LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

miggks_Blog


22 Mitglieder, 3205 Beiträge (rss), gegründet von miggk
Login, um abonnieren und schreiben zu können!

Zurück zur Übersicht des Blogs...

Bedingungsloses Grundeinkommen

24.08.2020 12:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! miggk

Über das Bedingungslose Grundeinkommen wird teilweise heftig diskutiert.
Es wird über Vorteile und Nachteile ausgetauscht. Fest steht, dass das Grundeinkommen ohne Anpassungen im Umfeld nicht funktionieren wird. Für mich steht aber ebenso fest, dass das Grundeinkommen ein Muss schon allein für die Menschenwürde ist.
Warum? werden viele fragen. Und da muss ich wieder einmal an die unhaltbaren Zustände in JobCenter denken. Daran, wie mancher Mensch gebrochen und ohne Zukunftsaussicht da herauskommen.
-
Im ganzen Land (Deutschland) finden immer weniger Menschen Jobs, von denen sie so leben können, dass sie nicht jeden Cent umdrehen müssen.
Im Gegenzug finden immer mehr Firmen nicht die Mitarbeiter, die für deren Niedriglohn bereit sind, länger als nur irgend möglich zu arbeiten, teilweise Arbeiten, die extrem anstrengend sind.
-
Das JobCenter hat die Macht, Menschen zu den widrigsten Bedingung in Lohn und Brot zu zwingen, oder deren Altersruhesitz (einfache Unterkünfte, keine Villen) zu veräußern, um den Erlös auf HartzIV Niveau zu verleben.
-
Arbeitgeber wären in Sachen Grundeinkommen gezwungen, oderntliche Angebote abzugeben, dass Leute für akzeptable Bedingungen auch bei denen arbeiten wollen.
-
Kinder wären unter dem Grundeinkommen kein Armutsrisiko mehr. Alte Menschen wären aufgrund von kargen Renten nicht gezwungen arbeiten zu gehen.
---
Jetzt soll hier ein Pilotprojekt zu Studienzwecken gestartet werden.
Ich werde das für mich mal etwas beobachten.
-
www.pilotprojekt-grundeinkommen.de/

24.08.2020 12:32 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 24.08.2020 12:25 miggk
Über das Bedingungslose Grundeinkommen wird teilweise heftig diskutiert.
Es wird über Vorteile und Nachteile ausgetauscht. Fest steht, dass das Grundeinkommen ohne Anpassungen im Umfeld nicht funktionieren wird. Für mich steht aber ebenso fest, dass das Grundeinkommen ein Muss schon allein für die Menschenwürde ist.
Warum? werden viele fragen. Und da muss ich wieder einmal an die unhaltbaren Zustände in JobCenter denken. Daran, wie mancher Mensch gebrochen und ohne Zukunftsaussicht da ... mehr!

hälts du uns bezüglich des Projekts am Laufenden? In Finnland hat das Experiment zwar mehr Sicherheit für die Betroffenen, aber keinen Effekt für den Arbeitsmarkt gebracht:
www.tagesschau.de/ausland/grundeink...

24.08.2020 12:32        martin Geteilt in Profil Profil martin

medienschiff.de
Schiffspost & Buchnews - GRATIS

Immer eine Handbreit Humor zwischen den Zeilen: Das Leben ist bunter als der eigene Horizont! Sichere dir diese Schiffspost für Landratten.



weiter...

24.08.2020 12:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 24.08.2020 12:25 miggk
Über das Bedingungslose Grundeinkommen wird teilweise heftig diskutiert.
Es wird über Vorteile und Nachteile ausgetauscht. Fest steht, dass das Grundeinkommen ohne Anpassungen im Umfeld nicht funktionieren wird. Für mich steht aber ebenso fest, dass das Grundeinkommen ein Muss schon allein für die Menschenwürde ist.
Warum? werden viele fragen. Und da muss ich wieder einmal an die unhaltbaren Zustände in JobCenter denken. Daran, wie mancher Mensch gebrochen und ohne Zukunftsaussicht da ... mehr!

