LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Demos

Login, um beitreten und schreiben zu können!

4 Mitglieder, 86 Beiträge, gegründet von martin

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: die gilets jaunes (Gelbwesten) gegen Macron!

01.12.2018 15:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen

Na, die Götterdämmerung dürfte nach der Merkel nun den zweiten Hoffenungsträger der EU erreicht haben - der Juncker hat sich ja schon vorher ins Delirium verabschiedet. Die Zustimmungswerte zu Macron liegen angeblich nur noch bei 22%.

www.youtube.com/watch?v=pQxZ2zP2T8M
(Video hier anzeigen)


01.12.2018 15:36        martin Geteilt in Profil Profil martin

01.12.2018 15:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin bearbeitet | teilen
Das ist der Untergang Frankreichs - Islamisten, Massenimmmigration aus den ehemaligen Kolonien und von den drei Gewerkaschftsgruppen zum permanenten Streik erzogene Sozialromantiker.

Sanvita Lecithin - Ginseng Tonikum
Neu! Verkostung in Ihrer Apotheke!

Sanvita Lecithin-Ginseng Tonikum ist extrem wohlschmeckend und liefert mit den natürlichen Kraftquellen Ginseng und Lecithin sowie Vitaminen Energie für den Alltag. In folgenden Apotheken erhalten sie eine Gratis-Kostprobe:



weiter...

01.12.2018 15:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
schaut euch das an - der Pöbel zerstört Paris! Die Geschichte wiederholt sich - ob der Macron auch wie damals Louis XVI in sein Tagebuch "rien" (nichts) eingetragen hat?

www.youtube.com/watch?v=m8B0chGfrts
(Video hier anzeigen)

01.12.2018 15:57        martin Geteilt in Profil Profil martin

01.12.2018 16:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Das ist der Anfang vom Ende! Übrigens, man hat das Gebäude auf der Châmps-Élysées gesehen, wo ich gearbeitet habe - aber der Drug-Store, wo ich mit der Catherine immer das gute Eis gegessen habe, dürfte dort nicht mehr sein.

02.12.2018 23:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Frankreich geht nicht so schnell unter, auch wenn schwere Zeiten bevorstehen.

03.12.2018 08:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Aber der Macron wird untergehen!

03.12.2018 13:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Das ist das Ende - sie haben zwar die Revolution in den Genen, aber so arg war's noch nie! Bedenket- Frankreich war die erste eigentliche Nation Europas und Paris die erste richtige Hauptstadt einer europäischen Nation.

www.youtube.com/watch?v=vnaOvZ7cXQs
(Video hier anzeigen)

03.12.2018 13:10        martin Geteilt in Profil Profil martin

08.12.2018 15:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
live aus den pariser brennpunkten:

www.youtube.com/watch?v=Kdj5JFRm-Ok
(Video hier anzeigen)


08.12.2018 16:53 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
wir gehen jetzt auch demonstrieren - ziehe meinen gelben Anorack an!!!!!!!

08.12.2018 16:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
Nicht zu viel zündeln, ich glaub die Affen haben Angst, wenn sie Rauch riechen.

08.12.2018 16:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
machst du uns fotos von der demo? und von dir in der gelben weste auch?

08.12.2018 16:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
gibts vielleicht einen livestream von dem demonstrationszug?

08.12.2018 17:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
von mir nicht, aber werde schaun, was ich tun kann

08.12.2018 17:07 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
aber pass auf, dass du nicht gefilmt wirst, wenn du schwarze SUV anzündest.

08.12.2018 17:09 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
ich zünde doch keine Autos an - obwohl ich auch aus dem Banlieue (Vorstadt) komme. *MF*

08.12.2018 17:11 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
doch kein 30jähriger krieg gegen die ÖBB oder andere windmühlen?

08.12.2018 17:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Windmühlen? Da war man sich ja nicht so sicher, was der Cervantes damit genau gemeint hat - meinst du a) einen Kampf gegen einen fiktiven, eingebildeten, nicht existierenden Feind oder b) einen aussichtslosen Kampf - übrigens: der korrekte Titel heisst nicht "Don Quijote" - sondern "el ingenioso hidalgo" - "der geniale Kleinadelige"

08.12.2018 17:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
Trifft eh beides zu. :)

08.12.2018 17:26 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Danke, sehr motivierend!!!!!!

