LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

NR Wahl 2019 Österreich

Login, um beitreten und schreiben zu können!
Österreichs Nationalratswahl 2019
9 Mitglieder, 393 Beiträge, gegründet von kreutzer

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Basti +Kogler!!!

29.09.2019 17:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin

Basri 37%
Joy. 22%
Aldi 16%
Kogler 14%
Schweindl: 7%

29.09.2019 17:20        martin Geteilt in Profil Profil martin

29.09.2019 17:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! lothringen bearbeitet  
super !!

29.09.2019 18:32 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  ON! kreutzer
spannend: die medien - allen voran der orf - haben den grünen einen platz gegeben, der ihnen nicht zusteht, und damit die spö enorm geschädigt. wird nicht nur freunde gemacht haben ;-)

29.09.2019 18:32 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  ON! kreutzer
hat sicher auch pilz einiges gekostet, auch der hätte ohne die grüne präsenz wohl nochmal den einzug geschafft.

29.09.2019 19:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  NO! AN  Andreas
Das wird sicher auch ein Freudentag für Lobbyisten.
Wenn ein Politiker der offensichtlich käuflich ist, noch Zugewinne hat.

;-)

29.09.2019 20:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer
zumindest der dämpfer für die F ist wirklich gut.

29.09.2019 20:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
@kreutzer: was hat der ORF für die Grünen getan und wie hat er die SPÖ geschädigt? Du meinst, weill er sie eingeladen hat, obwohl sie nicht im Parlament sitzen? Na, der Erfolg heiligt die Mittel - willst du etwa die Joy Pam? Von der SPÖ hat sogar wer gefordert , den Nicht-Staatsbürgern das Wahlrecht auf Bundesebene zu geben.

29.09.2019 20:23 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  ON! kreutzer
Ja, das meine ich. Das ist eine Bevorzugung, die sonst niemand hatte. Unfair und willkürlich, weil das sonst niemand bekommt. Wundert mich eh, warum das niemand thematisiert.

Nein, das Thema hat nichts mit Pam oder sonstwas zu tun.

29.09.2019 20:32 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
sei doch frog, dass die Grünen wieder da sind und sich um die Umwelt kümmern. Nur eine Sache macht mir Sorgen: die haben diese Wiener Grüne, diese HebdasBein, intrerviewt und die hat gemeint, der Basti will wieder eine Mitte-Rechts-Koalition - das geht mit uuns nicht, das muss eine Mitte-links-Koalition werden. Aber die Wiener Grünen haben ja nichts mehr zu melden, oder? Weil die brauche ich nicht in der neuen Traumregierung...

29.09.2019 20:49 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer
Nein, mit deiner rosaroten Brille regieren in der ÖVP nur die Bastianer und bei den Grünen nur noch Kogler. Alles bestens also.

29.09.2019 21:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
@kreutzer: da hat jetzt ein Politikberater gesagt, dass es für die Grünen in Tirol und Vorarlberg kein Problem wäre, mit dem Basti zu koalieren, aber die Wiener Grünen hassen den Basti und würden dies auf keinen Fall tun, und falls doch würden sie verlangen, dass sich der Basti um 180° ändert - das wird der aber nicht tun. Der emint, dass trotz allem eine Koalition mit der FPÖ im Raum steht, weil der Bast gerade heute immer wieder die gute Zusammenarbeit mit der FPÖ gelobt hat. Wie siehst du das? Muss der Kogler auf die Wiener Grünen hören?

29.09.2019 21:41 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  ON! kreutzer
natürlich, die haben ihm ja den wahlkampf finanziert. er ist eine marionette.

29.09.2019 21:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
der Kogler eine Marionette? Eher die Wiener Grünen... die will nämlich niemand und braucht auch niemand

29.09.2019 21:43        lothringen Geteilt in Profil lothringen

29.09.2019 21:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer
die geben aber den ton an, frag @dino

29.09.2019 21:49 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
den Ton gibt der Kogler an - sonst wäre er ja nicht der Spitzenkandidat, sondern die Hebebein

29.09.2019 21:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer
warts ab.

29.09.2019 22:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer
wer spricht denn da in der zib2 für die grünen?

29.09.2019 22:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
ja, die ist ja fürchterlich - und total unrealistisch - der Basti soll sich ihnen anpassen? Na, der Kogler wird die bald zur Ordnung rufen.

Und - die haben auch eine aus Innsbruck interviewt - dort gibt es ja schon eine schwarz-grüne Koalition. Die hat gemeint, dass die Schwarzen in Tirol noch christlich-sozial sind, die seien ganz anders als die "türkise Bande" in Wien.

30.09.2019 00:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino
Du wirst dich noch wundern - aber dem Basti wird gar keine Alternative bleiben - Sowohl SPÖ als auch FPÖ werden wohl nicht mit ihm koalieren, auch wenn sich das der Hofer noch so sehr wünscht, und auch der heilige Ohrwaschelkaktus.