Die hatten in weniger als einem Tag die Million Teilnehmer die sie nach einem Viertel Jahr zusammen haben wollte.
-
ändern wird das Pilotprojekt natürlich auch nichts, denn in weitesten Teilen derer die´s Kapital haben ist das nicht oportun, sonst würden sie nicht ihre Macht dazu mißbrauchen für immer miesere Bedingungen zu sorgen.

24.08.2020 12:40 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! miggk
Zitat von 24.08.2020 12:32 martin
hälts du uns bezüglich des Projekts am Laufenden? In Finnland hat das Experiment zwar mehr Sicherheit für die Betroffenen, aber keinen Effekt für den Arbeitsmarkt gebracht:
www.tagesschau.de/ausland/grundeink...

Ich kann es versuchen.
-
Der Arbeitsmarkt wird sich auch bei uns nicht ändern, wenn die entsprechenden Arbeitgeber sich nicht bewegen.
-
Aktuell ist Lohndumping in Deutschland groß in Mode. Wenn ich das bekommen würde, was so manch einer an Geld bekommt, müsste ich schon seit Jahren in der Privatinsolvenz stecken.

24.08.2020 12:41 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 24.08.2020 12:32 martin
hälts du uns bezüglich des Projekts am Laufenden? In Finnland hat das Experiment zwar mehr Sicherheit für die Betroffenen, aber keinen Effekt für den Arbeitsmarkt gebracht:
www.tagesschau.de/ausland/grundeink...

Das wird bei uns natürlich auch nichts bringen. erstens ist eine Million Teilnehmer dafür viel zu wenig, wenn man noch Millionen weitere Menschen ohne Arbeit hat, zum anderen sorgt die Politik dann für mehr "Neubürger" so daß der Strom an Arbeitslosen nicht abreißt und man die Löhne weiter runter bekommt.

Regional einkaufen!
Labarama unterstützt die regionale Wirtschaft!
Regional einkaufen - die heimische Wirtschaft jetzt unterstützen!

Labarama unterstützt die regionalen/lokalen Händler sowie die heimischen Produzenten - mit 200€ Gratiswerbebudget!

KEINE ...

weiter...

24.08.2020 12:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1 ON! Dino
Finnland hat aber auch nur gut 5 Millionen Einwohner, da ist eine Million nicht ganz so wenig.

24.08.2020 13:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Held_der_Arbeit
Zitat von 24.08.2020 12:32 martin
hälts du uns bezüglich des Projekts am Laufenden? In Finnland hat das Experiment zwar mehr Sicherheit für die Betroffenen, aber keinen Effekt für den Arbeitsmarkt gebracht:
www.tagesschau.de/ausland/grundeink...

......erstaunlicherweise hatte es aber auch keine negativen Effekte geschaffen.

24.08.2020 13:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Bambi1981
Zitat von 24.08.2020 12:25 miggk
Über das Bedingungslose Grundeinkommen wird teilweise heftig diskutiert.
Es wird über Vorteile und Nachteile ausgetauscht. Fest steht, dass das Grundeinkommen ohne Anpassungen im Umfeld nicht funktionieren wird. Für mich steht aber ebenso fest, dass das Grundeinkommen ein Muss schon allein für die Menschenwürde ist.
Warum? werden viele fragen. Und da muss ich wieder einmal an die unhaltbaren Zustände in JobCenter denken. Daran, wie mancher Mensch gebrochen und ohne Zukunftsaussicht da ... mehr!

Aber ist es nicht so, dass sie es eh nicht umsetzen können? Oder hab ich was nur oberflächlich gelesen? Weil, wenn es sich nicht umsetzen lässt, versteh ich nicht wirklich, warum die das trotzdem machen.

