von kreutzer in Gruppe Raumfahrt
in 2 stunden zur iss

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Alle Beiträge in diesem Thread abrufen...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^