LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Poste und erfahre Aktuelles und Wissenswertes aus deiner Stadt/deiner Umgebung

Österreich
A - Burgenland
A - Kärnten
A - Niederösterreich
A - Oberösterreich
A - Salzburg
A - Steiermark
A - Tirol
A - Vorarlberg
A - Wien
Deutschland
D - Baden-Württemberg
D - Bayern
D - Berlin
D - Brandenburg
D - Bremen
D - Hamburg
D - Hessen
D - Mecklenburg-Vorpommern
D - Niedersachsen
D - Nordrhein-Westfalen
D - Rheinland-Pfalz
D - Saarland
D - Sachsen
D - Sachsen-Anhalt
D - Schleswig-Holstein
D - Thüringen
Schweiz
CH - Aargau
CH - Appenzell Ausserrhoden
CH - Appenzell Innerrhoden
CH - Basel-Landschaft
CH - Basel-Stadt
CH - Bern
CH - Freiburg
CH - Genf
CH - Glarus
CH - Graubünden
CH - Jura
CH - Luzern
CH - Neuenburg
CH - Nidwalden
CH - Obwalden
CH - Schaffhausen
CH - Schwyz
CH - Solothurn
CH - St. Gallen
CH - Tessin
CH - Thurgau
CH - Uri
CH - Waadt
CH - Wallis
CH - Zug
CH - Zürich
Italien
I - Südtirol
Sonstige regionale Foren
                                                                                                                               

Wien

Login, um beitreten und schreiben zu können!
Forum zur Hauptstadt für Themen, die mehr als nur einen Bezirk angehen.
59 Mitglieder, 825 Beiträge, gegründet von kreutzer

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Steiermarkfrühling am Rathausplatz

05.04.2018 12:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen

Die @smurf hat mich gerade darüber informiert, dass es ab heute den Steiermarkfrühling auf dem Rathausplatz gibt. Da gibt es sicher jede Menge Spezialitäten zu kaufen! Werde den @kreutzer versuchen zu überreden, dass er mit mir dorthin geht und auch Fotos für euch macht. Nach dem heftig kritisierten Gartenvideo-Desaster ist es vielleicht besser, wenn der @kreutzer die Fotos macht. @Dino: du verstehst doch so viel von Essen: kannst du dir nicht freinehmen?

05.04.2018 12:56        martin Geteilt in Profil Profil martin

05.04.2018 12:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Ich brauche mir nicht freizunehmen, so richtig dicht wird es erst ab morgen - aber ich habe heute eine andere Veranstaltung.

atrosan
Bewegungsprobleme? Atrosan hilft!

Atrosan® schmiert Ihre Gelenke und wirkt so Abnutzungserscheinungen entgegen.Seit Jahrzehnten bewährt. Atrosan® verhilft Ihnen zu mehr Mobilität in Sport und Alltag. Damit sie wieder in Bewegung kommen. In Ihrer Apotheke.



weiter...

05.04.2018 13:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
ab wann?

05.04.2018 13:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Ab 18 Uhr - allerdings weiß ich noch gar nicht, ob ich es schaffe.
Und dort sollte ich hin, einfach um ein wenig Kontakt mit meiner alten Branche zu halten.

Schulden Experte. Durch eigne Erfahrungen.
Konto im Ausland mit Kreditkarte.Ohne Schufa.

Girokonto im Ausland. Mit Kreditkarte. Keine Grundgebühr. Ideal bei Schulden Besser als P Konto. Nur einmalig 50€ für die Vermittlung . Bekommt jeder. Anrufen lohnt sich. 0049 9191 83 999 84 https://www.weg-adresse.com/konto-im-ausland/



weiter...

05.04.2018 13:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
können wir uns ansehen. sollte aber nicht all zu lang weg bleiben, hab heute noch viel zu tun.

05.04.2018 14:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@Dino versthe - hast nachher für einen Prosecco Zeit?

05.04.2018 14:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Nein - da muss ich noch was vorbereiten und früh ins Bett - ab Morgen ist es bei mir ganz extrem.