24.08.2020 14:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! miggk
Die Politik möchte es nicht umsetzen, weil sie sich sonst Fehler eingestehen muss. Außerdem gibt es ganze Lobbyistenverbände, die dagegen sind.
-
Wenn aber z.B. Arbeitsagentur, JobCenter und Co nicht mehr finanziert werden müssen, kann man einen ganzen Teil des Grundeinkommens schon komplett bezahlen.

25.08.2020 08:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 24.08.2020 12:46 Dino
Finnland hat aber auch nur gut 5 Millionen Einwohner, da ist eine Million nicht ganz so wenig.

Vermutlich hat in Finnland keine Million daran Teil genommen, denn vermutlich wurden dort auch keine Million in den Versuch aufgenommen. So aus der Hüfte geschossen würde ich meinen daß es in Finland vermutlich so um die 50.000 bis 60.000 Teilnehmer gewesen sein würden.
-
Da Finland aber auch nicht den Billigheimer der Welt mimen willist da vermutlich auch alleine schon deswegen nicht viel zu merken. Hätte man den Versuch hier zu Lande vor 40 - 50 Jahren gemacht, dann hätte es sicherlich auch nicht unter ´nem Tag gebraucht um ´ne Million Teilnehmer zu finden. Es gab nämlich mal eine Zeit da gab es in Deutschland nicht nur soziale Kälte, eine Zeit wo der Staat und die Medien den Leuten noch nicht so lange erzählt hatte(n) daß Ellbogen gut, und Gemeinwohl schlecht ist, eine Zeit als es eben noch keinen Bimbeskanzler gab.

25.08.2020 08:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 24.08.2020 12:46 Dino
Finnland hat aber auch nur gut 5 Millionen Einwohner, da ist eine Million nicht ganz so wenig.

Hab mir jetzt den Mist auf ARD mal grob angesehen, es handelt sich dort keinesfalls um ein Grundeinkommen wie es gemeinhin gefordert wird und es nahmen keine Million, auch keine 50.000 dran teil sondern gerade mal 2.000 und die haben 560€ im Monat bekommen. Sinn dieses Versuchs war es, laut ARD, Die Leute dazu zu bringen besonders mies bezahlte Jobs anzunehmen oder sich selbständig zu machen. Gemeinhin will man aber gerade damit dem Lohndumping entgegenwirken, es ist also etwas ganz anderes.

25.08.2020 08:26 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! miggk
Zitat von 25.08.2020 08:24 Kaputnik
Hab mir jetzt den Mist auf ARD mal grob angesehen, es handelt sich dort keinesfalls um ein Grundeinkommen wie es gemeinhin gefordert wird und es nahmen keine Million, auch keine 50.000 dran teil sondern gerade mal 2.000 und die haben 560€ im Monat bekommen. Sinn dieses Versuchs war es, laut ARD, Die Leute dazu zu bringen besonders mies bezahlte Jobs anzunehmen oder sich selbständig zu machen. Gemeinhin will man aber gerade damit dem Lohndumping entgegenwirken, es ist also etwas ganz anderes.

Wie schon gesagt, wenn die Arbeitgeber fair agieren würden, wäre es kein Problem. Vermutlich bräuchte man über ein Grundeinkommen überhaupt gar nicht reden

25.08.2020 09:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Guten Morgen, @miggk und @Kaputnik - ich habe mir jetzt die Datenschutzrichtlinien von FB anlässlich des Neuen Designs angesschaut - die gehen auf dem Wegfall des safe Harbor übehaupt nicht ein - heisst das, dass die noch immer Daten von Europa nach USA transferieren?

25.08.2020 10:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! miggk
Zitat von 25.08.2020 09:02 martin
Guten Morgen, @miggk und @Kaputnik - ich habe mir jetzt die Datenschutzrichtlinien von FB anlässlich des Neuen Designs angesschaut - die gehen auf dem Wegfall des safe Harbor übehaupt nicht ein - heisst das, dass die noch immer Daten von Europa nach USA transferieren?

