LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Brexit

Login, um beitreten und schreiben zu können!

11 Mitglieder, 129 Beiträge, gegründet von alfred

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Neuwahlen?!

02.09.2019 14:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Ludwig Wittgenstein bearbeitet | teilen

Laut BBC droht Alexander Boris De Pfeffel mit Neuwahlen sowie Parteiausschluss falls ehem. Tory Minister im May Kabinett zusammen mit Labour eine Mehrheit gegen den No-Deal Brexit im House bilden.

Meines Erachtens nach wünscht sich De Pfeffel sogar Neuwahlen: Durch die "prorogation" hat der PM allen Abgeordneten Zeit gestohlen, um eine andere Lösung vor Halloween zu verhandeln, bleibt also nur noch der Misstrauensantrag als letzte Option gegen den no-deal Brexit übrig. Mit Misstrauensantrag kann Boris wiederum gestärkt in den Wahlkampf gehen ("Ich will einen no-deal Brexit, aber das Parliament lasst mich nicht").

Sich selbst abwählen zu lassen könnte durchaus ein Wahlschlager werden - siehe Beispiel Sebastian K. bei uns - um die absolute Mehrheit durch das FPTP-Westminster Wahlsystem zurück zu ergattern. 2015 schaffte dies Cameron mit 36% Stimmenanteil.

Was meint Ihr?

02.09.2019 14:39        martin Geteilt in Profil Profil martin

02.09.2019 14:49 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik teilen
Ich sehe GB schon seit vielen langen Jahren eher als verlängerten Arm der Staaten in der EU, ich begrüße es daher ausdrücklich, wenn das zerstrittene Königreich austreten sollte. Wenn die Schotten oder andere Teile dann ihrerseits aus GB raus und wieder in die EU rein wollen, dann steh ich voll hinter denen. Ob die Britten aber neu wählen, oder ob sie ohne Deal austreten ist mir recht Wurst. Alles in allem Haben die Britten mindestens seit der "Eisernen Lady" die EU immer nur in ihrer Entwicklung gestört.

Sanvita Immun+
Jetzt gratis in Ihrer Apotheke verkosten!

Mit den Extrakten aus Cistus, Holunderbeere und Sanddorn sowie Vitaminen und Zink



weiter...

02.09.2019 14:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Ludwig Wittgenstein teilen
@Kaputnik: Sehe ich genau so!

De Gaulle verweigerte 1963 sowie 1967 den britischen Beitritt, weil er meinte, das der englische "insulare Nationalismus" dem europäischen Werten gegenüberstehe. Le General meinte zudem, dass London in der EG nur ein Trojanisches Pferd für Washington sei - man kann von De Gaulle denken was man will, aber in dieser Hinsicht hatte er durchaus recht

02.09.2019 14:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin bearbeitet | teilen
Na ja, ich glaube wir alle werden die Briten vermissen - und nur wegen dem Backstop den Iren in den Allerwertesten zu kriechen? Darf ich daran erinnern, dass die Iren jahrzehntelang von der EU subventioniert wurden, während der Finanzkrise gerettet wurden und sie dafür zum Dank den amerikanischen Konzernen Steuerschlupflöcher auf Kosten der anderen Mitgliedsstaaten gewährt werden, und auch die Durchsetzung eines effektiven Datenschutzes verhindern. Und jetzt dieses Argument, dass es im Falle einer neuerlichen Grenze wieder zum gegenseitigen Abschlachten zwischen Katholiken und Anglikanern kommt? - Na , in diesem Fall sind die dann nicht reif für die europäische Wertegemeinschaft.

02.09.2019 15:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
stimmt, die briten sind nicht reif. raus aus der eu und hinter iren, schotten und co stellen, während die affen-frisuren gemeinsam untergehen...

02.09.2019 15:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik teilen
@Ludwig Wittgenst Wußte gar nicht, daß der De Gaulle so drauf war... Aber klar bin ich da dann im Zweifel bei ihm. *devil*

02.09.2019 15:26 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik teilen
@Martin Es ist doch nicht zuletzt den Britten zu verdanken, daß wir in der EU so unterschiedliche Rechtssysteme haben, das kann man Irland kaum ankreiden. ...oder irre ich mich da?
Daß Nordirland auch nach so langer Zeit nicht glücklich ist über die Brittische-Besetzung kann ich gut nachvollziehen. Auch das wäre im Zweifel dann ein Grund gewesen GB nicht in die EU auf zu nehmen, aber dann wäre das selbe bei Spanien und Frankreich, denn Corsen und Basken sind ja auch eher unzufrieden mit ihrer Zwangseinverleibung in Spanien und Frankreich.

02.09.2019 17:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Irland hätte man nach diesen Skandalen niemanls in die EU lassen sollen - ich hatte mal eine Irsichj-englische Freundin, die erzählte mir, was in Irland unverheirateten jungen Frauen samt ihren Babies angetan wurde. Ich konnte es nicht glauben, aber es stimmte:

www.derstandard.at/story/2000080718...

www.deutschlandfunkkultur.de/kathol...

02.09.2019 20:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik teilen
@Martin, das ist schon ´n ganzes Weilchen her, und auch andere haben in der Geschichte Probleme gehabt, zum Teil noch deutlich später. ;)

02.09.2019 20:32 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
aber doch nicht noch in den 70er und 80er Jahren - 70er vielleicht in Spanien unter dem Franco - dort wurden auch jungen Frauen die Kinder abgenommen und zur Adoption an kinderlose Offizierspaare gegeben

03.09.2019 00:53 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik teilen
Aus zeittechnischen Gründen hab ich nur den ersten Link angesehen, und in dem Bereich wo man einsehen kann ohne Zustimmung zu was weiß ich was, stand nur was von bis 1969 und da pro Jahr überschaubare 5 Stück. Wenn ich da an die grandiosen Leistungen von der BRD zu der Zeit denke, dann hat Deutschland da auf alle Fälle nicht geglänzt, und auch in Österreich zumindest auf´m Land war Bigotterie auch Mitte der 80er Jahre nichts außergewöhnliches. Im Besonderen da wo Religion eine wichtige Rolle spielt gibt´s überall schlimme Auswüchse. ... zum Glück haben die Kirchen einen gesunden Schrumpfungsprozeß am Laufen.

04.09.2019 08:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Ludwig Wittgenstein teilen
Jetzt wird es ganz eng für Boris!

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

14.09.2019 21:07 von snafu celine in Gruppe Brauchbare Software alle Platformen
Dead Links   ¿?

AN 14.09.2019 18:01 von Andreas in Gruppe Islam und der Westen
Voll verschleiert.

12.09.2019 23:15 von kreutzer in Gruppe Elektroautos
tesla fährt wie eine frau

12.09.2019 22:37 von snafu celine in Gruppe Music-Full Album
Guitar Classic

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

AN 15.09.2019 01:00 von Andreas in Gruppe Zoologie
Kühe

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

labarama
Datenschutz und Privatsphäre - das zählt!
Labarama - die Alternative! Suchmaschine und soziales Netzwerk. Anonym, kein Datensammeln, keine Cookies


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

martin

anzeigen...

martin

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^