05.04.2018 19:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Bilder


Große Ansicht

05.04.2018 19:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen


Große Ansicht

05.04.2018 19:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen


Große Ansicht

05.04.2018 19:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen


Große Ansicht

05.04.2018 19:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen


Große Ansicht

05.04.2018 19:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
und:


Große Ansicht

05.04.2018 19:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen


Große Ansicht

05.04.2018 19:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen


Große Ansicht

05.04.2018 19:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen


Große Ansicht

05.04.2018 19:37        martin Geteilt in Profil Profil martin
06.04.2018 00:42        kreutzer Geteilt in Profil Profil kreutzer

06.04.2018 07:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Thela teilen
Nicht schlecht, ich hoffe das mulbratl schmeckt :) das gehört übrigens dünn aufgeschnitten!

06.04.2018 08:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
Die weizer waren sehr nett :)

06.04.2018 11:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@Thela: kein Problem - ich hab ja die Sprckschneidemaschine - die hab ich immer auf ganz dünne eingestellt - aber lange nicht mehr benutzt - hat übrigens nur 39€ bei Amazon gekostet

06.04.2018 11:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
Da hast du die einzige gekauft, die die gehabt haben:
www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk...

06.04.2018 11:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
das war vor 3 Jahren. Hab mich damals gefreut, das sie die noch am Samstrag vor Weihnachten ausgeliefert haben. In Hietzing gibt's so ein "edles" Küchengerätegeschäft, die Dinge sind sauteuer, haben ein zugegebenermassen cooles Design, aber funktionieren nicht. Weder der Zwiebelschneider, noch das Speckmesser...der letzte Dreck.

06.04.2018 11:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
besser es funktioniert als es schaut gut aus. bei frauen schaust du ja auch auf die inneren werte, klar, dass du auch die guten küchengeräte kaufst! ;-)

06.04.2018 11:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@kreutzer: in der Tat. Meine Mama hat sich dort auch was gekauft und war total angefressen, dass das nicht funktioniert.

06.04.2018 11:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Ha, kreutzer, ich hab jetzt auch keine bei amazon gefunden - hab jetzt den begriff "küchengeräte" eingegeben, aber da will ich nicht alles durchsuchen. Aber das wäre was für dich:

www.amazon.de/Gadgy-Popcorn-Maschine-Heissluft-Fettfrei-Mehrfarbig/dp/B0122XH28K/ref=sr_1_...

06.04.2018 11:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
ich produziere auch so genug heiße luft, da brauch ich kein gerät *LOL*

06.04.2018 11:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Selbsterkenntnis ist der erste Weg zur Besserung!

06.04.2018 12:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Fischer-Design ist leider wirklich eine Enttäuschung. Habe mich auch über die geärgert. Inkompetent, bei Reklamationen und Sonderwünschen komplett daneben. Ich kaufe da nichts mehr, und ich habe dort gleich zwei sehr teure Markengeräte gekauft.

06.04.2018 12:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
frag mich, wie lange es diesen Saftladen noch gibt....

06.04.2018 12:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Er hält sich

06.04.2018 12:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Gehört eigentlich die Fischer Boutique schräg gegenüber auch zu dem Küchengeschäft?

06.04.2018 12:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
ich glaube das gehört auch zusammen

Und damit verabschiede ich mich auch für die nächsten Tage - ich habe jetzt quasi Bohrinsel vor mir

06.04.2018 12:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
du gehst auf eine Bohrinsel? Kommst du eh bald zurück?

06.04.2018 12:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
viel spaß auf der insel, @dino!

06.04.2018 12:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
was machst du auf einer Bohrinsel? So wie in Armageddon? - fliegst du dann ins All und zerstörst einen Kometen?

06.04.2018 16:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Thela teilen
Ich habe viele Küchengeräte, aber leider keinen Schneidmaschine, wobei ich ehrlich gesagt auch gar nicht mehr wüsste wo ich sie hinstellen soll!!

06.04.2018 17:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Ja, Platzprobleme, bei mir geht sichs aus, wibei ich die meissten eh nicht benutze

06.04.2018 22:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! smurf teilen
Home sweet Home


Große Ansicht

06.04.2018 22:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Übrigens, der Welschriesling aus Weiz war super!!!!! Wusste gar nicht, dass das eine Weingegend ist..

