LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

EU: Europa wirkt!

Login, um beitreten und schreiben zu können!

4 Mitglieder, 208 Beiträge, gegründet von kreutzer , keine Bilder

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: kollabiert die Euro-Zone?

20.05.2020 17:40 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin

"Der US-Starökonom Nouriel Roubini hat vor einem Kollaps der Euro-Zone infolge der Coronavirus-Krise gewarnt. „Die Gefahr geht von Italien aus“, sagte Roubini heute der „Wirtschaftswoche“. Bei einer Staatsverschuldung von 170 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) für 2021 sei das Land „praktisch insolvent“ und zugleich zu groß, um pleitezugehen und um gerettet zu werden."

Nein glaube ich nicht, wenn die Mitgliedsstaaten vernünftig sind, schliessen sie Italien aus dem Euro aus - das hätte man schon vorher mit Griechenland machen sollen, denn die 300 Milliarden sind futsch und im Falle von Italien werden das weit mehr. Ausserdem: wenn sich die schwächsten Glieder verabschieden, so stärkt das Kette nur. Und der Basti hat vollkommen recht: Finanzhilfen nur gegen Reformen!

www.orf.at/#/stories/3166501/

20.05.2020 17:40        martin Geteilt in Profil Profil martin

20.05.2020 17:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer
wolltest du nicht lieber italien teilen in nord und süd?

20.05.2020 18:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin
Zitat von 20.05.2020 17:55 kreutzer
wolltest du nicht lieber italien teilen in nord und süd?

eigentlich schon - das wäre auch die grösste und vernünftigste Reform - aber vermutlich muss man mit kleineren Reformen beginnen - jedenfalls finde ich den Vorschlag vom Basti und den Holländern gut - Hilfen ja, aber keine Geschenke, sondern Kredite und nur unter der Bedingungen, dass Die >Länder endlich Reformen angehen - der Macron geriert sich do so als Supereuropäer - jetzt soll er mal anfangen, seinen Laden in ordnung zu bringen, bevor er weiterhin grosse Töne spuckt....

20.05.2020 18:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer
gerade jetzt ist es aber fatal, wenn wir uns gegeneinander aufstellen. sinnvoller wäre, die chance zu nutzen und europäische finanzierungsinstrumente zu schaffen, die reformen nachher auch lukrativ machen - spieltheorie bzw. eigeninteresse stimulieren. wenn italien wegbricht, dann trifft uns das gerade in österreich hart. sehr hart.

20.05.2020 18:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin
Zitat von 20.05.2020 18:38 kreutzer
gerade jetzt ist es aber fatal, wenn wir uns gegeneinander aufstellen. sinnvoller wäre, die chance zu nutzen und europäische finanzierungsinstrumente zu schaffen, die reformen nachher auch lukrativ machen - spieltheorie bzw. eigeninteresse stimulieren. wenn italien wegbricht, dann trifft uns das gerade in österreich hart. sehr hart.

spieltheorie - das ist doch nichts als pseudowissenschaftliches Ökonomengeschwätz - dogar der ehemalige Finanzminister Schäuble hat damals in seinem Ministerium laut Spiegel keine Ökonomen mehr eingestellt, da sie nur Schwachsinn verzapfen. Schon alleine das Wort Spieltheorie - das ist bestenfalls eine Hypothese, denn eine Theorie muss empirisch Überprüfbar und somit verifizier/falsifizierbar sein bsp: oder glaubst du im Ernst, dass die spezielle und allgemeine Relativitätstheorie noch anerkannt wäre, wenn sie nicht durch Beobachtungen und Messungen verifiziert worden wäre?

20.05.2020 18:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer
Zitat von 20.05.2020 18:43 martin
spieltheorie - das ist doch nichts als pseudowissenschaftliches Ökonomengeschwätz - dogar der ehemalige Finanzminister Schäuble hat damals in seinem Ministerium laut Spiegel keine Ökonomen mehr eingestellt, da sie nur Schwachsinn verzapfen. Schon alleine das Wort Spieltheorie - das ist bestenfalls eine Hypothese, denn eine Theorie muss empirisch Überprüfbar und somit verifizier/falsifizierbar sein bsp: oder glaubst du im Ernst, dass die spezielle und allgemeine Relativitätstheorie noch ... mehr!

das ist mathematik. kennst du dich damit aus?

