LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaWettbewerbeLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Ethisches-Nachhaltiges Einkaufen/Bio
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Präsident Trump

Login, um beitreten und schreiben zu können!

42 Mitglieder, 809 Beiträge, gegründet von EulerLagrangeGleichung

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Davos - Speech

26.01.2018 19:25        martin Geteilt in Profil Profil martin
27.01.2018 00:09        kreutzer folgt der Diskussion...

atrosan
Bewegungsprobleme? Atrosan hilft!

Atrosan® schmiert Ihre Gelenke und wirkt so Abnutzungserscheinungen entgegen.Seit Jahrzehnten bewährt. Atrosan® verhilft Ihnen zu mehr Mobilität in Sport und Alltag. Damit sie wieder in Bewegung kommen. In Ihrer Apotheke.



weiter...

27.01.2018 00:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
Der ist so krank...

27.01.2018 00:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
die rede war nicht so schlecht, finde ich, vor allem hat er teilweise wirklich recht. Bei den unfairen Handelpraktiken der Chinesen und früher der Japaner wurden ganze Industriezweige im Westen verloren. Und das tragische dabei ist der "sztategische" Aspekt - du hat selbts gestern gemeint, dass der Westen die Fähigkeit "verloren" hätte, wieder Handies zu produzieren.

China-oel1
Grippezeit! China-Oel hilft 3-fach!

• zum Inhalieren - mit patentiertem Inhalator • zum Einreiben • zum Einnehmen - Millionenfach bewährt



weiter...

27.01.2018 00:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Schutzzölle auf Produkte zu erheben ist eine Sache.

Verloren gegangenes Know How wieder zu erarbeiten ist etwas anderes.
In etlichen Bereichen (speziell bei Massenprodukten) sind wir mittlerweile weit ins Hintertreffen geraten.

Alleine mit Schutzzöllen werden wir dieses Know How nicht zurückerhalten.

Ich bezweifle hier einfach die Fähigkeiten von Trump, umsichtig genug zu sein, dass er hier die Voraussetzungen schafft.

27.01.2018 01:11 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
na ja, wenn er jetzt nicht handeln würde, werden noch weitere Branchen den Bach runtergehen. Im Gegensatz zu dieser absurden EU-Kommission tut er wenigstens etwas

27.01.2018 04:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Wir könnten den Amis aber noch den Juncker überlassen.

27.01.2018 04:44 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@Andreas: der Donald ist nicht so dumm wie viele glauben, den Juncker würde er als Gastgeschenk nicht annehmen - könnte mir aber vorstellen, dass man ihn bei der SPD anbringt, die haben schliesslcih auch den Schulz genommen, denen kann man offenbar alles andrehen.

27.01.2018 11:27 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Wahnsinnig klug kann der Donald aber auch nicht sein.
Es werden wohl mindestens 50% der Bevölkerung in Amerika sein, die ihn geradezu hassen.
Unter diesen Umständen ist es geradezu unmöglich, dass das Land seine Probleme in den Griff bekommt.
Es waren meist jene Präsidentschaften, wo es gelungen ist, die Ungleichheiten im Land zu verringern, bei denen das der Fall war.
Damit kann wohl nicht gerechnet werden, da er gerade dabei ist, die minimalen sozialen Auffangnetze in den USA noch zu zerschlagen.

27.01.2018 13:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
das ist aber so nicht richtig - er schafft neue Jobs und die Wirtschaft boomt - auch der Basti will ja die sozialen Netze treffsicherer machen und will die Hilfe zur Selbsthilfe stärken

27.01.2018 14:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Die Wirtschaft in Amerika boomt aber nicht wegen Trump.
Es ist die Weltwirtschaft, die aktuell gut läuft.
Die Jobs hat also nicht Trump geschaffen.
Aktuell werden wohl die Maßnahmen von Obama wirken.

27.01.2018 15:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
na ja, ich denke, das war eher der Aufstieg aus der Talsohle nach der Lehman Brothers Katastrophe

27.01.2018 18:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Es ist im Grunde wie bei einem großen Konzern.
Alle getroffenen Maßnahmen greifen immer erst zeitverzögert.

28.01.2018 22:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! MS  Mike Stone teilen
Immerhin hat das "stabile Genie" einen Demenztest positiv absolviert.lol

Strafzölle haben noch nie Arbeitsplätze geschaffen und wenn die zum Bumerang werden...

