LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Fragen zu Auto und Straße

Login, um beitreten und schreiben zu können!
AufZack Fragen und Antworten sind nun in Labarama und noch besser!
716 Mitglieder, 2715 Beiträge, gegründet von kreutzer

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Deutsches Auto in Österreich ummelden?   ¿!

06.07.2007 09:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! MA  Manuela

Aus Deutschland nach Wels gezogen möchte ich nun mein Auto hier zulassen. wie geht denn das nun mit der Abmeldung? Muß ich dafür extra nach D fahren um es abmelden zu können, und dann wieder nach A und es dann hier wieder zulassen? Oder kann man es hier in A einfach um- bzw. an- und abmelden?

Ist vielleicht ne dumme Frage, aber ich weiß da so gar nicht bescheid.

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Liebe Grüße

Manuela

09.07.2007 15:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! BB  Bad Boy
Hallo Manuela,

meines Wissens musst du dein Fahrzeug in Deutschland abmelden und dann hier wieder anmelden. Die Deutschen Behörden wissen ja nicht, dass dein Fahrzeug in Österreich angemeldet ist oder wird. Genauso wie du vermutlich dein Fahrzeug einer § 57a KFG (Pickerl machen) vorführen musst, dass dein Fzg. dem Österreichischen Recht entspricht.

Grüße BB


10.07.2007 16:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AR  Artico
Wenn Du deutsche Staatsbürgerin bist:

Unterlasse möglichst das Ummelden! Die Gebühren hiefür und auch dann für das "österreichische" Auto sind in Österreich bis zu 4 mal höher als in Deutschland. Österreich ist die Insel der Seligen - aber für die Behörden, den Staat und die Versicherungen...

Wie solltest Du vorgehen?

Behalte Deine/eine Adresse in Deutschland, wo das Auto laut Behörde und Versicherung angemeldet ist - dort kommen dann auch die Strafen hin... Du profitierst in jedem Punkt (außer eventuell Flensburg)!

Zur Abschreckung nur einmal das:

>> Normverbrauchsabgabe (NOVA)

Vor der erstmaligen Zulassung in Österreich abzuführen!

Für neue UND gebrauchte Kraftfahrzeuge In den Fällen von Schenkung, Erbschaft, Übersiedlung etc. ist eine Wertbestimmung des Fahrzeuges zur NOVA-Berechnung durchzuführen. Anmeldung und Bezahlung der NOVA beim zuständigen Wohnsitzfinanzamt vor der Zulassung des Fahrzeuges, da die Anmeldebestätigung für die Zuerkennung eines Kennzeichens unbedingt erforderlich ist! Formular NOVA 2 direkt am Finanzamt erhältlich! NOVA-Höhe ist vom Durchschnittsverbrauch des Fahrzeugs abhängig (max. 16%). Als Nachweis dient Bestätigung des Fahrzeugherstellers. Zuzüglich wird 20% Mehrwertsteuer von der Summe der NOVA berechnet.

Bonus/Malus-Regelung für Dieselfahrzeuge: Emissionsgrenzwert des Fahrzeuges von 0,005 g/km: Über diesem Wert tritt ein Malus von 1,5 % der Bemessungsgrundlage der NOVA, maximal EUR 300,00 ein, welcher zur NOVA hinzugerechnet wird. <<

Mehr steht da:

www.oeamtc.at/index.php?type=articl...

medienschiff.de
Schiffspost & Buchnews - GRATIS

Immer eine Handbreit Humor zwischen den Zeilen: Das Leben ist bunter als der eigene Horizont! Sichere dir diese Schiffspost für Landratten.



weiter...

10.07.2007 16:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AR  Artico
Bist Du aber Österreicherin, so lies das:

>> Wer als Inländer ein ausländisches Fahrzeug länger als einen Monat in Österreich verwendet, bei dem wird vermutet, dass das Fahrzeug einen dauernden Standort in Österreich hat. Diese Vermutung bewirkt, dass so ein Fahrzeug auch in Österreich zum Verkehr zugelassen werden muss (österreichisches Kennzeichen). Dennoch ist es in bestimmten Fällen möglich, dass Inländer im Ausland zugelassene Fahrzeuge in Österreich legal verwenden können. • Verwendung in Inland weniger als einen Monat lang: Durch regelmäßige Fahrten ins Ausland beginnt die Einmonatsfrist immer wieder neu zu laufen. Wer also häufig im Ausland zu tun hat, kann auf diese Weise trotz Hauptwohnsitz im Inland legal ein im Ausland zugelassenes Fahrzeug lenken. Voraussetzung ist aber in jedem Fall, dass das ausländische Kfz nie länger als einen Monat im Inland verbleibt. Angemerkt wird, dass für die Behörden der Tatbestand recht schwierig nachzuweisen ist, dass sich das Fahrzeug schon mehr als ein Monat im Inland befindet. In der Praxis wird die Behörde wohl anhand von Hinweisen (Anzeigen, eigene dienstliche Wahrnehmung etc.) ein Verwaltungsverfahren einleiten und den Vorwurf der längeren Verwendung eines ausländischen Kfz im Inland erheben. Der so beschuldigte Lenker wird dann seinerseits Umstände darlegen müssen, die glaubhaft machen, dass das fragliche Kfz nicht mehr als einen Monat im Inland verwendet wurde. Für diesen Zweck sollten rechtzeitig Unterlagen (zB. Tankrechnungen aus dem Ausland, Fahrtenbücher) gesammelt werden. <<

Mehr steht da:

www.wkw.at/docextern/abtvepol/vpa/m...

!!  
10.07.2007 18:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AR  Artico
Übrigens: Beim ÖAMTC in Wels (siehe unten) erhältst Du persönlich oder telefonisch (die Experten sind in Wien) jede Auskunft - lass Dir aber nicht gleich eine Mitgliedschaft aufdrängen auch wenn es jetzt nur 1/2 Beitrag kostet. Wenn ja, könntest Du mit Jänner (so lange gilt er) wieder kündigen!

Vorteil wäre auch, dass Du das (oben erwähnte) Pickerl und die NOVA-Bestätigung bekommst.

Wenn Du in D (mit den Kennzeichen) z.B. per Bahn abmelden willst, solltest Du vorher das "Pickerl" machen lassen. Das Überprüfungs-Formular bezieht sich auf das Fahrzeug (Fahrgestell- und Motor-Nr.) und beim Anmelden in Ö bekommst Du mit dem Kennzeichen auch das Pickerl für die Windschutzscheibe.

ÖAMTC Wels, Linzerstr. 220, 4600 Wels, Tel. 07242 / 41255

www.herold.at/servlet/at.herold.sp....

Regional einkaufen!
Labarama unterstützt die regionale Wirtschaft!
Regional einkaufen - die heimische Wirtschaft jetzt unterstützen!

Labarama unterstützt die regionalen/lokalen Händler sowie die heimischen Produzenten - mit 200€ Gratiswerbebudget!

KEINE ...

weiter...

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

29.11.2020 12:43 von kreutzer in Gruppe Star Wars
David Prowse Rip.

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

medienschiff.de
GESCHENK-Tipp: Maskenpflicht des Weihnachtsmannes
Die wohl aktuellste Weihnachts-Schmunzelgeschichte des Jahres. (Für Erwachsene.) Was wird bloß aus dem Fest, wenn die Beschränkungen sogar den Weihnachtsmann lahmlegen? Verschenke Humor: Den können wir gerade alle gut gebrauchen!


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

AN  Andreas

anzeigen...

AN  Andreas

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^