LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Poste und erfahre Aktuelles und Wissenswertes aus deiner Stadt/deiner Umgebung

Österreich
A - Burgenland
A - Kärnten
A - Niederösterreich
A - Oberösterreich
A - Salzburg
A - Steiermark
A - Tirol
A - Vorarlberg
A - Wien
Deutschland
D - Baden-Württemberg
D - Bayern
D - Berlin
D - Brandenburg
D - Bremen
D - Hamburg
D - Hessen
D - Mecklenburg-Vorpommern
D - Niedersachsen
D - Nordrhein-Westfalen
D - Rheinland-Pfalz
D - Saarland
D - Sachsen
D - Sachsen-Anhalt
D - Schleswig-Holstein
D - Thüringen
Schweiz
CH - Aargau
CH - Appenzell Ausserrhoden
CH - Appenzell Innerrhoden
CH - Basel-Landschaft
CH - Basel-Stadt
CH - Bern
CH - Freiburg
CH - Genf
CH - Glarus
CH - Graubünden
CH - Jura
CH - Luzern
CH - Neuenburg
CH - Nidwalden
CH - Obwalden
CH - Schaffhausen
CH - Schwyz
CH - Solothurn
CH - St. Gallen
CH - Tessin
CH - Thurgau
CH - Uri
CH - Waadt
CH - Wallis
CH - Zug
CH - Zürich
Italien
I - Südtirol
Sonstige regionale Foren
                                                                                                                               

ehemalige Kwick-User

Login, um beitreten und schreiben zu können!

58 Mitglieder, 2000 Beiträge, gegründet von miggk

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Ich war Kwick-User

01.08.2019 14:11 Sonne - positiv bewerten nach Login! 11    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! miggk

Ich habe als betroffener Kwick-User das Bedürfnis, alte Kwick-User wieder zu finden. Also, wenn Ihr wollt...

09.12.2019 00:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 08.12.2019 18:28 martin
Radfahren und Boxen: ist der Wechsel zwischen kalt draussen und warm Innen schädlich?
www.labarama.com/gruppe.aspx?grpid=...

Das glaub ich nicht. Nach meinem Wissen sollte das sogar eher gut für die Abwehr sein.

09.12.2019 10:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 09.12.2019 00:50 Kaputnik
Das glaub ich nicht. Nach meinem Wissen sollte das sogar eher gut für die Abwehr sein.

dürfte stimmen - ein Medizinstudent vom @lothringen hat im das ebenfalls gesagt...

09.12.2019 11:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Wird in weiten Teilen der kalten Regionen auf unserem Planeten beinahe schon ritual regelmäßig gemacht.

09.12.2019 11:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin

09.12.2019 14:23 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin

09.12.2019 14:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Held_der_Arbeit
Zitat von 09.12.2019 11:00 Kaputnik
Wird in weiten Teilen der kalten Regionen auf unserem Planeten beinahe schon ritual regelmäßig gemacht.

Logisch, wenn man keine Alternative hat. Der Läge auch lieber am Strand von Bahia mit netten Mädels.

09.12.2019 14:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 09.12.2019 14:31 Held_der_Arbeit
Logisch, wenn man keine Alternative hat. Der Läge auch lieber am Strand von Bahia mit netten Mädels.

Das glaub ich nicht, ich denk der ist mit den Mädels in der Sauna schon voll auf bedient. ;)

09.12.2019 14:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 3    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 09.12.2019 14:23 martin

Geschickt, wenn man für seinen Vulkan ´ne extra Insel hat.

09.12.2019 15:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 3    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 09.12.2019 14:46 Kaputnik
Geschickt, wenn man für seinen Vulkan ´ne extra Insel hat.

na ja, hat aber Tote gegeben - in Schwäbischen Alb habt ihr ja auch ein Meer gehabt - ist aber schon einige Zeit lang her - in der Jura-Zeit und ich meine nicht den Bodensee....

09.12.2019 16:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Held_der_Arbeit
Zitat von 09.12.2019 15:08 martin
na ja, hat aber Tote gegeben - in Schwäbischen Alb habt ihr ja auch ein Meer gehabt - ist aber schon einige Zeit lang her - in der Jura-Zeit und ich meine nicht den Bodensee....

Neidisch.....? ;-)

09.12.2019 16:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 3    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 09.12.2019 16:05 Held_der_Arbeit
Neidisch.....? ;-)

nein, nicht neidisch - wir in Meinem Wohnbezirk hatten sowohl ein Meer als auch Vulkane!!!
www.hietzing.at/Bezirk/geschichte1....

09.12.2019 16:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 3    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Held_der_Arbeit
Nennt man das nicht Fußbodenheizung? :D

09.12.2019 16:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 3    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 09.12.2019 16:43 Held_der_Arbeit
Nennt man das nicht Fußbodenheizung? :D

eben - wir waren schon damals recht fortschrittlich :)

10.12.2019 10:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Hab nähere Info's zu der Namensgeberin eures Nationalgerichtes gebraucht - interessant:

de.wikipedia.org/wiki/Margarete_von...

10.12.2019 13:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 3    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 09.12.2019 15:08 martin
na ja, hat aber Tote gegeben - in Schwäbischen Alb habt ihr ja auch ein Meer gehabt - ist aber schon einige Zeit lang her - in der Jura-Zeit und ich meine nicht den Bodensee....

In der Tat gab´s da mal ein Meer, also noch vor dem Schwäbischen. :D Unsere Vulkane hier sind aber alle längst erloschen, kamen wohl von der Reibung als die Alpen noch heftig aufgefaltet wurden. In anderen Teilen Deutschlands, z.B. Reinlandpfalz, gibt´s noch aktive und ernstlich für ganz Europa gefährliche Vulkane. ...die wären mir auch lieber etwas vom Land entfernt.

10.12.2019 14:07 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 09.12.2019 16:39 martin
nein, nicht neidisch - wir in Meinem Wohnbezirk hatten sowohl ein Meer als auch Vulkane!!!
www.hietzing.at/Bezirk/geschichte1....

Von dem Tuff-Ding abgesehen wurden nur Zeugnisse gefunden von einem Vulkan in der Nähe, aber der sit sicherlich nicht in Hietzing, denn dem sein Kegel würde auf alle Fälle noch stehn, wenn selbst noch Bomben von ihm zu finden sind.

10.12.2019 14:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 3    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 10.12.2019 10:56 martin
Hab nähere Info's zu der Namensgeberin eures Nationalgerichtes gebraucht - interessant:

de.wikipedia.org/wiki/Margarete_von...

Wie viel auch immer erforscht wird in Sachen Maultaschen, so sind alle Fremdherkunftstheorien wiederlegt, nur eben nicht in der Wikipädia, aber dort sind die Bits und Bytes eben sehr geduldig. Im Gegenteil, selbst bei den Ravioli ist heute klar, daß sie von der Maultasche abstammen. Ist aber alles in allem eine Diskusion die jeglicher Logik entbehrt, denn ohne Chinesen gäb´s weder Spagetti, Spätzla noch Mauldascha, denn die haben die Nudel erfunden, und ich meine Marco Polo hat sie von seinen Reisen mit gebracht.

10.12.2019 15:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 3    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin bearbeitet  
Zitat von 10.12.2019 14:07 Kaputnik
Von dem Tuff-Ding abgesehen wurden nur Zeugnisse gefunden von einem Vulkan in der Nähe, aber der sit sicherlich nicht in Hietzing, denn dem sein Kegel würde auf alle Fälle noch stehn, wenn selbst noch Bomben von ihm zu finden sind.

na ja - ist ja schon einige Zeit her..... lass uns doch unseren Stolz, dass wir auch mit einem Exotischen Etwas aufwarten können....ihr habt dafür das Jura - Ur-Meer gehabt...und heutzutage müsst ihr euch mit dem Schwäbischen Meer begnügen, wobei davon auch noch ein Teil zu Baden gehört. :P

10.12.2019 20:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 3    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 10.12.2019 15:57 martin
na ja - ist ja schon einige Zeit her..... lass uns doch unseren Stolz, dass wir auch mit einem Exotischen Etwas aufwarten können....ihr habt dafür das Jura - Ur-Meer gehabt...und heutzutage müsst ihr euch mit dem Schwäbischen Meer begnügen, wobei davon auch noch ein Teil zu Baden gehört. :P

Und ´n guter Teil ist in der Schweitz und ein Teil natürlich auch in Vorarlberg.