06.04.2018 22:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! smurf teilen
Das war mein Frühstück :)


Große Ansicht

06.04.2018 22:41 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
eder @kreutzer hat übrigens so einen riesigen, quaderförmigen Krapfen gegessen, mir fällt asber der steirische Namen nicht ein. Aber das knusprige, eigenartig geformte Brot mit dem "Verhackerten" und Zwiebel war super!

06.04.2018 22:42 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Ich finde jedenfalls die Stmk super! Die haben nicht nur tolle Landschaften, sondern auch hervorragendes Essen!

06.04.2018 22:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
Flachkrapfen ist der Fachausdruck. Strauben sagen die Insider.

06.04.2018 22:44 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Ich hätte gegen die @Thela wetten können, dass du wieder was Süsses essen wirst, sie hätte dann auf etwas nicht-Süsses gewettet. :P

06.04.2018 22:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@kreutzer: wie geht es dir?

06.04.2018 22:47 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! smurf teilen
Buchteln aus Wenigzell sind auch pflucht

06.04.2018 22:47 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! smurf teilen
Riesen Buchteln

06.04.2018 22:49 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
ich mochten schon die Buchteln von meiner Grossmutter nicht - aber sonst hat sie super gekocht - vor allem die Rumkugeln mit Kokos auf der Oberfläche!

06.04.2018 22:49 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
Gut :)

06.04.2018 22:49 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@smurf: auf einem Stand war sogar ein Klapotez aufgestellt!

06.04.2018 22:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! smurf teilen
Ja da gab's einige dort

06.04.2018 22:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! smurf teilen
Muss jetzt schlafen 5 1/8 zuviel

06.04.2018 22:53 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
Steirer und Alkohol...

06.04.2018 22:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@smurf: hab nur einen gesehen. was meinst du mit 5 1/8? 41/8 ? oder 5/8? ersteres kommt mir doch ziemlich viel vor

06.04.2018 22:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! smurf teilen
5/8

06.04.2018 22:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! smurf teilen
Gab auch einen ganz Großen

06.04.2018 22:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
das ist ja nicht mal 1Liter - also das vertragst du schon. Welschriesling aus Weiz?

06.04.2018 22:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! smurf teilen
Muss morgen nochmal Buchtel kaufen hin

06.04.2018 22:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
ja, der ganz grosse war der beim Stand, der Vassis's Arbeitsplatz am nächsten gelegen war....

06.04.2018 22:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
aber heute war sicher ur-viel los, oder?

06.04.2018 23:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! smurf teilen
Ich mix bzw wechsele ab: weissburgunder musksteller, sauvignon blanc

06.04.2018 23:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! smurf teilen
Sehr viel los


Große Ansicht

06.04.2018 23:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
wie war der weissburgunder?

06.04.2018 23:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! smurf teilen
Ich fand alle gut

06.04.2018 23:07 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Thela teilen
Ohch jetzt hätt ich auch gerne buchteln :)

06.04.2018 23:07 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
weissburgunder kenn ich nur vom Namen her - ist der eher schwer und fruchtig oder süss und trocken?

06.04.2018 23:09 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Thela teilen
Ich bin keine wein-liebhaberin, ich mag nur Muskateller und spätlese :)
Der rest ist mir zu sauer

06.04.2018 23:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@thela: mein österreichischer Lieblingswein ist eigentlich Grüner Veltliner von der Wachau, aber der Weizer Welchriesling konnte wirklich was! Probier mal!

06.04.2018 23:11 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Quasi-Bohrinsel - meine Bohrinsel ist in St. Pölten ...

Und im Moment ist es besonders krass, weil jetzt muss ich mich auf etwas vorbereiten, das ich eigentlich nicht machen müsste - aber man hat zufällig bei den Prüfungsdurchführungsbestimmungen das Bundesgesetzblatt "vergessen" - sprich es muss jeder die kombinierte kaufmännische/Rechtsprüfung machen - da hilft es nichts, wenn man Vollkaufmann ist - nicht einmal der Anwältin (!) wird die Rechtsprüfung nachgesehen ....

