LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

  >  Themen-Gruppen   >  Elektroautos   >  Das Ende von Tesla
Diskutiere in themenbezogenen Foren alles, was dich interessiert. Suche nach passenden Gruppen im Interessensgebiet. Findest Du dabei das passende Forum nicht, kannst Du eine Gruppe neu anlegen.

Aktuelle Ereignisse/Politik/Nachrichten
Arbeit/Beruf/Job
Ausgehen/Parties/Events
Autos/Motorräder/Roller/Nutzfahrzeuge
Beziehungsprobleme
Brauchtum
Bücher/Zeitschriften/Comics
Computerspiele
Einkaufen/Schnäppchen
Elektronik
Esoterik/Astrologie
Essen/Trinken/Restaurants
Familien/Erziehung/Kinderbetreuung
Filme/Serien/Musik
Finanzen/Spartips/Kosten reduzieren
Fitness/Gyms
Fotos
Freizeit/Spiele/Hobbies
Garten/Selbstanbau
Gesundheit
Haustiere/Tiere
Heimwerker/Do it yourself
Jagd/Fischerei
Kochen/Rezepte/Zutaten
Kosmetik/Schönheit/Wellness
Kunst/Kultur
Mode/Styling/Outlets
Modellbau/Sammeln
Naturschutz/Ökologie/Energiesparen/Umwelt
Paparazzi/Stars/Sternchen
Recht/Steuern
Reisen/Urlaub/Hotels
Religion
Sexualität/Liebe/Partnerschaft
Sport
Studium/Schule/Ausbildung
Vereine
Verkehr/Eisenbahn/Luftfahrt
Weiterbildung/Kurse/Veranstaltungen
Weltanschauungen/Ideologie
Wettbewerbe/Quiz/Gewinnfragen
Wirtschaft/KMU/EPU/Unternehmen
Wissenschaft
Wohnen/Einrichtung/Möbel
Sonstiges
                                                                                                                               

Elektroautos

Login, um beitreten und schreiben zu können!
Stromer und Elektroautos aller Art zur Diskussion
30 Mitglieder, 2070 Beiträge, gegründet von kreutzer

Zurück zur Gruppenübersicht...

Diskussionsverlauf: Das Ende von Tesla

12.10.2020 21:48 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! kreutzer

www.youtube.com/watch?v=wd6YWOW6fYI
(Video hier anzeigen)


Jetzt kommt das perfekte Elektroauto.


23.11.2022 19:04 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Das Fahrzeug ist so hässlich.

Dass eine NIROSTA-Karosserie für die Fertigung von großen Stückzahlen nicht geeignet ist, wird der Elon noch schmerzlich feststellen müssen.
Zudem ist NIROSTA nicht gerade ein Material, das hervorragende Werte bei Unfällen erwarten lässt.

www.msn.com/de-at/nachrichten/other/über-1-5-millionen-vorbestellungen-von-teslas-cybertruck/ar-AA14rOor?ocid=msedgntp&cvid=9614cf...


23.11.2022 21:42 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Moment, waren die französischen TEE-Garnituren der Gattung Mistral 69 nicht aus INOX/Nirosta?

www.labarama.com/search.aspx?qs=ino...


24.11.2022 01:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Schaut so aus.
Es wird aber die Ausnahme sein.

Der Materialpreis von Rostfreiem Stahl und die Mehrkosten bei der Verarbeitung sind nämlich ganz beachtlich.

Da kann man bei herkömmlichem Blech viel Lack / Farbe aufbringen.

Dazu kommt noch, dass gerade die Bezeichnung "Rostfreier Stahl" irreführend ist.
Gerade im Bahnbereich gibt es durch die Eisenpartikel/Partikel vom Bremsenabrieb feinste Partikel, die sich im Nahbereich der Bahn verteilen.

Wenn sich derartige Partikel auf NIRO-Oberflächen ablagern, kommt es zu Flugrost.
Das sind dann hässliche Rostpunkte auf der Oberfläche des Rostfreien Stahls.


24.11.2022 01:19 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
interessant, aber dennoch grossartig - schade, dass ich die nicht mehr erlebt habe:
www.youtube.com/watch?v=MIUammuEHu8
(Video hier anzeigen)


24.11.2022 01:24 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Du hast wie üblich eh nur die erste Zeile gelesen. :-)


24.11.2022 01:28 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
habe ich natürlich geslesen, aber auf den Fotos/Video sehe ich dennoch keine Rostflecken gesehen - vielleicht was das damals "state of the art" in der Metallurgie?