08.12.2018 18:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
Brauchst du Motivation?

08.12.2018 19:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
heute kann mic nichts mehr motivieren - kein mumm in den knochen - die demo hat sich aufgelöst, weil den meisten zu kalt war und lieber zum Mario gegangen sind

08.12.2018 23:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
Schon um 7? Wie viele sind den gekommen?

08.12.2018 23:46 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
ziemlich viele - aber der Veranstalter war nicht da - kein Material, keine Fackeln, nichts!

09.12.2018 08:28 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
Wer war Veranstalter? Würde die Demo etwa nicht genehmigt? Oder wurde der Veranstalter von dem öbb-övp-betonierer-komplex umgedreht?

09.12.2018 15:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@kreutzer: guter Gedanke - nein die Veranstaltung wurde genehmigt - und Merte, Katharina und Andrea lassen sich mit Sicherheit niemals umdrehen. Warte, sie hat mir gerade eine Mail geschrieben..

09.12.2018 17:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Fast schon Bürgerkrieg - dauert nicht mehr lange, bis eine der beiden Parteien scharf schiesst. Was als Protest gegen die Spritpreis begann, entwicklete sich zu einem Aufstand gegen Macron - die Rufe "Macron démission" (Rücktritt macron) der Gelbwesten" hört man deutlich auf den Videos. Was bedeutet das für Frankreich und die EU?

1.Sitzt schon eine selbsternannte zweite Jeanne d'Arc in den Stzartlöchern, um Frankreich zu "retten" und die EU zu zerstören? Hat nicht Macron selbst vor einem Jahr gesagt, dass "dies unsere letzte Chance" sei, bevor Die Nationalisten, Eu-und Globalisierungsgegner übernehmen?

2. Jetzt, wo uns die britische Vernunft verlassen hat, Merkel nur noch ein Schatten ihrer früheren Selbst, Macron mehr als angeschlagen
und Juncker nur noch besoffen ist - was bedeutet das für die Handlungsfähigkeit Europas?

www.youtube.com/watch?v=euYtLs2LthQ
(Video hier anzeigen)

09.12.2018 17:53        martin Geteilt in Profil Profil martin

09.12.2018 17:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Sind es nicht die Lobbys und Großkonzerne, die praktisch keine Steuern zahlen, die die EU zerstören?
Jeder Globalisierungsgegner muss sich in seiner Haltung unter den jetzigen Gegebenheiten mehr als bestätigt fühlen.

09.12.2018 18:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
gut, aber was meinst du zur Zukunft der EU? Macron ist ja zur Zeit der "leader" der EU - der wird sich kaum mehr lange im Palais de l'Elysée halten können

09.12.2018 18:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Wenn man es nicht schafft, dass Konzerne wie Amazon, Google, etc. langfristig Steuern in einem vernünftigen Ausmaß zahlen, wird die Welt mit Sicherheit nicht wieder ruhiger.

Der soziale Friede, der in den letzten Jahrzehnten unseren Kontinent geprägt hat, ist in Gefahr.

09.12.2018 18:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
aber du reduzierst das alles auf Konzerne und Steuern

09.12.2018 18:32 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Wenn ein Teil unserer Gesellschaft seinen Beitrag zur Erhaltung der Infrastruktur nicht leistet, dann müssen diesen Teil alle anderen tragen.
Diese Menschen sind dann die Verlierer.
Auch wenn sie sich lange nicht zur Wehr setzen, dann ist das in der Regel immer dann der Fall, wenn sie immer mehr arbeiten müssen, und von dem dadurch erworbenen Einkommen dennoch nicht mehr leben können.
Andererseits gibt es wenige Personen auf der Welt, deren Vermögen schon unmoralische Ausmaße annimmt.

09.12.2018 18:44 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Trump hat zu Paris getwittert _ die französische Regierung schäumt wegen dieser Einmischung in die französische Innenpolitik:

www.orf.at/#/stories/3103693/

09.12.2018 19:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Uns ist ja bekannt, dass er Maßnahmen zum Umweltschutz ablehnt.
Er rechtfertigt also seine Handlungsweise in diesem Bereich.