10.12.2019 22:26 Sonne - positiv bewerten nach Login! 3    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Held_der_Arbeit
Zitat von 10.12.2019 10:56 martin
Hab nähere Info's zu der Namensgeberin eures Nationalgerichtes gebraucht - interessant:

de.wikipedia.org/wiki/Margarete_von...

Ach deswegen kommen wir so gut mit denen aus. :)

10.12.2019 22:29 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Held_der_Arbeit
Zitat von 10.12.2019 15:57 martin
na ja - ist ja schon einige Zeit her..... lass uns doch unseren Stolz, dass wir auch mit einem Exotischen Etwas aufwarten können....ihr habt dafür das Jura - Ur-Meer gehabt...und heutzutage müsst ihr euch mit dem Schwäbischen Meer begnügen, wobei davon auch noch ein Teil zu Baden gehört. :P

Wenn du die Urgeschichte kennst, dann weißt du, daß man mit der Aussage keinen Wissenden mehr beeindruckt.

11.12.2019 11:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Keine Big - Brother Überwachung in Österreich!

www.labarama.com/gruppe.aspx?grpid=...

11.12.2019 21:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
interessante Doku über Flora und Fauna auf der Zugspitze gesehen:

www.labarama.com/gruppe.aspx?grpid=...

12.12.2019 04:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Schach - versteht ihr diese Aktion - warum einigen sie sich auf Unentschieden? Und warum machen Meister diese Züge?

www.labarama.com/gruppe.aspx?grpid=...

12.12.2019 09:32 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 12.12.2019 04:12 martin
Schach - versteht ihr diese Aktion - warum einigen sie sich auf Unentschieden? Und warum machen Meister diese Züge?

www.labarama.com/gruppe.aspx?grpid=...

Es gibt eben Spieler die auf Harmonie aus sind.
Ich würde dir dieses Buch: "Carl Haffners Liebe zum Unentschieden" nahe legen, der Titel sagt wohl schon warum, und es ist recht süffig geschrieben. :D
Hier noch ein Link was der Deutschlandfunk dazu meinte: www.deutschlandfunk.de/carl-haffners-liebe-zum-unentschieden.700.de.html?dram:art...

12.12.2019 10:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! miggk
Zitat von 12.12.2019 04:12 martin
Schach - versteht ihr diese Aktion - warum einigen sie sich auf Unentschieden? Und warum machen Meister diese Züge?

www.labarama.com/gruppe.aspx?grpid=...

Welche Züge meinst Du?

Spielst Du Schach?

12.12.2019 13:11 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 12.12.2019 10:06 miggk
Welche Züge meinst Du?

Spielst Du Schach?

Habe schon etliche Jahre nicht mehr gespielt. Aber dieses Eröffnung macht man doch gegen Anfänger, um sie nach wenigen Zügen Matt zu setzen. Dass das gegen einen guten Spieler, geschweige denn Profi nicht funktioniert, muss ja klar sein. Der @kreutzer vermutete, beide haben sich abgesprochen und diese Züger gemacht, damit sie sich auf ein Unentschieden einigen konnten, weil sie das nicht weiterspielen wollten....

12.12.2019 13:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer
nicht unbedingt abgesprochen, aber zumindest mit der gleichen einstellung im spiel: beide auf sicherheit oder unentschieden gespielt und wollten zeit sparen. es war ihnen einfach sichtlich egal...

12.12.2019 13:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Ich kann nur nochmal den Roman: "Carl Haffners Liebe zum Unentschieden" empfehlen. Der Roman spielt im Übrigen in Wien, für den Fall daß das ein Argument darstellt.

12.12.2019 14:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Das wäre übrigens mein lieblings Film der in Wien spielt, unter anderem wegen der boden guten Musik. :D
www.youtube.com/watch?v=MqM8TAp0Kl8
(Video hier anzeigen)

Na gut der hier:
www.youtube.com/watch?v=R5f_d52zBo0
(Video hier anzeigen)

hat auch so seine Momente. :D Genauer ist er einer meiner Topvavoriten wenn´s um Persiflagen geht. ...unter anderem wegen dieser Scene...
Ich finde die Schießerei die ich suche nicht. ;-( dafür hab ich diesen Ausschnitt gefunden wo ich mich dafür anmelden soll um mein Alter zu prüfen, die haben doch einen an der Waffel! Der ganze Film ist doch ab 12 oder ab 16.
www.youtube.com/watch?v=Am_oQwaQnVM
(Video hier anzeigen)

12.12.2019 14:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Lustig ist, daß man Videos wo man auf Youtube nicht sehen kann wegen dem "Alter" man die dort wo sie verlinkt sind ohne Probleme sieht.

12.12.2019 16:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! miggk
Zitat von 12.12.2019 13:11 martin
Habe schon etliche Jahre nicht mehr gespielt. Aber dieses Eröffnung macht man doch gegen Anfänger, um sie nach wenigen Zügen Matt zu setzen. Dass das gegen einen guten Spieler, geschweige denn Profi nicht funktioniert, muss ja klar sein. Der @kreutzer vermutete, beide haben sich abgesprochen und diese Züger gemacht, damit sie sich auf ein Unentschieden einigen konnten, weil sie das nicht weiterspielen wollten....

Für mich war das eine Standard-Eröffnung... Wobei ich nich so viele Eröffnungen kenne.

12.12.2019 17:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 12.12.2019 13:37 Kaputnik
Ich kann nur nochmal den Roman: "Carl Haffners Liebe zum Unentschieden" empfehlen. Der Roman spielt im Übrigen in Wien, für den Fall daß das ein Argument darstellt.

um was geht es in dem Roman? Ich lese nämlich hauptsächlich Dach/und Fachbücher...

12.12.2019 17:04 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 12.12.2019 16:14 miggk
Für mich war das eine Standard-Eröffnung... Wobei ich nich so viele Eröffnungen kenne.

ja - aber die hab ich mich nur getraut, wenn ich wusste, dass der Gegner schon länger aus der Übung ist - so wie ich jetzt.....hab nicht gewusst, dass man sich auf deren Niveau so eine Eröffnung traut....

12.12.2019 19:04 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! snafu celine
der dritte man in englisch 2,1 gb,link
verschwindet nach 30 tagen.
ufile.io/3g3uyqpq

12.12.2019 19:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 12.12.2019 19:04 snafu celine
der dritte man in englisch 2,1 gb,link
verschwindet nach 30 tagen.
ufile.io/3g3uyqpq

ah - du kennst den auch?

12.12.2019 19:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! snafu celine
ja,aber bei normaler suche in deutsch findest du nur links zu amazon,trailern oder irgendwelche adress-händler-anmeldungen.der film selber dürfte schon
ewig ohne rechte sein.
hab es über open directories,wollte mal testen ob der service mit 5gb hochladen für 30tage umsonst funktioniert.

12.12.2019 19:32 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 12.12.2019 19:25 snafu celine
ja,aber bei normaler suche in deutsch findest du nur links zu amazon,trailern oder irgendwelche adress-händler-anmeldungen.der film selber dürfte schon
ewig ohne rechte sein.
hab es über open directories,wollte mal testen ob der service mit 5gb hochladen für 30tage umsonst funktioniert.

danke

12.12.2019 20:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! miggk
Zitat von 12.12.2019 17:04 martin
ja - aber die hab ich mich nur getraut, wenn ich wusste, dass der Gegner schon länger aus der Übung ist - so wie ich jetzt.....hab nicht gewusst, dass man sich auf deren Niveau so eine Eröffnung traut....

Vielleicht war der letzte Zug nicht so der Klügste, aber ansonsten war es eine Standard Eröffnung, und nicht Profis gegen Anfänger

12.12.2019 20:41 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 12.12.2019 20:38 miggk
Vielleicht war der letzte Zug nicht so der Klügste, aber ansonsten war es eine Standard Eröffnung, und nicht Profis gegen Anfänger

klar Standard - aber ein halbwegs fitter spieler erkannt das doch sofort..

12.12.2019 20:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! miggk
Zitat von 12.12.2019 20:41 martin
klar Standard - aber ein halbwegs fitter spieler erkannt das doch sofort..

Ist ja auch nicht schlimm, wenn man das erkennt. Nach der Eröffnung kommt doch das eigentliche Spiel...

12.12.2019 20:47 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 12.12.2019 20:43 miggk
Ist ja auch nicht schlimm, wenn man das erkennt. Nach der Eröffnung kommt doch das eigentliche Spiel...

ich habe schon 5 jahre nicht mehr gespielt - könnte man auf labarama ein online schachturnier machen - was meinst du?

12.12.2019 20:49 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! miggk
Zitat von 12.12.2019 20:47 martin
ich habe schon 5 jahre nicht mehr gespielt - könnte man auf labarama ein online schachturnier machen - was meinst du?