Ich gehe fest davon aus. Im Zweifel kommen die USA mit einem Dekret ihres Präsi um die Ecke und verpflichten / verklagen Deutschland auf Einhaltung der durch die USA aufgestellten Regeln.
Solange die EU hier keinen Ar... in der Hose haben, um mal dagegen aufbegehren, solange wird von da drüben auch nur Mist hierher schwappen.

25.08.2020 10:26 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Held_der_Arbeit bearbeitet  
Von dem Kasperleverein EU erwartest du das ernsthaft? @miggk

25.08.2020 11:09 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! miggk
Zitat von 25.08.2020 10:26 Held_der_Arbeit
Von dem Kasperleverein EU erwartest du das ernsthaft? @miggk

ICH erwarte mir von diesem Leben nicht mehr viel, geschweige denn von der deutschen und europäischen Regierung. Die sind da ziemlich damit beschäftigt, die eigenen Geldbörsen zum Platzen zu bringen. Da haben die keine Zeit, sich um kleine EU-Bürger zu kümmern.

25.08.2020 11:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin bearbeitet  
Zitat von 25.08.2020 10:26 Held_der_Arbeit
Von dem Kasperleverein EU erwartest du das ernsthaft? @miggk

sei nicht so kritisch , @Held - die von der Leyerkasten ist ja jetzt Kommissionschefin - die hat's voll drauf - frag mal einen General der Bundeswehr - der wird sie in den höchsten Tönen loben :P

25.08.2020 12:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Held_der_Arbeit
Zitat von 25.08.2020 11:38 martin
sei nicht so kritisch , @Held - die von der Leyerkasten ist ja jetzt Kommissionschefin - die hat's voll drauf - frag mal einen General der Bundeswehr - der wird sie in den höchsten Tönen loben :P

Die sollte lieber nachhause gehen. Muß die nicht wieder mal werfen?

25.08.2020 18:42 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 25.08.2020 12:34 Held_der_Arbeit
Die sollte lieber nachhause gehen. Muß die nicht wieder mal werfen?

glaube, da ist die biologische Uhr schon abgelaufen - aber die Neos bewundern sie und huldigen ihr

25.08.2020 18:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Held_der_Arbeit
Zitat von 25.08.2020 18:42 martin
glaube, da ist die biologische Uhr schon abgelaufen - aber die Neos bewundern sie und huldigen ihr

Ist die nicht schon geclont?

25.08.2020 19:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 25.08.2020 18:57 Held_der_Arbeit
Ist die nicht schon geclont?

mich erinnert sie eher an einen Androiden der ersten Generation...

25.08.2020 19:04 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! miggk
Ihr zwei wieder...
Was Ihr nur gegen die Uschi habt ;)

25.08.2020 19:11 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin
Zitat von 25.08.2020 19:04 miggk
Ihr zwei wieder...
Was Ihr nur gegen die Uschi habt ;)

na, deren Wahl im EU-Parlament war ja nur noch peinlich und erbärmlich - angeblich waren grosse Teile der CDU erfreut, sie endlich loszuwerden, weil sie dermassen unbeliebt war/ist

25.08.2020 19:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Held_der_Arbeit
Zitat von 25.08.2020 19:04 miggk
Ihr zwei wieder...
Was Ihr nur gegen die Uschi habt ;)

.......ein Sushimesser, Teppichklopfer, ein Ast Eberesche, eine Axt......

25.08.2020 19:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! miggk
Was gibt es denn aus der Politik, das in dieser Zeit nicht peinlich ist? Es gibt, eigentlich wie schon seit vielen Jahren, nur noch Anlass zum Fremdschämen.

25.08.2020 19:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Held_der_Arbeit
Zitat von 25.08.2020 19:00 martin
mich erinnert sie eher an einen Androiden der ersten Generation...

