LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Verkehrspolitik

Login, um beitreten und schreiben zu können!

15 Mitglieder, 1319 Beiträge, gegründet von kreutzer

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Autos raus aus der Stadt! Es geht um's Überleben der Städte!!

15.01.2020 15:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin

schaut euch das an! @kreutzer, @Andreas, @Dino!!

www.3sat.de/wissen/nano/191009-autos-nano-102.html

15.01.2020 15:52        martin Geteilt in Profil Profil martin

15.01.2020 15:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  ON! kreutzer
ich komm gerade von der autoshow, da gibt es tolle neue autos. davon werden sicher viele nach hietzing gehen!

15.01.2020 16:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin bearbeitet  
Zitat von 15.01.2020 15:52 kreutzer
ich komm gerade von der autoshow, da gibt es tolle neue autos. davon werden sicher viele nach hietzing gehen!

hast du dir den Beitrag wenigstens angeschaut? GRÜN WIRKT!!! Ich hoffe, du wirst bei der Wien-Wahl auch endlich Grün wählen - dann könnten wir aus Hietzing einen Stadteil so wie der im Bericht gezeigte Hamburger Bezirk machen! Grün wirkt!

15.01.2020 20:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  NO! AN  Andreas
Autos gehören in die Stadt.
Dort ist auch ihr natürlicher Lebensraum.
:-)

15.01.2020 20:28 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 15.01.2020 20:00AN  Andreas
Autos gehören in die Stadt.
Dort ist auch ihr natürlicher Lebensraum.
:-)

Andreas!!!!!!!!!!!!!!!

16.01.2020 00:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Kaputnik
Zitat von 15.01.2020 15:51 martin
schaut euch das an! @kreutzer, @Andreas, @Dino!!

www.3sat.de/wissen/nano/191009-autos-nano-102.html

Ich finde es eine Unverschämtheit, wenn für immer größere Bevölkerungsschichten es nahezu unmöglich gemacht wird wenigstens zu ihren beschissen bezahlten Jobs zu kommen. Warum kommen wohl die Leute mit´m Auto in die Stadt rein? Na weil´s im Umland keinen ÖPNV gibt und weil der ÖPNV für die meisten Leute in den meisten Gegenden dazu auch noch zu teuer ist. Zuerst muß man Alternativen anbieten die sich jeder leisten kann, z.B. den ÖPNV steuerfinanziert, dann kann man anfangen den Leuten deswegen auf den Sack zu gehen, wenn sie ihn nicht nutzen wollen. Wer in der Stadt wohnt braucht in aller Regel kein Auto, aber auch da gibt´s natürlich Ausnahmen.
Man könnte z.B. jeglichen privaten Flugverkehr verbieten, und auch Yachten sollte man dringend unter die Lupe nehmen, daß sind Spielzeuge weniger die damit Dreck machen, daß einem hören und sehen vergeht, aber nein, bei uns zumindest sagen die Grünen es geht nicht weit genug, wenn Leute mit kleinen Einkommen im Winter nicht mehr heizen können. Ich bekomm da´s große Kotzen, genauso wie bei den Idioten die jeden Meter fahren müssen wo sie selbst zu Fuß viel schneller wären.

16.01.2020 00:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
ja, der ÖPNV gehört ausgebaeut - aber im Umland von Wien funktioniert er meines Erachtens nach super - ich nehme öfters die Bahn, wenn ich bei den Radtouren schon zu geschafft bin, um nochmals zb von Neusiedl 60km nach Hause zu fahren...

16.01.2020 00:31 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Kaputnik
Zitat von 16.01.2020 00:21 martin
ja, der ÖPNV gehört ausgebaeut - aber im Umland von Wien funktioniert er meines Erachtens nach super - ich nehme öfters die Bahn, wenn ich bei den Radtouren schon zu geschafft bin, um nochmals zb von Neusiedl 60km nach Hause zu fahren...

Das kann ich nicht beurteilen, ich weiß nur daß er bei uns nicht funktioniert. Will ich z.B. von hier nach Nürtingen zur Arbeit fahren, dann lann ich wenn ich den ersten Buß nehme um ca. 11:30 Uhr im 30km entfernten Nürtingen angekommen sein, wenn ich darauf verzichte zu meinem Arbeitsplatz zu traben sondern sofort wieder zurück fahre, dann komm ich nnicht mehr am selben Tag nach hause, dann muß ich nach einer mehr als 14 Stündigen Odyse die letzten 7 km latschen. ...natürlich den Berg rauf...
Damit bekommt man keine Fahrgäste.

16.01.2020 00:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Vor allem die Vernachlässigung des Gütertransports durch die Bahn ist ein grosses Problem. Beispiel: Früher gab es eine Nebenstrecke, die die West- mit der Südhauptbahn verbunden hat. Diese Strecke wurde bei ca der Hälfte aus unerfindlichen Gründen stillgelegt - die Bahn hatte dort viel Holz transportiert - jetzt donnern die mit Holz beladenen LKW's durch die Landstrassen. Einziger Vorteil: die Frau vom @Dino hat einen stillgelassenen Bahnhof als Wohnhaus bekommen.....