Es gäbe jedenfalls die Möglichkeit, Züge per PN dem anderen zu übermitteln. Das Brett kann ja vor einem stehen. Man könnte auch Bilder machen

12.12.2019 20:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
da gibt es doch sicher eine Möglichkeit - ohne dass die einen tracken...werde mal den @kreutzer fragen - weisst du eine möglichkeit?

12.12.2019 20:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Held_der_Arbeit
Zitat von 12.12.2019 17:02 martin
um was geht es in dem Roman? Ich lese nämlich hauptsächlich Dach/und Fachbücher...

Bist du Dachdecker?

12.12.2019 23:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 12.12.2019 17:02 martin
um was geht es in dem Roman? Ich lese nämlich hauptsächlich Dach/und Fachbücher...

Ich hab dir doch oben schon mal ´n Link hingemacht zu einer Beschreibung. ;)

12.12.2019 23:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 3    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 12.12.2019 17:04 martin
ja - aber die hab ich mich nur getraut, wenn ich wusste, dass der Gegner schon länger aus der Übung ist - so wie ich jetzt.....hab nicht gewusst, dass man sich auf deren Niveau so eine Eröffnung traut....

Ich kannte nie eine Eröffnung, ich hab eben meine eigene gemacht.
Es gab mal ein Spiel zweier Großmeister wo der eine unterlegene zu Beginn den einen Randbauern um 2 vor zog und als nächstes den anderen Randbauer, und dann seine Türme. Sein Gegner hat verloren und geschäumt vor Wut, weil er sich nicht ernst genommen fühlte. Aber klarer Fall, wenn man keinerlei Chancen sieht, dann kann man´s auch mal mit Verzweiflungstaten probieren. Also @Martin und @Miggk egal wie gut ´n Spieler ist, er sollte generell alles können und ruhig auch mal den Mut zum Unfug haben. :))

12.12.2019 23:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 12.12.2019 19:04 snafu celine
der dritte man in englisch 2,1 gb,link
verschwindet nach 30 tagen.
ufile.io/3g3uyqpq

Stellst du den da bereit? :-?
Wegen mir ist das nicht nötig, ich seh mir ohnehin im Zweifel nur die Deutsche Fassung an, den mein Englisch erlauzbt keinen Filmgenus, selbst wenn ich mit Mühe alles verstehen sollte...

12.12.2019 23:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 12.12.2019 19:15 martin
ah - du kennst den auch?

Kennt den nicht jeder? :-?

12.12.2019 23:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 12.12.2019 19:25 snafu celine
ja,aber bei normaler suche in deutsch findest du nur links zu amazon,trailern oder irgendwelche adress-händler-anmeldungen.der film selber dürfte schon
ewig ohne rechte sein.
hab es über open directories,wollte mal testen ob der service mit 5gb hochladen für 30tage umsonst funktioniert.

Weniger wie 75 Jahre sind die Rechte keinesfalls also muß er auf alle Fälle noch haben. ;)

12.12.2019 23:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 12.12.2019 20:38 miggk
Vielleicht war der letzte Zug nicht so der Klügste, aber ansonsten war es eine Standard Eröffnung, und nicht Profis gegen Anfänger

Ich hätte mir das vielleicht doch ansehen sollen, aber die Zeit...

12.12.2019 23:40 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 12.12.2019 20:52 martin
da gibt es doch sicher eine Möglichkeit - ohne dass die einen tracken...werde mal den @kreutzer fragen - weisst du eine möglichkeit?

Der Vorschlag von @Miggk ist doch gut es als Postspiel zu machen mit PNs oder auch über eine geschlossene Gruppe. ;)

12.12.2019 23:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! snafu celine
die deutsche fassung scheint es laut bing
nicht zu geben nur trailer,amazon.
die englische hab ich über offene verzeichnisse gefunden,scheint das nicht
viele klassische deutsche filme sammeln.

12.12.2019 23:53 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 12.12.2019 23:46 snafu celine
die deutsche fassung scheint es laut bing
nicht zu geben nur trailer,amazon.
die englische hab ich über offene verzeichnisse gefunden,scheint das nicht
viele klassische deutsche filme sammeln.

Aus Erfahrung weiß ich, daß alte deutsche Filme sehr gefragt sind, wenn auch selten. Der Dritte Mann ist aber natürlich kein Deutscher Film, er spielt nur im Nachkriegswien. ...und ist natürlich auch ´n absoluter Klassiker.
Auf VHS, Vermutlich auch auf DVD müßte ich ihn jeweils haben, bin mir aber bei beidem nicht sicher. Für DVD könnt ich wenigstens Listen Wählzen die bestimmt an die 10 Jahre nicht mehr aktualisiert wurden. :o

13.12.2019 00:11 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! snafu celine
zur not kann man auch diverse untertitel-
suchen ausprobieren.ich hab es lange nicht gemacht,einige player erlauben es
subtitels seperat zu laden,nicht sicher,
ich glaube vlc.ist einfacher als neu zu codieren.

13.12.2019 00:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 12.12.2019 20:57 Held_der_Arbeit
Bist du Dachdecker?

Sachbücher :)

13.12.2019 00:23 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 12.12.2019 23:35 Kaputnik
Kennt den nicht jeder? :-?

das weiss ich nicht - aber in America kennen ihn viele und in Wien auch :) Ich kenne in nur vom Hörensagen :(

13.12.2019 00:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 13.12.2019 00:11 snafu celine
zur not kann man auch diverse untertitel-
suchen ausprobieren.ich hab es lange nicht gemacht,einige player erlauben es
subtitels seperat zu laden,nicht sicher,
ich glaube vlc.ist einfacher als neu zu codieren.

:)) Du bis gut, ich mach darauß keinen Hehl, daß ich Legastheniker bin. Ich kann nur in den seltensten Fälle so schnell lesen daß ich auch nur eine Zeile zu lesen schaffe bevor der Text weg ist. Aber selbst wenn es mir gelingt, den Untertitel zu lesen, z.B. weil ich immer wieder Pause drücke und ständig im Film wieder zurück springe, so bekomme ich dann leider nichts mehr vom Film mit.
Doch wie gesagt, hab ich bestimmt eine Aufzeichnung von Der dritte Mann, und ganz wichtig, ich kann ihn wie Hunderte andere Filme auch, wenn es mir danach ist, im Kopf abspielen. ...solange ich nicht versuche nebenher einen Untertitel zu lesen.

13.12.2019 00:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 13.12.2019 00:22 martin
Sachbücher :)

Was ist denn Sachbücher für ein Beruf? Da ist der @Held_der_Arbeit bestimmt auch neugierg. :D

13.12.2019 00:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 13.12.2019 00:23 martin
das weiss ich nicht - aber in America kennen ihn viele und in Wien auch :) Ich kenne in nur vom Hörensagen :(

Dann seh ihn dir unbedingt an!

13.12.2019 00:41 Sonne - positiv bewerten nach Login! 3    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 13.12.2019 00:34 Kaputnik
Dann seh ihn dir unbedingt an!

ist der so gut? Ich bin an und für sich Kulturbanause - mag die alten S/W - Filme nicht so sehr - der @Dino liebt die alten Filme - gut, aber der mag auch Frank Sinatra...

13.12.2019 00:42 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 13.12.2019 00:34 Kaputnik
Was ist denn Sachbücher für ein Beruf? Da ist der @Held_der_Arbeit bestimmt auch neugierg. :D

da geht's nicht um einen Beruf, sondern um's Interesse

13.12.2019 00:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Breaking News: Johnson klar voran!

orf.at/stories/3147421/

13.12.2019 01:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 3    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 13.12.2019 00:41 martin
ist der so gut? Ich bin an und für sich Kulturbanause - mag die alten S/W - Filme nicht so sehr - der @Dino liebt die alten Filme - gut, aber der mag auch Frank Sinatra...

Der ist schon recht gut. Etwas Nachkriegsgeschichte hast du da auch gleich noch und kannst dir Wien kurz nach´m Krieg ansehen, vielleicht auch ´n paar Dächer. :D

13.12.2019 01:32 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 13.12.2019 00:42 martin
da geht's nicht um einen Beruf, sondern um's Interesse

Das mußt du dem Helden verraten, mir war das eigentlich klar.