Und es ist mühsam, weil ich habe in meinem Leben noch nie ein Steuerformular selbst ausgefüllt. Und wer immer diese Formulare geschaffen hat. Also sagen wir so, ich bin ein strikter Gegner der Todesstrafe, aber in dem Fall könnte man eine Ausnahme machen ....

06.04.2018 23:11 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Thela teilen
Hihi ich hab ihn schon öfter mal getrunken aber für mich ist irgendwie alles sauer

06.04.2018 23:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
der ist doch nicht sauer - kann es sein, dass deine Geschmacksknospen zu sehr an Schoki gewöhnt sind? Kennst du ein Verhackertes mit Zwiebel? Das war gut! GabÄs am Weizer Stand....

06.04.2018 23:16 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Thela teilen
Ja kann leicht sein dass ich schon sehr geprägt bin!

Ja kenn ich:)

06.04.2018 23:16 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Magst du das auch? Ist das eine Weizer Spezialität wie das Mulbratl?

06.04.2018 23:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Um diese steirischen Spezialitäten beneide ich Euch - sowohl ums Muhlbratl als Euch um die guten Weine. Steiermark kann da schon was

06.04.2018 23:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Thela teilen
Ich glaube nicht dass das was speziell weizerisches ist... ich mags, ja aber ich ess es nicht so oft :)

Uhudler hätt ich auch noch zum probieren empfehlen können

06.04.2018 23:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Uhudler riecht gut, kann aber eigentlich recht wenig

06.04.2018 23:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Uhudler? War der nicht mal wegen dem CH3OH verboten?

06.04.2018 23:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Jedenfalls ist Thallhausen der angenehmste und intellektuellste Bezirk von Weiz

06.04.2018 23:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Thela teilen
Und ist ja ein Streitthema- den richtigen uhudler gibts ja nur im Burgenland- in der Steiermark darf der ja nicht hergestellt werden :P

Ich finde auch dass er besser riecht und aussieht als er schmeckt- auch sehr sauer-aber durchaus interessant

06.04.2018 23:23 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Der Krutzer hat auch was von Kägerbohnen geredet - sind das die grossen dunklen, gesprenkelten, mit denen die Italiener die Bohnensuppe machen?

06.04.2018 23:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Sauer macht lustig - ich mag ja Weine mit einer ordentlichen Restsäure. Dieser Erdbeergeruch kann schon was, aber geschmacklch ist diese durchaus schützenswerte Rebe doch meist eher mau.

06.04.2018 23:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Ich brauche auch nicht wirklich den Schilcher - höchstens als Sturm - aber die Steiermark hat auch bei den seriösen Rebsorten was zu bieten - wenig aber gut.

06.04.2018 23:26 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@Dino: hast du mir nicht erzählt, dass der Uhudler der einzige europäische Wein war, der die Reblaus überlebt hat?

06.04.2018 23:27 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
na ja, die steirische Weinstrasse an der slowenischen Grenze kann schon was!

06.04.2018 23:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Das mit Uhudler und Reblaus stimmt nur zum Teil.

Also es gibt nicht mehr viele Direktträger, und die Direktträger sind eine Folge der Reblaus - aber das ist komplexer.

06.04.2018 23:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
was sind Direktträger?

06.04.2018 23:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Das Problem war damals eigentlich eher der Klimawandel - allerdings ist es kälter geworden - und dann kam noch der Mehltau - udn die Reblaus.

Eigentlich war der Mehltau ärger, und durch den Kampf gegen den Mehltau hat man überhaupt erst die Reblaus eingeschleppt ...

Diese wiederum hat sich vor allem bei uns ausgetobt, das stimmt - und der Uhudler ist die wichtigste Rebsorte, die das alles überstanden hat.

