LoginLabarama LogoLogin und RegistrierungSuche in LabaramaLabarama CardMobile-Version 

Gruppen:   Regional   Themen   Kennenlernen   Geschlossene        Profile   Blogs   Fotomania   Flohmarkt   Fotos

Verbindungsbahn

gegen das Albtraum - Zerstörungsprojekt der ÖBB
9 Mitglieder, 785 Beiträge (rss), gegründet von martin
Login, um abonnieren und schreiben zu können!

Zurück zur Übersicht des Blogs...

Bilder von der Verbindungsbahn - Ist-Zustand

13.01.2019 15:54 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0  ON! martin teilen

Bahnübergang Aufhofstrasse - hier hat gleich eine liebe Bekannte ein Haus, sie setzt sich unermüdlich für die Hietzinger und die Erhaltung der Lebensqualität in dem Bezirk ein.


Große Ansicht

13.01.2019 15:58 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin bearbeitet | teilen
Bahnübergang Hietzinger Hauptstrasse - hier soll eine Station nach Art des Praterstern entstehen - vermutlich mit Snapsläden Beistrich Kebabständen und sozialen Brennpunktsbereicherungen wie am Praterstern. Das gelbe Blumengeschäft rechts gibt es übrigens schon ewig. Dieses muss dann der Hochstraße weichen


Große Ansicht

13.01.2019 16:02 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin teilen
Das Hietzinger Mauseloch - bevor es da die beiden Pfosten gab Beistrich ist da eine Hietzinger Ikone immer durchgefahren, weil das eine Abkürzung zu ihrem Haus war


Große Ansicht

Sanvita Lecithin - Ginseng Tonikum
Neu! Verkostung in Ihrer Apotheke!

Sanvita Lecithin-Ginseng Tonikum ist extrem wohlschmeckend und liefert mit den natürlichen Kraftquellen Ginseng und Lecithin sowie Vitaminen Energie für den Alltag. In folgenden Apotheken erhalten sie eine Gratis-Kostprobe:



weiter...

13.01.2019 16:04 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin teilen
Hummelgasse - diesen Weg nehme ich immer auf der Fahrt in die Firma - werde ich in Zukunft entlang einer Betonmauer radeln müssen?


Große Ansicht

13.01.2019 16:07 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin teilen
Nochmals Hummelgasse und Stadler Gasse? Für nocht-Wiener: im Hintergrund sieht man den Küniglberg (wo schon Baummörder ihr Unwesen getrieben haben) und das ORF - Gebäude


Große Ansicht

13.01.2019 16:07 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin teilen


Große Ansicht

Sanvita Immun+
Jetzt gratis in Ihrer Apotheke verkosten!

Mit den Extrakten aus Cistus, Holunderbeere und Sanddorn sowie Vitaminen und Zink



weiter...

13.01.2019 16:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin teilen
Nochmals Hummelgasse und Stadler Gasse? Für nocht-Wiener: im Hintergrund sieht man den Küniglberg (wo schon Baummörder ihr Unwesen getrieben haben) und das ORF - Gebäude


Große Ansicht

13.01.2019 16:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin teilen


Große Ansicht

13.01.2019 16:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin bearbeitet | teilen
Bahnübergang Veitingergasse - der soll eliminiert werden, dann können die Anrainern nicht mehr zufahren, es wird Umweg Verkehr und Staus geben und hoffentlich stürzt mich ein Kesselwaggon von der Hochbahn auf die Schule ganz rechts Und falls die ÖBB tatsächlich was Gutes für Hietzing tun will, sollten sie endlich den Schandfleck im zweiten Bild abreissen


Große Ansicht

13.01.2019 16:12 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin teilen


Große Ansicht

13.01.2019 16:15 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin teilen
Jagdschlossgasse - auch dieser Bahnübergang soll eliminiert werden


Große Ansicht

13.01.2019 16:20 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin bearbeitet | teilen
Restaurant Waldtzeile - Ein beliebter Veranstaltungsort für Parteien (Neos) und Bürgerinitiativen. Das Gebäude wurde bereits 1609 erwähnt und hat somit den Dreißigjährigen Krieg überlebt. Ob es allerdings den Vandalen Sturm der ÖBB standhält Beistrich ist fraglich. Wobei man da den Vandalen Unrecht tut Beistrich denn die waren durchaus kultiviert haben die römischen zivilisatorischen Errungenschaften angenommen und in Nordafrika ein tolles Reich gegründet. Und der Geiserich hat den Augustinus gefangen genommen diese verlogene Ikone des Katholizismus der die Ariane ausrotten wollte


Große Ansicht

13.01.2019 16:23 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin teilen
Bei der stranzenbergbrücke - hierhin soll die Station Speisung verlegt werden Im Hintergrund die Erhebungen des Wienerwald.