13.12.2019 02:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 13.12.2019 01:31 Kaputnik
Der ist schon recht gut. Etwas Nachkriegsgeschichte hast du da auch gleich noch und kannst dir Wien kurz nach´m Krieg ansehen, vielleicht auch ´n paar Dächer. :D

ich dachte, das spielt in der Kanalisation. Übrigens, wie sie die u-Bahn gebaut haben, sind sie auf zahlreiche römische Hinterlassenschaften gestossen:

www.u-wien.at/archaeologie/

13.12.2019 03:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 13.12.2019 02:22 martin
ich dachte, das spielt in der Kanalisation. Übrigens, wie sie die u-Bahn gebaut haben, sind sie auf zahlreiche römische Hinterlassenschaften gestossen:

www.u-wien.at/archaeologie/

Es gibt da durchaus auch einige Scenen im Untergrund von Wien in dem Streifen aber natürlich keinesfalls ausschließlich.

13.12.2019 04:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 13.12.2019 03:21 Kaputnik
Es gibt da durchaus auch einige Scenen im Untergrund von Wien in dem Streifen aber natürlich keinesfalls ausschließlich.

ach - ich dachte das spielt sich hauptsächlich dort ab - es geht um den Schmuggel von gefälschten Penicilin, oder?

13.12.2019 10:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Bombastic Boris Johnson wins huge majority on promise to 'get Brexit done'

www.theguardian.com/politics/2019/d...

13.12.2019 11:28 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 13.12.2019 04:25 martin
ach - ich dachte das spielt sich hauptsächlich dort ab - es geht um den Schmuggel von gefälschten Penicilin, oder?

Eigentlich geht´s um den Verstorbenen Freund, der doch nicht so ganz tot ist, sondern sich nur Rar gemacht hat, weil er wohl der Leiter des Schmugglerrings ist wegen dem viele Menschen sterben oder schwerste Schäden haben. Penicilin hast du natürlich recht. ... war damals wohl tatsächlich ein großes Problem.

13.12.2019 11:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 13.12.2019 10:02 martin
Bombastic Boris Johnson wins huge majority on promise to 'get Brexit done'

www.theguardian.com/politics/2019/d...

Da kann man mal sehn wie schlecht die Andere Seite aufgestellt gewesen sein muß. Mir könnte man tägliche Peitschenhiebe androhen, wenn ich den nicht wähle, dann würd ich auf alle Fälle die Peitsche wählen. ...nein ich bin kein Fetischist...

13.12.2019 11:44 Sonne - positiv bewerten nach Login! 3    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Wenn alles echt was man hier zu sehen bekommt, dann sind da ´n paar Dinger dabei die einen aus den Socken hauen....
www.youtube.com/watch?v=is0bm-ICwAg
(Video hier anzeigen)

13.12.2019 13:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 13.12.2019 11:44 Kaputnik
Wenn alles echt was man hier zu sehen bekommt, dann sind da ´n paar Dinger dabei die einen aus den Socken hauen....
www.youtube.com/watch?v=is0bm-ICwAg
(Video hier anzeigen)

irre - die trainierten Elefanten!!!

13.12.2019 13:57        martin Geteilt in Profil Profil martin

13.12.2019 14:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Held_der_Arbeit
Zitat von 13.12.2019 00:33 Kaputnik
:)) Du bis gut, ich mach darauß keinen Hehl, daß ich Legastheniker bin. Ich kann nur in den seltensten Fälle so schnell lesen daß ich auch nur eine Zeile zu lesen schaffe bevor der Text weg ist. Aber selbst wenn es mir gelingt, den Untertitel zu lesen, z.B. weil ich immer wieder Pause drücke und ständig im Film wieder zurück springe, so bekomme ich dann leider nichts mehr vom Film mit.
Doch wie gesagt, hab ich bestimmt eine Aufzeichnung von Der dritte Mann, und ganz wichtig, ich kann ihn wie ... mehr!

In welcher Sprache laufen die Untertitel in deinem Kopf? Vielleicht kann man sich anstöpseln. :)

13.12.2019 14:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Held_der_Arbeit
Zitat von 13.12.2019 00:34 Kaputnik
Was ist denn Sachbücher für ein Beruf? Da ist der @Held_der_Arbeit bestimmt auch neugierg. :D

Das wird immer spannender @Kaputnik

13.12.2019 14:28 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Held_der_Arbeit bearbeitet  
Zitat von 13.12.2019 00:41 martin
ist der so gut? Ich bin an und für sich Kulturbanause - mag die alten S/W - Filme nicht so sehr - der @Dino liebt die alten Filme - gut, aber der mag auch Frank Sinatra...

S/W Filme sind *SAU* gut, weil handwerklich sehr gut gemacht. Da hat man auf alles geachtet und selten geschludert. Franky finde ich auch nicht schlecht. Immernoch um Welten besser als das, was einem heute so angepriesen wird.

13.12.2019 14:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Held_der_Arbeit bearbeitet  
Zitat von 13.12.2019 11:44 Kaputnik
Wenn alles echt was man hier zu sehen bekommt, dann sind da ´n paar Dinger dabei die einen aus den Socken hauen....
www.youtube.com/watch?v=is0bm-ICwAg
(Video hier anzeigen)

Das Manöver des Patroulienbootes war ja phänomenal. Hut ab, da kann einer echt mit dem Ding umgehen. Das ist nämlich enorm schwierig. :)

13.12.2019 15:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 13.12.2019 11:30 Kaputnik
Da kann man mal sehn wie schlecht die Andere Seite aufgestellt gewesen sein muß. Mir könnte man tägliche Peitschenhiebe androhen, wenn ich den nicht wähle, dann würd ich auf alle Fälle die Peitsche wählen. ...nein ich bin kein Fetischist...

...oder Masochist...

13.12.2019 15:28 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik bearbeitet  
Zitat von 13.12.2019 13:57 martin
irre - die trainierten Elefanten!!!

Ja, @Martin der Rene ist klasse, den seh ich auch äußerst gern bei den Ninja Warrior. Ich finde aber auch das Polizeibot mehr als Beeindruckend und bin beinahe gewillt das Wendemanöver als Echt anzusehen.
@Held_der_Arbeit In der Tat, das Boot ist echt krass. Ich hab das selbst mit´m Auto nur einmal geschafft und da war´s alles andere als Absicht. :o

13.12.2019 15:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 13.12.2019 14:24 Held_der_Arbeit
In welcher Sprache laufen die Untertitel in deinem Kopf? Vielleicht kann man sich anstöpseln. :)

In meinem Kopf ohne Untertitel, selbst Stummfilme sind da voller Töne und die Dialoge natürlich nicht mehr auf Tafeln. In Aller Regel auf Deutsch bei sehr wenigen Filmen in Englisch.
Wenn du magst, dann stöpsel dich mit an. :D

14.12.2019 08:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
"Fischer retten Adler aus den Fangarmen eines Kraken"

@Held, @Kaputnik: glaubt ihr das? Oder sind das Fake News?

www.orf.at/#/stories/3147576/

14.12.2019 12:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 14.12.2019 08:38 martin
"Fischer retten Adler aus den Fangarmen eines Kraken"

@Held, @Kaputnik: glaubt ihr das? Oder sind das Fake News?

www.orf.at/#/stories/3147576/

Ich denke die Nachricht ist echt, würde sagen sowas kommt in der Art täglich vor. Die Welt ist groß und es geschieht viel, ist eher die Frage ob´s ´ne Meldung wert ist. Und natürlich ist auch noch die Frage wie die auf die Idee kommen, daß der Kraken den Adler unter Wasser zeihen wollte. Ich nehm mal an, daß der Kraken, den Adler über Wasser halten wollte.

14.12.2019 12:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 3    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! miggk
Zitat von 14.12.2019 12:05 Kaputnik
Ich denke die Nachricht ist echt, würde sagen sowas kommt in der Art täglich vor. Die Welt ist groß und es geschieht viel, ist eher die Frage ob´s ´ne Meldung wert ist. Und natürlich ist auch noch die Frage wie die auf die Idee kommen, daß der Kraken den Adler unter Wasser zeihen wollte. Ich nehm mal an, daß der Kraken, den Adler über Wasser halten wollte.

Ist es nicht eher so, dass Abwehrmaßnahmen gar nicht fruchten können, da die Krake zu schnell wäre...?

14.12.2019 12:09 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 14.12.2019 12:08 miggk
Ist es nicht eher so, dass Abwehrmaßnahmen gar nicht fruchten können, da die Krake zu schnell wäre...?

Schon, aber der wollte ja nur spielen. ;) =))

14.12.2019 13:40 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Held_der_Arbeit
Zitat von 13.12.2019 15:25 Kaputnik
...oder Masochist...