Und weil Weine von Direktträgern halt auch leichter an der Steuer vorbeiproduziert werden können, haben sie einen viel mächtigeren Feind: die staatliche Verwaltung. Da gibt es aber nicht nur den Uhudler, aber er ist die relevanteste Sorte (die eigentlich einen anderen Namen hat, der mir jetzt aber nicht einfällt).
Bin gut drauf beim Thema Wein :o)

06.04.2018 23:41 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Der Mehltau und das Klima waren wirklich das grössere Problem, aber die Reblaus hat vor allem in Niederösterreich enorm gewütet - mehr noch als in Frankreich.
Man kann auch nicht sagen, es waren die Klosterneuburger, die die Welt davor gerettet haben (eingeschleppt haben sie sie auf alle Fälle), aber sie haben eine wichtige Rolle gespielt.

Und in Frankreich wurde ein gewisser Louis Pasteur mit der Findung einer Lösung beauftragt, und er bekam ein Budget zur Verfügung gestellt, das grösser als jenes fürs Militär war ....

06.04.2018 23:42 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
ja, die Franzosen und der Wein, das mit dem Pasteur wusste ich nicht

15.04.2018 09:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! M.  M.G. teilen
Fazit: 175.000 Menschen sind mir einfach zu viel. Heuer war das letzte Mal. Da wandere ich lieber nach MariaZell, als dass ich mir das nächstes Jahr noch mal antue. Schade!

15.04.2018 11:11 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Direktträger bin ich Dir noch eine Antwort schuldig.

Direktträger sind unnveredelte Reben. Im Regelfall sind unsere "modernen" Reben allesamt - ich hoffe ich beschreibe das jetzt korrekt - europäische Reben, die auf amerikanischen Stöcken aufgepfropft werden - das nennt man Veredelung, und das ist ein gärtnerischer Vorgang, der auch im Obstbau üblich ist - manche Gärtner gehen da sogar soweit, dass die beispielsweise Apfelbäume ziehen, die zwei verschiedene Äpfelsorten auf einem Baum vereinen.

Der Uhudler ist ein rein amerikanischer Direktträger, also keine alte überlebende europäische Rebe. Wobei es dafür gleich 9 verschiedene Urreben gibt - die wichtigste ist die Ripatella-Rebe.

15.04.2018 11:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Die Reblaus hat nicht alle Weinreben erwischt, aber die damalige Landwirtschaft hat naheu alle Weingärten heimgesucht, vor allem in Niederöstterreich.

Der Weinbau hatte damals irre Probleme, auch durch die Klimaveränderung - das hat schon im 18. Jahrhundert begonnen, plötzlich kam der Mehltau, udn wer den kennt, da hilt meistens eh nur mehr eine Radikalkur.

Und auf der Suche nach Lösungen, haben die Klosterneuburger dann die Reblaus auch hierzulande eingeschleppt, und so hat das Schicksal seinen Lauf genommen - kurze Zeit später hat man de facto alle wesentlichenWeingärten neu anlegen müssen - manche Gebiete hat man auch aufgegeben (vereinzelt probiert man es dort heute wiesder - bedingt durch die aktuelle Klimaveränderung hofft man, dass sich dort Weinbau wieder rentiert).

15.04.2018 11:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Also der Uhudler ist keine europäische Urrebe, ganz im Gegenteil, aber es sind eben unveredelte Reben (es sind ja mehrere Sorten).

Es war vor allem der Herr Zweigelt, der den Uhudler in Misskredit gebracht hat - ja das war der mit dem Zweigelt, eine Kreuzung aus Blaufränkisch und St. Laurent - heute Österreichs wichtigste Rotweinsorte. Der Zweigelt war nicht nur ein strammer Nazi, sondern auch Direktor der Klosterneuburger Weinbauschule.

15.04.2018 11:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Dass der Uhudler besonders viel Methanol enthält ist ein Märchen - ja das kann bei einzelnen Proben schon stimmen, aber in Wahrheit wollte man diese Art der Konkurrenz loswerden.

Direktträger kann man selber ziehen, und damit machen die Veredler kein Geschäft und die Behörde hat da keine Kontrolle über die Menge der Anpflanzung - sprich man kann den leicht an der Steuer vorbeiproduzieren.