Ist das dann mal Genmüll?

25.08.2020 19:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! miggk
Zitat von 25.08.2020 19:14 Held_der_Arbeit
Ist das dann mal Genmüll?

Der Genmüll steht an der Spitze der USA

25.08.2020 19:17 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Held_der_Arbeit
Zitat von 25.08.2020 19:15 miggk
Der Genmüll steht an der Spitze der USA

Ist das nicht ein schwieriges Unterfangen, solches Material umweltschonend zu entsorgen?

25.08.2020 19:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! miggk
Das wird nicht so einfach sein...

26.08.2020 00:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 25.08.2020 08:26 miggk
Wie schon gesagt, wenn die Arbeitgeber fair agieren würden, wäre es kein Problem. Vermutlich bräuchte man über ein Grundeinkommen überhaupt gar nicht reden

Es wäre trotzdem sinnvoll, wenn staatliche Transfairleistungen die es auf Antrag ohnehin gibt einfach so gäbe, es wäre billiger da der Verwaltungsaufwand entfiele.

26.08.2020 00:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 25.08.2020 09:02 martin
Guten Morgen, @miggk und @Kaputnik - ich habe mir jetzt die Datenschutzrichtlinien von FB anlässlich des Neuen Designs angesschaut - die gehen auf dem Wegfall des safe Harbor übehaupt nicht ein - heisst das, dass die noch immer Daten von Europa nach USA transferieren?

Alles andere würde mich wundern. Für Menschen in Europa ändert das aber natürlich nicht wirklich was, außer daß unsere Regierungen nicht mehr uneingeschränkt so tun als wären unsere Daten beim großen Bruder in Sicherheit. Natürlich für alle die davr Angst haben, daß Rußland oder China ihre Daten abgreifen könnten, die können auch weiter hin beruhigt sein, denn da wird der große Bruder sein betes geben das zu verhindern, außer er bekommt Geld dafür.

26.08.2020 00:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 25.08.2020 10:26 Held_der_Arbeit
Von dem Kasperleverein EU erwartest du das ernsthaft? @miggk

Nun, sollte Deutschland mal aufgeben ständig auf EU-Ebene gegen Verbraucherintressen zu agieren, dann könnte vieles besser sein/werden.

26.08.2020 00:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 3    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 25.08.2020 11:38 martin
sei nicht so kritisch , @Held - die von der Leyerkasten ist ja jetzt Kommissionschefin - die hat's voll drauf - frag mal einen General der Bundeswehr - der wird sie in den höchsten Tönen loben :P

Ja einer, aber von wie vielen?

26.08.2020 00:41 Sonne - positiv bewerten nach Login! 3    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 25.08.2020 19:14 miggk
Was gibt es denn aus der Politik, das in dieser Zeit nicht peinlich ist? Es gibt, eigentlich wie schon seit vielen Jahren, nur noch Anlass zum Fremdschämen.

Das macht die Politik weil es sich viele Menschen nicht mehr leisten können sich zu schämen, und so können sie sich wenigstens fremdschämen. ;)

26.08.2020 00:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 3    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 25.08.2020 18:57 Held_der_Arbeit
Ist die nicht schon geclont?

Clon entweder mit reichlich replikativem Schwund oder vielleicht mit weinzufügen. (Clown)

26.08.2020 00:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 NO! Kaputnik
Zitat von 25.08.2020 19:17 Held_der_Arbeit
Ist das nicht ein schwieriges Unterfangen, solches Material umweltschonend zu entsorgen?

@Held_der_Arbeit und @Miggk In der Tat ist der wohl wirklich an der Spitze der USA und mein Entsorgungskonsept wäre in die Sonne schießen. ...darf nur die Rakete incht verunfallen.

Ein Login ist erforderlich für das Abo und Beiträge.

Gratis registrieren, folgen und schreiben!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Zurück zur Übersicht des Blogs...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^