LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Poste und erfahre Aktuelles und Wissenswertes aus deiner Stadt/deiner Umgebung

Österreich
A - Burgenland
A - Kärnten
A - Niederösterreich
A - Oberösterreich
A - Salzburg
A - Steiermark
A - Tirol
A - Vorarlberg
A - Wien
Deutschland
D - Baden-Württemberg
D - Bayern
D - Berlin
D - Brandenburg
D - Bremen
D - Hamburg
D - Hessen
D - Mecklenburg-Vorpommern
D - Niedersachsen
D - Nordrhein-Westfalen
D - Rheinland-Pfalz
D - Saarland
D - Sachsen
D - Sachsen-Anhalt
D - Schleswig-Holstein
D - Thüringen
Schweiz
CH - Aargau
CH - Appenzell Ausserrhoden
CH - Appenzell Innerrhoden
CH - Basel-Landschaft
CH - Basel-Stadt
CH - Bern
CH - Freiburg
CH - Genf
CH - Glarus
CH - Graubünden
CH - Jura
CH - Luzern
CH - Neuenburg
CH - Nidwalden
CH - Obwalden
CH - Schaffhausen
CH - Schwyz
CH - Solothurn
CH - St. Gallen
CH - Tessin
CH - Thurgau
CH - Uri
CH - Waadt
CH - Wallis
CH - Zug
CH - Zürich
Italien
I - Südtirol
Sonstige regionale Foren
                                                                                                                               

wien-hietzing

Login, um beitreten und schreiben zu können!

53 Mitglieder, 2017 Beiträge, gegründet von martin

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Hietexit - Referendum für EU-Austritt Hietzings!

25.06.2016 14:16 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen

Die Tagespresse hat mich mit dem Sexit auf die Idee gebracht - Was wäre, wenn sich Hietzing als zweites Land nach den Briten in einem Referendum von der EU trennt? Es gab ja bei den letzen Wiener Wahlen eine Partei, die nur in Hietzing antrat und sich "Wir für Hietzing" - oder so ähnlich nannte.

Die Vorteile wären gravierend:

* eine bestimmte Wiener Politikerin hätte in Hietzing nichts mehr zu melden

* Die Autos aus den Parkpickerlbezirken könnten unseren Bezirk nicht mehr vollparken

* Pass-, Zoll-, Waren- und Einreisekontrollen an der Kennedybrücke, so kann zum Beispiel verhindert werden, dass in unseren Lokalen qualitativ minderwertiger Wein und Prosecco ausgeschenkt wird.

*die U4 fährt zur Zeit ohnehin nur bis zur Kennedybrücke, also hat man sich schon die durch den Austritt unweigerlich entstehenden Schwierigkeiten mit den Wiener öffentlichen Transporteinrichtungen gewöhnt

*da es in Hietzing einen eklatanten Mangel an Lokalen gibt, die nach 2 Uhr noch offen sind, wird als erste Verordnung die Öffungszeiten der Lokale völlig liberalisiert, zwei bestimmte Lokale werden sogar gezwungen, after-hour Betrieb einzuführen

* Die Verwaltung wird effizienter: sämtliche Bescheide, Behördenwege, etc, können online bei Labarama erledigt werden und gegen Bezahlung eines bestimmten Förderungsbeitrages wird prinzipiell im Sinne des Antragstellers entschieden werden. Falls keine freiwillige Solidaritätsabgabe geleistet wird, wird nach Gutdünken entschieden. Man muss ja nicht alle Prinzipien der bisherigen Regierungspraxis verwerfen, die positiven Errungenschaften kann man ja durchaus übernehmen,. Schließlich sind wir ja keine Ideologen, sondern Pragmatiker

25.06.2016 14:19        kreutzer folgt der Diskussion...

25.06.2016 14:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
wird dann der hietzing-schilling eingeführt?

labarama
Datenschutz und Privatsphäre - das zählt!

Labarama - die Alternative! Suchmaschine und soziales Netzwerk. Anonym, kein Datensammeln, keine Cookies



weiter...

25.06.2016 14:28 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
nein, natürlich der Labarama!


Große Ansicht

25.06.2016 14:28 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
labarama-taler! das wäre es!
und als unter-währung kommt der zucki-cent.

25.06.2016 14:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
zucki?

Und die Deckung des Labaramas erfolgt nicht in Gold, sondern in edlen Schokoladentafen. Wobei wir dich dann nichtmal in die Nähe von der Hietzinger Bezirksbank lassen dürfen, weil wir sonst gleich ein Zahlungsmoratorium und eine Währungsreform durchführen müssten.

25.06.2016 14:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
so schlimm wirds nicht sein, mit nachfrage steigt ja gleichzeitig der kurswert, dadurch steigt die deckung ja gleich wieder.

25.06.2016 14:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Na ja, aber Lindet verkauft ja nicht nur in Hietzing und nicht einmal du könntest weltweit eine Schokoladenverknappung auslösen

25.06.2016 14:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
müsste man auf die probe stellen...

25.06.2016 16:45        vader folgt der Diskussion...

25.06.2016 16:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! vader teilen
Nicht schlecht. Meine Stimme habt ihr! Hat nicht irgendein Dichter Anfangs des 20. Jahrhunderts mal gesagt, dass Wien keine Stadt, sondern eine Ansammlung verschiedener Dörfer ist, die miteinander wenig zu tun haben?

27.06.2016 20:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! EulerLagrangeGleichung teilen
Mit "eine bestimmte Wiener Politikerin" meinst du doch die Hietzinger Bezirksvorsteherin, oder? Mir ist nämlich keine andere Wiener Politikerin bekannt, die soviel zerstört.

27.06.2016 20:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Nein, die ist ja in Hietzing, ich meine natürlich eine Wiener Politikerin, die dann kein Visum für unserer Extra-EU enklave bekommen wird.

28.06.2016 18:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! EulerLagrangeGleichung teilen
Naja, die wäre vermutlich in einer ähnlichen Situation wie Cameron. Nachdem sie den Wahlkampf verloren hat, würde sie dann auch zurücktreten, nicht die neue Staatsbürgerschaft bekommen, und auch nie ein Visum erhalten können.

28.06.2016 20:27 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! alfred teilen
Die "bestimmte Politikerin" könnte dann in ihr Heimatland zurückkehren und auf Lesbis Begegnungszonen zwischen Einheimischen und Migranten planen.

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

16.07.2019 07:30 von Thela in Gruppe Onlineshop
Superio Naturshop

16.07.2019 01:07 von kreutzer in Gruppe EU Wahl 2019
europa ist nichts für leyen

15.07.2019 21:38 von martin in Gruppe Eis
beim Eis bin ich totaler Mainstream....

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Sanvita Immun+
Jetzt gratis in Ihrer Apotheke verkosten!
Mit den Extrakten aus Cistus, Holunderbeere und Sanddorn sowie Vitaminen und Zink


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

martin

anzeigen...

martin

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^