Wenn wir also alle nichts zum Klimaschutz beitragen, dann können wir nun doch auch die Diskussion zu den Dieselfahrzeugen beenden.

09.12.2018 19:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
nein, da irrt ja der Donald

09.12.2018 20:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Dann sollte er es wohl auch unterlassen, andere Nationen zu belehren.

09.12.2018 20:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Tut er ja nicht, er sagt nur, dass er manche Massnahmen nicht setzt, weil er keine französischen Zustände haben will ....

09.12.2018 20:33 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Amerikanische Zustände sind aber auch nicht wirklich erstrebenswert.

Zudem wird in Amerika so viel Energie verprasst, dass Preissteigerungen bei der Energie locker durch einen minimal verantwortungsvolleren Umgang mit der Energie kompensiert werden könnten.

09.12.2018 20:47 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Mag sein, aber sein Sager sorgt hauptsächlich deshalb für einen Aufschrei, weil er den wunden Punkt trifft.

Und bitte nie vergessen: Macron war der Kandidat der Linken, und er wurde von der linken Reichshälfte wie ein Messias gefeiert, auch bei uns.

09.12.2018 21:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
jetzt wird er aber nicht mehr gefeiert

09.12.2018 22:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Aus einem i wird schnell ein u ....

09.12.2018 22:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
weiss aber nicht, ob die französische Verfassung des feuern erlaubt - jedenfalls ist das der Anfang vom Ende der EU à la Merkel, Macron und Juncker

09.12.2018 23:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Die Franzosen haben noch eine andere Methode entwickelt, wie sie unliebsame Führungscliquen loswerden - hilft auch gegen Kopfschmerzen ...

09.12.2018 23:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@Dino_ ich muss dich leider korrigieren: das war ein deutscher Klavierbauer (oder anderes Instrument), der seine Erfindung einem gewisen Dr. Guillotin vorgestellt hat.

09.12.2018 23:16 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Ja, aber trotzdem haben sie damit die meiste Erfahrung - frag die Tochter von der Maria Theresia, obwohl die wird Dir da keine Antwort mehr geben können - könnte sie aber auch sonst kaum mehr ....

09.12.2018 23:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
aber sie haben in ihrer Rage auch den Lavoisier hingerichtet!

09.12.2018 23:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  NO! Dino teilen
Das waren kleine Lateralschäden

09.12.2018 23:41 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
das war immerhin mit abstand der grösste Chemiker seiner Zeit!!!!!!!

09.12.2018 23:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Gegen Ende wirkte er ein wenig kopflos ...

10.12.2018 00:16 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Da hat sicher die "Chemie" (im Sinne von Sympathie) nicht gepasst.

10.12.2018 23:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Interessant - war gerade ein Brennpunkt im ARD - eine französische Journalistin hat gesagt, dass nur die Journalisten und die Deutschen den Macron super finden - das Volk kann ihn nicht ausstehen - offensichtlich gibt es in Frankreich einen Unterschied zwischen der Öffentlichen und der Veröffentlichten Meinung.

11.12.2018 03:44 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Den Unterschied gibt es nicht nur in Frankreich ...

11.12.2018 07:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  NO! kreutzer teilen
Stimmt, kurz hat in Umfragen auch tolle Werte. :D

11.12.2018 22:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Also die Spirale hat die nächste Ebene erklommen

orf.at/stories/3103947/

11.12.2018 22:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen

11.12.2018 22:07 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Hier würde ich besonders vorsichtig sein - das scheint mir eine sehr weltverschwörerische Quelle zu sein - aber die Bilder wirken nicht gefaked.
www.youtube.com/watch?v=51AWkEVDUb4...
(Video hier anzeigen)

08.01.2019 00:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen

08.01.2019 00:17        martin Geteilt in Profil Profil martin

12.01.2019 22:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
schliessen wir Wetten ab, wie lange sich der Macron noch halten kann?

www.youtube.com/watch?v=6AWC-fe5ZxA
(Video hier anzeigen)

12.01.2019 22:54        martin Geteilt in Profil Profil martin

12.01.2019 22:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
ich wette, er wird später abtreten als hollande oder sarkozy.

12.01.2019 22:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
sehr witzig!