30.09.2019 00:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino
Aber selbst wenn sich der hinkende Burgenländer wider jeglicher Vernunft durchsetzt - eine derartige Koalition hält kaum länger als ein Jahr - OK, die mit den Grünen auch nicht .....

30.09.2019 01:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
@Dino: die Rünen sind doch grundvernünftig, die kann man doch nicht mit der FPÖ vergleichen - der Kogler muss nur rechtzeitig bei den Wiener Grünen ausmisten

30.09.2019 02:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Es wird in der Tat spannend werden, welche Koalition sich für die ÖVP ausgehen wird.
Die FPÖ zieht sich bereits jetzt deutlich zurück und wird möglicherweise gar keine Gespräche mit ihm führen.
Die Roten werden wohl ahnen, dass ihnen nach einer weiteren Koalition mit den Basti-Jüngern die letzten Wähler davonrennen werden.
Die Grünen werden zumindest auf einer merklichen Richtungsänderung beharren.
Nachdem der abgeschleckte Kumpel vom Basti in Wien - der Gernot Blühmel - erklärt hat, dass genau die Politik fortgesetzt wird, die man zuvor mit der FPÖ gemacht hat, wird sich wohl auch mit den Grünen keine Koalition ausgehen.


30.09.2019 02:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
der Basti hat eh gesagt, am liebsten würde er alleine Regieren - dann müssen eben die anderen Parteien im Parlament so vernünftig sein und seinen Gesetzesinitiativen zustimmen. Aber ich bin zuversichtlich, dass es sich Kogler und Basti zusammenraufen...

30.09.2019 02:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
@Andreas: mit der SPÖ geht es ohnehin nicht - das hat der Basti ja schon angedeutet - einige Kommentatoren vermuten, dass es vielleicht doch wieder auf eine türkis - blaue Zusammenarbeit hinausläuft, da der Basti heute mehrfach betont hat, dass die Zusammenarbeit so fruchtbar für Österreich war

30.09.2019 02:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas
Wir werden sehen.

30.09.2019 02:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
also Basti + Kogler wäre mein Dream Team

30.09.2019 02:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  NO! AN  Andreas
Eine Koalition mit dem Basti brächte die Grünen bei der nächsten Wahl wohl wieder dorthin, wo sie hergekommen sind.

;-)

30.09.2019 03:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
das glaube ich nicht - nur die Wiener Grünen sind unvernünftig - die Bundesländer - Grünen sind ja ok - in Tirol habt ihr ja auch eine Koalition mit den Grünen und die funktioniert ja toll

30.09.2019 11:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
wen's interessiert:

orf.at/stories/3139165/

30.09.2019 11:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
@kreutzer: schau mal, wie vernünftig die Bewohner deines Bezikes gewählt haben:

orf.at/wahl/nr19/#ergebnisse/90800

30.09.2019 11:59        martin Geteilt in Profil Profil martin

30.09.2019 12:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino
Generell ist der Basti in einer Zwickmühle - in gewisser Weise der Kogler aber auch.

Eine Regierung ohne ÖVP geht in der Praxis nicht - SPÖ-FPÖ und noch ein Dritter,, der wahrscheinlich sogar der Kogler sein müsste - unmöglich.

Basti und SPÖ - das würde wohl nur mit einem Kurs- und Obmannwechsel der SPÖ gehen - möglich, aber nicht sehr wahrscheinlich.
Da würde aber beide Seiten ihr GEsicht verlieren - und nach so einem Ergebnis kann die SPÖ nicht in die Regierung, noch dazu als Juniorpartner, und zwar als echter Juniorpartner - Klares Nein

FPÖ - Dass Basti das will, und mit mehr Macht ist logisch - er steht damit zwar weiter im Mittelpunkt der Kritik, was ihm persönlich sicher nicht gefällt, aber es hält ihm den Rücken frei, und er behält seine Wähler. Aber die FPÖ wird das nicht wollen, also der Hofer schon, aber die FPÖ weiß, welches Risiko das darstellt - und die Chance des Widererstarkens ist auch gering - Ziemlich glattes Nein

Grün. Nun ja, da beginnt das Dilemma. Das wollen die Grün-Wähler eher nicht - und Koglers Argument, damit lässt sich Schlimmeres verhindern mag zwar aus Linker Sicht schlüssig klingen, aber das ist schon ein sehr, sehr großer Spagat zwischen Wunsch und Wirklichkeit.
Basti würde das persönlich sicher wollen - aber er weiß auch, dass er damit die Rechtswähler wieder an die FPÖ verlieren wird - und genau die sind es, die seine Zugewinne bei den beiden Wahlen gebracht haben.