28.01.2018 22:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Na ja, aber wie ich schon hier irgendwo geschrieben, mache ich mir Gedanken, ob der Westen nicht allmählich die Fähigkeiten verliert, Güter wie Handies, Fernseher, etc herzustellen, wir begeben uns da in die Abhängigkeit der Asiaten.

28.01.2018 23:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! MS  Mike Stone teilen
Mit "ällmählich" hast das aber schonend ausgedrückt, Fernseher eben kosten so wenig, die kannst in der EU kaum noch produzieren und Gewinn machen.

28.01.2018 23:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@Mike Stone: ich will mein iphone gegen ein anderes tauschen, aber es gibt auf dem Markt nichts, was tatsächlich in Europa oder den USA produziert wird...

28.01.2018 23:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Sogar meine Radl-Thermo-Jacke, die ich bei Amazon gekauft habe, heisst "geographical Norway" , ich dachte super - die Norweger versthen ja was von Kälte, aber am Etikett steht "made in the PRC" - fürchterlich

28.01.2018 23:27 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! MS  Mike Stone teilen
Die neuen Nokia bauens auch in Asien?

29.01.2018 00:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
laut @kreutzer : ja

08.02.2018 20:49 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Nationalbank-Gouverneur Novotny übt Kritik an Wechselkursmanipulationen des US Finanzministeriums.

Quelle: ORF Teletext


Große Ansicht

09.02.2018 10:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
vielleicth wird unser gouverneur jetzt zum richtigen terminator! gute ansage.

09.02.2018 12:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Was ist der Nowotny im Vergleich zum Trump? Ein Filialleiter vom Draghi, und zwar nicht in der Flagship-Filiale, sondern in einem weit vom Zentrum entfernten, kleinen Outlet, das sich nochdazu in einer Sackgasse befindet.

09.02.2018 12:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
die EZB ist eine größe und die kleineren angesehenen mitglieder haben immer wieder die aufgabe, vorzupreschen und ansagen zu machen, bevor die EZB das offiziell macht. ich kann mir gut vorstellen, dass das bereits bald die offizielle richtung der EZB ist. gut, wenn europa hier haltung zeigt und grenzen aufzeigt.

09.02.2018 12:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
eine art "warnschuss" ;-)

09.02.2018 12:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Ich glaube kaum, dass sich der Donald von den Herren Draghi und Nowotny beeindrucken lässt - lustig wird's aber, wenn der Schulz wirklich Aussenminister wird und Staatsbesuche absolvieren muss - ich glaube, nicht mal die Regierungschef von Lichtenstein und San Marino würden den ernst nehmen. :P

09.02.2018 12:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
keine sorge, der donald weiss, dass er europa braucht. und es wird auch zeit, dass europa das bewusst wird und einsetzt.

09.02.2018 12:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin bearbeitet | teilen
Na ja, vorerst braucht Europa die USA dringender als umgekehrt, und der Donald, der durch zahlreiche Businessdeals Erfahrung im einschätzen seiner Partner hat, ist sich dessen sicher bewusst.
à propos: im Profil stand ein Artikel über das Ferrari - classic Car Treffen in Mar a Lago. Gerüchten zufolge ist der Besitzer des Ressorts durch fragwürdige Methoden zu dem Anwesen gekommen: angeblich hat er durc Strohmänner die Ganzen Gründstücke in der Umgebung aufkaufen lassen und nachher den Besitzern der übrigen Grundstücke gedroht, dass er ihnen durch den Bau einer hohen Mauer rund das Areal den Blick und Zugang zum Meer nehmen würde, wenn sie ihm diese nicht billig verkauften...Glaubst du das?

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

24.02.2018 23:13 von martin in Gruppe SPÖ
rote netzwerke

24.02.2018 22:21 von Elisabeth in Gruppe Modetrends oder so ^^
Ugly Shoe Trend :/

24.02.2018 18:11 von martin in Gruppe ORF - Voksbegehren
ORF Gebühren abschaffen?

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

Zur gratis Registrierung oder zum Login...                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                

Schulden Experte. Durch eigne Erfahrungen.
Privatinsolvenz clever umgehen-
Die Alternative zu Privatinsolvenz. Experte durch eigene Erfahrungen sagt ihnen wie es richtig geht. Ich helfe ihnen ganz persönlich. Kürzen sie ihren Weg mit meiner Hilfe ab. Anrufen lohnt sich! Tel 0049 9191 83 999 84

weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

AN  Andreas

anzeigen...

AN  Andreas

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^