LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Fragen zur Gesundheit und Medizin

Login, um beitreten und schreiben zu können!
AufZack Fragen und Antworten sind nun in Labarama und noch besser!
986 Mitglieder, 4196 Beiträge, gegründet von kreutzer

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Pille verschieben?   ¿!

18.11.2003 16:41 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  anonym teilen

Mein Problem ist, dass ich die Pille nehme (Femigoa, ein Ein-phasen-präperat) und gern meine Regel vorverlegen möchte(so, dass sie ca. 3 Tage früher beginnt). Ich wollte meinen Frauenarzt dazu fragen, der ist jedoch zur Zeit im Urlaub und ich brauche dringend eine Antwort auf die Frage, ob die Verhütung während der dann eintretenden 7tägigen Pause dann noch gewährleistet ist.

18.11.2003 20:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AR  Artico teilen
So hätte ich auch gedacht, dass es am Besten ist:

> ...nach vorne verschoben habe, nur um 5 Tage. Die Folge war ein Migräneanfall, und danach hat sich der Zyklus nicht mehr richtig eingependelt... <

Die Frage: www.gyn.de/gynforum/forum/733.html Im Link die Antwort:

Ich glaube, diesem Erfahrungsbericht solltest Du ruhig vertrauen.

Du musst dann eine Packung anreissen, aber für verlorene, vergessene oder das nächste >Manöver< kannst Du sie immer gebrauchen!

www.gyn.de/gynforum/forum/757.html

18.11.2003 20:48 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AR  Artico teilen
Also einfach durchgehend weiter nehmen; dann gibts auch kein Problem mit der Verhütungswirkung!

Schulden Experte. Durch eigne Erfahrungen.
Konto im Ausland mit Kreditkarte.Ohne Schufa.

Girokonto im Ausland. Mit Kreditkarte. Keine Grundgebühr. Ideal bei Schulden Besser als P Konto. Nur einmalig 50€ für die Vermittlung . Bekommt jeder. Anrufen lohnt sich. 0049 9191 83 999 84 https://www.weg-adresse.com/konto-im-ausland/



weiter...

19.11.2003 12:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! DA  daniela.dopfer teilen
willst du nur für jetzt deine periode verschieben oder möchtest du dauerhaft einstellen, dass du z. B. Deine letzte Pille immer am Freitag nimmst um dann ca. Montag Deine Tage zu bekommen?

grüßle dani

19.11.2003 13:23 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! VM  Vera Müller teilen
Es ist eigentlich eher davon abzuraten, denn das bedeutet für deinen Körper eine riesige Umstellung. Grade mit Hormonen. Das ist alles super empfindlich, wenn du da was dran veränderst. Überleg es dir besser noch mal. Denn was hast du davon, wenn du nach der Umstellung über einen gewissen Zeitraum die Regel unregelmäßig bekommst? Das ist bestimmt nicht dein Ziel. Und wie es schon Artico aufgeführt hat - Nebenwirkungen können auch auftreten. Ich denke daß es das ganze nicht wert ist. Dann ändert sich wieder etwas in deinem Leben, und dann willst du es wieder Umstellen. Spiele nicht mit deinem Körper und aktzeptiere es doch einfach.

Schulden Experte. Durch eigne Erfahrungen.
Schulden ? Profi durch eigene Erfahrungen hilft.

Ich zeige ihnen schnelle Lösungen die klappen. Schauen Sie sich mein Erklär-Video einfach mal an. Und werden Sie ihre Schulden einfach schneller los. Anrufen lohnt sich. 0049 9191 / 83 999 84 (Keine Rechtsberatung)



weiter...

19.11.2003 14:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AR  Artico teilen
Es war vielleicht verwirrend, aber hier ist der oben erwähnte Thread:

Hallo! wegen wichtiger Prüfungen in zwei Wochen möchte ich gern meine Periode verschieben, am Besten vorverlegen. Ich nehme die Femigoa (Micropille). Gibt es dabei irgend welche Dinge, die man beachten muß, treten Beschwerden auf??? Danke!

Hallo Babs, ich würde Dir dazu raten, auf die Pillenpause zu verzichten und einfach die nächste Packung sofort im Anschluss an die letzte weiterzunehmen. Du nimmst also 42 Pillen am Stück und machst dann ganz normal, wenn die neue Packung leer ist, wieder die gewöhnliche 7-tägige Pause. Ich rate Dir deshalb dazu, weil ich nämlich mal die Pillenpause nach vorne verschoben habe, nur um 5 Tage. Die Folge war ein Migräneanfall, und danach hat sich der Zyklus nicht mehr richtig eingependelt, so dass ich die Pille wechseln musste. (es war die Belara) Ich glaube wenn Du so verfährst, wie oben beschrieben, ist es am wenigsten riskant. Viele Grüße! Nina

nachzulesen:

www.gyn.de/gynforum/forum/757.html

19.11.2003 14:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! DA  daniela.dopfer teilen
also ich habe meine auch schon oft verschoben und es jedesmal ohne schaden überstanden. es ist also meines erachtens kein größeres problem. man muss sich nur an die regeln halten.

grüßle dani

19.11.2003 14:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  anonym teilen
An Artico: Also, das Problem ist ja, dass ich meine Tage immer am Wochenende habe und mein Freund aber (weil er mitten im Wehrdienst ist) nur am Wochenende nach Haus kommt. Was das dann bedeutet kannst du dir ja sicher vorstellen (2 Wochen kein ***). Ich tu das jetzt aber nicht für ihn oder weil er das so will, falls du das denkst. Darum würde ich das ganze gern dauerhaft vorverlegen (sodass ich 3 weglasse und meine Tage dann erst am Sonntag Abend bekomme und am Freitag alles wieder vorbei ist).