Och neeeeeeeee?..........wir dachten......na ok. *SAU*

14.12.2019 13:44 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Held_der_Arbeit bearbeitet  
Zitat von 14.12.2019 08:38 martin
"Fischer retten Adler aus den Fangarmen eines Kraken"

@Held, @Kaputnik: glaubt ihr das? Oder sind das Fake News?

www.orf.at/#/stories/3147576/

Es gibt so vieles auf der Welt. Ich glaube das schon. Besonders, da es ein roter Krake ist. Wenn es dann auch noch ein Humboltkalmar wäre, auf jeden Fall.

14.12.2019 15:11 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 14.12.2019 12:05 Kaputnik
Ich denke die Nachricht ist echt, würde sagen sowas kommt in der Art täglich vor. Die Welt ist groß und es geschieht viel, ist eher die Frage ob´s ´ne Meldung wert ist. Und natürlich ist auch noch die Frage wie die auf die Idee kommen, daß der Kraken den Adler unter Wasser zeihen wollte. Ich nehm mal an, daß der Kraken, den Adler über Wasser halten wollte.

wieso sollte er ihn über Wasser halten sollen?

14.12.2019 15:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 3    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Aber kommen die Kraken so nahe an die Wasseroberfläche? Sind die nicht eher in tieferen Zonen - um diese Riesenkraken zu fangen, muss der Pottwal ja ziemlich tief tauchen.....

14.12.2019 15:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Goldeses Brett (vor dem Kopf) geht an Homöopathie - Firma:

www.orf.at/#/stories/3147603/

14.12.2019 17:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 14.12.2019 13:40 Held_der_Arbeit
Och neeeeeeeee?..........wir dachten......na ok. *SAU*

Nee, ich mach nur manchmal so den Eindruck. :))

14.12.2019 17:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 14.12.2019 13:44 Held_der_Arbeit
Es gibt so vieles auf der Welt. Ich glaube das schon. Besonders, da es ein roter Krake ist. Wenn es dann auch noch ein Humboltkalmar wäre, auf jeden Fall.

Das ist ´n bischen wie wenn in der Bild auf der Titelseite steht: Kalb mit zwei Köpfen geboren! denn auch das kommt im Promillebereich vor, ist also sehr häfig. ...mit dreien ist´s schon recht selten.

14.12.2019 17:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 14.12.2019 15:11 martin
wieso sollte er ihn über Wasser halten sollen?

Na um ihn zu retten, nicht daß der streng geschützte Adler noch stirbt. ;) Ist doch irgendwie logisch...

14.12.2019 17:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 14.12.2019 15:13 martin
Aber kommen die Kraken so nahe an die Wasseroberfläche? Sind die nicht eher in tieferen Zonen - um diese Riesenkraken zu fangen, muss der Pottwal ja ziemlich tief tauchen.....

Ist ja ´n sehr kleiner Krake, und wenn er sieht daß ´n Adler in Seenot ist, dann kommt er schon auch mal vollends rauf. ;)

14.12.2019 17:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 14.12.2019 15:19 martin
Goldeses Brett (vor dem Kopf) geht an Homöopathie - Firma:

www.orf.at/#/stories/3147603/

Die Verleiher des Goldenen Bretts scheinen mir ein Ehernes Brett zu haben und zwar längs und quer.

14.12.2019 17:40 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! lothringen
Zitat von 14.12.2019 15:19 martin
Goldeses Brett (vor dem Kopf) geht an Homöopathie - Firma:

www.orf.at/#/stories/3147603/

Super! Den esoteriker salzschnupfern muss man einhalt bieten..

14.12.2019 17:40 Sonne - positiv bewerten nach Login! 3    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 14.12.2019 17:33 Kaputnik
Das ist ´n bischen wie wenn in der Bild auf der Titelseite steht: Kalb mit zwei Köpfen geboren! denn auch das kommt im Promillebereich vor, ist also sehr häfig. ...mit dreien ist´s schon recht selten.

ist jetzt kein Scherz: es kommtzwar äusserst selten vor, aber gelegentlich werden Mädchen mit zwei primären Geschlechtsteilen geboren - meine Ex ist Gynäkologin und hat mir bestätigt, dass das stimmt....

14.12.2019 17:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 14.12.2019 17:40 lothringen
Super! Den esoteriker salzschnupfern muss man einhalt bieten..

Du weist nicht wirklich was Homöopathie ist?!?

14.12.2019 17:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 3    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 14.12.2019 17:40 martin
ist jetzt kein Scherz: es kommtzwar äusserst selten vor, aber gelegentlich werden Mädchen mit zwei primären Geschlechtsteilen geboren - meine Ex ist Gynäkologin und hat mir bestätigt, dass das stimmt....

Es gibt alles mögliche, warum dann nicht auch das. Viele Menschen werden mit bis zu 8 Brustwarzen geboren, es kommt vor daß Männer Milchdrüsen haben, es ist fast alles möglich.

14.12.2019 17:53 Sonne - positiv bewerten nach Login! 3    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! miggk
Zitat von 14.12.2019 17:45 Kaputnik
Es gibt alles mögliche, warum dann nicht auch das. Viele Menschen werden mit bis zu 8 Brustwarzen geboren, es kommt vor daß Männer Milchdrüsen haben, es ist fast alles möglich.

Die Natur probiert aus, ob es sich nicht noch etwas verbessern lässt...

14.12.2019 18:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 3    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! lothringen
Zitat von 14.12.2019 17:43 Kaputnik
Du weist nicht wirklich was Homöopathie ist?!?

Homöopatie und Naturheilkunde sind zwei paar schuhe.
-
Homöopatie wirkt nicht über den placebo effekt hinaus, Naturheilkunde sicherlich.

14.12.2019 18:42 Sonne - positiv bewerten nach Login! 3    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin bearbeitet  
Da muss ich dem @lothringen recht geben.
Schon der Hahnemann'sche Ansatz ist grundlegend falsch. Schon der zweite Hauptsatz der Themodynamik besagt, dass bei jeder Temperatur über dem Absoluten Nullpunkt sich die einzelnen Moleküle ungeordnet, chaotisch herumbewegen, die Unordnung (Entropie) in dem System zunimmt und daher keine wie auch angeblich immer gespeicherten Informationen erhalten bleiben können. Auch gibt es keine Erklärung, wie diese angeblichen "Informatinen" vom Globuli bzw der Tinktur auf den betreffenden Teil des menschlichen Organismus übertragen werden soll.

14.12.2019 19:44 Sonne - positiv bewerten nach Login! 3    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Held_der_Arbeit
Zitat von 14.12.2019 15:11 martin
wieso sollte er ihn über Wasser halten sollen?

Der Doofi macht doch nur Spaß. :D @Martin

14.12.2019 21:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 14.12.2019 19:44 Held_der_Arbeit
Der Doofi macht doch nur Spaß. :D @Martin

ah - ok

14.12.2019 21:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre.....

www.labarama.com/blogs.aspx?blogid=...

15.12.2019 02:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 14.12.2019 17:53 miggk
Die Natur probiert aus, ob es sich nicht noch etwas verbessern lässt...

Oder aber: Manchmal geht einfach etwas in die Hosen.

15.12.2019 02:49 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 14.12.2019 18:21 lothringen
Homöopatie und Naturheilkunde sind zwei paar schuhe.
-
Homöopatie wirkt nicht über den placebo effekt hinaus, Naturheilkunde sicherlich.

Das schöne ist, daß es auch bei Tieren funktioniert, und die wissen nichts davon was sie bekommen und was es helfen soll. Im Übrigen ist das zum Teil auch bei Placebooperationen so, daß sie besser, und vor allem nachhaltiger wirken wie die richtigen Vergleichsoperationen, willst du deswegen sagen, daß jede Operation Hokus Pokus ist?

15.12.2019 02:53 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 14.12.2019 18:42 martin
Da muss ich dem @lothringen recht geben.
Schon der Hahnemann'sche Ansatz ist grundlegend falsch. Schon der zweite Hauptsatz der Themodynamik besagt, dass bei jeder Temperatur über dem Absoluten Nullpunkt sich die einzelnen Moleküle ungeordnet, chaotisch herumbewegen, die Unordnung (Entropie) in dem System zunimmt und daher keine wie auch angeblich immer gespeicherten Informationen erhalten bleiben können. Auch gibt es keine Erklärung, wie diese angeblichen "Informatinen" vom Globuli bzw der ... mehr!

Ich bin mir sicher, daß es dafür viele Erklärungen gibt, wobei ich annehmen würde, daß die in aller Regel rein spekulativ und die meisten an den Haarenherbeigezogen sowie falsch sein werden. Aber nur weil man etwas nicht weis oder versteht bedeuted das noch lange nicht daß es nicht da ist und/oder funktioniert.

