LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Poste und erfahre Aktuelles und Wissenswertes aus deiner Stadt/deiner Umgebung

Österreich
A - Burgenland
A - Kärnten
A - Niederösterreich
A - Oberösterreich
A - Salzburg
A - Steiermark
A - Tirol
A - Vorarlberg
A - Wien
Deutschland
D - Baden-Württemberg
D - Bayern
D - Berlin
D - Brandenburg
D - Bremen
D - Hamburg
D - Hessen
D - Mecklenburg-Vorpommern
D - Niedersachsen
D - Nordrhein-Westfalen
D - Rheinland-Pfalz
D - Saarland
D - Sachsen
D - Sachsen-Anhalt
D - Schleswig-Holstein
D - Thüringen
Schweiz
CH - Aargau
CH - Appenzell Ausserrhoden
CH - Appenzell Innerrhoden
CH - Basel-Landschaft
CH - Basel-Stadt
CH - Bern
CH - Freiburg
CH - Genf
CH - Glarus
CH - Graubünden
CH - Jura
CH - Luzern
CH - Neuenburg
CH - Nidwalden
CH - Obwalden
CH - Schaffhausen
CH - Schwyz
CH - Solothurn
CH - St. Gallen
CH - Tessin
CH - Thurgau
CH - Uri
CH - Waadt
CH - Wallis
CH - Zug
CH - Zürich
Italien
I - Südtirol
Sonstige regionale Foren
                                                                                                                               

wien-hietzing

Login, um beitreten und schreiben zu können!

53 Mitglieder, 2017 Beiträge, gegründet von martin

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Lainzer Tiergarten

02.04.2019 18:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen

Heute gab es in ORF III eine tolle Doku über den Lainzer Tiergarten. Ich ar schon ewig nicht mehr dort und war jetzt ganz angetan, wieviel "Natur" es dort noch trotz Vassilakou, Baummördern, Lobbyisten, ÖBB'lern und Zubetonierern noch gibt. Auch gibt es dort Ausflugsrestaurants (rede nicht von der Hermesvilla) und sogar ein Schutzhaus wie in den richtigen Alpen. Leider wird dort auch Forstwirtschaft betrieben!!!!!! Nur auf dem Johannserkogel läss man dan Wald wie er ist, dort gibt es eine der letzten Refugien für den angeblich vom Aussterben bedrohten Hirschkäfer und einen anderen Käfer, der aussieht wie das Alien aus der Filmserie. Wusstet ihr übrigens, dass Wildschweine nicht nur Allesfresser, sondern auch aktive Jäger sind? Die können angeblich sogar ein ausgewachsenes Reh erlegen und ein ausgewachsener Keiler wiegt auch so um die 150kg - und wenn der übel gelaunt ist, nutzt davonlaufen auch nichts, weil der angeblich 40km/h schnell ist. Also, falls ihr demnächst Zeit habt, dann schaut euch die Doku un der Mediathek an.

02.04.2019 18:25        martin Geteilt in Profil Profil martin

02.04.2019 18:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
klingt super!

labarama
Datenschutz und Privatsphäre - das zählt!

Labarama - die Alternative! Suchmaschine und soziales Netzwerk. Anonym, kein Datensammeln, keine Cookies



weiter...

02.04.2019 23:04 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Wildschweine will man nicht zum Feind.

Und was die forstwirtschaftliche Nutzung vom Lainzer Tiergarten betrifft, so ist das im Prinzip auf Pflege reduziert.

03.04.2019 01:32 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
@Dino: hast du gewusst, dass es im Tiergaten auch ein Schutzhaus gibt? Wirst du eine Patition für das Radfahren im Tiergarten unterschreiben?

03.04.2019 09:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Nein

03.04.2019 10:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
warum denn nicht? Ich möchte dort fahren!

03.04.2019 10:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
das gemeinwohl geht über einzelinteressen.

03.04.2019 10:06 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
das Gemeinwohl ist doch gegeben - zahlreiche Radfahrer würden sich freuen - dort sind garantiert keine aggressiven Autofahrer unterwegs

03.04.2019 10:21 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  NO! Dino teilen
Vielleicht wäre es besser, Fahrräder überhaupt zu verbieten ....

03.04.2019 10:42 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  ON! kreutzer teilen
das wäre dem gemeinwohl tatsächlich zuträglich ;-)

03.04.2019 11:28 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
ich binafür, Diesel zu verbieten!

03.04.2019 11:35 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! kreutzer teilen
Lewis ist besser?

03.04.2019 12:14 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
sehr witzig, ich lach mich tot!

03.04.2019 12:28 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Jetzt Mal Scherz beiseite.
Erst kritisierst dort die Forstwirtschaft, obwohl die dort lediglich Baumpflege betreibt, und dann willst dort einen Freizeitpark für Radler - die dort noch dazu überall querfeldein herumbolzen würden.

In den Lainzertiergarten dürfen lediglich zu stark eingeschränkten Zeiten und in extrem eingeschränkten Bereichen FUSSGÄNGER, und in manche Bereiche darf überhaupt NIEMAND hin.

Es gibt ein paar Hauptwege, an denen liegen auch die beiden Schuthzäuser (eines ist sogar ziemlich tief drinnen), ein paar Naturlehrpfade und auch ein paar Spiel- und Liegewiesen.
Da das Areal an sich riesig ist, gibt es davon reichlich, und es gibt auch Bereiche, in denen man sich abseits der Wege bewegen darf, aber im Wesentlichen ist das eine Naturoase, und das soll auch so bleiben - und schon gar kein Freizeitspielplatz für wildgewordene Städter.
Selbstverständlich herrscht dort Hundeverbot und auch Radfahrverbot.

03.04.2019 12:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
Hundeverbot ist super - Radfahrverbot nicht mehr zeitgemäss. Wusstest du, dass Wilschweine sogar Rehe erlegen können? Fragt sich nur, wie sie die erwischen.

03.04.2019 13:01 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! Dino teilen
Sie sind stark, sie sind schnell und sie treten im Rudel auf ....

03.04.2019 13:07 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  ON! kreutzer teilen
Bist du bei den Radfahrern oder Wildschweinen?

03.04.2019 13:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  NO! martin teilen
ist der Dino ein geiler Keiler?

Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

16.07.2019 07:30 von Thela in Gruppe Onlineshop
Superio Naturshop

16.07.2019 01:07 von kreutzer in Gruppe EU Wahl 2019
europa ist nichts für leyen

15.07.2019 21:38 von martin in Gruppe Eis
beim Eis bin ich totaler Mainstream....

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Sanvita Immun+
Jetzt gratis in Ihrer Apotheke verkosten!
Mit den Extrakten aus Cistus, Holunderbeere und Sanddorn sowie Vitaminen und Zink


weiter...

Foto-Tipps: (mehr!)

martin

anzeigen...

martin

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^