LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Zukunft der EU

Login, um beitreten und schreiben zu können!

35 Mitglieder, 1031 Beiträge, gegründet von martin

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Schweiz - Volksabstimmung zu Wolf, Luchs und Bär

10.02.2019 16:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Ja, weiss man schon was?

10.02.2019 20:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Was man mit Sicherheit weiß ist, dass nicht jeder glücklich über diese Raubtiere ist.
:-)

labarama
Datenschutz und Privatsphäre - das zählt!

Labarama - die Alternative! Suchmaschine und soziales Netzwerk. Anonym, kein Datensammeln, keine Cookies



weiter...

10.02.2019 21:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
ja, die depperten Jäger und ein paar Schafbauern - aber die meisten Leute lieben diese Tierchen!

10.02.2019 21:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
95% der Menschen können auch ganz gut ohne Wolf, Luchs und Bär leben.

10.02.2019 21:40 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
aber die gehören nach Mitteleuropa - so wie die Alligatoren und Krokodile zu Florida!

11.02.2019 01:17 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Mitteleuropa ist stark besiedelt.
Da gehören diese Tiere wirklich nicht hin.
Alaska und Sibirien bieten sich an.

11.02.2019 01:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
aber in D haben die Wolfsrudel noch niemanden verletzt - und ein Luchs geht sicher nicht auf Menschen los - in Tirol gab's auch bis ins 18? Jahrhundert Bären

11.02.2019 06:13 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Wir leben in einer Kulturlandschaft, selbst Nationalparks sind mehr oder weniger Kulturlandschaft - dessen müssen wir uns immer bewusst sein, und dass in Flora und Fauna seit zumindest 500 Jahren nahezu überall eingegriffen wird und wurde.

Was diese Volksabstimmung in der Schweiz betrifft, da sind einzelne Punkte derart irre, dass mich wundert, dass da überhaupt jemand zugestimmt hat.

11.02.2019 11:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@Dino: auch in den USA herrscht eine Kulturlandschaft vor - und dort haben sie weit gefährlichere Tierchen als bei uns, und ausser mit den von Vollhonks eingeschleppten invasiven species haben sie mit Diamantklapperschlangen, Krokodilen, Alligatoren, Pumas, Grizzlies, Skorpionen, etc überhaupt keine Probleme

11.02.2019 13:27 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Die Dichte in Nordamerika ist aber auch etwas niedriger, nicht nur in Kanada, auch in den USA - und wenn man Ost- und West-Küste abzieht, dann wird es sogar recht krass.

11.02.2019 15:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! lara teilen
Wölfe, Bären und Luchse gehörten aber Jahrhunderte lang zur europäischen Kulturlandschaft. Und die sind mir zehnmal lieber als irgendwelche durch Industrieruinen verschandelte Landstriche.

11.02.2019 20:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
das Video hab ich ja einmal gepostet - war anber nur ein europäischer Braunbär, kein Kodiak-Grizzly

11.02.2019 21:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
die Tiroler dürften auch so Tierfeindlich wie die Wiener sein:

www.youtube.com/watch?v=d4AdO2oL918
(Video hier anzeigen)

11.02.2019 21:37        martin Geteilt in Profil Profil martin

11.02.2019 21:47 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@Andreas: schau wie lieb und friedlich dieser Kodiak-Bär ist - und das ist übrigens das grösste Landraubtier der Erde:

www.youtube.com/watch?v=e4E9yrGczbk
(Video hier anzeigen)

11.02.2019 21:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
die Eisbären sind auch lieb - man sollte halt nicht in ihrem Territorium siedeln - so wie wir nicht in den Territorien der Luchse, Wölfe und europäischen Braunbären siedeln sollen - und die Wildkatzen sind in Europa schon fast ausgerottet, weil die ein ganz bestimmtes, nicht zersiedeltes und durchtrenntres Habitat brauchen

11.02.2019 23:28 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Stadtmenschen sind manchmal so anstrengend in ihrer kindlichen Naivität.