Große Ansicht

13.01.2019 16:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin teilen
Die Jetzige Station Speisung - die einzige Bahnstation Hietzing. Ich mag sie, weil sie den dörflichen Charakter unseres Bezirkes unterstreicht


Große Ansicht

13.01.2019 16:28 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin teilen
Bereits im 12.Bezirk: diese Radrampe darf auf keinen Fall den ÖBB Vernixhtungswahn zum Opfer fallen: ich benutze sie immer Beistrich um von hietzing zum Liesingbach Radweg zu gelangen Beistrich der bis Schwechat und danach zum Flughafen bis nach Hainburg führt


Große Ansicht

13.01.2019 16:28        martin Geteilt in Profil Profil martin

13.01.2019 16:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! kreutzer teilen
als neutraler beobachter könnte man da aber schon zum schluss kommen, dass das alles sehr heruntergekommen ist und dringend erneuert werden muss... :)

13.01.2019 16:37 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin teilen
was sollte erneuert werden?

13.01.2019 16:39 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! kreutzer teilen
schau dir die bilder mal von oben nach unten neutral an, als wären es fremde dörfer. da würde niemand freiwillig hin wollen.

13.01.2019 16:43 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin teilen
Na ist doch gut, wenn ab sofort niemand mehr freiwillig nach Hietzing ziehen will - wir leiden eh an dauernden Zuzug in unseren Bezirk.

13.01.2019 16:45 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! kreutzer teilen
ich glaube nur, dass es nicht förderlich ist für deine argumentation, die trostlosesten stellen im bezirk zu zeigen und das dann bewahren zu wollen ;-)

13.01.2019 16:51 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin teilen
die sind sicher nicht trostlos - im Sommer ist das alles grün - herrlich - da macht das Fahren ins Büro Spass und so trostlos sind die Häuser entlang der Bahn auch wieder nicht:


Große Ansicht

13.01.2019 16:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 1    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! kreutzer teilen
das meine ich ja: ich würde eher die schönen stellen zeigen und das zu einer zeit, wo sie schön sind ;-) - und dann kann man argumentieren, dass das bewahrt gehört.

13.01.2019 17:04 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin teilen
ich finde es aber auch im Winter schön, dort vorbeizufahren - auch wenn das Grün jetzt weg ist - die Ruhe ist Herrlich - kaum Verkehr und das mitten in einer Grossstadt!

13.01.2019 17:10 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! kreutzer teilen
glaub ich dir gerne, die bilder zeigen aber eine trostlose gegend, wo die ÖBB zur verbesserung beitragen würde. für die argumentation hilft das nicht ;-)

13.01.2019 18:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin teilen
die Gegend ist überhaupt nicht trostlos! vielleicht sind meine Fotos so schlecht - trostlos ist das, was uns blüht - wenn wir versagen:

search.aspx?qs=matzleinsdorferplatz...

13.01.2019 19:03 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! kreutzer teilen
wie gesagt: gescheit fotografieren zu einer zeit, wo man schöne bilder machen kann. sonst helfen die bilder nicht...

13.01.2019 19:05 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin teilen
schaut aber noch immer besser aus als der Matzleinsdorfer Platz

13.01.2019 19:08 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! kreutzer teilen
nicht, wenn das richtig dargestellt wird...

www.fcp.at/sites/default/files/imag...

13.01.2019 19:16 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin teilen
haha - das ist Fake - ich bin damals sehr oft (damals noch mit dem Auto!!) ins Boxtraining dort vorbeigefahren

13.01.2019 19:23 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! kreutzer teilen
das ist schon ein bisserl her und nicht überall verweigert man ÖBB-bauwerke... *LOL*

13.01.2019 19:52 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin teilen
bin erst unlängst dort vorbeigekommen - grottenhässliche Gegend - aber mir wäre es nur recht, wenn die Leute lieber am Matzleinsdorferplatz als in Hietzing wohnen wollen

13.01.2019 19:55 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! kreutzer teilen
du bist also jetzt für eine bezirksverschandelung?

13.01.2019 19:56 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 0 ON! martin teilen
ich will den Ist-Zustand behandeln - mir gefällt der Bezirk so, wie er ist - da muss nichts Neues gebaut werden!

13.01.2019 23:25 Sonne - positiv bewerten nach Login! 0    Wolke - negativ bewerten nach Login! 1 ON! AN  Andreas teilen
Jede Veränderung wäre eine Verbesserung.
:-)

Ein Login ist erforderlich für das Abo und Beiträge.

Gratis registrieren, folgen und schreiben!
Labarama ist das soziale Netzwerk aus Österreich: Keine Cookies, kein Tracking, anonym benutzbar!

eMail:Passwort:Nickname:
einverstanden mit AGB      Datenschutzerklärung gelesen     

Deine eMail-Adresse ist das kostenlose Login zu Labarama und erhält die Anmeldebestätigung.
Nur Dein Nickname ist für andere sichtbar und Deine eMail-Adresse wird von uns nicht weitergegeben.
Die Registrierung ist einfach: eMail, Passwort und Nickname eingeben - bestätigen - fertig!

Zurück zur Übersicht des Blogs...
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               

Hilfe   Datenschutz   Presse   AGB   Netiquette   Werbung   Impressum   Kontakt/Intern  
 ^ 
 ^