15.04.2018 11:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Die Uhudler-Diskussion ist ein ganz wichtiges Thema, auch weil es eine Stellvertreter-Diskussion ist, die durchaus richtungsweisend für veiel Landwirtschafts-Probleme sein kann.

Keine Frage, wir wollen eine hohe Qualität, mit einer Sicherheit für den Konsumenten - da gibt es in Europa verschiedene Dinge, die das bringen: Vor allem diese DAC-Wein-Geschichte (und die Quasi-Vorläufer aus der Wachau: Steinfeder-Federspiel-Smaragd).

DAC bietet das: Eine Flasche mit entsprechender Kennzeichnung bringt genau das Produkt, das man sich erwartet: DAC, Sorte und Region liefert im Glas das erwartete Produkt - auch dann, wenn man den Winzer nicht kennt.

Soweit so gut, das ist schon eine feine Sache.Aber es hat einen kleinen Nachteil: Es bietet zwar eine hohe Sicherheit für den Konsumenten, es garantiert eine gewisse Vielfalt, es schützt auch die Region: Aber es hemmt denn doch die Entwicklung, und es behindert die Sorten- und Artenvielfalt. Also just bei dem, was es positiv erreicht, ist es ein Hemmschuh für die weitere Entwicklung und vor allem Vielfalt.

15.04.2018 12:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Zweigelt, Nazis und Klosterneuburger? Ja, viele Pfaffen haben bekanntlich mit den Nazis kollaboriert

15.04.2018 12:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Ich bin ja kein Lokalpatriot - aber gerade die drei von dir erwähnten Sorten: Steinfeder - Federspiel - Smaragd - da kann fast nichts anderes Weissweiniges mithalten. Erinnerst du dich? Im Schweinshäuschen gibt's für mich sogar einen Steini-Spritzer!

15.04.2018 12:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Gut möglich, dass ich mich etwas näher mit dem Thema Wein befassen werde, das ist nämlich auch touristisch ein wichtiges Thema, und ich bin da draufgekommen, dass ich da mehr weiß als meine Lehrer - und das durch Zufall.

Aber ich habe mich mit der Geschichte der Klosterneuburger Fachschule noch nicht ausreichend beschäftigt. Die ist wichtig, und deren Gründung hat natürlich was mit dem Augustiner-Chorherrenstift zu tun, aber der Professor Fritz Zweigelt war kein Ordensbruder und auch kein Geistlicher - der war Naturwissenschafter und eine absolut wissenschaftliche Kapazität, der auf der Boku habilitiert war, die Weinbauschule Klosterneuburg geleitet hat und auch die berühmte Bundesrebenzüchtungsstation in ihrer heutigen Form gegründet hat - er dürfte aber ein bisserl dem Rassenwahn erlegen sein, was sich aber bei seinem Thema und der damaligen Zeit fast logisch ergänzt.

15.04.2018 12:26 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Natürlich erinnere ich mich.

Steinfeder ist OK, aber ich bin nicht so der totale Fan - mir sind die zu brav. Eigentlich sind mir selbst in der DAC-Welt alle anderen lieber. Aber das Trio war richtungsweisen, und grad im SWH war das eine gute Idee.
Wenn sein Standard-Wein (irgendwas aus dem Weinviertel - eigentlich gute Ware) grad frisch aufgemacht ist, ist mir der weit lieber.
Aber im SWH kann man gut erkennen, welchen Nachteil der "Doppler" hat. Gegen Ende wird das Produkt quasi kaputt, denn wenn immer Achterln (oder bei Spritzer sogar etwas weniger) ausgeschenkt wird, und die Flasche stundenlang geöffnet ist, vielleicht sogar noch vom Vortag, ergibt sich durch das zigfache Umdrehen der Flasche ein zuviel an Bewegung und Belüftung - das mag der junge Weisse gar nicht.

15.04.2018 12:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
na ja, aber du hast ihn dort auch lieber getrunken als den Spritzer mit dem Standardwein vom Mad Max

15.04.2018 12:41 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Ja, vor allem dann, wenn der Standardwein schon einen leichten Stich hatte - und den bekommt er dort fast zwangsläufig.