16.01.2020 00:41 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Kaputnik
Zitat von 16.01.2020 00:35 martin
Vor allem die Vernachlässigung des Gütertransports durch die Bahn ist ein grosses Problem. Beispiel: Früher gab es eine Nebenstrecke, die die West- mit der Südhauptbahn verbunden hat. Diese Strecke wurde bei ca der Hälfte aus unerfindlichen Gründen stillgelegt - die Bahn hatte dort viel Holz transportiert - jetzt donnern die mit Holz beladenen LKW's durch die Landstrassen. Einziger Vorteil: die Frau vom @Dino hat einen stillgelassenen Bahnhof als Wohnhaus bekommen.....

Bei uns transportiert die Bahn noch große Mengen Güter, allerdings beinahe ausschließlich auf der Straße. Güter auf dem Zug ist für alle uninteressant, denn es ist zu teuer, und braucht zu lange, bzw. es bringt nicht genug Provit und ist Personalintensiv.
Bei uns wurden auch viele Bahngebäude verkauft. Würd freiwillig auch ´nen Bahnhof nehmen, die meisten sind toll. :D

16.01.2020 00:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 16.01.2020 00:41 Kaputnik
Bei uns transportiert die Bahn noch große Mengen Güter, allerdings beinahe ausschließlich auf der Straße. Güter auf dem Zug ist für alle uninteressant, denn es ist zu teuer, und braucht zu lange, bzw. es bringt nicht genug Provit und ist Personalintensiv.
Bei uns wurden auch viele Bahngebäude verkauft. Würd freiwillig auch ´nen Bahnhof nehmen, die meisten sind toll. :D

ja so ein Bahnhof kann was - hier einer, der noch existiert - im Obergeschoss hatte der Grossvater einer Bekanten, der der dortige Bahnhofsvorstand war, seine Dienstwohnung:

www.labarama.com/search.aspx?qs=bad...

16.01.2020 01:09 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Kaputnik
Zitat von 16.01.2020 00:45 martin
ja so ein Bahnhof kann was - hier einer, der noch existiert - im Obergeschoss hatte der Grossvater einer Bekanten, der der dortige Bahnhofsvorstand war, seine Dienstwohnung:

www.labarama.com/search.aspx?qs=bad...

Ich hätte mit Kußhand selbst ein Bahnwärterhäusle oder sowas genommen, aber die sind zur Zeit bei uns grad recht "Hip", daher sind sie schneller weg wie man dreimal in die Hände klatschen kann, und darüber hinaus recht teuer.

31.01.2020 22:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
endlich! Die Zivilgesellschaft erwacht und wehrt sich gegen dan alltäglichen Terror!!

www.youtube.com/watch?v=8HnZkVqlH_Y
(Video hier anzeigen)

31.01.2020 22:55        martin Geteilt in Profil Profil martin

31.01.2020 22:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Kaputnik
Zitat von 31.01.2020 22:54 martin
endlich! Die Zivilgesellschaft erwacht und wehrt sich gegen dan alltäglichen Terror!!

www.youtube.com/watch?v=8HnZkVqlH_Y
(Video hier anzeigen)

Da fällt erst so richtig auf wie viel Platz ein Automobil braucht.

31.01.2020 23:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Zitat von 31.01.2020 22:58 Kaputnik
Da fällt erst so richtig auf wie viel Platz ein Automobil braucht.

ja, das "Gehzeug" hat ein Wiener Verkehrsexperte (Knoflacher) schon in den 70er Jahren konstruiert, um auf die Platzverschwendung des öffentlichen Raumes durch Autos aufmerksam zu machen...

01.02.2020 07:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! Kaputnik
Zitat von 31.01.2020 23:01 martin
ja, das "Gehzeug" hat ein Wiener Verkehrsexperte (Knoflacher) schon in den 70er Jahren konstruiert, um auf die Platzverschwendung des öffentlichen Raumes durch Autos aufmerksam zu machen...

Was wohl ein Verkehr-Sexperte ist... *LOL*

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

13.07.2020 02:37 von martin in Gruppe Geschichte des Mittelalters
die Staufer

09.07.2020 21:47 von kreutzer in Gruppe Geile Videos & Pics
lamborghini sian

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

13.07.2020 03:40 von martin in Gruppe Radfahren
Urban Biking

13.07.2020 02:49 von kreutzer in Gruppe Homöopathie
hokuspokus

12.07.2020 16:50 von kreutzer in Gruppe Eisenbahn - Bautechnik
ÖBB: Vectron Lok

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

medienschiff.de
Corona Stilblüten - Seltsamkeiten in Virus-Zeiten
Privates aus der Pandemie, oder ging dir das auch so? Wie man ständig die Laufrichtung ändert, gegen alle verfügbaren Wände rennt und sich dabei trotzdem amüsiert. Schmunzel mit, E-Book nur 99 Cent!


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

AN  Andreas

anzeigen...

martin

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^