24.11.2022 19:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Viel Polieren nützt auch. :-)

Ganz abgesehen davon, dass man die Rostflecken nur von der Nähe sehen kann.

www.bing.com/images/search?view=det...


24.11.2022 23:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
ok - nehme an, die SNCF hat und hatte viele Wartungstypen (maintenance-crew), we man auf Neuhochdeutsch sagt....


25.11.2022 02:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Du wirst jetzt natürlich darauf pochen dass die Verbindungsbahn wegen des Flugrosts nicht gebaut werden darf. ;-)


25.11.2022 09:42 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
dort fahren kaine SNCF-TEE Inox-Wagen - die wurden übrigens teilweise nach Cuba verkauft!


26.11.2022 17:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
Und bei Verbrennen ist das noch nie passiert?


26.11.2022 17:59 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! kreutzer
Arg, für den braucht man einen Waffenschein.


26.11.2022 19:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Nein.
Weil dort noch niemand den Menschen vorgegaukelt hat, dass ihr Auto vollautonom fahren kann.

Dabei kann so ein Tesla aktuell vermutlich nicht einmal eigenständig einparken.


26.11.2022 20:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  OO! kreutzer
Im Sinne von Musk hat er doch eigenständig eingeparkt, er hat sich sogar seine Parklücke selbst geschaffen.


26.11.2022 21:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 2    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1  OO! AN  Andreas
Das bringt mich auf eine Idee.

Mit mehreren Dutzend Teslas könnte man also den Lobautunnel bauen.
Wenn die schon selbständig Parklücken schaffen, dann sollte ein Tunnel auch machbar sein. ;-)


26.11.2022 22:22 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
geniale Idee - derem Knatuschzonen werden sicher dem Gestein widerstehen


27.11.2022 00:53 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Das ist bei einem Tesla eher nicht zu erwarten, da die Fahrzeuge äußerst mangelhaft sind.
Da der Elon aber eh im Tunnelbau tätig ist...... ;-)

de.wikipedia.org/wiki/The_Boring_Co...


27.11.2022 08:57 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
war aber ironisch von mir gemeint - na ja, mit seiner Boring Company wäre der Brenner - Basistunnel schon längst fertig und zwar zu 1/5 des Preises.


27.11.2022 10:09 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Die Tunnelröhren hätten aber auch nur 1/5 des Querschnitts.
Da würden wir dann aber keine Züge durchbringen.

Höchstens die Lilliputbahn aus dem Prater in Wien.

www.praterwien.com/attraktionen/det...


03.12.2022 21:36 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Ein Akkugewicht von 5 Tonnen ist ein Wahnsinn und hat mit Umweltschutz im Grunde gar nichts zu tun.

www.msn.com/de-at/nachrichten/other/so-viel-wiegt-der-riesen-akku-des-tesla-semi/ar-AA14RdOc?ocid=msedgntp&cvid=924c73...


04.12.2022 00:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
na ja - und was wiegen die schweren Diesel-LKW's?


04.12.2022 04:00 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Das Maximalgewicht liegt in Österreich wohl bei 40 Tonnen.
Bei einem Batteriegewicht von 5 Tonnen würden also schon 12,5 Prozent des Gesamtgewichts auf die Batterien fallen und somit für die Beladung entfallen.
Bei der dadurch im Vergleich zu Verbrennungskraftfahrzeugen deutlich reduzierten Zuladung von Elektro-LKW's könnte man die zu transportierenden Tonnagen nur durch zusätzliche LKW-Fahrten ausgleichen.
Das ist nicht gerade umweltfreundlich.


04.12.2022 09:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
na ja - Meeresfrüchte und Erdbeeren nehmen weder viel Masse, noch Volumen ein - passt schon! :)


04.12.2022 09:44 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! martin
wieso bist du über die Südosttangente gefahren? - wolltest du nach Transdanubien?


04.12.2022 11:07 Sonne - positiv bewerten nach Login! 3    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  OO! AN  Andreas
Wegen der Extremisten in Hietzing habe ich es vermieden dort zu fahren. :-)


Gratis registrieren & antworten!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Neueste Beiträge in Labarama-Gruppen

Letzte Antworten in Labarama-Gruppen

Zur gratis Registrierung oder zum Login...

Alle Beiträge in diesem Thread abrufen...

Zurück zur Gruppenübersicht...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Foto-Tipps: (mehr!)

AN  Andreas

anzeigen...

AN  Andreas

anzeigen...

Mehr Fotos sehen...

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^