Ich kenne mehrere echte Steinfeder-Fans.
Ich mag ihn auch, mir ist er aber etwas zu fad, er könnte auch etwas säurebetonter sein und vor allem spritziger (das stört aber im Spritzer nicht).

Auch wenn das Konzept vor DAC entstanden ist - ist ein gutes Beispiel der Vor- und Nachteile des Konzepts:
Mit der Steinfeder kann man nichts falsch machen

15.04.2018 12:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
der passt auch hervorragend zu Fischen und Meeresfrüchten. Aber auch die Frenchies haben gute Tropfen: es geht doch nichts über einen guten Sancerre, während z.B. die bulgarischen Weissweine nach Bulgarien schmecken...

15.04.2018 12:49 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Glaube ich, dass Dir die munden, wahrscheinlich auch weisse Bordeaux. Kann man gut trinken, mir fehlt aber was - ähnlich wie bei den meisten weissen Italienern (da finde ich die Friulaner aber schon interessanter, aber die übertreiben mir da wieder etwas).
Die Germanen haben auch gute Tropfen, und haben auch längst begonnen, die weniger lieblich auszubauen - da ist sicher für Dich viel dabei.
Mir sind aber wirklich Weinviertler am liebsten, aber auch Kamptal und Traisental - ich bin aber wahrscheinlcih ein bisserl von den Wienern und Umland geprägt - mag ich auch.

15.04.2018 12:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
nein, weisse Bordeaux nicht - mir sind auch deren Rote zu schwer. Aber von den Roten mag ich die Co^te du Rhone - aber nur mit Nüssen und/oder Käse...

15.04.2018 12:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Dino teilen
Cote du Rhone sind die einzigen Roten franzosen, die man hier in guter Qualität zu erträglichen Preisen bekommt, und die sind auch gut - mag ich gerne.

Obwohl ich bei den Roten in meinen Vorlieben komplett gegensätzlich gepolt bin als bei den Weissen.

Ich mag Weisse leicht, jung, spritzig, eher nicht geschmachsintensiv und gerne ein wenig säurebtont.

Rote sollen bei mir der Dampfhammer sein, starker Beerengeruch , aber sonst so richtig voll sein. Also aus Bordeaux eher nur die unleistbaren Kanonen, aber wenn schon Frankreich, dann gleich richtig: etwa Chateauneuf du Pape - aber Cores du Rhone mag ich auch, und eigentlich ist das fast widersinnig.
Rot gibt es schon ein paar Österreicher, die ich sehr gerne habe, aber abgesehen von ein paar Kanonen aus Frankreich und Kalifornien sind da die Italiener am spannendsten. Es gibt sogr einen guten Ungarn (allerdings ist da eh längst ein Österreicher) - aus Bulgarien soll es gute Tropfen geben, aber irgendwie schmecken die alle nach Bulgarien, da bin ich bei Dir.

Allerdings gibt es da sicher was, nur bekommt man die hier nicht - Südafrika gibt es da auch noch - Südamerika auch, nur hat mich da auch noch nichts vom Hocker gerissen. Ach ja, Australien darf man nicht unterschätzen, da gibt es auch wirklich feine Ware (sind aber gar nicht so viele) - auch wenn ich kein Shiraz-Fan bin, aber die können auch Cabernet Souvignon - und zwar richtig gut.

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

20.04.2018 04:42 von martin in Gruppe Hollywood
Walk of Fame

19.04.2018 23:42 von kreutzer in Gruppe Geile Videos & Pics
vette zr1 2019

19.04.2018 16:52 von kreutzer in Gruppe Wirtschaft
OÖ und Hörhan

19.04.2018 16:53 von martin in Gruppe Radfahren
Fahrrad Navi

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Sanvita Lecithin - Ginseng Tonikum
Neu! Verkostung in Ihrer Apotheke!
Sanvita Lecithin-Ginseng Tonikum ist extrem wohlschmeckend und liefert mit den natürlichen Kraftquellen Ginseng und Lecithin sowie Vitaminen Energie für den Alltag. In folgenden Apotheken erhalten sie eine Gratis-Kostprobe:


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

martin

anzeigen...

martin

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^