LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Dringende Fragen

Login, um beitreten und schreiben zu können!
AufZack Fragen und Antworten sind nun in Labarama und noch besser!
1268 Mitglieder, 7012 Beiträge, gegründet von kreutzer

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Anna Seghers, Der Ausflug der toten Mädchen   ¿!

19.10.2000 17:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! ST  steffi teilen

Suche bis Sonntag noch Infos über diese Kurzgeschichte, da wir Montag darüber eine Deutscharbeit schreiben.

!!  
19.10.2000 17:41 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! BL  Blixx teilen
Klassische Erzählung der Exilliteratur (1943/44): Der Zerfall der scheinbar homogenen deutschen Bürgergesellschaft in Täter, Mitläufer und Opfer wird in einem realistisch-visionären Gruppenbild gestaltet. [IP/JV]

Siehe J. Vogt in: Der Deutschunterricht, H. 4/1997

www.uni-duisburg.de/DINGS/Holocaust/LstBel...

19.10.2000 17:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! BL  Blixx teilen
Kindlers neues Literaturlexikon

Erzählung von Anna Seghers, geschrieben 1943 im Exil in Mexiko; erschienen 1946. - Im epischen Gesamtwerk der Autorin stellt Der Ausflug der toten Mädchen eine einzigartige Ausnahme dar: »Die Erzählerin tritt diesmal - eigentlich nur in dieser Geschichte - aus der künstlerischen Namenlosigkeit hervor« (H. Mayer). Die Erfahrung des mexikanischen Exils bildet den offenen Rahmen um einen chronikhaften, elegischen Bericht nach der Art eines Requiems, der mit der erinnernden Vergegenwärtigung eines Schulausflugs vor dem Ersten Weltkrieg das spätere Geschick der Beteiligten, ihr Sichbewähren oder Versagen vor dem Unheil des Dritten Reiches verknüpft. Den beiden zeitlichen Ebenen des Berichts - der historisch offenen Ebene politischer Gegenwart und Zukunftserwartung und der Ebene der abgeschlossenen Vergangenheit des Ausflugs - entspricht die doppelte Optik im Erzählvorgang selbst, die Erzählerin tritt im Geschehen mit auf, unter ihrem Mädchennamen Netty: Objekt in der Perspektive ihres gegenwärtigen Standortes. So erreicht sie, daß sich die Perspektive einer glücklichen Einbezogenheit in die paradiesische Jugendszene an den Einblendungen ihres späteren Wissens vom unheilvollen Ende der Mädchen brechen und reflektieren kann. Von den beiden Lehrerinnen und den dreizehn Mädchen, die an dem Schulausflug in die Mainzer Rheinlandschaft teilnehmen, hat keine das »Dritte Reich« überlebt, mit Ausnahme der Erzählerin, die an einem bedrückenden Tag im Exil visionär in die verflossene Zeit vor dem Ersten Weltkrieg

Schulden Experte. Durch eigne Erfahrungen.
Meldeadresse in England.Bei Schulden/ GEZ

Ideal bei Schulden und Behördenärger. Auch bei GEZ! Kein Postfach. Echte Adresse. Wöchentliche Post Weiterleitung. Experte durch eigene Erfahrungen hilft mit tollen Tips. Anrufen lohnt sich- Tel 0049 9191 83 999 84


weiter...

19.10.2000 17:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! BL  Blixx teilen
zurücktaucht. Die Caféterrasse am Rhein wird im dichterischen Rückblick zum Tribunal, nachdem die menschlichen Beziehungen sich unter veränderten historischen Bedingungen ins Zerstörerische verkehren. Exemplarisch dafür ist die Entwicklung der einstigen sehr engen Freundschaft zwischen dem schönen Mädchen Marianne und Leni. Marianne, die nach einer Liebe zu dem im Ersten Weltkrieg gefallenen Unterprimaner Fresenius später einen SS-Sturmbannführer geheiratet hat, verleugnet die frühere Vertraute unter dem Einfluß ihres Mannes, der den oppositionellen Mann Lenis denunziert. Nach deren Verhaftung verweigert Marianne Nachbarn, die das Kind Lenis vor dem NS-Erziehungsheim nach Berlin in Sicherheit bringen wollen, das nötige Geld. Leni verhungert schließlich im KZ, Marianne kommt bei einem Bombenangriff um. Das Kind aber, das sie nicht bewahren helfen wollte, überlebt. Das Unheil, dem seine Funktionäre wie seine sich moralisch bewährenden Opfer - Fräulein Mees, die Lehrerin, die sich unerschütterlich für die bekennende Kirche einsetzt - erliegen, wird nicht aus der Psychologie determinierter Charaktere entwickelt. Vielmehr erscheint es als eine Konsequenz menschlichen Versagens gegenüber historischen Bedingungen, deren Entwicklung sich entsprechend der Herzensträgheit und Gewissenskälte von Personen wie Marianne vollzog. Die Schuld der Personen besteht in der Unempfänglichkeit für die Lehre des Ersten Weltkriegs: »Sie war genau wie jetzt viel zu töricht, um zu ahnen, daß die Schicksale der Knaben und Mädchen zusammen das Schicksal der Heimat, das

19.10.2000 17:47 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! BL  Blixx teilen
Schicksal des Volkes ausmachen, daß darum über kurz oder lang das Leid oder Glück ihrer Klassenfreundin sie selbst beschatten oder besonnen könnte.« Im Aufbau der Erzählung bewirkt der schwebende Wechsel zwischen offenbar und geschlossener Form die Simultaneität von jugendlicher Glücksversunkenheit und historischer Sichtung, die sich gelegentlich sehnsuchtsvoll in die Zukunft weitet. Der Stil ist den Erzählperspektiven entsprechend bald kritisch einräumend und drängend, bald von kindlich märchenhaften Assoziationen bestimmt. Euphemistische Umschreibungen, scheinbar naive Suggestivfragen und eine gelegentliche Biedermeiergemächlichkeit akzentuieren das Todesgrauen mit dem Mittel der Verfremdung. Hans-Horst Henschen

Kindlers neues Literaturlexikon © Systhema Verlag GmbH 1999, Buchausgabe: Kindler Verlag GmbH © DER kindler - Vervielfältigung nur mit Genehmigung des kindler VERLAGES.

www.amazon.de/exec/obidos/ts/kindle...

