LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Fragen zu Computer und Internet

Login, um beitreten und schreiben zu können!
AufZack Fragen und Antworten sind nun in Labarama und noch besser!
1069 Mitglieder, 5708 Beiträge, gegründet von kreutzer

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Hilfe PC bootet nicht mehr   ¿!

08.05.2002 15:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! FR  friedrich.bachmann teilen

Hallo ! Hab mir einen Rechner zusammengebaut und installiert. Hat alles super funktioniert. Dann hab ich bemerkt das der FSB nur mit 100Mhz läuft. Hab ihn im Bios auf 133MHz gesetzt. Beim nächsten booten dann Blue Screen. Ein neuerlicher Start schlug fehl. Netzteil läuft an aber nichts tut sich. MSI KT3 Ultra-Aru 333, Athlon XP2100, 512MB Apacer DDR-Ram, Creative Geforce 4-4400 Hetgedhog (oder so) Kühler mit Deltalüfter 7000rpm. Was soll ich jetzt tun ? Speicher wechseln ? Danke für eure Hilfe ?

08.05.2002 15:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! PJ  Peter Janik teilen
zuwenig strom? habe einen xp1700+ und selbes problem gehabt. neues 400er netzteil hat das problem gelöst.

08.05.2002 16:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! DK  D K teilen
das dürfte sich ja dadurch feststellen lassen in dem man einfach zusätzliche Hardware wie festplatten oder CD-Rom"s ausbaut die dann keinen Strom mehr verbrauchen. Zu deiner beunruhigung die AMD prozessoren sind sehr schlecht gegen übertakten geschützt bedeutet das sie dann einfach durchbrennen und danach nur sehr schlecht oder gar nicht mehr funzen

12.05.2002 13:23 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! PJ  Peter Janik teilen
um den rechner wieder starten zu können musst du das CMOS-RAM löschen. wie dies funktionert kannst du normalerweise im handbuch nachlesen (nur einen jumper für einige sekunden umstecken). sollte kein handbuch vorhanden sein so entferne die batterie des boards. dann muss er wieder hochfahren. beachte, dass du bei dieser aktion die BIOS standartwerte geladen bekommst. also wieder rein und nach bedarf umstellen. viel spass peter

12.05.2002 13:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! PJ  Peter Janik teilen
also ich versuche mich gerade über www.msi-technology.de/ über dein board schlau zu machen. die bieten dort ein handbuch in deutsch!

!!  
12.05.2002 13:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! PJ  Peter Janik teilen
super handbuch also: jumper zum löschen des CMOS: JBAT1 auf der platine befindet sich ein CMOS RAM, der über eine stromversorgung durch eine externe batterie verfügt, damit die systemkonfiguration erhalten bleiben. mit dem CMOS RAM kann das system automatisch das betriebssystem laden, wenn es eingeschaltet wird. wenn sie die systemkonfiguration löschen wollen, benutzen sie JBAT1 (clear CMOS-jumper), um die daten zu löschen. zum löschen folgen sie bitte den foldenden anweisungen: SIE KÖNNEN DEN CMOS LÖSCHEN INDEM SIE PIN 2-3 KURZSCHLIESSEN;WENN DAS SYSTEM AUSGESCHALTET(!) IST. KEHREN SIE DANN IN DIE POSITION PIN 1-2ZURÜCK. LÖSCHEN SIE DEN CMOS N I C H T BEI EINGESCHALTETEM SYSTEM; DA DADURCH DIE HAUPTPLATINE ZERSTÖRT WIRD!! hoffe das hat geholfen. grüsse peter

17.05.2002 01:42 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! PJ  Peter Janik teilen
Danke für die Zacks! grüsse peter

17.05.2002 01:49 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! PJ  Peter Janik teilen
Ach ja! wenn er wieder läuft,schau beim hochfahren ob der prozessor richtig erkannt wird. wird er als athlon xp2100+ erkannt, dann stimmt der fsb. wenn nicht, in kleinen schritten -falls es das bord zulässt- erhöhen.bei ersten anzeichen von instabilität im system den fsb auf die letzte funktionierende einstellung zurückstellen. grüsse peter

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

23.04.2019 20:39 von martin in Gruppe FPÖ
Rattengedicht

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

24.04.2019 00:49 von martin in Gruppe Radfahren
Urban Biking

23.04.2019 20:52 von martin in Gruppe wien-hietzing
Hietzing braucht ein neues Lokal!   ¿?

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Sanvita Lecithin - Ginseng Tonikum
Neu! Verkostung in Ihrer Apotheke!
Sanvita Lecithin-Ginseng Tonikum ist extrem wohlschmeckend und liefert mit den natürlichen Kraftquellen Ginseng und Lecithin sowie Vitaminen Energie für den Alltag. In folgenden Apotheken erhalten sie eine Gratis-Kostprobe:


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

AN  Andreas

anzeigen...

martin

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^