20.05.2020 18:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin
Zitat von 20.05.2020 18:45 kreutzer
das ist mathematik. kennst du dich damit aus?

mit mathe etwas, mit Spiel"theorie" überhaupt nicht - mit Mathe und Statistik kann man auch viel Unsinn betreiben - denn die Mathematik beschreibt die Wahrheit aber niemals die Wirklichkeit - eine Gleichung kann richtig, also wahr sein, aber wenn die Variablen/Konstanten/Funktionen mit nicht die tatsächliche Realität abbilden, so ist die Geleichung weiterhin wahr, hat aber mit der Realität nichts zu tun. Ich nehme an, dass sich diese Speiltheorie aus der Microökonomik entwicklet hat, wo versucht wird den Konsumentscheidungsprozess vorherzudagen - da gibt's auch eine wunderbare DG 1. Ordnung - die DG ist richtig gelöst, aber die Annahmen sind schon mal völlig von der Realität entkoppelt: nämlich die Annahme völliger Markttransparenz sowie, dass sich dei Konsumenten stets rational verhalten - oder würdest du es als vernünftig ansehen, wenn die A. "Alles für eine Lousi Vuitton-Tasche" tun würde oder ein Typ bei strahlend schönen Wetter am Sonntag mit dem Diesel statt mit dem Rad spazieren fährt?

20.05.2020 19:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer
zwei dinge dazu: setz dich zuerst mit dem thema auseinander. zweitens: wenn du den begriff nicht magst, streich ihn aus der aussage weg. vielleicht magst du dich ja eher mit der aussage und dem inhalt auseinandersetzen?

20.05.2020 19:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin bearbeitet  
Zitat von 20.05.2020 19:01 kreutzer
zwei dinge dazu: setz dich zuerst mit dem thema auseinander. zweitens: wenn du den begriff nicht magst, streich ihn aus der aussage weg. vielleicht magst du dich ja eher mit der aussage und dem inhalt auseinandersetzen?

dann lies doch, was ich geschrieben habe - Wahrheit vs Wirklichkeit - wenn du mir nicht glaubst, so frage einen Wissenschaftstheoretiker - Spiel"theorie" ist ein Schwachsinn, genau so wie alle Ökonomie-Hypothesen
Der Varoufakis war ein Spieltheoretiker - du siehst ja, welchen Erfolg er mit den griechischen Finanzen hatte und was seine EU-Finanzministerkollegen von ihm hielten....

20.05.2020 19:07 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer
dann lies doch, was ich geschrieben habe: lass den begriff weg und beschäftige dich mit dem inhalt. ich bestehe nicht darauf, dass du das modell verstanden hast.

20.05.2020 19:09 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin
Zitat von 20.05.2020 19:07 kreutzer
dann lies doch, was ich geschrieben habe: lass den begriff weg und beschäftige dich mit dem inhalt. ich bestehe nicht darauf, dass du das modell verstanden hast.

lies eher, was ich geschrieben habe, dann verstehst du, warum das schwachsinn ist - du hast mir noch nicht beantwortet, warum kein einziger Spieltheoretiker irgendwas erreicht hat

20.05.2020 19:17 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer
mach einen thread im mathe-forum auf :-)
hier geht es um italien, denke ich?

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

25.05.2020 20:35 von kreutzer in Gruppe Serien die du sehen musst!
the orville

25.05.2020 23:48 von kreutzer in Gruppe Rindfleisch
Industriekuh

LE 25.05.2020 17:28 von Lexi19 in Gruppe Schwäbische Alb
Ortsnecknamen gesucht   ¿!

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Foto-Tipps: (mehr!)

FR  FrEnz

anzeigen...

martin

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^