19.11.2003 14:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  anonym teilen
An daniela.dopfer: Welche Regeln denn?

19.11.2003 14:48 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! DA  daniela.dopfer teilen
hi steffi,

so hab ich sie mir auch verschoben. da es mich auch immer gestresst hat, am we meinen "ölwechsel" zu haben.

also bei mir ist es nun so, dass ich die letzte pille am freitag einnehme und dann am montag meine tage habe. somit bin ich bis zum nächsten wochenende auch schon wieder fertig.

um das zu verschieben musst du im zyklus die letzte pille weglassen, dann 7 tage pause machen, neuen streifen anfangen, wieder die letzte weglassen, 7 tage pause usw.

das machst du solange, bis du eben an dem tag den du möchtest deine letzte pille einnimmst.

versuche nicht, die letzten drei oder vier einfach wegzulassen, um die sache zu beschleunigen - kann "schreiende" Folgen haben.

kann also sein, dass du 3 - 4 monate brauchst, bis du am ziel bist.

aber es funzt - klappte eben wie oben erwähnt bei mir auch ohne probleme.

grüßle dani

19.11.2003 14:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AR  Artico teilen
Steffi, denke logisch:

Wenn Du sie früher absetzt, ist das wie >Pille vergessen< und das kann ins Auge gehen (wahrscheinlich nicht bei 3 Tagen).

Nimmst Du sie aber weiter, so bist Du auf der sicheren Seite.

Alles klar?

(Die Mini- oder Mikropillen können - Arzt fragen! - auch mehrere Monate durchgehend eingenommen werden.)

19.11.2003 15:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! DA  daniela.dopfer teilen
wenn man nur eine am ende des zyklus weglässt geht es genauso, ich sagte ja, sie soll nicht 3 oder 4 auf einmal weglassen sondern immer nur eine. da bist du direkt vor der periode, dass du sowieso immer auf der sicheren seite bist.

@artico: bist du eigentlich ein mädel oder ein bursch? für nen bursch kennst dich nämlich relativ gut aus.

19.11.2003 15:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AR  Artico teilen
Zwei Wochen kein ***? Das sind ja Ansichten, wie im Mittelalter. Zu Urgroßmutters Zeiten hieß es, GV während der Periode!? - nicht daran zu denken - das ist ja Unzucht. Wer heute noch so gehemmt ist, ist zu bedauern. Ausprobieren: Gerade die Frau ist in dieser Zeit sehr dem *** zugeneigt, wären da nicht die Vorurteile aus uralten Zeiten. Wenn dem Burschen graust, das Mädel sich schämt, stimmt in der Beziehung IMHO etwas nicht.

19.11.2003 15:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! DA  daniela.dopfer teilen
sollte jeder für sich entscheiden wie er das handhaben möchte - geht auch an der eigentlichen Frage vorbei.

aber meine frage hast du noch nicht beantwortet ;o)

20.11.2003 16:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  anonym teilen
An daniela.dopfer: Und du bist dir sicher, dass der Schutz dann noch weiterhin gewähleistet ist, wenn ich nur eine einzige weglasse? Wenn ja, probier ich das mal aus. Klingt sicherer, als die Methode mehrere wegzulassen.

20.11.2003 16:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  anonym teilen
An Artico: Zuerst einmal: Ich habe kein großes Problem damit *** während der Periode zu haben.Nur es ist schon ziemlich lästig und meinem Freund gefällts auch nicht so gut, wie sonst.

Was das mit dem weiternehmen betrifft: Was hab ich denn davon, wenn ich jetzt z.B. zwei Packungen nacheinander ohne Pause nehme? Danach hab ich doch dann wieder das gleiche Problem...oder?

!!  
20.11.2003 17:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! DA  daniela.dopfer teilen
Hey Steffi,

Du musst Dich hier nicht rechtfertigen wie und wann Du Sex haben möchtest und wann es Dir Spaß macht *g* Deine Frage drehte sich um Tage verschieben und ich denke die gesamte Community sollte sich um die Frage und nicht um weitere Spekulationen kümmern ;o)

Entscheide Du für Dich wie Du´s nun mit der Verschieberei machen möchtest. Du hast ein paar Antworten und um ganz sicher zu gehen kannst Du ja Deinen Doc auch noch befragen.

Grüßle Dani

21.11.2003 01:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AR  Artico teilen
Na, ist das so schwer? Am Schluss lässt Du 3 oder 4 weg! Diese Lösung bietet sich bei der schwachen Einphasenpille an.

@Dani Irgend was nicht klar? Steffi darf doch hier wohl noch frei Stellung nehmen, oder?

21.11.2003 08:09 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! DA  daniela.dopfer teilen
@Artico das war nicht bös gemeint von mir.

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

23.09.2018 20:57 von kreutzer in Gruppe Polizei
Vergleich USA und Kleinbritannien

23.09.2018 20:00 von kreutzer in Gruppe China
Toll, wie sich China öffnet

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

24.09.2018 03:52 von Sigurd in Gruppe ARMUT in Deutschland
Gesundheit

AN 24.09.2018 02:23 von Andreas in Gruppe Zillertal
Architekturtourismus

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

atrosan
Bewegungsprobleme? Atrosan hilft!
Atrosan® schmiert Ihre Gelenke und wirkt so Abnutzungserscheinungen entgegen.Seit Jahrzehnten bewährt. Atrosan® verhilft Ihnen zu mehr Mobilität in Sport und Alltag. Damit sie wieder in Bewegung kommen. In Ihrer Apotheke.


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

AN  Andreas

anzeigen...

AN  Andreas

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^