Schulden Experte. Durch eigne Erfahrungen.
Konto im Ausland mit Kreditkarte.Ohne Schufa.

Girokonto im Ausland. Mit Kreditkarte. Keine Grundgebühr. Ideal bei Schulden Besser als P Konto. Nur einmalig 50€ für die Vermittlung . Bekommt jeder. Anrufen lohnt sich. 0049 9191 83 999 84 https://www.weg-adresse.com/konto-im-ausland/



weiter...

19.10.2000 18:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! BL  Blixx teilen
zurücktaucht. Die Caféterrasse am Rhein wird im dichterischen Rückblick zum Tribunal, nachdem die menschlichen Beziehungen sich unter veränderten historischen Bedingungen ins Zerstörerische verkehren. Exemplarisch dafür ist die Entwicklung der einstigen sehr engen Freundschaft zwischen dem schönen Mädchen Marianne und Leni. Marianne, die nach einer Liebe zu dem im Ersten Weltkrieg gefallenen Unterprimaner Fresenius später einen SS-Sturmbannführer geheiratet hat, verleugnet die frühere Vertraute unter dem Einfluß ihres Mannes, der den oppositionellen Mann Lenis denunziert. Nach deren Verhaftung verweigert Marianne Nachbarn, die das Kind Lenis vor dem NS-Erziehungsheim nach Berlin in Sicherheit bringen wollen, das nötige Geld. Leni verhungert schließlich im KZ, Marianne kommt bei einem Bombenangriff um. Das Kind aber, das sie nicht bewahren helfen wollte, überlebt. Das Unheil, dem seine Funktionäre wie seine sich moralisch bewährenden Opfer - Fräulein Mees, die Lehrerin, die sich unerschütterlich für die bekennende Kirche einsetzt - erliegen, wird nicht aus der Psychologie determinierter Charaktere entwickelt. Vielmehr erscheint es als eine Konsequenz menschlichen Versagens gegenüber historischen Bedingungen, deren Entwicklung sich entsprechend der Herzensträgheit und Gewissenskälte von Personen wie Marianne vollzog. Die Schuld der Personen besteht in der Unempfänglichkeit für die Lehre des Ersten Weltkriegs: »Sie war genau wie jetzt viel zu töricht, um zu ahnen, daß die Schicksale der Knaben und Mädchen zusammen das Schicksal der Heimat, das

19.10.2000 18:04 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! BL  Blixx teilen
Kindlers neues Literaturlexikon

Erzählung von Anna Seghers, geschrieben 1943 im Exil in Mexiko; erschienen 1946. - Im epischen Gesamtwerk der Autorin stellt Der Ausflug der toten Mädchen eine einzigartige Ausnahme dar: »Die Erzählerin tritt diesmal - eigentlich nur in dieser Geschichte - aus der künstlerischen Namenlosigkeit hervor« (H. Mayer). Die Erfahrung des mexikanischen Exils bildet den offenen Rahmen um einen chronikhaften, elegischen Bericht nach der Art eines Requiems, der mit der erinnernden Vergegenwärtigung eines Schulausflugs vor dem Ersten Weltkrieg das spätere Geschick der Beteiligten, ihr Sichbewähren oder Versagen vor dem Unheil des Dritten Reiches verknüpft. Den beiden zeitlichen Ebenen des Berichts - der historisch offenen Ebene politischer Gegenwart und Zukunftserwartung und der Ebene der abgeschlossenen Vergangenheit des Ausflugs - entspricht die doppelte Optik im Erzählvorgang selbst, die Erzählerin tritt im Geschehen mit auf, unter ihrem Mädchennamen Netty: Objekt in der Perspektive ihres gegenwärtigen Standortes. So erreicht sie, daß sich die Perspektive einer glücklichen Einbezogenheit in die paradiesische Jugendszene an den Einblendungen ihres späteren Wissens vom unheilvollen Ende der Mädchen brechen und reflektieren kann. Von den beiden Lehrerinnen und den dreizehn Mädchen, die an dem Schulausflug in die Mainzer Rheinlandschaft teilnehmen, hat keine das »Dritte Reich« überlebt, mit Ausnahme der Erzählerin, die an einem bedrückenden Tag im Exil visionär in die verflossene Zeit vor dem Ersten Weltkrieg

19.10.2000 18:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! BL  Blixx teilen

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

19.09.2018 22:02 von kreutzer in Gruppe SUVs
die zukunft der SUV ist blau

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

atrosan
Bewegungsprobleme? Atrosan hilft!
Atrosan® schmiert Ihre Gelenke und wirkt so Abnutzungserscheinungen entgegen.Seit Jahrzehnten bewährt. Atrosan® verhilft Ihnen zu mehr Mobilität in Sport und Alltag. Damit sie wieder in Bewegung kommen. In Ihrer Apotheke.


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

AN  Andreas

anzeigen...

AN  Andreas

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^