15.12.2019 02:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 14.12.2019 21:52 martin
ah - ok

War das nicht klar ersichtlich? :o

15.12.2019 02:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 3    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 15.12.2019 02:54 Kaputnik
War das nicht klar ersichtlich? :o

im Moment des Lesens nicht :(

15.12.2019 03:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 15.12.2019 02:53 Kaputnik
Ich bin mir sicher, daß es dafür viele Erklärungen gibt, wobei ich annehmen würde, daß die in aller Regel rein spekulativ und die meisten an den Haarenherbeigezogen sowie falsch sein werden. Aber nur weil man etwas nicht weis oder versteht bedeuted das noch lange nicht daß es nicht da ist und/oder funktioniert.

na ja, die Homöopathie wurde la klinisch überprüft - da ist nichts dran - nur Geschäftemacherei....

15.12.2019 03:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 15.12.2019 02:59 martin
im Moment des Lesens nicht :(

Ohh, das tut mir aber traurig. :o

15.12.2019 03:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 15.12.2019 03:00 martin
na ja, die Homöopathie wurde la klinisch überprüft - da ist nichts dran - nur Geschäftemacherei....

Da gibt´s auch andere Studien. Immer eine Frage dessen wer die Studie bezahlt was dabei raus kommt.
Ich war früher absolut Schulmedizingläubig, war fest davon überzeugt daß Homöopatische Mittel nichts bewirken können, hab dann aber gefallen halben ´n paar so Kügelchen eingenommen damit das Generve aufhört, und das hatte eine üble Erstverschlimmerung zur Folge die´s bei der Homöopatie zuweilen gibt und die erstaunlicherweise auch die Schulmedizin nicht in Abrede stellt, sondern das als einen Grund angibt, warum Homöopatie gefährlich ist. ...auch nicht grad logisch wie etwas das nicht wirkt gefährlich sein kann.
Ich hab darauf hin im Übrigen meine Migräne lieber behalten. Wenn ich´s rechtzeitig gemerkt hab und es die Umstände erlaubten, dann hat zuweilen das Lutschen eines Bonbon geholfen, wenn´s das richtige wahr, hingegen Tabletten egal welche und egal in welcher Dosierung haben alle nur einmal richtig gewirkt, danach bei weiteren Versuchen wurde die Wirkung so rapiede schlechter, daß ich keine öfter wie 3 mal versuchte, zumal ab der Zweiten Einnahme die Nebenwirkungen oft schlimmer waren wie die Migräne, also z.B. nach dem dritten Versuch Gelonida zu nehmen hab ich über Tage Blut gespuckt.

15.12.2019 04:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 14.12.2019 21:52 martin
ah - ok

War das nicht klar ersichtlich? :o

15.12.2019 09:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! miggk
Zitat von 15.12.2019 02:45 Kaputnik
Oder aber: Manchmal geht einfach etwas in die Hosen.

Auch das. Und wenn mal was in die Hose geht, wird es meist schnell aussortiert.

15.12.2019 09:41 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! miggk
Zitat von 15.12.2019 03:00 martin
na ja, die Homöopathie wurde la klinisch überprüft - da ist nichts dran - nur Geschäftemacherei....

Wo wir wieder bei den Wissenschaftlern und deren Geldgeber sind...

15.12.2019 11:52        kreutzer Geteilt in Profil Profil kreutzer

15.12.2019 11:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 3    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer
abgesehen davon, dass man menschen, die wissenschaft ablehenen nicht wissenschaftliche erkenntnisse klar machen kann und damit die diskussion ins leere führt, war der preis nicht aufgrund der (nicht-) inhalte der angebote der firma verliehen worden, sondern wegen dem verhalten gegenüber kritikern. es geht um das verhindern freier meinung und aussage, nicht um wirkungslose medizin.

15.12.2019 11:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! miggk
Ich gehe mal davon aus, dass Du nicht mich meinst, mit der Ablehnung gegen Wissenschaftler. Denn Wissenschaftler lehne ich nicht ab.

15.12.2019 12:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Held_der_Arbeit
Zitat von 15.12.2019 02:54 Kaputnik
War das nicht klar ersichtlich? :o

@Martin versteht deinen Dialekt eben nicht immer. :D

15.12.2019 12:04 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer
Zitat von 15.12.2019 11:59 miggk
Ich gehe mal davon aus, dass Du nicht mich meinst, mit der Ablehnung gegen Wissenschaftler. Denn Wissenschaftler lehne ich nicht ab.

Wie liest du "Wo wir wieder bei den Wissenschaftlern und deren Geldgeber sind..." dann?

15.12.2019 12:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! miggk
Zitat von 15.12.2019 12:04 kreutzer
Wie liest du "Wo wir wieder bei den Wissenschaftlern und deren Geldgeber sind..." dann?

Ich möchte es mal so erklären:
Wenn die Wissenschaftler sich frei entfalten können, werden sie Dinge finden, wo unsere Vorstellungskraft vermutlich nicht ausreichen werden. Aktuell gibt es aber noch zu sehr die finanziellen Interessen von Großkonzernen, die diesen Forscherdrang massiv behindern. Man könnte Energie deutlich günstiger und viel effizienter bereitstellen, als wir es aktuell tun.
-
Also: forschen um der Forschung Willen und nicht um den Geldsegen für die Unersättlichen weiter zu vergrößern.

15.12.2019 12:23 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! miggk
Außerdem lausche ich sehr gerne den Ausführungen von Harald Lesch. Ich denke zwar, dass auch er in vielen Dingen Unsinn erzählt, aber er kann sehr gut erklären.

15.12.2019 12:26 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer
Zitat von 15.12.2019 12:13 miggk
Ich möchte es mal so erklären:
Wenn die Wissenschaftler sich frei entfalten können, werden sie Dinge finden, wo unsere Vorstellungskraft vermutlich nicht ausreichen werden. Aktuell gibt es aber noch zu sehr die finanziellen Interessen von Großkonzernen, die diesen Forscherdrang massiv behindern. Man könnte Energie deutlich günstiger und viel effizienter bereitstellen, als wir es aktuell tun.
-
Also: forschen um der Forschung Willen und nicht um den Geldsegen für die Unersättlichen weiter zu ... mehr!

du sagtest, dass die wissenschaft sich der meinung der geldgeber anschließt, also keine wissenschaft sondern gefälligkeitsgutachten macht. das IST negierung der wissenschaft.

meine meinung: es gibt klarerweise probleme wie überall, wo menschen arbeiten. wir haben aber erstens nichts besseres und zweitens in der wissenschaft trotz aller probleme einen vertrauenswürdigen wissensbringer, der unsere heutige menschliche kultur und errungenschaften erst möglich gemacht hat. ich habe keinen grund dazu, generell zu negieren, dass wissenschaft uns basis für entscheidungen und erkenntnissen ist. schon gar nicht, wenn man hörensagen und primitive meinungen als alternative gegenüberstellt.

15.12.2019 12:27 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer
Zitat von 15.12.2019 12:23 miggk
Außerdem lausche ich sehr gerne den Ausführungen von Harald Lesch. Ich denke zwar, dass auch er in vielen Dingen Unsinn erzählt, aber er kann sehr gut erklären.

er bereitet sehr vereinfachend und populär auf, legt aber den finger in die richtigen wunden und schafft es, einfache worte zu finden. ich finde ihn auch gut, ja!

15.12.2019 12:29 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! miggk
Zitat von 15.12.2019 12:26 kreutzer
du sagtest, dass die wissenschaft sich der meinung der geldgeber anschließt, also keine wissenschaft sondern gefälligkeitsgutachten macht. das IST negierung der wissenschaft.

meine meinung: es gibt klarerweise probleme wie überall, wo menschen arbeiten. wir haben aber erstens nichts besseres und zweitens in der wissenschaft trotz aller probleme einen vertrauenswürdigen wissensbringer, der unsere heutige menschliche kultur und errungenschaften erst möglich gemacht hat. ich habe keinen grund ... mehr!

Ich denke, ich werde Deine Meinung tolerieren. Ich möchte mit Dir keinen Streit.

15.12.2019 12:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Held_der_Arbeit
Zitat von 15.12.2019 12:29 miggk
Ich denke, ich werde Deine Meinung tolerieren. Ich möchte mit Dir keinen Streit.

Tolerierst du oder möchtest du nur keinen Streit? Das ist ein erheblicher Unterschied.