11.02.2019 23:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
naiv? realistisch - wir zerstören durch unseren Betonwahn diersen grossartigen Tieren ihren Lebensraum - im jetzigen Profil steht ein Artikel über die Zubetonierung Österreichs - wenn wir nicht gegensteuern, wirde Österreich 2050 komplett zubetoniert sein - ich werden dann den Artikel lesen und dir berichten

12.02.2019 20:28 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Wir könnten aber den Asylanten die Schuld geben, dann brauchen wir uns nicht den Kopf über komplexe Zusammenhänge zerbrechen.

Die Regierung macht das auch so, und schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe.
Einerseits lenkt es ein wenig ab, und man hat auch gleich den Vorteil, eigene Versäumnisse nicht begründen zu müssen.

13.02.2019 01:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@Andreas: ich bin zwar nicht deiner Meinung, aber vom demagogischen Potential her brilliant formuliert. Chapeau!

15.02.2019 20:16 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Der hatte aber Glück, dass das ein junger Puma war - ein erwachsener Puma kann 120kg auf die Waage bringen - und gegen eine 120kg - Katze hat vermutlich nicht mal der Halfthor eine Chance:

www.youtube.com/watch?v=7InRmTGU0Hg
(Video hier anzeigen)

16.02.2019 00:48 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Wahrscheinlich wollte der junge Puma nur spielen.

16.02.2019 17:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
@martin:
Der Wolf war nie weg.

Er wurde zwischenzeitlich aber pervers überzüchtet und wird nun auch anderweitig gedemütigt.
Schau dir das untere Bild an, dann weißt du, was ich mit Demütigung meine.


Große Ansicht

16.02.2019 19:34 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Du sprichst mir so was von aus der Seele!

16.02.2019 19:44 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Aus "edel" wurde "jämmerlich".
Man muss nur die zwei Bilder vergleichen.

21.02.2019 01:17 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
finde ich super - der Wildbestand wird sich dann auf ein natürliches Gleichgewicht einpendeln und man brauch sich nicht mehr wegen Wildverbiss aufzuregen. Es lebe der canis lupus

21.02.2019 01:18 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Ich glaube eher, dass man die Wolfpopulation gegen "Null" halten wird.

21.02.2019 01:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
das dürfen die nicht machen - der Wolf lebte vermutlich schon wesentlich länger in Westeuropa als die Menschen, bevor er fast ausgerottet wurde. Eigenartig - Tiere die keine Gefahr für uns darstellen will man eliminieren, aber Messermänner, Islamisten und sonstige Gefährder aus nicht-kompatiblen Gesellschaften empfängt man mit offenen Armen.

21.02.2019 01:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Das Leben ist hart in den Bergen.

21.02.2019 01:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
und - was hat das mit den von mir benannten Fakten zu tun?

21.02.2019 20:04 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Ergänzung zu meinem Beitrag vom 21.02.2019 01:22:

Für Wölfe.
Und kurz.

21.02.2019 20:29 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
es ist kurz oder es ist für Kurz hart?

22.02.2019 01:32 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! AN  Andreas teilen
Das Leben der Wölfe ist hart und kurz.

Die Wahrscheinlichkeit eines nicht natürlichen Todes relativ hoch.

28.02.2019 10:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
so wahr:


Große Ansicht

28.02.2019 10:57        martin Geteilt in Profil Profil martin

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

23.07.2019 08:43 von kreutzer in Gruppe die Neos
schaut gut aus!

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

PI 21.07.2019 19:45 von Pinzgau in Gruppe Thermomix
Neuer Mitbewohner

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Sanvita Immun+
Jetzt gratis in Ihrer Apotheke verkosten!
Mit den Extrakten aus Cistus, Holunderbeere und Sanddorn sowie Vitaminen und Zink


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

martin

anzeigen...

AN  Andreas

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^