LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Fragen zu Auto und Straße

Login, um beitreten und schreiben zu können!
AufZack Fragen und Antworten sind nun in Labarama und noch besser!
716 Mitglieder, 2715 Beiträge, gegründet von kreutzer

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Fahrwerks-Feder Audi A4   ¿!

25.07.2003 23:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! SH  Sascha Himmel

Vor kurzem habe ich festgestellt, dass an meinem Audi A4 Avant 1.8 BJ.1996 eine 3/4 Windung der Fahrwerks-Feder r./v. abgebrochen ist. Das Fahrzeug weist derzeit 155tkm auf/ Unfallfrei. Ist dies nun eher auf Verschleiss oder einen Materialfehler zurück zu führen? Wurden schon derartige Erfahrungen bei dieser Baureihe gemacht?

27.07.2003 05:53 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AW  Alex Weber
red mal mit einem Fachmann vom ÖAMTC/ADAC, die ham da sicher mehr überblick!


27.07.2003 19:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! UB  Uwe Busse
Eine Kilometerleistung sagt im Grunde genommen nichts aus. Hast Du Dein Fahrzeug evtl, "rabiat" behandelt, die Leistung der Stoßdämpfer zu sehr mißbraucht, können die Fahrwerksfedern allein es auch nicht mehr bringen.


!!  
29.07.2003 01:17 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AR  Artico
Alle Rückrufe von Personenwagen hat nur der Schweizer Touring Club (TCS)aufgezeichnet und dies in einer kostenlosen Broschüre veröffentlicht (durchschnittlich zwei Auto-Rückrufe pro Woche!):

Rückrufe von Personenwagen 1995 bis 2003

Da gibt´s auch vier Seiten vom Audi

www.tcs.ch/WEBTCS/Resources.nsf/333...

02.08.2003 17:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AR  Artico
Obwohl ein Bauteil naturgemäß an der schwächsten oder geschwächten (durch Abnützung oder Materialeigenschaften) Stelle bricht, kann bei einem Federbruch nach über 150tkm nicht von einem Materialfehler als Ursache gesprochen werden.

Die rechte Fahrzeugseite ist naturgemäß stärkeren Belastungen durch Schwingungen ausgesetzt. Wegen der Fahreigenschaften kann aber dort keine stärkere Feder eingebaut werden. Das geschieht eher umgekehrt, weil vielleicht 50% der Fahrten nur mit der Last des Fahrers erfolgen!

In Ihrem Fall würde ich nicht eine oder gar zwei neue Federn einbauen, sondern mit ruhigem Gewissen zur Autoverwertung gehen!


02.08.2003 17:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AR  Artico
Sie könnten die Feder verpacken und unfrei an AUDI senden; dazu sämtliche Fahrzeugdaten (Kopie) und auf Unfallfreiheit hinweisen.

Insbesondere haben Sie ein Unfallrisiko getragen und durch eine ungleiche Abnützung des Reifens Schaden erlitten(?). Wenn Sie erwähnen, eine Kopie an Rechtsanwalt N.N. gesendet zu haben, so erhalten Sie garantiert Antwort - aber auch mit totaler Abwehr von Ansprüchen!

Ersuchen Sie aber um Prüfung auf eventuellen Materialfehler im Interesse der allgemeinen Verkehrssicherheit, so ist vieles möglich (vom Schlüsselanhänger bis zum Reparaturgutschein).


02.08.2003 17:47 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AR  Artico
Ohne Gewähr!


Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

21.06.2021 16:17 von kreutzer in Gruppe Gendern - Segen oder Wahn?
Extremgendering

18.06.2021 20:54 von kreutzer in Gruppe Lobbyismus, NGOs, Subventionen
greenpiss

18.06.2021 00:16 von kreutzer in Gruppe Geile Videos & Pics
artura

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

22.06.2021 09:37 von martin in Gruppe Radfahren
Urban Biking

22.06.2021 03:34 von martin in Gruppe Zillertal
Kulinarisches aus dem Zillertal

21.06.2021 23:49 von martin in Gruppe Deutsche Bundestagswahl
Bundestagswahl 2021

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Foto-Tipps: (mehr!)

AN  Andreas

anzeigen...

AN  Andreas

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^