Die klassische Minderheitsregierung kann er knicken - aber trotzdem wird er nachdenken, ob nicht vielleicht doch eine Art der Fortsetzung der Expertenregierung, nur halt mit ihm an der Spitze und mit noch ein paar strategischen Wechsel, die für ihn beste Option wäre - inklusive Neuwahl in realistischerweise anderthalb Jahren ....


30.09.2019 12:38 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer
naja, es könnte ja auch basti den obmanwechsel machen, immerhin ist das wählerwille: die mehrheit hat ihn nicht gewählt :)

30.09.2019 12:40 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Ich sehe ein ganz anderes Problem: ich habe ja die Grünen gewählt und während der gesamten Wahlkampfdauer hat man von den Grünen praktisch nur den Kogler gesehen und gehört. Wie der @kreutzer gestern richtig festgestellt hat, sind gestern gleich nach der Wahl die Wiener Grünen aus der Versenkung aufgetaucht und sich zu Wort gemeldet - ich hoffe, dass diese Typen nichts mehr zu melden haben und den Kogler schalten und walten lassen - weil die Wiener Grünen habe ich nicht gewählt!

30.09.2019 12:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer
selbst schuld, wir haben dich oft genug gewarnt...

30.09.2019 12:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
wird alles gut werden - der Kogler wird die schon neutralisieren - aber was sagst du, wie intelligent die Josefstadt gewählt hat?

30.09.2019 12:47 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino
Du wirst Dich noch sehr wundern, aber viele Basti-Wähler auch.
Eines ist aber ziemlich klar rausgekommen - es ging diesmal offenbar ganz extrem um die Spitzenkandidaten - und ein bisserl um das FPÖ-Chaos.

Aber das FPÖ-Chaos, Ibizza, die Abwahl-GEschichten, die sind nicht gut angekommen - aber das war ja schon in den Umfragen drinnen.

Von den Quasi-Sach-Themen der letzten Wahlkampfphase vermute ich, dass - zumindest in der Schlussphase - einzig die Strache-Spesen-Geschichte wirklich einen starken Effekt hatte. Das erklärt aus meiner Sicht auch die doch krasse Veränderung zu den letzten Umfragen.

30.09.2019 12:47 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer
was soll ich sagen?

30.09.2019 12:50 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
@kreutzer erfüllt dich das intelligente Wahlverhalten deiner Bezirksmitbewohner*Innen nicht mit Stolz?

30.09.2019 12:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino
Das ist Bastis Hauptproblem - wobei mit Grün kann das auch umgekehrt enden


Große Ansicht


30.09.2019 13:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer
laut den befragungen waren die spitzenkandidaten diesmal aber egal...

30.09.2019 13:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino
Laut Kurier/Ida Metzger nicht -
Zitat (wen sie zitiert weiß ich nicht, aber ich glaube sie bezieht sich auf Analyst Hofer:

"Der Fokus auf die Spitzenkandidaten wird immer stärker. Sebastian Kurz rangiert mit 31 Prozent an der Spitze der fünf wichtigsten Wahlmotive. Zum Vergleich: Bei der SPÖ scheint Frontfrau Pamela Rendi-Wagner gar nicht mehr unter den fünf wichtigsten Wahlmotiven auf. "
Zitatende

Und bei dem Ergebnis ist das auch glasklar - und niemand hat das so gut rübergebracht und sich von der eigenen Partei abgehoben wie eben Kurz, und offenbar auch Kogler.

Bei der SPÖ - auch ganz offensichtlich, ist die Rendi wagner einfach komplett ungeeignet - und beim Hauptverlierer ist es sowieso nur um die Spitzenkandidaten gegangen - wobei noch mehr um den Alten als um den Neuen.

Beide Parteien müssen jetzt Mal zur Ruhe kommen, wieder eine gemeinsame Linie finden - und einen guten Spitzenkandidat - weder Hofer noch Rendi Wagner haben eine echte Zukunft an der Parteispitze

30.09.2019 14:04 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
Ich hoffe, dass sich die Grünen jetzt alle auf den Koglerfokussieren, so wie 2017 die ÖVP auf den Basti.

30.09.2019 14:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  ON! kreutzer
du meinst, dass sie von grün auf mint wechseln, sich auf ein schlagwort nach aussen konzentrieren, nichts ausser werbung mehr aktiv machen und dafür vorteile und macht sichern?

30.09.2019 14:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin
sollte das ein misslungener Vergleich mit Bastis Machtübernahme sein?

30.09.2019 14:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  ON! kreutzer
bei ihm war es ja so ;-)

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

14.10.2019 16:58 von kreutzer in Gruppe Lustige Youtube-Videos
tv-interviews

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

17.10.2019 09:37 von miggk in Gruppe ehemalige Kwick-User
Ich war Kwick-User

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Sanvita Immun+
Jetzt gratis in Ihrer Apotheke verkosten!
Mit den Extrakten aus Cistus, Holunderbeere und Sanddorn sowie Vitaminen und Zink


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

martin

anzeigen...

AN  Andreas

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^