12.01.2019 23:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Ich hoffe er hält sich noch bis zur EU-Wahl ,,,,

12.01.2019 23:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@Dino: dir ist aber schon klar, wer dann die EU-Wahl in F gewinnen wird, oder? Und dann kann der Juncker einpacken, weil das wäre dann das Ende der EU. so wie sie jetzt ist...

12.01.2019 23:17 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Ich habe diesen Aspekt mit ins Kalkül gezogen.

12.01.2019 23:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Und bevor da jetzt wer heftig protestiert.

Ich bin ein glühender Verfechter der EU, ich fürchte aber, dass sie nur durch einen radikalen Schnitt zu retten sein wird.

12.01.2019 23:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
mein Schwager meint aber, dass der Macron die Rettung der EU ist....

12.01.2019 23:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Ich vermute Mal, Dein Schwager und ich haben da unterschiedliche Ansichten.

12.01.2019 23:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
das könnte sein....

20.01.2019 09:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
War/ist Macron nicht der Hoffnungsträger von Juncker, Merkel und Karas?

"Die Gelbwesten fordern den Rücktritt von Macron. Die Annulierung der Steuer aufs Benzin genügt nicht."

twitter.com/andreina/status/1071336...

20.01.2019 09:15        martin Geteilt in Profil Profil martin

18.02.2019 11:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen

18.02.2019 11:26 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Euronews - würde keine von denen veröffentlichten Umfrage trauen Euronews = Merkel/Macron/Juncker - Propagandasender! Selbst wenn die Umfrage stimmte 52% für Ende der Aktionen bedeutet nicht gleich 52% Zustimmung für Macron!

18.02.2019 11:27 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
aber die arme polizistin hat sogar geweint!

18.02.2019 11:30 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
ja, aber was hat das mit den Zustimmungsraten zu tun? Findest du es nicht bezeichnend, dass gerade die beiden unbeliebtesten EU-Kapazunder M & M sidn auf die Seite des Voss geschlagen haben?

18.02.2019 11:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! kreutzer teilen
macron steht für die absolute mehrheit der franzosen, die die paar querulanten in gelben westen los werden will.

18.02.2019 12:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
ja - sehr bliebt - hier für diejenigen, die nicht sinnerfassend lesen können:

www.lejdd.fr/Politique/sondages-lannee-ou-macron-a-vu-sa-popularite-diviser-par-deux-3830372

18.02.2019 12:16        martin Geteilt in Profil Profil martin

12.03.2019 11:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Basti erteilt Macrons Plänen für eine gemeinsame Sozialpolitik eine Absage:

"Dazu zählen laut einer Stellungnahme gegenüber der APA der Schutz der EU-Außengrenzen und die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit, nicht aber eine gemeinsame Sozialpolitik innerhalb der EU. „Wir brauchen generell weniger Regeln, aber an diese müssen wir uns dann auch halten“, so Kurz."

www.orf.at/#/stories/3114847/

12.03.2019 11:35        martin Geteilt in Profil Profil martin

12.03.2019 12:11 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Was mir so gut gefällt, diejenigen, die auch hierzulande für Macron und seine Ideen sind, das sind auch diejenigen, die gegen Sozialabbau sind ....
Dummerweise vergessen sie dabei, dass genau diese Pläne das Ende des Sozialstaats bedeuten würden.

12.03.2019 13:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@Dino: nicht mal die Merkel hört mehr auf den Macron und speist ihn mit nichtssagenden Statements ab. Und in Österreich huldigen auch nur die spinnerten Neos den Macron. Der sollte mal in Frankreich die Probleme anpacken, bevor er sich anmasst, Europa zu retten.

12.03.2019 13:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@Dino: ah noch was - der Micron übt sich im Tarnen und Täuschen - dem geht es ja in erster Linie darum, die Rest-EU als Vehikel zu benutzen, um Frankreich wieder zur globalen Bedeutung zu führen und dass die Nordstaaten die Zeche für seine Sozial- und Bankenutopien zahlen sollen.

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

24.03.2019 15:20 von kreutzer in Gruppe Foto & Model
ki fotografie

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Sanvita Immun+
Jetzt gratis in Ihrer Apotheke verkosten!
Mit den Extrakten aus Cistus, Holunderbeere und Sanddorn sowie Vitaminen und Zink


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

AN  Andreas

anzeigen...

martin

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^