15.12.2019 12:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer
Zitat von 15.12.2019 12:34 Held_der_Arbeit
Tolerierst du oder möchtest du nur keinen Streit? Das ist ein erheblicher Unterschied.

hihi ;-)
da gibt es eh keinen streit. geht auch nicht um meinung, habe nur geschriebene worte zitiert, da kann man nicht falsch liegen ;-)

15.12.2019 12:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! miggk
Zitat von 15.12.2019 12:34 Held_der_Arbeit
Tolerierst du oder möchtest du nur keinen Streit? Das ist ein erheblicher Unterschied.

Beides. Ich toleriere und möchte keinen Streit.

15.12.2019 13:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 15.12.2019 09:39 miggk
Auch das. Und wenn mal was in die Hose geht, wird es meist schnell aussortiert.

Oder es setzt sich durch. ...aber dann sind wir ja wieder bei etwas ausprobieren.

15.12.2019 13:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! miggk
Zitat von 15.12.2019 13:13 Kaputnik
Oder es setzt sich durch. ...aber dann sind wir ja wieder bei etwas ausprobieren.

Eigentlich kann es sich nicht durchsetzen, wenn es in die Hose geht.

15.12.2019 13:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 15.12.2019 09:41 miggk
Wo wir wieder bei den Wissenschaftlern und deren Geldgeber sind...

Das wesentliche Problem bei den Studien die die Homöopathie in Verruf bringen ist, daß nach Krankheit und nicht nach Symtomen das Medikament ausgewählt wird, und das funktioniert da eben nicht. ...ist bischen wie wenn man ´n Viehdoktor ´nen Traktor behandeln läßt. Der Hebt den Schwanz glotzt in´s Arschloch rein und verpasst dem Träcker ´ne Roßkur. Jezt kommen dann die Schlauberger und behaupten daß ´n Tierarzt nichts kann und man an ´ne Kuh ´n Landmaschinenmechaniker ran lassen muß.

15.12.2019 13:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer
Zitat von 15.12.2019 13:20 Kaputnik
Das wesentliche Problem bei den Studien die die Homöopathie in Verruf bringen ist, daß nach Krankheit und nicht nach Symtomen das Medikament ausgewählt wird, und das funktioniert da eben nicht. ...ist bischen wie wenn man ´n Viehdoktor ´nen Traktor behandeln läßt. Der Hebt den Schwanz glotzt in´s Arschloch rein und verpasst dem Träcker ´ne Roßkur. Jezt kommen dann die Schlauberger und behaupten daß ´n Tierarzt nichts kann und man an ´ne Kuh ´n Landmaschinenmechaniker ran lassen muß.

d.h. globuli helfen gegen symtome, nicht gegen krankheiten? :)

15.12.2019 13:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 15.12.2019 11:59 miggk
Ich gehe mal davon aus, dass Du nicht mich meinst, mit der Ablehnung gegen Wissenschaftler. Denn Wissenschaftler lehne ich nicht ab.

Ich würde da noch vielweiter ghen und sagen daß ich auch Wissenschaft nicht ablehne.
Ich lehne aber die ab die meinen sich damit über die anderen erheben zu müssen, indem sie alles andere schlecht machen ohne selber auch nur eine Theorie zu haben.

15.12.2019 13:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 3    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 15.12.2019 12:01 Held_der_Arbeit
@Martin versteht deinen Dialekt eben nicht immer. :D

Das ist echt schlimm für ihn. ...und für mich, aber da müssen wir eben durch.

15.12.2019 13:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  ON! kreutzer
Zitat von 15.12.2019 13:24 Kaputnik
Ich würde da noch vielweiter ghen und sagen daß ich auch Wissenschaft nicht ablehne.
Ich lehne aber die ab die meinen sich damit über die anderen erheben zu müssen, indem sie alles andere schlecht machen ohne selber auch nur eine Theorie zu haben.

wenn du wissenschaft nicht ablehnst, musst du die erkenntnisse daraus akzeptieren. entweder, etwas lässt sich wissenschaftlich feststellen oder eben nicht, indem man aberglaube als wahrheit akzeptiert, negiert man automatisch die wissenschaft. kritik an der wissenschaft ist schon in ordnung, aber mit gleichem maßstab und auf gleichem niveau - genau das ist eben nicht der fall, wenn man meinungen und anschuldigungen gegen wissenschaftliche erkenntnisse setzt. das darf man, hat aber weder die gleiche qualität und ist eben NICHT wissenschaftlich.

das problem ist halt, dass laien sich anmaßen, sich ein urteil bilden zu können. meist gepaar damit, dass man komplizierte fakten mit einfachen "wahrheiten" gegenüberstellt, die eigentlich weder haltbar noch vergleichbar sind. und dann wird notfalls eben "die wissenschaft" irgendwie angeschossen - als käuflich oder irgendwie fehlgeleitet. das halte ich für nicht redlich, das sind methoden von trump und johnson, die haben in einer aufgeklärten welt nichts verloren.

15.12.2019 13:48 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 15.12.2019 12:26 kreutzer
du sagtest, dass die wissenschaft sich der meinung der geldgeber anschließt, also keine wissenschaft sondern gefälligkeitsgutachten macht. das IST negierung der wissenschaft.

meine meinung: es gibt klarerweise probleme wie überall, wo menschen arbeiten. wir haben aber erstens nichts besseres und zweitens in der wissenschaft trotz aller probleme einen vertrauenswürdigen wissensbringer, der unsere heutige menschliche kultur und errungenschaften erst möglich gemacht hat. ich habe keinen grund ... mehr!

Zur Wissenschaft:
Z.B. die entziehung von Plutos Planetenstatus, wurde nicht von den Planetologen deren Zuständigkeit es wäre entzogen sondern vonAstronomen, dann wurde darüber abgestimmt! Eins der wichtigsten Argumente war, daß Pluto seine Bahn nicht von anderen Objekten geräumt hat, aber auch die Erde teilt sich noch immer ihre Bahn mit anderen natürlichen Objekten.
Anderes Beispiel, nach dem 1870er Krieg wollte keiner mehr Margarine essen oder gar dafür bezahlen. Die fabriken standen und so beschloß man schon damals zu beweisen wie gesund Margarine ist. Zu diesem Zweck fütterte man Kaninchen mit Butter, Fleisch und Schmalz und die andere Gruppe bekam Margarine, Gras, Heu und Getreide. Das Ergebnis war, daß Cholesterin ungesund ist, und deswegen auch Butter.
in den 70er oder 80er Jahren wurde noch eine Untersuchung gemacht, diesmal am Mensch. Man nam zwei absolut vergleichbare Kreise in Finnland? die an einander angrenzend waren, dieeinen lei´man wie bisher weiter futtern bei dn anderen hat man alles zur Cholesterinvermeidung gemacht was möglich war, und nach 15 Jahren, wen ich´s recht in Erinnerung hab, wurde dann von der Margarine-Industrie und ihren Wissenschaftlern, nebst der Pharmaindustrie und deren Wissenschaftlern festgestellt, daß Cholesterin wirklich ungesund sit, weil es in dem Kreis mit sehr wenig Cholesterin signifikante verbesserungen bei vielen Erkrankungen gab. Leider hat man beim Verkünden der Ergebnisse vergessen zu erwähnen, daß auch im Vergleichsgebiet die entsprechenden Erkrankungen signifikant weniger wurden, ja sogar mehr als doppelt so gut ausgefallen sind.
Ich und vermutlich auch @Miggk glaube an unsere Wissenschaftler und auf den Einfluß ihrer Geldgeber auf ihre gewonnenen Erkenntnisse.
Beispiele in der Art sind nichts außergewöhnliches, aber meine Schreibgeschwindigkeit erlaubt nicht unbegrenzt weitere auf zu zählen. Nur vielleicht noch die Frage, was nimmst du wohl an, wie eskommt, daß alle paar Jahre vollkommen andere Sachen gesund sind dann total ungesund und dann wieder Gesund und das immer nach neustem wissenschaftlichem Stand?

15.12.2019 13:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 15.12.2019 12:38 kreutzer
hihi ;-)
da gibt es eh keinen streit. geht auch nicht um meinung, habe nur geschriebene worte zitiert, da kann man nicht falsch liegen ;-)

Oh doch, da geht´s sehr wohl um deine Meinung. Egal ob du dir nun die Hauptmeinung aussuchst die gerade propagiert wird oder eine andere, du glaubst eine und die vertrittst du dann.
Mann sollte für alles offen bleiben, dann ist der Irrglaube vielleicht nicht ganz so groß.

15.12.2019 13:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 15.12.2019 12:38 miggk
Beides. Ich toleriere und möchte keinen Streit.

Damit hast du mich früher zuweilen mächtig geärgert, daß du sehr ungern deine Meinung vertreten hast und kaum mal versuchtest Argumente auszutauschen. Zum Glück ist das viel viel besser geworden. :D

15.12.2019 13:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 15.12.2019 13:24 kreutzer
d.h. globuli helfen gegen symtome, nicht gegen krankheiten? :)

Wie kommst du denn jetzt auf diese Idee?

15.12.2019 14:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! miggk
Zitat von 15.12.2019 13:54 Kaputnik
Damit hast du mich früher zuweilen mächtig geärgert, daß du sehr ungern deine Meinung vertreten hast und kaum mal versuchtest Argumente auszutauschen. Zum Glück ist das viel viel besser geworden. :D

Ei wei...
Auch damals war ich der Meinung, dass meine Meinung kaum etwas zählt. Daran hat sich bei den meisten Menschen auch nichts geändert. Da ist meine Meinung völlig irrelevant.
-
Tolerieren heißt ja auch nicht, dass ich seine Meinung gut finde.

15.12.2019 14:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! miggk
Zitat von 15.12.2019 13:56 Kaputnik
Wie kommst du denn jetzt auf diese Idee?

Welche Mittel gegen Erkältungen helfen? Ich kenne keines. Ich kuriere die Krankheit aus. Ist übrigens auch von Ärzten gesagt worden, die ich schätzen gelernt habe.
-
Eine Erkältung aus zu kurieren dauert 1 Woche, mit Medikamenten dauert sie "nur noch 7 Tage". Das war die Aussage.

15.12.2019 14:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 15.12.2019 13:30 kreutzer
wenn du wissenschaft nicht ablehnst, musst du die erkenntnisse daraus akzeptieren. entweder, etwas lässt sich wissenschaftlich feststellen oder eben nicht, indem man aberglaube als wahrheit akzeptiert, negiert man automatisch die wissenschaft. kritik an der wissenschaft ist schon in ordnung, aber mit gleichem maßstab und auf gleichem niveau - genau das ist eben nicht der fall, wenn man meinungen und anschuldigungen gegen wissenschaftliche erkenntnisse setzt. das darf man, hat aber weder die ... mehr!

Es gibt nun mal in sehr wenigen Bereichen "Die Wissenschaft", und nur weil man sich der augenblicklichen Mode nicht anschließt bedeuted das noch lange nicht, daß man nicht artig der Wissenschaft glaubt, aber auch das darf man mit klarem und wachem Verstand und man darf auch für Sachen offen bleiben die einem fremd sind und einem nicht irgend ein Lole (gesprochen wie im Englischen Wort Bord) aus der Glotze erzählt hat.
Fällt dir nicht auf, daß auch du genau das machst, dass du nur das akzeptierst das in dein Weltbild passt?
Jetzt bin ich doch gespannt auf deine Profesionelle Homöopathiekarriere, da du ja kein Laie bist. *rofl* Tut mir leid, aber für mich hört es sich so an als würde das was du mir vorwirfst dich selber in viel größerem Mase treffen wie mich.

15.12.2019 14:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Kaputnik
Zitat von 15.12.2019 14:05 miggk
Welche Mittel gegen Erkältungen helfen? Ich kenne keines. Ich kuriere die Krankheit aus. Ist übrigens auch von Ärzten gesagt worden, die ich schätzen gelernt habe.
-
Eine Erkältung aus zu kurieren dauert 1 Woche, mit Medikamenten dauert sie "nur noch 7 Tage". Das war die Aussage.

Das sagt nahezu jeder Arzt.

15.12.2019 15:41 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Held_der_Arbeit
Zitat von 15.12.2019 13:24 Kaputnik
Ich würde da noch vielweiter ghen und sagen daß ich auch Wissenschaft nicht ablehne.
Ich lehne aber die ab die meinen sich damit über die anderen erheben zu müssen, indem sie alles andere schlecht machen ohne selber auch nur eine Theorie zu haben.

Ach.....und mit Theorie ist das ok? Nach meiner Theorie habe ich immer recht. *LOL*

15.12.2019 15:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Held_der_Arbeit
Zitat von 15.12.2019 13:30 kreutzer
wenn du wissenschaft nicht ablehnst, musst du die erkenntnisse daraus akzeptieren. entweder, etwas lässt sich wissenschaftlich feststellen oder eben nicht, indem man aberglaube als wahrheit akzeptiert, negiert man automatisch die wissenschaft. kritik an der wissenschaft ist schon in ordnung, aber mit gleichem maßstab und auf gleichem niveau - genau das ist eben nicht der fall, wenn man meinungen und anschuldigungen gegen wissenschaftliche erkenntnisse setzt. das darf man, hat aber weder die ... mehr!

Die Freiheit des Denkens ist dir aber schon bekannt und dazu muß niemand eine disziplinäre Graduierung haben. ;-(

15.12.2019 17:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer
@kaputnik: "mode" hat nichts damit zu tun. heißt auch nicht, dass man nicht neue erkenntnisse schaffen kann oder etwas anderes glauben darf. kann auch gut sein, dass ungesichertes wissen existiert, das stimmt - aber es gibt eben nur ein gesichertes wissen, auf das man wirklich vertrauen kann. allgemeinverträglich für die gesellschaft ist das halt nur so lange niemand zu schaden kommt, wenn geschäftemacher mit placebos leute ausnehmen hört sich der spaß dann auf jeden fall auf.

bezüglich laie: das ist es ja, ich masse mir kein urteil in bereichen an, die ich nicht verstehe. genau deshalb vertraue ich da auf gesichertes wissen. hinsichtlich homöopathie gibt es das glücklicherweise, also brauche ich nicht darauf reinfallen.

@heldderarbeit: jeder darf frei denken. auch frei reden, wenn man blödsinn redet, muss man dann halt auch mit der kritik umgehen können. und beim handeln sind die grenzen dann haltdort, wo es auch andere menschen betrifft, die geschädigt werden können. :)

15.12.2019 18:16 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Held_der_Arbeit bearbeitet  
Zitat von 15.12.2019 17:54 kreutzer
@kaputnik: "mode" hat nichts damit zu tun. heißt auch nicht, dass man nicht neue erkenntnisse schaffen kann oder etwas anderes glauben darf. kann auch gut sein, dass ungesichertes wissen existiert, das stimmt - aber es gibt eben nur ein gesichertes wissen, auf das man wirklich vertrauen kann. allgemeinverträglich für die gesellschaft ist das halt nur so lange niemand zu schaden kommt, wenn geschäftemacher mit placebos leute ausnehmen hört sich der spaß dann auf jeden fall auf.

bezüglich ... mehr!

Ich halte es mit der Weisheit der Alten und gebe nur da meinen Senf von mir, wenn es mir als erfolgreicher Zusatz erscheint. Mit Leuten zu diskutieren, die nicht wirklich am Austausch von Argumenten interessiert sind, nehme ich meist großen Abstand.

15.12.2019 18:17 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer
das macht durchaus sinn ;-)

15.12.2019 18:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Held_der_Arbeit
Zitat von 15.12.2019 18:17 kreutzer
das macht durchaus sinn ;-)

Ich denke, daß ist bei vernünftigen Menschen durchaus ein gewisser Normalismus. *KAFFEE*

15.12.2019 18:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer
manchmal zweifle ich durchaus dran *LOL* aber du hast schon recht ;-)

15.12.2019 18:26 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Held_der_Arbeit bearbeitet  
Zitat von 15.12.2019 18:22 kreutzer
manchmal zweifle ich durchaus dran *LOL* aber du hast schon recht ;-)

Du hast recht, daran zweifle ich bei manchem Disput hier auch. Aber solange dieses Denken nicht eine gewisse umfassende Größe erreicht, muß ich es manchmal ertragen oder zücke meine Ignoranz als Abstandshalter. :D

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

15.12.2019 18:47 von kreutzer in Gruppe Neues von Erdogan
zypern - israel

14.12.2019 15:03 von martin in Gruppe Milch
Milchprodukte

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

15.12.2019 18:29 von martin in Gruppe Tiroler Politik
@Andreas: ALARM!!!!!!!

15.12.2019 18:26 von miggk in Gruppe ehemalige Kwick-User
Ich war Kwick-User

LE 15.12.2019 18:18 von Lexi19 in Gruppe Rund um die Teck
Ortsnecknamen gesucht

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Alle Beiträge in diesem Thread abrufen...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Foto-Tipps: (mehr!)

martin

anzeigen...

AN  Andreas

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^